Italiatec

H3ndrik

Mitglied

  • »H3ndrik« ist männlich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 235

Dabei seit: 21.10.2013

Wohnort: Bottrop

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Mai 2019, 14:02

GP Startet nicht, EBD defekt, ABS nicht verfügbar, Servolenkung außer Betrieb - siehe Handbuch

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
seit Samstag früh springt mein Grande Punto 1.4 16V nicht mehr an.
Freitag Abend war noch alles ok, dann wollte ich am Samstag zum Fußball gurken, Zündung ging auch an, ABER der Motor spring nicht an. Den Anlasser kann man auch nicht arbeiten hören.



Doch jetzt wird es interessant, der Boardcomputer zeigt so einige Fehler an:

EBD defekt,
ABS nicht verfügbar,
Servolenkung außer Betrieb - siehe Handbuch

Hill-Holder führt der auch noch mit auf.


Die Batterie ist erst ca. 3 Monate alt, habe sie bereits ausgebaut und an einem Ladegerät aufgeladen. Die Aktion brachte leider keinen Erfolg.

Habt ihr irgendwelche Ideen?


Ich bedanke mich im Voraus! :!:

H3ndrik

Mitglied

  • »H3ndrik« ist männlich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 235

Dabei seit: 21.10.2013

Wohnort: Bottrop

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Mai 2019, 16:52

Kleines Update:

Habe nun nach der Arbeit mal etwas am Massekabel im Motorraum herum gefummelt. Danach noch mal Zündung an --> Keine Fehlermeldung.
Als ich dann den Motor starten wollte, erschienen die Meldungen wieder und es kamen klacker/knatter- Geräusche auf dem Motorraum.

Batterie fratze?! Wenn ja dann habe ich wohl echt Pech mit meinen Batterien :huh:

Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 951

Aktivitätspunkte: 4 760

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Mai 2019, 23:52

Ich denke mal, das Problem hattest Du beim Fummeln schon in der Hand :rolleyes: , nämlich das Massekabel.
Klemm mal ein Starhilfekabel zwischen Minuspol der Batterie und Karosserie. Ich vermute, das Massekabel ist im Kabelschuh unten an der Karosserie "durchgefault".

Gruß,
Werner
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


H3ndrik

Mitglied

  • »H3ndrik« ist männlich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 235

Dabei seit: 21.10.2013

Wohnort: Bottrop

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. Mai 2019, 19:50

Hallo Wolfi,

ich habs es ausprobiert aber hat nicht klappen wollen.

Überbrücken mit dem Auto meinem Bruders wollte auch nicht funktionieren.

Die Fehlermeldungen tauchen wieder wie gewohnt auf..

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 443

Aktivitätspunkte: 32 780

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 561

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. Mai 2019, 18:06

Beim überbrücken werden häufig kleine Fehler gemacht, beide Batterien werden mit dem Pluspol verbunden, der Minuspol der Spender Batterie kommt an eine saubere metallische Fläche am Motor. Wenn das dann klappt, ist deine Batterie oder das Massekabel defekt.
Wenn du mit dem Überbrückungskabel den minuspol deiner Batterie mit dem Motor verbindest, auf saubere metallische Fläche achten, und es geht dann, ist doch das Massekabel defekt.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!