Italo-Welt

RnbSoul_boy

Punto-Schrauber

  • »RnbSoul_boy« ist männlich

Beiträge: 198

Aktivitätspunkte: 1 160

Dabei seit: 31.03.2007

Wohnort: münchen

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. August 2007, 03:01

Handschuhfach schliesst nicht und wieder geht der Grande in die Werkstatt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

also ich glaub ich ne flatrate bei der werkstatt, jetzt geht mein handschuhfach nicht mehr zu .... mei o mei, schon das 6 MAL in der werkstatt, hab die schnauze langsam voll
Grande punto Abarth in rosso rot...

stupid

Punto-Schrauber

  • »stupid« ist männlich

Beiträge: 258

Aktivitätspunkte: 1 325

Dabei seit: 19.04.2007

Wohnort: Hameln-Pyrmont

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. August 2007, 04:25

Das hat ich auch ;) Is nur ne kleine Lasche die verbogen ist, nachdem das gerichtet war ging mein Handschufach ned mehr auf :shock:
Nu hab ich nen neues :D

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport ; Carribean Orange ; Blue&Me ; Sub ; Tempomat ; getönte Scheiben ; K&N Luffilter ; 17" Alus (Doppelspeichen); Novitec 40/40 Federn; Novi Spurverbreiterung vo + hi; Bosima ESD


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. August 2007, 07:03

Sind zwar nur Kleinigkeiten, aber geb Dir recht:
Die können mit der Zeit schon nerven.
Na, die werden das Handschuhfach schon richten.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


timobeil

Punto-Fan

  • »timobeil« ist männlich

Beiträge: 61

Aktivitätspunkte: 410

Dabei seit: 26.10.2007

Wohnort: Wirges

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. November 2007, 15:44

hey hey....

hat einer ne ahnung was so ein handschuhfach kostet??
meins ist nämlich auch HIN!....

mfg

Mein Grande Punto: 1.4 8v Dynamic, 5 Türer, chemical grau, 30 mm Eibach Pro-Kit, Abarthfelgen Bi-Color 7x17 auf 205/45 Reifen von Kumho, Lester Seitenschweller und Bosima Edelstahl ESD


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. November 2007, 16:05

Das ist ein Hick Hack. Bei der Lasche muss man nur MAL 10 Minuten zeit haben und feilt die Langlöscher etwas länger. Dann sitzt das Handschuhfach wie eine eins. Was auch immer sehr oft bemängelt wird sind die Fensterheberabdeckungen an der Beifahrerseite. Wer sich da auch MAL zeit nimmt und MAL nachmisst bemerkt das die Abdeckung 1,5mm!!! länger ist als die Aufnahme. Das hab ich bei mir an der Unterseite weggefeilt, und jetzt passt alles einwandfrei. Da könnten jetzt einige sagen: " Ja, so ein scheiß, man hat doch Garantie!". Aber es würde bestimmt keiner einen Mechaniker gerne mit einer Feile am Auto stehen sehen. Das sind schlichtweg konstruktionsfehler, die nur durch Maßarbeit entfernt werden können.

mfg. Christopher
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


acseven

Punto-Professor

  • »acseven« ist männlich

Beiträge: 2 342

Aktivitätspunkte: 12 175

Dabei seit: 15.02.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen, NRW

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. November 2007, 16:14

@ Timo

Wie "hin"? Geht es nicht mehr zu, weil das Schloss evtl. nicht mehr richtig sitzt oder ist es abgebrochen? Wenn du nicht einen der ersten GPS damals erwischt hast, sollte die Garantie noch greifen.

Mein Auto: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot und ein paar Extras. Mods: Mittelarmlehne • Eibach Pro-Kit • Dachspoiler • 16"-Speichis • Ragazzon MSD • Ragazzon 2x70mm ESD • K&N Sportluffi


timobeil

Punto-Fan

  • »timobeil« ist männlich

Beiträge: 61

Aktivitätspunkte: 410

Dabei seit: 26.10.2007

Wohnort: Wirges

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. November 2007, 23:38

soo....also! will noch kurz erzählen, was nun aus meinem handschuhfach geworden ist. also ich hab mich am anfang immer gewundert warum das mit kraft zu gehauen werden musste.. :lol:...ursache war einfach, dass dieser kunststoffharken in seiner stellung irgendwie verstellt war. also hab ich es einfach ausgebaut und nach ein bisschen gebastelt den fehler behoben, jetzt schließt es wieder butterweich und sanft!
also! nicht gleich in die werkstatt fahren wenn euer GP ein kleines wehwechen hat, einfach erstmal selbst die finger fliegen lassen ;)

timo

Mein Grande Punto: 1.4 8v Dynamic, 5 Türer, chemical grau, 30 mm Eibach Pro-Kit, Abarthfelgen Bi-Color 7x17 auf 205/45 Reifen von Kumho, Lester Seitenschweller und Bosima Edelstahl ESD


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

8

Freitag, 9. November 2007, 16:42

Warum sollte ich das tun?
Ich habe Garantie vom Hersteller, ich hab Gewährleistung vom Händler und somit zwei Ansprechpartner die verpflichtet sind sich um jeden Mangel zu kümmern.
Bevor ich also irgend etwas selbst mache, gehts immer in die Werkstatt, dafür ist sie da!

timobeil

Punto-Fan

  • »timobeil« ist männlich

Beiträge: 61

Aktivitätspunkte: 410

Dabei seit: 26.10.2007

Wohnort: Wirges

  • Nachricht senden

9

Freitag, 9. November 2007, 16:59

nungut, so kann man das natürlich auch sehen und das ist auch korrekt. aber bevor ich wegen wirklich jedem pups in die werkstatt gurke, guck ich doch lieber selbst MAL was los ist und wenn ich, wie in meinem fall das problem mit ein paar handgriffen beseitigen kann, empfinde ich diese variante für durch aus angenehm..

Mein Grande Punto: 1.4 8v Dynamic, 5 Türer, chemical grau, 30 mm Eibach Pro-Kit, Abarthfelgen Bi-Color 7x17 auf 205/45 Reifen von Kumho, Lester Seitenschweller und Bosima Edelstahl ESD


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

10

Freitag, 9. November 2007, 18:29

Wenn jeder so denken würde wie du und sich um jeden Pups selbst kümmert, kann Fiat auch nicht merken welche Mängel seine Autos haben.
Im Endeffekt schaden solche Leute wie du also allen Fiat-Besitzern, die gleiche oder ähnliche Probleme haben, weil dann gesagt wird "Also den Fehler kennen wir noch nicht, da sind sie der Erste der mit sowas kommt".
Denk MAL drüber nach.


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

11

Freitag, 9. November 2007, 18:34

Ja nur man hat vielleicht nicht gleich um die Ecke den nächsten Fiat-Händler.
Und bei den heutigen Spritpreisen überlegt man lieber 2x, ob man wegen ner "Kleinigkeit" 30 km zum Händler fährt, oder es vielleicht doch selbst erledigt.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

12

Freitag, 9. November 2007, 19:03

Wer schlau ist, setzt nach mehreren Mängeln die Fahrtkosten wegen Mängelbeseitigung dem Händler gleich mit auf die Rechnung. ;-)

  • »Grande Pinto« ist männlich

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 240

Dabei seit: 15.02.2009

Wohnort: D / BW / HDH / 895..

  • Nachricht senden

13

Samstag, 28. März 2009, 13:27

@ Joerg:
Hast du die Spritkosten von Fiat oder deinem Händler schon MAL erstattet bekommen, weil ich habe auch 50km einfache Anfahrt zu meinem Fiathändler!

Wenn ja, was muss ich machen, damit ich die Spritkosten in Rechnung stellen kann?

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto 1.4 T-Jet 16V Sport (1. Serie / EZ: 28.03.2008); Blue&Me; Zwei-Zonen-Klimaautomatik; getönte Scheiben hinten; Raucherpacket; Lordosenstütze und Mittelarmlehne; New Orleans Blaumetallic; Winterräder; 1 Jahr Werksgarantieverlängerung


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

14

Montag, 30. März 2009, 16:56

Ganz einfach.
Halte dem Händler den § 439 BGB unter die Nase. ;-)

Wichtig ist das hier:
(2) Der Verkäufer hat die zum Zwecke der Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten zu tragen.

  • »Grande Pinto« ist männlich

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 240

Dabei seit: 15.02.2009

Wohnort: D / BW / HDH / 895..

  • Nachricht senden

15

Montag, 30. März 2009, 20:44

Danke dir, ich werde das MAL ausdrucken und mitnehmen und dem Händler zeigen, wenn der von mir Geld haben will, weil ich den Leihpanda den ich von ihm kostenfrei bekommen habe nicht wieder ganz voll getankt habe.
Ich habe nämlich vor bei der Rückgabe ca. 10 Liter weniger reinzutanken, wie vorher drin war, weil ich ja 4x50km fahren musste, weil etwas auf Garantie getauscht werden soll.

Außerdem habe ich dann gleich noch bemängelt, dass das Handschuhfach links ca. 1cm runterhängt und nicht optimal schließt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Grande Pinto« (30. März 2009, 20:46)

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto 1.4 T-Jet 16V Sport (1. Serie / EZ: 28.03.2008); Blue&Me; Zwei-Zonen-Klimaautomatik; getönte Scheiben hinten; Raucherpacket; Lordosenstütze und Mittelarmlehne; New Orleans Blaumetallic; Winterräder; 1 Jahr Werksgarantieverlängerung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!