Italo-Welt

Facu

Punto-Schrauber

  • »Facu« ist männlich

Beiträge: 200

Aktivitätspunkte: 1 185

Dabei seit: 17.03.2008

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. April 2014, 22:46

Handbremse defekt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

mir ist am Punto folgendes Problem aufgefallen. In letzter Zeit wirkt die Handbremse an Hängen nicht mehr wie früher wenn ich sie ein wenig hochgezogen hab und nun muss ich diese immer bis grösstenteils maximum hochziehen um den Wagen vorm runterrollen zu sichern. Könnt ihr mir sagen was da kaputt sein könnte? Und wie kann ich sicher gehen, dass der wagen nicht nach ner stunde z.Bsp. wegrollt? Ich hab ehrlich gesagt ein wenig Angst nun an Hängen zu parken, muss es aber öfters. Ich hab gehört die Handbremse hat 2 Seile, kann da vlt. eins von kaputt sein?

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

2

Freitag, 11. April 2014, 22:51

Hey,

habe ich bei meinem auch bemerkt. Jedoch nutze ich am Hang/Berg auch nen eingelegten Gang mit. Beim TÜV im August gabs keine Mängel, alles perfekt!

Vllt mal in der Werke Seile bissi nachstellen lassen!?

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 656

Aktivitätspunkte: 33 870

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 598

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. April 2014, 07:56

Die Beläge nutzen sich immer etwas ab, dafür gibt es eine selbstnachstellung, wenn diese aber blockiert ist, durch Bremsstaub/Dreck oder Rost, geht es nicht mehr so gut. Lasse die Bremse prüfen, reinigen und dann sollte wieder alles io sein. Bis dahin kannst du dir auch mit einem eingelegten Gang helfen. Die Lenkung so stellen, das wenn der Wagen rollt, dieser gegen den Bordstein rollt oder gleich so parken!
Wenn der Wagen mit Handbremse steht und ein Gang eingelegt ist, sollte aber auch so nichts passieren, bei großer Angst, hilft auch ein Hemmschuh.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hydro« (12. April 2014, 15:54)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Facu

Punto-Schrauber

  • »Facu« ist männlich

Beiträge: 200

Aktivitätspunkte: 1 185

Dabei seit: 17.03.2008

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. April 2014, 12:40

also ich muss nen parkplatz nutzen teilweise der berghoch gelegen ist, daher geht das net so einfach. Wenn ich den Gang dann drin lasse hält das den Wagen?

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 656

Aktivitätspunkte: 33 870

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 598

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. April 2014, 15:54

Das kann dir keiner Verbindlich sagen, da hier keiner weiß wie steil der Parkplatz gelegen ist, wie hoch der Reibfaktor deiner Bremse noch ist und wie sehr die Kombination von Handbremse und eingelegtem Gang deinen Wagen hemmt.
Lasse deine Bremse checken und neu einstellen und verwende bis dahin einen Hemmschuh um den Wagen zu sichern, ein Stein oder Kantholz liefert auch gut Ergebnisse.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fiatracer88 (12.04.2014)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!