Italo-Welt

Sandro2802

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 08.06.2016

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Juni 2016, 12:40

Grande Punto "spielt verrückt"

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen,

bin ganz frisch hier unterwegs und ich hoffe, dass mir jemand helfen kann.

Ich fahre seit knapp 4 Jahren meinen geliebten GP 1.3 MJet (BJ 07 - 188TKM)

Der Betreff ist ziemlich allgemein, da ich momentan einfach nur Ratlos bin und mich das Problem seit längerer Zeit begleitet, daher auch eine etwas umfangreichere Beschreibung:

Ursprünglich:
Der Wagen "stirbt" wenige Sekunden nachdem er Zündet wieder ab. Gas
nimmt er wenn nur sehr kurz an, hindert ihn aber nicht, nach diesen
wenigen Sekunden, den Dienst komplett zu verweigern. Unmittelbar danach
dreht er, schafft es aber nicht zu zünden. Nach mehreren Minuten jedoch
schafft er es wieder und die oben beschriebene Situation geht von vorne
los. Diese Situation taucht nun zum 5. Mal auf, sprang jedes mal nach
unterschiedlich langen Wartezeiten (30 Min - 5 Tagen) ohne Einwirkung
wieder an. Nun steht er seit gestern Abend und verweigert auch bisher
noch seinen Dienst.

Aktuell:
- Sporadisch ein kurzer Ruck und Drehzahlverlust "auf 0" und danach normale Weiterfahrt.
- Wagen verliert Leistung und "stirbt ab"
- Zündung lässt sich drehen, Elektrik springt an, keine Möglichkeit zu Zünden (vereinzelnt) sonst "normaler" Start möglich
- Wenn er läuft nimmt er sehr schlecht Gas an, Drehzahl variert, geht wieder aus
- Fehler im Display, Servolenkung, Übertemperatur, ASR, Hill Holder etc.

Bei Bedarf kann ich auch gerne ein kurzes Video des Tachos beim Start zur Verfügung stellen.

Was bisher gemacht wurde:
- Zahlreiche Fachwerkstätte gesehen
- Hochdruckpumpe gewechselt
- Dieselpartikelfilter gewechselt

Beides leider ohne Erfolg.


Besten Dank im voraus und beste Grüße!

LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Juni 2016, 13:04

schau dir mal dein Massekabel was von der Batterie zur Karosse und dann zum Anlasser geht, genauer an. Ich denke das das nur noch an paar litzen hängt. Ist ein altbekanntes Problem beim 199.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sandro2802 (08.06.2016)

Sandro2802

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 08.06.2016

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Juni 2016, 13:11

Vielen Dank für die schnelle Antwort, das werde ich heute Nachmittag sofort gegenprüfen und dann Rückmeldung geben!

Mich würde blos wundern, wenn solch ein Fehler bei der FW unentdeckt bleibt. ?(

LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Juni 2016, 13:18

würde mich auch wundern. Die Fehlerbeschreibung passt aber, hatten schon einige hier. Meiner hatte das auch....
Das Kabel kostet ca. 20-30€

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 662

Aktivitätspunkte: 33 900

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 598

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. Juni 2016, 16:34

Zum testen kannst du auch ein Überbrückungskabel vom Minuspol der Batterie zum Motor legen, dabei eine saubere metallische Stelle am Motor suchen, wo das Kabel guten Kontakt hat.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Sandro2802

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 08.06.2016

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Juni 2016, 17:56

Vielen Dank für eure Antworten. Habe euren Rat befolgt und versucht zu überbrücken...leider ohne Erfolg. Ich bin echt ratlos... :(

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 662

Aktivitätspunkte: 33 900

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 598

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. Juni 2016, 22:30

Hast du dir das Massekabel mal genau angesehen, interessant unter der Isolierung? Läuft er Überhaupt noch? Wenn er läuft mal die Spannung an der Batterie gemessen? Welche Spannung hat die Batterie im Ruhezustand? Das Kabel zum überbrücken hat guten Kontakt gehabt?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. Juni 2016, 13:18

wie hast du Überbrückt? meistens geht die Verbindung vom Kabel direkt am Anlasser kaputt. oder an der Verbindung zu Karosse.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!