Italo-Welt

mcsmitty

Mitgliedschaft beendet

21

Sonntag, 24. Mai 2009, 23:47

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von mirchal
Und was mach ich da jetzt? :D

Zur Werkstatt fahren und sagen dass sie es reparieren sollen??

mirchal

Punto-Fan

  • »mirchal« ist männlich

Beiträge: 54

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 26.02.2009

Wohnort: Rödermark

  • Nachricht senden

22

Montag, 25. Mai 2009, 10:15

Was soll da repariert werden... Ich war schon da... der Mechaniker setzt sich auf den Sitz "geht doch"...... ich setz mich auf den Sitz "geht doch".... der berühmte Vorführeffekt

mcsmitty

Mitgliedschaft beendet

23

Montag, 25. Mai 2009, 13:04

Das ist natürlich blöd. Bei mir ist es so, dass ich einfach nur irgendeine Person unter 70kg brauche und die muss sich aufrecht hinsetzen....dann funktioniert es einfach nicht....sprich ich hab da kein Problem mit dem Vorführeffekt. Experimentier doch einfach MAL rum....setz ein Kind rein....irgendwie wirst Du schon rausfinden wie Du denen vorführen kannst, dass es da ein Problem gibt. Wie gesagt, wenn die Info mit dem Airbag stimmt, dann finde ich die Sache nicht so unwichtig.

mirchal

Punto-Fan

  • »mirchal« ist männlich

Beiträge: 54

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 26.02.2009

Wohnort: Rödermark

  • Nachricht senden

24

Montag, 25. Mai 2009, 14:10

Da hast Du recht..ich werd das MAL beobachten und dann MAL meinen Händler nerven.

Halt uns auf dem Laufenden, was sich neues ergibt!

Ich werd ebenfalls berichten

joey23

Punto-Fan

Beiträge: 80

Aktivitätspunkte: 415

Dabei seit: 12.05.2009

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 26. Mai 2009, 00:17

Ich habe das Problem auch. GP ist erst eine Woche alt. Noch bin ich am "Mängel sammeln", gegen Ende der Woche werde ich mich dann MAL beim Händler melden ...

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic, Ambient White, Blue&Me, Klima, Originalzustand.


mcsmitty

Mitgliedschaft beendet

26

Montag, 22. Juni 2009, 16:36

Hallo,

ich hatte letzte Woche meinen ersten Service und habe das Problem angesprochen. Mein Händler sagte mir, dass es beim bespannen der Sitze zur Problemen gekommen sein kann und dadurch die Sensormatte im Sitz verrutscht ist. Ich habe mich jetzt selber MAL auf den Beifahrersitz gesetzt und habe ein bisschen mit der Gewichtsverlagerung gespielt. Sitze ich aufrecht und leicht nach links versetzt, dann erkennt mich der Sitz nicht mehr. Nicht gerade toll, da ich 75kg wiege und öfters Beifahrer habe, die weitaus weniger wiegen. Demnächst muss mein Fiat eh noch MAL in die Werkstatt, da ich auch noch das Problem mit dem linksblinkenden Blinker nach Rechtsblinken habe. Dann wird auch der Sitz "abgespannt" oder was man da auch immer genau macht und die Matte wird richtig positioniert. Da bin ich schon MAL gespannt, wie das klappen soll. Ich melde mich wenn es soweit ist aber das kann wohl noch ein wenig dauern.

Gruß

Maddais

Mitglied

  • »Maddais« ist männlich

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 170

Dabei seit: 05.03.2009

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 23. Juni 2009, 09:02

Hallo,

bei meinem geht die Warnung auf dem Beifahrersitz überhaupt nicht, finde es aber überhaupt nicht so wild, da Anschnallen eigentlich selbstverständlich ist. So kann ich auch MAL was auf den Beifahrersitz stellen (Kiste Bier :lol:) ohne das dieser nervende Warnton kommt.
Ich denke umgekehrt währe schlimmer, wenn der Alarm tönt, obwohl jemand angeschnallt ist, den dann währe das Fahren, selbst in diesem wunderschönen Auto ;-) nicht mehr schön.

Gruß Maddais

Mein Grande Punto: 1,2 8V Active Rock´n Roll Blau


mcsmitty

Mitgliedschaft beendet

28

Dienstag, 23. Juni 2009, 09:13

Und das Sensor und Airbagauslösung offenbar zusammenhängen stört Dich auch nicht?

Maddais

Mitglied

  • »Maddais« ist männlich

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 170

Dabei seit: 05.03.2009

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 23. Juni 2009, 09:46

offenbar, oder tatsächlich? wäre natürlich fatal, wenn der Beifahrer Airbag tatsächlich nur auslösen würde, wenn jemand auf dem Beifahrersitz sitzt. Da der Aitbag aber extra deaktiviert werden muss, um z.B. ein Baby in einem Kindersitz gefahrlos transportieren zu können und diese 4-5Kg (Sitz + Kind) sicherlich nicht ausreichen um den Sensor zu aktivieren, gehe nicht davon aus dass dem so ist.
Wenn ich ehrlich bin kann ich mir das auch nicht wirklich vorstellen, wie sollte man feststellen, dass der Kontakt einen Fehler hat, wenn man sich immer sorgfältig anschnallt, der BC kanns auf jeden Fall nicht überprüfen, auch daher tippe ich eher MAL, dass dem nicht so ist, ich werde da aber auf jeden Fall MAL nachfragen, danke für den Tip.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maddais« (23. Juni 2009, 15:28)

Mein Grande Punto: 1,2 8V Active Rock´n Roll Blau


Benny121

Mitgliedschaft beendet

30

Dienstag, 23. Juni 2009, 09:49

Laut meinem Händler ist der Fehler nicht beim Sensor zu finden, sondern bei dem Teil das für das Piepgeräusch zuständig ist. Also die Sicherheit ist wohl gewägrleistet. Da hat anscheinend nur ein Stecker vom Piepgeräusch einen Wackelkontakt. Wird bei mir heute behoben.


Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 23. Juni 2009, 14:12

Mir wurde gesagt, es gäbe keinen Gurtenwarner auf der Beifahrerseite - Aussage von Fiat.

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


Benny121

Mitgliedschaft beendet

32

Dienstag, 23. Juni 2009, 14:31

LOL, da hatteste ne Blondine am Telefon, oder ich hab den ganzen Tag Fata Morganas, wenn ich mit Beifahrer unterwegs bin^^ :D :D :D

Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 23. Juni 2009, 14:33

Aussage Werkstättenmeister bei Fiat.

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


mirchal

Punto-Fan

  • »mirchal« ist männlich

Beiträge: 54

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 26.02.2009

Wohnort: Rödermark

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 23. Juni 2009, 14:48

Dann hab ich wohl n Troll oder sowas im Armaturenbrett der dann ab und zu piepst und blinkt wenn der Beifahrer sich nicht angeschnallt hat :D

Benny121

Mitgliedschaft beendet

35

Dienstag, 23. Juni 2009, 14:57

Dann hat der keine Ahnung.

Maddais

Mitglied

  • »Maddais« ist männlich

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 170

Dabei seit: 05.03.2009

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 23. Juni 2009, 15:22

Vielleicht liegt es ja an der Ausstattungsvariante, also ich hab ja nur nen Active und auf der Beifahrerseite piepst nix, beim Dynamic kanns ja anders sein...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maddais« (23. Juni 2009, 15:26)

Mein Grande Punto: 1,2 8V Active Rock´n Roll Blau


Lajiola

Mitgliedschaft beendet

37

Dienstag, 23. Juni 2009, 15:31

Active hat keinen Warner für den Beifahrer.
Und ich würde jede Wette eingehen das der airbag auch auslöst, wenn das dingen nicht funktioniert.
Kann mir nicht vorstellen das so ein wichtiges Sicherheits bauteil von so einem popeligen Schalter abhängig gemacht wird..

Benny121

Mitgliedschaft beendet

38

Dienstag, 23. Juni 2009, 17:00

Okay das wusste ich nicht, dass der Active den nicht hat. Schande über mein Haupt :D Aber der Airbag löst auf alle Fälle aus, wenn da jemand sitzt, das hat wie bereits erwähnt, nichts mit dem Piepton oder so zu tun.

mcsmitty

Mitgliedschaft beendet

39

Dienstag, 23. Juni 2009, 22:44

Hallo zusammen,

nachdem hier ziemlich unterschiedliche Meinungen darüber bestehen, ob die Sitzbelegungserkennung für das Auslösen des Airbags verantwortlich ist oder nicht, hab ich ein wenig im Internet gegoogelt. Ich hab jetzt nicht direkt was gefunden, wo es heißt, dass es beim Fiat GP so ist aber ich habe in anderen Foren (anderer Hersteller) ähnliche Diskussionen gefunden. Auch dort wurde berichtet, dass die Sitzbelegungserkennung das Auslösen steuert. Grund dafür soll sein, dass eine Zerstörung des Armaturenbretts vermieden werden soll, wenn gar kein Beifahrer vorhanden ist. Das macht ja auch Sinn meiner Meinung nach. Weiterhin bin ich auf den Wikipediaeintrag zum Thema Airbag gestoßen. Dort heißt es...

"Gleichzeitig stellt eine Sitzbelegungserkennung mit Hilfe von Ultraschall fest, ob der Beifahrersitz belegt ist, und ermittelt Position und Statur des Beifahrers. Anhand dieser Informationen entscheidet das A.R.T.S System, ob und mit welcher Kraft die Front-Airbags bei einem Unfall ausgelöst werden sollen."

Ich bin kein Fachmann und weiß nicht, ob das jetzt das gleiche System ist wie im GP. Jedenfalls scheint es mir persönlich nicht so, als ob es nur ein Gerücht sei, dass der Airbag evtl. durch die Beifahrersitzerkennung mitgesteuert wird. Zudem hat das ja auch mein Händler sofort von sich aus gesagt, als ich ihm das Problem mit meinem Sitz geschildert habe. Evtl. ist es ja so, dass beim Active ohne Sitzerkennung der Airbag auf jeden Fall auslöst wenn der Fahrerairbag auslöst.

Weiterhin siehe http://www.im-auto.de/autolexikon/sitzbe…serkennung.html

"Sitzbelegungserkennung Sitzbelegungserkennung (SBE):
Eine Sitzbelegungserkennung, auch SBE genannt, ist meist bei Neufahrzeugen vorhanden, kann jedoch auch zusätzlich eingebaut werden und dient zur Sicherheit im Straßenverkehr. Es erkennt eine Person in jeder Sitzposition und verhindert bei freien Sitzen zugleich das Auslösen von Front- und Seitenairbag auf der Beifahrerseite. Bei einem Systemausfall wird der Airbag immer aktiv eingeschaltet."

Das klingt meiner Meinung nach auch ziemlich unmissverständlich. Mir stellt sich nur die Frage, erkennt der GP jetzt einen Systemausfall oder merkt er einfach nicht, dass die Matte evtl. verrutscht ist und geht einfach davon aus, dass kein Beifahrer vorhanden ist?

Benny121

Mitgliedschaft beendet

40

Dienstag, 23. Juni 2009, 23:10

Also:

Es ist lediglich der Stecker, der das GERÄUSCH DES ANSCHNALLSIGNAL und die LEUCHTE auslöst, meisten locker. Darum piept es nicht bzw. wird nicht angezeigt. Die Sitzbelegung ist seperat geschaltet.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!