Italo-Welt

Hugomat

Mitglied

  • »Hugomat« ist männlich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 12.12.2006

Wohnort: Unterhaching b. München

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Februar 2009, 09:56

Grande von Innen zugefroren

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!

Bei den sibirischen Temperaturen die Tage, sind die Scheiben des Grande immer wieder auch von innen zugefroren. Und zwar teils komplett alle Scheiben! Das dürfte doch eigentlich nicht sein oder? Der Wagen hat gerademal 20' km runter.

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Der Smart (Cabrio) meiner Frau ist hiervon nicht betroffen. Nur als Vergleich.
GP 1,3 16V Emotion, Crossover black, sand/beige, 4T, CD/MP3, 16", DPF

GrandeQL

Punto-Profi

  • »GrandeQL« ist männlich

Beiträge: 758

Aktivitätspunkte: 3 860

Dabei seit: 09.03.2008

Wohnort: nähe Bodensee

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Februar 2009, 10:00

Das liegt daran, das sich Feuchtigkeit im Fahrzeug befindet.
Dies sollte MAL kontrolliert werden.
Am besten in eine Werkstatt und das Problem vortragen.

Mein Grande Punto: [5T] 1.4 T-Jet New Orleans Blau --> http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=8487


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Februar 2009, 10:03

ich weiß nimmer wer es geschrieben hat....aber bei mir funktionierts:

wenn du bei den temperaturen immer mir heizung etc fährst, ist es drinnen automatisch wärmer, und mit den schuhen etc nimmst auch schön feuchtigkeit mit rien, die sich dann im teppich erstmal absetzt...

ich fahre aber die letzten 5min immer bei geöffnetem fenster und ausgeschalteter heizung...wird dann zuerst was frostig während der fahrt, aber man gewöhnt sich dran....

seitdem sind meine scheiben auch nicht mehr von innen gefroren!
Grüße,
puntostyling

Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Februar 2009, 10:22

Ganz einfach?

Klima für 3-4 Minuten am Ende der Fahrt anmachen. Dadurch wird die Luftfeuchtigkeit im Innenraum stark reduziert.

Sonst immer aufpassen, dass man keine nassen Tücher, Lappen, ... ins Auto legt!

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


Hugomat

Mitglied

  • »Hugomat« ist männlich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 12.12.2006

Wohnort: Unterhaching b. München

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. Februar 2009, 10:37

Danke Leute für die schnellen Antworten!

Ich denke, die Idee mit der Klima für 3-4 Minuten am Ende der Fahrt einschalten wird kaum funktionieren. Das Ding läuft eh erst ab plus Graden. Irgendwelche feuchte Sachen sind auch nicht drin. Ich fahr am besten MAL zum Freundlichen.
GP 1,3 16V Emotion, Crossover black, sand/beige, 4T, CD/MP3, 16", DPF

GR_Punto_Active

Punto-Schrauber

  • »GR_Punto_Active« ist männlich

Beiträge: 323

Aktivitätspunkte: 1 640

Dabei seit: 07.11.2007

Wohnort: Itzehoe

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. Februar 2009, 11:33

Falsch gedacht!
Die Entfeuchtung funktioniert, nur halt nicht die Kühlung.
Eine falsche Meinung, die viele Autofahrer haben - Klima funktioniert nur im Sommer und Standheizung nur im Winter!
Relativitätstheorie:
Wenn ich Dir einen Finger ins Auge stecke, haben wir beide einen Finger im Auge, aber ich bin relativ besser dran!

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,2 Active, Klima, e.FH, e.Spiegel, met., ZV mit FFB


GR_Punto_Active

Punto-Schrauber

  • »GR_Punto_Active« ist männlich

Beiträge: 323

Aktivitätspunkte: 1 640

Dabei seit: 07.11.2007

Wohnort: Itzehoe

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 19. Februar 2009, 11:34

Zitat

Original von Hugomat
Irgendwelche feuchte Sachen sind auch nicht drin.

Das reicht schon, wenn Du mit Deinen nassen Schuhen ins Auto steigst! Es sei denn, Du kannst schweben.
Relativitätstheorie:
Wenn ich Dir einen Finger ins Auge stecke, haben wir beide einen Finger im Auge, aber ich bin relativ besser dran!

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,2 Active, Klima, e.FH, e.Spiegel, met., ZV mit FFB


roberto il grande

Punto-Schrauber

  • »roberto il grande« ist männlich

Beiträge: 205

Aktivitätspunkte: 1 060

Dabei seit: 24.12.2006

Wohnort: Biberach ( geb.Italia)

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. Februar 2009, 12:17

und in der luft wo man aus atmen tut ist auch luft feuchtigkeit bzw auch der schweiß. das bleibt meistens auch gleich im fahrzeug drinne. was auch hilft habe ich jetzt bemerkt die scheiben im fahrzeug inneren öfters mit scheiben reiniger reinigen dann kann sich kein eis so schnell bilden weil die scheibe zu sauber ist.
einmal punto immer punto, und lebt eure träume

Mein Grande Punto: EVO Abarth


Brolbo

Mitgliedschaft beendet

9

Donnerstag, 19. Februar 2009, 12:24

Zitat

Original von GR_Punto_Active
Falsch gedacht!
Die Entfeuchtung funktioniert, nur halt nicht die Kühlung.
Eine falsche Meinung, die viele Autofahrer haben - Klima funktioniert nur im Sommer und Standheizung nur im Winter!

würde mich aber wundern da die entfeuchtung durch den Kompressor geschieht welcher im Winter aufgrund der gefahr des zufrierens normal nicht geschaltet wird.

und da luft nur entfeuchtet werden kann wenn sie gekühlt wird muss zwangsweise der kompressor geschaltet werden.

im winter hat man nur eine entfeuchtung des innenraumes in gewissen grenzen, da die außenluft erwärmt wird, aber die wasserbeladung nicht automatisch erhöht wird. warme luft kann mehr wasser aufnehmen und dieses wird dann dem innenraum entzogen. diese nun wasserreichere luft wird automatisch aufgrund des überdrucks (entsteht nicht wegen der klima sondern wg. des "winddrucks" durch die lüftung) dann aus dem innenraum gedrückt ~> ständige zufuhr trockener luft bei ständiger abfuhr feuchter luft

alles andere widerspricht in meinen augen der thermodynamik (kann mich aber auch momentan irren ~> zu wenig schlaf *schnarch*)

Gianluca

Punto-Schrauber

  • »Gianluca« ist männlich

Beiträge: 306

Aktivitätspunkte: 1 555

Dabei seit: 25.11.2008

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 19. Februar 2009, 13:54

Im Baumarkt gibts auch Raumentfeuchter, hol dir doch MAL sowas und legs ins Auto, soll helfen


Robertinho

Mitglied

  • »Robertinho« ist männlich

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 240

Dabei seit: 07.01.2009

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 19. Februar 2009, 14:40

oder einfach eine kleine Schüssel mit Salz hinter den Fahrersitz stellen (wenn hinten nie einer sitzt). Das hat bisher in allen Kleinwagen von uns prima funktioniert ;)
Am besten eine flache Schüssel mit großem Durchmesser nehmen damit nichts umkippt :lol:

Mein Grande Punto: 1.4 16V T-Jet Sport (Serie 2) • ambient weiß • Interscope • Klimaautomatik • getönte Scheiben • Parksensoren vorne und hinten • Chrome-Shadow Felgen • ...


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

12

Freitag, 20. Februar 2009, 08:33

Bei mir sind momentan auch die Scheiben zugefroren.
Allerdings nicht an der Oberfläche, ich kann sie nur nicht öffnen.
Aber macht nix, Heizung an, paar Minuten warten, und dann lassen sich die Fenster wieder öffnen.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Stilo858

Punto-Schrauber

  • »Stilo858« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 485

Dabei seit: 05.10.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Freitag, 20. Februar 2009, 09:14

Ich glaube das Problem haben im Moment alle " Laternenparker " . Besonders schlimm wirds bei mir wenn Tagsüber die Sonne den Innenraum erwärmt und es dann Nachts wieder Ar....kalt wird , dann hat man halt innen durch die Temperaturschwankungen jede Menge Feuchtigkeit die natürlich dann auch festfriert.
:PDT_yel: Gruss Achim

Mein Grande Punto: GP Dynamic mit Eibach 30 Fahrwerk , 1,4 8V 88-?Ps , Rial Ravenna 7,5 x16 , Ragazzon ESD ,Sportsitze , Pipercross Luffi ,TT-Chiptuning, Nebelscheinwerfer


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

14

Freitag, 20. Februar 2009, 09:16

Bin schon froh als Laternenparker, dass die Türen sich öffnen lassen.
Das war bei meinem 146er Alfa anders: Da ist immer das Gestänge der ZV zugefroren.
Musste dann immer durch den Kofferraum einsteigen :-)
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Stilo858

Punto-Schrauber

  • »Stilo858« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 485

Dabei seit: 05.10.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Freitag, 20. Februar 2009, 09:22

Ohh , das war dann die Morgentliche Gymnastic :lol: :lol:,ich hab schon Autos gehabt da is man zwar rein gekommen aber anschliesend musste man die Tür von innen festhalten weil der Schlieser eingefroren war. Ist gar nicht lustig wenn jede Linkskurve die Tür aufgeht :roll:
:PDT_yel: Gruss Achim

Mein Grande Punto: GP Dynamic mit Eibach 30 Fahrwerk , 1,4 8V 88-?Ps , Rial Ravenna 7,5 x16 , Ragazzon ESD ,Sportsitze , Pipercross Luffi ,TT-Chiptuning, Nebelscheinwerfer


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

16

Freitag, 20. Februar 2009, 09:35

Das hatte ich bei meinem Alfa auch schon einmal, als ich die Beifahrer-Tür mit Gewalt aufgezogen hatte. Danach hat sie nicht mehr geschlossen. Bin dann zum Freundlichen gefahren und er meinte:
Stellen Sie ihren Alfa bitte zu den anderen 5 zum Auftauen :-)
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Puntoracer

Punto-Schrauber

  • »Puntoracer« ist männlich

Beiträge: 284

Aktivitätspunkte: 1 490

Dabei seit: 06.08.2008

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

17

Freitag, 20. Februar 2009, 11:13

Haha ja wie geil das hatte ich auch schonmal bei meinen Punto 55 mit der rechten Hand Lenken und mit der Linken die Tür zu halten :-D

Mein Auto: Mini Countryman Cooper D :) :) :)


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

18

Freitag, 20. Februar 2009, 11:17

Bei mir war es schlimmer:
Mit der linken Hand lenken und mit der rechten Hand die Beifahrertür zuhalten :-D :-D :-D
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


GP Rob

Punto-Fahrer

  • »GP Rob« ist männlich

Beiträge: 182

Aktivitätspunkte: 960

Dabei seit: 13.10.2008

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

19

Montag, 23. Februar 2009, 16:11

Meine Schwester hat es geschaft bei ihrem Punto (188 ) MAL die Türklinke abzureisen, weil die Tür zugefrohren war, was meinste wie ich gefeiert habe als die mit der Türklinke in der Hand wieder rein KAM :lol:
Grande Punto 1.4 8V Klimaautomatik,MP3 Blue&Me BJ 1/2007, 17"Chrome Shadows

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GP Rob« (23. Februar 2009, 16:11)

Mein Grande Punto: FK Grill, K&N Tausch Lufi, 17" Chrome Shadows mit hinten 15mm Novis,


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

20

Montag, 23. Februar 2009, 18:32

All das kenn ich auch von meiner Barchetta:

Erst kriegte man die Türen nicht auf, weil die ZV eingefroren war (aufschliessen ging, hat man dann den Schlüssel zurückgedreht, wurde sofort wieder verriegelt).

Hatte man die Türen dann irgendwann aufbekommen, schloss die Tür nicht mehr.

Man musste dann X-Kilometer mit Heizung auf volle Pulle fahren, bis das aufgetaut war.

Dabei natürlich immer schön die Tür festhalten.

Von eingefrorenen Türhebeln will ich hier gar nicht erst anfangen...

Alles in allem:

Im Winter war es immer spaßig... :evil: :evil: :evil:
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!