Italiatec

jamaal

Mitglied

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 15.02.2012

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. Februar 2012, 20:05

Gaspedal schwerfällig?!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute,
ich hab mir jetz auch als erstes Auto einen GP gegönnt. :)
Ist ein 1,4 mit 77PS. Was mir allerdings - bei der Probefahrt und jetzt noch mehr- auffällt ist das "schwerfällige" Gaspedal, im Vergleich zu den Autos meiner Eltern muss ich da richtig stark treten damit ich es ein bisschen bewegt bekomm.
Daher meine Frage: Ist das bei euch auch so, oder hat mein GP schon erste Probleme? :(

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

Grüße

Jan

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 400

Aktivitätspunkte: 32 565

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 554

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Februar 2012, 21:23

RE: Gaspedal schwerfällig?!

Da muß wohl was gefettet oder eingestellt werden, meins geht Butterweich.
Grüße Hydro
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Februar 2012, 21:48

Die Pedale lassen sich bei unterschiedlichen Autos auch immer mit unterschiedlichem Druck betätigen.

Beim Auto meiner Freundin braucht das Brems- und Kupplungspedal viel Kraft, das Gaspedal weniger.

Bei meinem Punto gerade umgekehrt: Brems- und Kupplungspedal ist sehr leichtgängig, Gaspedal braucht im direkten Vergleich auch mehr Kraft.

Somit lässt sich per Ferndiagnose schlecht urteilen, ob etwas nur geschmiert / gefettet werden muss oder ob ein größeres Problem vorliegt.

Kann auch konstruktionsbedingt sein und dann kann man keine Abhilfe schaffen.

Das beste bei so etwas ist immer, wenn möglich, auf einem Treffen ein paar andere Puntos gegenchecken.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


jamaal

Mitglied

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 15.02.2012

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. Februar 2012, 22:50

ok, danke erstmal für die Infos, werde es MAL, wenn die Inspektion gemacht wird, in der Werkstatt ansprechen.

Danke :)

Gruß

Jan

Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. Februar 2012, 22:53

hi,


schmieren am Gaspedal wird etwas schwierig da es nen El. Pedal ist ;)
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. Februar 2012, 09:30

Zitat

Original von Bino
schmieren am Gaspedal wird etwas schwierig da es nen El. Pedal ist ;)

Wusste garnicht, dass der Widerstand am Gaspedal durch Elektromagnetismus zustand kommt. :eek:

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 400

Aktivitätspunkte: 32 565

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 554

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. Februar 2012, 21:35

Auch wenn das Signal elektronisch dem Steuergerät zur Verfügung gestellt wird, ist das betätigen mit dem Fuß mechanisch, mindestens eine Feder und ein Scharnier und das kann man sehr wohl ölen oder fetten.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. Februar 2012, 23:10

hi,

nene sorry hatte mich falsch ausgedrückt, ich meinte dass das scharnier verdeckt ist in nem kasten mit dem Poti ( ist zumindest bei Volvo so) beim GP hatte ich es noch net ausgebaut ;)


das nen scharnier vorhanden sein muss ist ja logisch =)

gab es nicht beim Corsa D ähnliche probleme mit dem Pedalblock ( verzogen ) ?

sind ja bestimmt wie so einige Dinge baugleich mim GP
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bino« (16. Februar 2012, 23:11)

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 400

Aktivitätspunkte: 32 565

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 554

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. Februar 2012, 06:44

Wie das genau Aufgebaut ist mit dem Gaspedal, habe ich mir auch noch nicht angesehen, also einfach MAL anschauen ob man da was machen kann.
Grüße Hydro

@Bino, mein Volvo muckt, hast ne PN, les MAL bitte
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


speedy

Punto-Profi

  • »speedy« ist männlich

Beiträge: 736

Aktivitätspunkte: 3 755

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Allgäu

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. Februar 2012, 21:54

Nee, lässt sich buterweich durchdrücken...........

Aber, habt Ihr auch das Gefühl, daß man im Vergleich zu anderen PKW's etwas mehr das Fußgelenk anwinkeln muß, natürlich nur bei Vollgas :-D

Hab mir jedenfalls MAL einen Gummiklotz mit ca. 20mm Dicke draufgeklebt, nur MAL provisorisch, um zu testen und ich muß sagen es ist echt viel angenehmer.

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, New Orleans Blau



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!