Italo-Welt

mcsmitty

Mitgliedschaft beendet

1

Mittwoch, 15. April 2009, 00:21

Gurtwarner Beifahrerseite funktioniert nur sporadisch

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Wenn mein Beifahrer nicht angeschnallt ist, dann hängt es ganz davon ab, wie er sein Gewicht auf dem Sitz verlagert, ob der Wagen den Beifahrer erkennt oder nicht. Normales Sitzen erkennt er oft nicht. Gewicht nach rechts verlagern --> Beifahrer wird erkannt. Ist das ein Wackelkontakt oder hat jemand das gleiche Problem?

The Pat

Punto-Fahrer

  • »The Pat« ist männlich

Beiträge: 158

Aktivitätspunkte: 870

Dabei seit: 08.02.2009

Wohnort: Vöhringen - Bayern

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. April 2009, 00:27

ich glaub bei mir ist das auch so ähnlich. Aber das stört mich nicht

Mein Grande Punto: GP Start 1.4 8V - weiß - Interscope - Verspoilerung - Klima - getönte Scheiben - dunkle SW - Blaupunkt USB Interface schwarz - single frame - 8x17 ROD 61 mit 205/45er und schwarzem Stern - NSW - Sitzheizung - Eibach 45/30 dann JOM Gewinde


mcsmitty

Mitgliedschaft beendet

3

Mittwoch, 15. April 2009, 00:52

Einerseits stört es mich auch nicht, da ich eh kein Fan von dem Gurtwarner bin.....aber andererseits nervt es mich, dass ein neues Auto so einen Mangel hat. Außerdem wäre es mir wenn schon lieber, dass der Warner komplett nicht funktioniert. So geht er MAL und dann wieder nicht....bzw. MAL piepst es und dann MAL wieder nicht.

greeneyes1

Mitglied

  • »greeneyes1« ist männlich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 01.02.2009

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. April 2009, 06:34

Hallo,

habe das gleiche Problem. Der Sensor ist zu weit in der Mitte des Sitzes und da kommt es dann drauf an wie man auf dem Sitz Sitzt.

Hatte das in der Werke MAL angesprochen aber kann man leider nichts machen.

Mein Grande Punto: GP 1.4 8V Linea Sportiva Racing; mitn bissl was drin und dran.


mcsmitty

Mitgliedschaft beendet

5

Mittwoch, 15. April 2009, 09:08

Hat man denn keinen Anspruch darauf dass die da etwas machen?

macmos

Punto-Profi

  • »macmos« ist männlich

Beiträge: 692

Aktivitätspunkte: 3 545

Dabei seit: 07.09.2008

Wohnort: Schwalm Eder Kreis

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. April 2009, 09:28

Gutwarner

Gutwarner
habe schon viele Leute mitgenommen, klein und groß, leicht und schwer und es gab nie Probleme mit der Leuchte Gurtwarner, also kann das auch nicht normal sein.
Gruß Guenther
** Hubraum ist durch nichts zu ersetzen außer durch mehr Hubraum **:razz:

Mein Grande Punto: GP 1.9 Mjet 5T (Emotion) Rock n' Roll blau - Blue&Me - 2 Zonen Klimaautomatic - Dayline/Devil Eyes - 40/30 KAW Federn - 8x17" ET35 215/45/17 Proline PE Carbon Brilliant - Novitec Edelstahl ESD 2x (90x70 mittig) - GS Heckdiffusor - Scheiben getönt


mcsmitty

Mitgliedschaft beendet

7

Montag, 20. April 2009, 22:06

Hallo zusammen,

ich hab jetzt noch eine Frage zu diesem Problem. Heute hat mir jemand gesagt, dass der Sensor im Beifahrersitz nicht nur dazu dient um zu warnen dass der Beifahrer nicht angeschnallt ist sondern auch zum auslösen des Airbags. Weiß jemand ob das stimmt? So wie ich das verstanden habe, lösen die Airbags auf der Beifahrerseite nur dann aus, wenn das Fahrzeug auch einen Beifahrer erkannt hat. Wenn dem so ist, dann handelt es sich ja hier um ein absolut sicherheitsrelevantes Problem bei meinem Fahrzeug, bei dem ich mich ungerne von der Werkstatt mit einem "da kann man nix machen" abspeisen lassen möchte.

Danke für Rückmeldung!

ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

8

Montag, 20. April 2009, 22:12

Soweit ich es weiß, ist genau so, wie Du es beschrieben hast.

Der Airbag sollte nur auf Grund der Sitzbelegserkennung auslösen.

Also dürfte es ein sicherheitsrelevanter Mangel sein, der so nicht akzeptabel ist.

Also:

Werke nerven...
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


mcsmitty

Mitgliedschaft beendet

9

Mittwoch, 13. Mai 2009, 22:21

Hallo zusammen,

ich bin meinem Sensorproblem weiter auf die Schliche gegangen. Wenn mein Beifahrer um die 70kg oder weniger wiegt und sich wirklich aufrecht in den Sitz setzt, so dass sein kompletter Rücken an der Lehne ist, dann tritt das Problem auf. Als ich bei meinem Händler war, ist das Problem natürlich nicht aufgetreten und ich wurde wieder weggeschickt. "Da muß ich mich wohl getäuscht haben" war die Antwort. Allerdings habe ich mich nicht getäuscht und ich bin ja auch nicht blöd....aber sporadische Probleme haben es nunmal an sich, dass sie MAL auftreten und MAL nicht. Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Ich finde es nicht akzeptabel, dass ein sicherheitsrelevantes Teil nicht problemlos funktioniert. Ich schätze MAL, man möchte sich darum drücken, da wohl der gesamte Sitz ausgetauscht werden müsste oder? Allerdings ist das ja nun wirklich nicht mein Problem.

mirchal

Punto-Fan

  • »mirchal« ist männlich

Beiträge: 54

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 26.02.2009

Wohnort: Rödermark

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 21. Mai 2009, 22:32

Ja mir ist heute das selbe auch aufgefallen, kann das nur bestätigen was hier geschrieben wird.

Weil ich das 1. MAL Beifahrer war (und auch sehr leicht bin :D ) ..war nicht angeschnallt und trotzdem ist die Warnleuchte nicht angegangen bzw das Signal. .. ich habe mich dann aufrechter hingesetzt und mein Gewicht verlagert und schon gings los... ist aber echt sehr merkwürdig.... Dachte schon das liegt an mir :D


Lajiola

Mitgliedschaft beendet

11

Donnerstag, 21. Mai 2009, 22:51

Mhhh besitzt die Active Variante überhaupt einen Sensor für den Beifahrer?
Bis jetzt hat es nur bei mir (Fahrer) gepiept, egal welche Person auf dem Nebensitz saß.

mirchal

Punto-Fan

  • »mirchal« ist männlich

Beiträge: 54

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 26.02.2009

Wohnort: Rödermark

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 21. Mai 2009, 22:55

Ja würd mich auch nicht stören... aber wenn das auch tatsächlich mit dem Airbag zusammenhängt...ist das natürlich gravierend

Lajiola

Mitgliedschaft beendet

13

Donnerstag, 21. Mai 2009, 23:10

So gerade MAL nachgeschaut, der Active hat den eh nur auf der Fahrerseite.
Würde bedeuten Beifahrer Airbag löst immer aus.
Ich kann mir jetzt nicht vorstellen das das bei den anderen Varianten anders wäre...

mcsmitty

Mitgliedschaft beendet

14

Freitag, 22. Mai 2009, 11:23

Hallo,

also ich habe mit meinem Händler darüber gesprochen und er hat mir bestätigt, dass der Sensor den Beifahrerairbag aktiviert bzw. deaktiviert. Sprich wenn der Sensor den Beifahrer nicht erkennt, da er aufgrund seiner Sitzposition nicht schwer genug ist, dann gibts halt keinen Airbag bei einem Unfall. :shock:

Lajiola

Mitgliedschaft beendet

15

Freitag, 22. Mai 2009, 11:34

kann ich mir irgendwie nicht vorstellen das so ein sicherheitsrelevanter teil vom auto nur funktioniert wenn so ein Popel schalter erkennt das da wer sitzt.. nun gut das ich im active den erst gar nicht habe :-)

mirchal

Punto-Fan

  • »mirchal« ist männlich

Beiträge: 54

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 26.02.2009

Wohnort: Rödermark

  • Nachricht senden

16

Freitag, 22. Mai 2009, 12:29

Zitat

Original von mcsmitty
Sprich wenn der Sensor den Beifahrer nicht erkennt, da er aufgrund seiner Sitzposition nicht schwer genug ist, dann gibts halt keinen Airbag bei einem Unfall. :shock:

Ähm okay... d.h. kleine Kinder gehen Gefahr bei einem Unfall drauf zu gehen... und ich als Fliegengewicht auch.... spitze

mcsmitty

Mitgliedschaft beendet

17

Freitag, 22. Mai 2009, 20:43

Wie gesagt, so wurde es mir gesagt und weiter oben im Thread hat das auch schon jemand bestätigt. Das ist für mich auch der einzige Grund weshalb es mich stört. Ob das Warngeräusch kommt oder nicht ist mir ganz egal aber die Airbagsache nervt mich sehr! Somal man bei geschlossenem Beifahrergurt gar keine Ahnung hat, ob der Beifahrer erkannt wird oder nicht.

mirchal

Punto-Fan

  • »mirchal« ist männlich

Beiträge: 54

Aktivitätspunkte: 290

Dabei seit: 26.02.2009

Wohnort: Rödermark

  • Nachricht senden

18

Freitag, 22. Mai 2009, 23:03

Und was mach ich da jetzt? :D

Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 24. Mai 2009, 09:11

Mein Gurtenwarner Beifahrerseite geht gar nicht - ist mir erst durch den Beitrag hier aufgefallen, weiß nicht, ob ich das richten lassen soll auf Garantie, vielleicht wenn ich den Wagen MAL zurückgebe, dass sie mir da nichts runtenreißen, sonst ist es mir egal.

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


Amazing

Punto-Fan

  • »Amazing« ist männlich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 05.05.2008

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 24. Mai 2009, 14:06

Bei mir ist das beschriebene Problem noch nicht aufgetreten. Allerdings habe ich auch schon festgestellt, dass der Sensor irgendwo in der Mitte sein muss, weil je nach dem wie ich da eine Tasche hinlege, piept es während der Fahrt und das ist dann unabhängig vom Gewicht.
Meiner:

Grande Punto 1.4 8V Dynamic

Serie 1, Bj 2008-05
Revival Sandgrau Metallic, Stoff Inox Braun, AS beheizbar, Außentemperaturanzeige, ESP, RDS-Highclass-Autoradio, Komfortpaket, Sky Dome

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V Dynamic, Revival Sandgrau Metallic, Stoff Inox Braun, AS beheizbar, Außentemperaturanzeige, ESP, RDS-Highclass-Autoradio, Komfortpaket, Sky Dome


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!