Italo-Welt

Feigi

Punto-Fan

Beiträge: 69

Aktivitätspunkte: 445

Dabei seit: 03.04.2008

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Juni 2008, 11:42

Geruchproblem

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Huhu, mir ist vor 2 wochen etwas schlimmes passiert. Ich habe eier von meiner freundin ihrer oma geholt sie auf die rückbank gelegt und wärend der fahrt völlig vergessen :roll: was dann passiert ist könnt ihr euch ja denken, ein pack ist aufgegangen und alle 10 eier gingen kaputt und sind schön an der seite der rückbank heruntergelaufen.. habe es zuhause dann zwar sofort geputzt und mit febreze eingesprüht, aber hat nichts geholfen. am nächsten tag stank es schon schlimm nach ei und eiweiß :( putzte meine rückbank dann noch min. 3-4 MAL mit allen möglichen dingen. Hab mir dann im atu so ein spray gekauft, wo man in fußraumstellen soll aufn knopf drücken (sprüht dann automatisch los) und umluft auf volle pulle. Damit sollten alle gerüche entfernt werden... Danach roch es dann nach dem spray und ei vermischt :-? Letztes wochenende wurde es mir da zu blöd und ich hab komplett meine rückbank, beifahrersitz und seitenverkleidung ausgebaut. Hab dann auch noch die linke seite des teppichs ausgebaut, und was da zum vorschein kam... Soooviel ei :-( hab es insgesamt 7 stunden geputzt mit aus und einbau. Also eigentlich müsste jetzt wirklich alles weg sein, aber es richt trotzdem noch nach ei, und sobald ich die lüftung an mache richt es nach dem scheiss spray ausm atu welches ich besser nie gekauft hätte.
Jetzt meine fragen, wisst ihr irgend ne möglichkeit den geruch aus dem auto zu bekommen?? Oder soll ich mir ein komplett neuer teppichbezug kaufen? wenn ja was würde der etwa kosten? Und wie bekomm ich den geruch von dem spray aus meinen lüftungen?
Möchte einfach dass mein auto weieder normal riecht, denn es ist gerademal 5wochen alt :(

LG Feigi

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Juni 2008, 12:08

RE: Geruchproblem

Zitat

Original von Feigi
Möchte einfach dass mein auto weieder normal riecht, denn es ist gerademal 5wochen alt :(

LG Feigi

schön wie du dich da selber noch auf die schippe nehmen kannst ;)

aber zurück zum thema:

hatte MAL ein ähnliches problem...aber bei mir gings mit gut waschen & febreze wieder weg...danach hat man wieder den wunderbar schönen neuwagen geruch gehabt...
Grüße,
puntostyling

Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Juni 2008, 12:19

Versuchs MAL (ist zwar teuer aber hilft wahrscheinlich) mit OZON!

Dabei wird ozon reingepumpt, das sämtliche gerüche neutralisiert!
Frag MAL beim freundlichen, die haben meist so n gerät!
kostet aber was und dauert lange hier ein auszug aus wikipedia:

"Ozonbehandlung von Fahrzeugen
Eine sogenannte Ozonbehandlung wird in der professionellen Fahrzeugaufbereitung vorgenommen. Insbesondere bei Gebrauchtwagen mit Geruchsbelästigung im Innenraum kann diese so beseitigt werden. Der Fahrzeuginnenraum wird dabei vollkommen abgedichtet und ca. 24 Stunden mit Ozon geflutet. Durch die oxidierende Wirkung des Ozons werden Geruchstoffe in geruchsneutrale Stoffe umgewandelt. Ebenso werden Keime und geruchverursachende Bakterien dabei auch an sonst unzugänglichen Stellen zuverlässig abgetötet. Als Ergebnis ist das Fahrzeug nach dieser Behandlung desinfiziert und in der Regel geruchsfrei."

lg
lg Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fiat_Grande_Punto« (25. Juni 2008, 12:22)

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Juni 2008, 12:26

oder du versuchst MAL die trockeneis methode wie es carsten schonmal wo erwaehnt hat! sollte jeder gute fahrzeugaufbereiter haben ;)

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. Juni 2008, 12:39

Doch mit der OZON-Therapie hättest du alle gerüche auf jeden fall total eliminiert... was besseres gibts vll nicht *gg*

Nimm das Ozon :lol:
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. Juni 2008, 12:43

danach strahlt man bestimmt wenn man damit faehrt :lol:

braucht man wenigstens kein licht mehr ^^

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. Juni 2008, 12:50

Die machen das schon so, dass alles passt :P *fg*
Ich hätte nix gegen so eine reiniungsweise...

ich meine okay bei kleineren sachen ist das in ordnung

aber er hat nen cocktail aus ATU reiniger und eiern gemacht... da hilft nur mehr de komplettreinigung :D
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


Feigi

Punto-Fan

Beiträge: 69

Aktivitätspunkte: 445

Dabei seit: 03.04.2008

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. Juni 2008, 13:53

hab jetzt paar sachen über die ozonbehandlung gelesen, hört sich echt nicht schlecht an. Aber wo kann man sowas machen lassen??

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. Juni 2008, 14:09

google einfach MAL nach z.b. KFZ ozonbehandlung und deinem umkreis. in meinem umkreis hab ich da paar gefunden ;)

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. Juni 2008, 15:27

Ein Hausfrauentipp:

Kaffee nimmt Gerüche egal welcher Art.

frag-mutti.de und geruch eingeben frag-vati geht auch klick
Also bevor ich ein Haufen Geld für irgendeinen Voodoo-Kram ausgebe ... probieren. :-D

Aber sicherstellen das alle Lebensmittelreste weg sind.

edit: Essig in schale und kaffee in zweite schale, das ganze über nacht ins auto stellen

ATU-Zeugs durch Dufterfrischer an Lüftungsschlitzen mildern - irgendwann verschwindet es schon

Eier und riechende Beifahrer nur in hermetisch dichten Behälter transportieren
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kuame« (25. Juni 2008, 15:33)

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<



Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. Juni 2008, 15:30

naja, du musst schon erst einmal die Ursache bekämpfen! bei OZON werden doch hauptsächlich nur die bestehenden oder in Fasern festsitzenden Gerüche eliminiert!

wenn du jetzt aber noch die Eier in den Polstern und Teppichen haben solltest, dann musst du das erst einmal mit Trockeneis reinigen und danach mit dem OZON rangehen!
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. Juni 2008, 15:36

Nimm am besten einen Teller und verteile da drauf viel Kaffee. Das nimmt den Geruch echt gut auf. Ich selber hab auch Kaffee im Auto, aber als Wunderbäumchenersatz, ich kann die dinger nämlich nicht erriechen!
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 25. Juni 2008, 15:41

kaffeepulver riecht ja sooooo gut :050:

obwohl ich keinen kaffee trinke ^^

ich hasse diese penetranten duftbaeume auch... ausserdem kann ichs nich leiden wenn da die ganze zeit was am innenspiegel baumelt 8-)

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 25. Juni 2008, 19:06

wichtig ist, dass die quelle des stinkens (die eier usw.) aus den textilien raus sind....

dann ozon behandlung.. sonst würds ja wieder anfangen zu stinken^^

lg
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


Feigi

Punto-Fan

Beiträge: 69

Aktivitätspunkte: 445

Dabei seit: 03.04.2008

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 25. Juni 2008, 20:23

Mit kaffe hatt ich schon probiert, aber das war bevor ich alles ausgeputzt habe.. also werds heut nacht nochmal mit kaffe und essig probieren. Fals es wieder nicht klappt probier ich es MAL mit der trockeneismethode... muss man dabei irgendetwas beachten, weil hab noch nie was davon gehört^^

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!