Italo-Welt

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 621

Aktivitätspunkte: 33 695

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

381

Freitag, 23. September 2011, 16:54

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von HAMSTER
loctite? mh könnte es MAL versuchen zusammen mit anderen schrauben vieleicht. MAL schauen was dabei rauskommt!

Loctite ist nicht unbedingt das richtige an der Stelle, Loctite härtet durch Luftmangel
an den Flächen aus, da wo Luft drankommt wird es nicht hart und kann den Lack anlösen
und zu Korrosion führen.
Das Loch in der Karosserie ist groß genug für eine Inbusschraube M5 und Mutter darunter,
der Inbusschlüssel paßt besser durch das Loch des SW und die Mutter geht gut anzuziehen. Ob M5 evt ein bißchen klein ist, weiß ich nicht, ich wollte eine M6 einsetzen
hatte aber keinen Bock auf Bohren am Oilburner. Jetzt hält es auch so ohne Inbus/Loctite
nur mit fest angezogener Schraube.
Ob die Verlängerung oben oder unten sitzt sollte egal sein, funktion ist die selbe und
Platz ist da genug.
Hamster, wenn der Lifter krumm ist, kann man den Richten, sprech MAL mit nem Schlosser oder Klempner/Karosseriebauer oder Kellertüftler.
Die Stärke der Lifter steht drauf? Hatte ich noch nicht gecheckt werde ich gleich MAL machen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


dennsen

Punto-Profi

  • »dennsen« ist männlich

Beiträge: 572

Aktivitätspunkte: 2 940

Dabei seit: 28.04.2011

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

382

Freitag, 23. September 2011, 20:16

War vorhin unten, hier der Aufdruck auf der Chromvariante:
"052PL42CH 48/00".
Hilft das was?
»dennsen« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3228.jpg
Signatur?

hab ich keine

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dennsen« (23. September 2011, 20:20)

Mein Grande Punto: verkauft =(


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 621

Aktivitätspunkte: 33 695

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

383

Samstag, 24. September 2011, 18:09

Diese habe ich auch verbaut und MAL Versucht die Daten festzustellen, auch auf der Page von Bonrath konnte ich keine genaueren Angaben finden.
Bleibt nur der Ausbau des Lifter's und gegen eine Waage zusammen drücken oder
Thortirenner meldet sich MAL zu Wort.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


dennsen

Punto-Profi

  • »dennsen« ist männlich

Beiträge: 572

Aktivitätspunkte: 2 940

Dabei seit: 28.04.2011

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

384

Dienstag, 27. September 2011, 17:39

So, hier MAL meine kurze Zusammenschau - hab grad gemerkt, ich kann nur 5 Bilder anhängen. Wer also noch paar Detail-Ansichten sucht, die er bei Hydro noch nicht gefunden haben sollte, kann MAL durchstöbern.
Viel Spaß.

Bild 1: Sieht knapp aus. Ist es auch. :lol:
Bild 2: Distanz oben angesetzt statt unten -> Nebeneffekt: unter Umständen muss am Gummi nichts verändert werden (warte auf die ersten feuchten Tage, um es zu prüfen). Dämpfer hat oben mehr Platz, siehe Bild 3.
Bild 3: Dämpfer fast zusammengeklappt. Distanz in Höhe des Gummis. Da geringerer Durchmesser, wenig bis kein "Feindkontakt". Bin aber kein Marder und kann es bis auf's Letzte daher nicht von innen überprüfen :lol:
Bild 4: Sieht auch knapp aus. Ist es auch. Bei mir zumindest. Obwohl ich den nicht mehr nötigen Halter weg gebogen habe. Trotzdem hat der Dämpfer über seine Längsachse genug Spiel und schleift gaaaaaanz sachte dran vorbei. Damit kann ich leben, wegflexen wollte ich nicht - Möglichkeit zurückzubauen bleibt.
Bild 5: Hier wird's richtig eng. Zuerst Winkel zwischen Kotflügel und darunterliegendes Blech schieben, beide Löcher ausgerichtet übereinander. Den Winkel noch schräg stehen lassen und noch nicht parallel zum Kotflügel ausrichten. Dadurch lässt sich gerade noch eine Verlängerung mit schmaler 10er Nuss einfädeln. Auf den Schraubenkopf fädeln (GEDULD!) und langsam anziehen, dass die Schraube sicher sitzt. Und nirgends mehr hinfallen kann. Dann Winkel parallel ausrichten. Dabei drückt die Verlängerung innen gegen die Aufnahme von der Achse des Dämpfers - wie heißt das bloß? Mit sanfter Gewalt bei weiterem Anziehen wird der Winkel solange von der Nuss schräg weggedrückt, anders lässt sich's nicht bewerkstelligen. FEST anziehen.
»dennsen« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3223.jpg
  • IMG_3224.jpg
  • IMG_3214.jpg
  • IMG_3246.jpg
  • IMG_3234.jpg
Signatur?

hab ich keine

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »dennsen« (27. September 2011, 17:53)

Mein Grande Punto: verkauft =(


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 621

Aktivitätspunkte: 33 695

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

385

Dienstag, 27. September 2011, 22:39

Also Bild 3 macht deutlich das die Verlängerung oben angebaut durchaus auch sinn macht,
dass werde ich bei mir MAL ausprobieren, mit Staub von einer Kreide kann man die Abdrücke
schon sichtbar machen.
So Knapp wie auf Bild 4 ist das bei mir am Halterblech nicht, da ist deutlich mehr Platz.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


dennsen

Punto-Profi

  • »dennsen« ist männlich

Beiträge: 572

Aktivitätspunkte: 2 940

Dabei seit: 28.04.2011

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

386

Mittwoch, 28. September 2011, 16:44

Kreidestaub, guter Einfall! Erstmal drauf kommen =)
Bei Dir ist mehr Platz, aha :?: Hm, sind bestimmt Fertigungstoleranzen :lol:

Bei meinem vorherigen Auto hatte dasselbe Modell mit derselben Motorisierung unabhängig von der Ausstattung auch MAL Scheibenbremsen hinten, MAL Trommeln. Wahrscheinlich je nach Teile-Kiste, die grad da stand - auch wenn das 'n anderes Thema ist...
Signatur?

hab ich keine

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dennsen« (28. September 2011, 16:46)

Mein Grande Punto: verkauft =(


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 621

Aktivitätspunkte: 33 695

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

387

Mittwoch, 28. September 2011, 22:51

Hi Dennsen, ich habe heute die Verlängerungen gedreht, sitzen jetzt oben. Die sind schmaler
als der Gasdruckdämpfer und drücken so nicht den Schaumstoff platt und wenn
die Verlängerungen nass aufliegen, dann rosten die nicht, sind ja aus Niro 8-).
Gute Idee, Danke :-D
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


dennsen

Punto-Profi

  • »dennsen« ist männlich

Beiträge: 572

Aktivitätspunkte: 2 940

Dabei seit: 28.04.2011

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

388

Donnerstag, 29. September 2011, 07:30

Hallo Hydro, ist mir ja dank Dir gelungen :-D
Signatur?

hab ich keine

Mein Grande Punto: verkauft =(


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 621

Aktivitätspunkte: 33 695

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

389

Donnerstag, 29. September 2011, 19:50

Ich denke MAL das jetzt meine Lifter sitzen und alles OK ist, Mir gefällts auf jeden Fall.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Thortirenner

Punto-Fahrer

  • »Thortirenner« ist männlich

Beiträge: 147

Aktivitätspunkte: 745

Dabei seit: 18.01.2007

Wohnort: Herne

  • Nachricht senden

390

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 20:37

Hallo,

sorry das ich mich jetzt erst melde hatte ein kurzurlaub gemacht.
Also mit der stärke weiß ich auch nicht bescheid. Habe meine alten Lifte damals bei dem Händler abgegeben und der hat mir dann die beiden passenden zugeschickt. In der stärke wie die alten waren. Dort steht aber auch leider nichts drauf habe heute nochmal nachgeschaut.


dennsen

Punto-Profi

  • »dennsen« ist männlich

Beiträge: 572

Aktivitätspunkte: 2 940

Dabei seit: 28.04.2011

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

391

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 21:16

Hab MAL direkt bei Bonrath angefragt, ma kucken, ob/was sie antworten...
Signatur?

hab ich keine

Mein Grande Punto: verkauft =(


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 621

Aktivitätspunkte: 33 695

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

392

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 22:20

Interesant wäre zu wissen ob es genau diese, mit weniger Kraft und evt 45 mm länger gibt.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


dennsen

Punto-Profi

  • »dennsen« ist männlich

Beiträge: 572

Aktivitätspunkte: 2 940

Dabei seit: 28.04.2011

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

393

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 22:41

Stimmt. Ich bleib dran.

EDIT 10.10.2011 - Fetzt, hier kann man ja noch Tage später seinen letzten Post ändern...

Also, hier MAL zusammen kopiert die Antworten von Bonrath bzgl. der Länge des Haubenlifts und dessen Druck.

-------->

(1)

Sehr geehrter Kunde,

an der Kennzeichnung läßt sich der Druck nicht erkennen.

Die Lifter sind immer auf das jeweilige Fahrzeug abgestimmt, und haben ca. 20% mehr Kraft als ein Seriendämpfer.

(2)

Sehr geehrter Kunde,

die von Ihnen genannten Dämpfer sind offiziell für die Motorhaube des Punto, Typ 176 gedacht und bei diesem auch geprüft.

Diese gibt es auch nicht in einer längeren Version.


Mit freundlichen Grüßen

<--------

Somit sind wir wieder ein Stückchen schlauer. Geringeren Öffnungswinkel in Kauf nehmen oder sich selbst was einfallen lassen, wer kann.
Und was die Stärke anbelangt: Die Motorhaube des 176 muss ja einiges schwerer sein, als die vom 199 :lol:


Beste Grüße.
Signatur?

hab ich keine

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »dennsen« (10. Oktober 2011, 13:00)

Mein Grande Punto: verkauft =(


HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

394

Dienstag, 11. Oktober 2011, 16:37

so MAL ein feedback meinerseits wieder:) hab die verlängerungen von Hydro auch MAL oben hin gemacht. Der effekt daraus, die lifter bogen sich unten nicht mehr und wirken dadurch stabiler!
dazu hab ich die underen halter bei den lifter durch andere etwas grössere von anderen Liftern ausgetauscht.
dadurch wurde es unten auch stabiler! mit den originalen konnte man sehen das sich dort an der stelle beim gewinde es sich langsam verbog. die neuen Halten lassen das nicht mehr zu.
Einzig was noch ist, durch die hohe krafft der Dämpfer lassen sich die haltepunkte an der Karosse nicht bündig anschrauben, stattdesen verschiebt sich das ganze, was zur folge hat das sich die haube nur mit grossem kraftaufwand schliessen lässt.
vorerst lass ich das MAL so. eventuell versuche ich es später einmal mit den schwächeren dämpfer.

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


dennsen

Punto-Profi

  • »dennsen« ist männlich

Beiträge: 572

Aktivitätspunkte: 2 940

Dabei seit: 28.04.2011

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

395

Sonntag, 16. Oktober 2011, 19:53

Hast Du MAL Fotos Hamster, wie groß sich Deine neuen Halterungen ausnehmen?
Signatur?

hab ich keine

Mein Grande Punto: verkauft =(


HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

396

Montag, 17. Oktober 2011, 13:25

ich hab heute leider das USB kabel vom handy nicht da aber ich versuch heute MAL fotos von dem ganzen zu machen. Wenn ich es nicht vergasse stell ichs heute noch hier rein.

frage an euch, mir ist aufgefallen das die motorhaube nicht mehr ganz bündig an der karosse ist und das ich auf der einen seite grosse spaltmaase habe. ich weiss nicht ob das vorher schon so gewesen ist oder ob das eine folge der dämpfer ist. hab ihr das bei euch auch feststellen können? die verschiebungen sind nicht enorm wenn man aber mit der hand zwischen kotflügel und haube entlang fährt spürt man es.

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 621

Aktivitätspunkte: 33 695

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

397

Montag, 17. Oktober 2011, 15:58

Wenn du nur einen Dämpfer verbaut hast, bzw die Haube bei dir so schwer zu geht,
kann es sein, dass du diese etwas verschoben hast.
So wahnsinnig genau sitzt die eh nicht, bei mir zumindest, läßt sich aber ausrichten, selber oder Werke. Dann solltest du das mit den Lifter aber klar haben, sonst machst du das doppelt.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hydro« (17. Oktober 2011, 15:59)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


dennsen

Punto-Profi

  • »dennsen« ist männlich

Beiträge: 572

Aktivitätspunkte: 2 940

Dabei seit: 28.04.2011

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

398

Montag, 17. Oktober 2011, 20:53

Bei mir sitzt alles wie vorher, die Spaltmaße haben sich nicht verändert. Wenn, dann kann es nicht sehr viel sein, sonst wäre mir ein Unterschied aufgefallen.
Signatur?

hab ich keine

Mein Grande Punto: verkauft =(


HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

399

Dienstag, 18. Oktober 2011, 08:06

Zitat

Original von Hydro
Wenn du nur einen Dämpfer verbaut hast, bzw die Haube bei dir so schwer zu geht,
kann es sein, dass du diese etwas verschoben hast.
So wahnsinnig genau sitzt die eh nicht, bei mir zumindest, läßt sich aber ausrichten, selber oder Werke. Dann solltest du das mit den Lifter aber klar haben, sonst machst du das doppelt.

mit einem dämpfer geht es butter weich. jetzt hab ich beide drin und da braucht man schon mehr kraft. ich schätze es ligt daran das die halter schief sind und deswegen mehr kraft aufgewendet werden muss.

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 621

Aktivitätspunkte: 33 695

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

400

Dienstag, 18. Oktober 2011, 10:03

Ja die Lifter haben schon Dampf, wenn die Halter verdreht sind sollte das Optisch ein
mangel sein aber nicht beim schließen der Haube was aus machen.
Wenn in deiner Nähe, oder Freundeskreis ein Schlosser zu finden ist, dann soll er dir
doch an der Stelle zum festschrauben ein größeres Loch, durchmesser 6mm, bohren
und dann eine M6 reinmachen. Da hast du dann mehr halt der Halter verdreht sich nicht mehr.
Das hätte ich bei mir so gemacht, wenn die Halter sich verdrehen.

Edit: der Spalt fällt dir evt erst jetzt auf, weil du nun etwas kritischer die Sache betrachtest.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hydro« (18. Oktober 2011, 10:03)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!