Italo-Welt

gusi

Mitgliedschaft beendet

1

Donnerstag, 24. April 2008, 21:19

Garantie läuft aus - Tips was zu reparieren sein könnte?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Grüß euch -

Grundsätzlich ist bei meinem GP alles in Ordnung, 45 tkm nach knapp zwei Jahren, diverse Werkstattaufenthalte, wissen wir ja alle, daß es ohne nicht geht, aber vielleicht fällt von euch noch jemanden was ein, wo man normal nicht dran denkt, oder was einem vielleicht nicht auffällt, wo ich nachschauen könnte und mir bevor die Werksgarantie ausläuft vielleicht noch was herrichten lassen sollte.

Folgende Probleme habe ich aktuell und möchte wissen ob ihr das reklamieren würdet, oder vielleicht schon habt und was unternommen wurde:

1.) Die Folien an den Türen außen lösen sich - siehe Bild
2.) Die Fensterscheibendichtung des Dreiecksfensters vorne steht oben an der Spitze sehr unschön vom Fahrzeug ab - auf beiden Seiten.
3.) Kühlwasserverlust durch undichten Schlauch am Kühler oder am Ausgleichsbehälter, man sieht jedenfalls auf den Schläuchen deutlich weiße Spritzer, die von der getrockneten Kühlflüssigkeit stammen, das weiß ich aber nicht ob ich reklamieren sollte, da das auch die Standheizungsfirma verbockt haben könnte, als sie mir das Gerät eingebaut haben.
4.) Fensterheberplatte Beifahrerseite löst sich von Zeit zu Zeit aus den Befestigungen.

Wie gesagt, vielleicht fällt noch jemanden was ein.

Übrigens hatte ich bis vor kurzem ein unangenehmes Motorruckeln solange der Motor nicht auf Betriebstemperatur war und keiner wusste woher das KAM.
Ich habe mir einen neuen Luftfilter verbaut und bin der Meinung es ist weit besser.
Würde ich euch auch raten, weil bei der 30tkm Inspektion ist der Tausch dieses Luftfilters nicht im Wartungsplan vorgesehen, aber tatsache ist, daß der unbedingt getauscht gehört, meiner war nur mehr schwarz.

Danke und Grüße,
Gusi
»gusi« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00287.jpg
  • Fensterheberplatte.jpg
  • Folie.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »gusi« (24. April 2008, 21:42)


Bellacity

Punto-Fahrer

  • »Bellacity« ist männlich

Beiträge: 153

Aktivitätspunkte: 815

Dabei seit: 08.09.2007

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. April 2008, 21:30

Na gut, also meine Meinung ist, daß der Luftfilter auf jeden Fall schon vor dem 30.000er gewechselt gehört.. Meiner hatte auch ein Mikroruckeln (nach 10.000 km) welches ich mit einem BMC Filter nun nicht mehr erlebt habe.

Grundätzlich rate ich dazu alles zu rügen was dir nicht passt (vorausgesetzt es ist nicht schon immer so gewesen)

Wenn deine Werkstatt korrekt ist machen sie dir auch vor Ende der Garantie noch sehr viel. Eine Werkstatt hat mir nach 2 Jahren und 3 Monaten MAL die ZKD für 0 € getauscht.. Hängt vom Feingefühl deines Händlers für dich und dein Auto ab..

Seit ich in der Automotive Branche arbeite habe ich bemerkt : Kunden reklamieren alles was nur geht.. Flecken, Fusseln, Kleine Macken die man nur mit der Lupe sieht.. Und du solltest auch reklamieren was geht!

Dein Händler kann es ja immer noch ablehnen und du musst es nicht anerkennen - du kannst deine Argumente und Beweise bringen! Wenn Sie berechtigt sind und du das entsprechend rüberbringst hast du gewonnen

Ciao

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bellacity« (24. April 2008, 21:31)


Flo85

Mitgliedschaft beendet

3

Donnerstag, 24. April 2008, 21:52

Das Motorruckeln hab ich auch! Ist bei ~1500 u/min und wenn das Wasser noch nicht ganz warm ist. Leider war ich noch nicht in der Werkstatt, Luftfilter schließe ich aber aus bei erst 4000 km ;-)

Enno

Punto-Schrauber

  • »Enno« ist männlich

Beiträge: 332

Aktivitätspunkte: 1 695

Dabei seit: 30.03.2007

Wohnort: Hof

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. April 2008, 22:29

RE: Garantie läuft aus - Tips was zu reparieren sein könnte?

Hallo gusi

Habe die gleichen Mängel wie du.
Die Folien an den Türen,werden jetzt auf Garantie gewechselt.
Lasse noch die Beifahrertür richten und die Heckklappe abdichten.
Ich hatte vor kurzen schon MAL geschrieben,das der GP viele Mängel hat
die bei vielen Fahrzeugen auftretten.
Bestätigt meine Aussage wieder,weil an diese Mängel die wir jetzt haben,
hatte ich noch garnicht gedacht.

Gruss Enno

Finde Ich Schwach Von Fiat.
:048:Alles ist komisch,solange es einem anderen passiert :cry:

Mein Auto: Opel GTC


  • »GrandePuntoWF« ist männlich

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 15.04.2008

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. April 2008, 10:01

RE: Garantie läuft aus - Tips was zu reparieren sein könnte?

Zitat

Original von gusi 4.) Fensterheberplatte Beifahrerseite löst sich von Zeit zu Zeit aus den Befestigungen.

Ich hab mein Auto gestern aus der Werkstatt geholt, nachdem einiges in Ordnung gebracht wurde (siehe "Garantiefälle") Die Folien müssen bei mir noch entfernt und neu aufgeklebt werden. Was für Dich besonders interessant sein dürfte, weil ich Dich da zitiere und ich dasselbe Problem habe:

ich bekomme wegen dieser Kunststoffplatte eine komplett neue Türverkleidung auf Garantie! :-D

Der Werkstattmeister war persönlich dran und hat versucht, die Öffnung auszuschneiden bzw. etwas zu weiten, damit es passt - keine Chance. Er weiß nicht, warum das nicht passt, wahrscheinlich, so meinte er, ist die ganze Verkleidung verzogen. Ich nehme an, das kann nur bei der Montage im Werk selbst passiert sein.

An der Kunststoffplatte liegt es jedenfalls nicht, da es ja aus einer Form kommt und auch nicht alle GP-Fahrer das Problem haben.

Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GrandePuntoWF« (26. April 2008, 10:01)

Mein Grande Punto: SPORT 1.4 16V 95 PS | 3-Türer | Außenfarbe: Carribean Orange | Innenfarbe: Stoff INOX schwarz/grau | HiFi-System mit 6 Lautsprechern und Subwoofer | Nebelscheinwerfer | getönte Heckscheiben | Dachkantenspoiler | Rote Embleme | Erstzulassung 02/2007


gusi

Mitgliedschaft beendet

6

Sonntag, 27. April 2008, 20:28

Bei einer anderen Fiat Werkstatt, als wo ich meinen gekauft habe, hat man mir gesagt, das Problem sei bekannt und durch Ausfeilen der Ausnehmung in der Türverkleidung lösbar. Ich werde auf jeden Fall am Dienstag bei meinem Stammhändler vorbeischauen und wenn er nicht gleich was machen will, werde ich mir das zumindest schriftlich geben lassen, daß ich diesen Defekt während der Garantiezeit bemängelt habe.

mfg

Enno

Punto-Schrauber

  • »Enno« ist männlich

Beiträge: 332

Aktivitätspunkte: 1 695

Dabei seit: 30.03.2007

Wohnort: Hof

  • Nachricht senden

7

Samstag, 3. Mai 2008, 12:03

So bin jetzt wieder aus der Werke da.
Termin gemacht.
Behoben werden :

Abgeplatzter Lack am Rücklicht,
Gummi am Dreieckfenster,
Folie B-Säule,
Folie Hinten-Unten,
Armlehne hält mittlere Position nicht,
Tür berührt beim weiten öffnen A-Säule,
Kofferraumklappe läuft bei Regen mit Wasser voll,


Bis jetzt behobene Mängel :

Lordosenstütze Motor Defekt,
Kofferraumschloss getauscht,
Knackgeräusche seitlich + hinten(Türen eingestellt+gefettet).

Finde aber bis jetzt,sind alles nur kleine Mängel.
Bin bis jetzt trotzdem sehr zufrieden mit meinem FIAT.

Gruss Enno. :PDT_pom: :PDT_pom: :PDT_pom:
:048:Alles ist komisch,solange es einem anderen passiert :cry:

Mein Auto: Opel GTC


Sabrina

Punto-Schrauber

  • »Sabrina« ist weiblich

Beiträge: 261

Aktivitätspunkte: 1 390

Dabei seit: 31.03.2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 6. Mai 2008, 15:33

Hallo,

ja einige Mängel hab ich auch schon gefunden.
Die meisten werden am Donnerstag in der Werkstatt hergerichtet.
Was haben die da genau bei deiner Heckleuchte gemacht, wo der Lack gesprungen ist?
Das gleiche Problem hab ich nämlich auch.
AIC - Austrian Italocar Community

Mein Grande Punto: LS Speed 1.4l 16V 95PS, T-Jet Bremse vorne, Raga Cup Rohr + ESD , K&N Filtermatte, Öltemp. Anzeige, FK Grill ohne Emblem, Unterfahrschutz, Abarth Heckleuchten, Wischwasserdüsen MB Vito, Deckenleuchte hinten, Sitzheizung, 12V Kofferraum


Puntissima

Punto-Profi

  • »Puntissima« ist weiblich

Beiträge: 634

Aktivitätspunkte: 3 300

Dabei seit: 07.01.2008

Wohnort: Freiburg

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 6. Mai 2008, 16:30

Zitat

Original von Enno
So bin jetzt wieder aus der Werke da.
Termin gemacht.
Behoben werden :

Abgeplatzter Lack am Rücklicht,
Gummi am Dreieckfenster,
Folie B-Säule,
Folie Hinten-Unten,
Armlehne hält mittlere Position nicht,
Tür berührt beim weiten öffnen A-Säule,
Kofferraumklappe läuft bei Regen mit Wasser voll,


Bis jetzt behobene Mängel :

Lordosenstütze Motor Defekt,
Kofferraumschloss getauscht,
Knackgeräusche seitlich + hinten(Türen eingestellt+gefettet).

Finde aber bis jetzt,sind alles nur kleine Mängel.
Bin bis jetzt trotzdem sehr zufrieden mit meinem FIAT.

Gruss Enno. :PDT_pom: :PDT_pom: :PDT_pom:


ähm darf ich fragen wie sich das äußert? läuft nich in den Kofferraum läuft aber beim öffnen aus der klappe und tropft dir auf den kopf?? ^^ dann hätte ich das problem auch, dachte aber dass das normal ist weils ja eigentlich nirgends schaden anrichtet außer auf mir :oops:

lg Anke
Liebe Grüße, Anke

mein EX-GP...

Mein Grande Punto: mein Ex GP: 1.4 8V, Borbet X8, Novi Heckspoiler,Ragazzon Duplex 4Rohr,Merkur Heckansatz, KW V1 Inox, Motorhaubenverlängerung (BB), K&N Sportluffi, Merkur Rückleuchten, Rieger Spoilerlippe, Airbrush im Innenraum *AKTUELL: Volvo V50*


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 6. Mai 2008, 16:35

Ist nicht normal, weil du nämlich dann Wasser IN der Heckklappe hast und diese mit der Zeit von innen durchrostet.


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 6. Mai 2008, 16:42

da die Karosserie voll verzinkt ist, wird das nicht passieren
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 6. Mai 2008, 16:47

Kommt drauf an, wie verzinkt wurde.
Auch eine Verzinkung schützt nicht ewig vor Rost.
Denn wenn dem so wäre, hieße es nicht in den Garantiebestimmungen, dass lediglich eine Garantie gegen Durchrosten von Innen nach Außen besteht, nicht aber gegen Durchrosten von Außen nach Innen.

Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 6. Mai 2008, 18:35

das liegt daran, dass die Verzinkung von außen durch Steinschlag oder Kratzer leicht beschädigt werden kann. Aber ich glaube in deiner Kofferraumklappe hast du weder nen paar wildgewordene Kids noch Steinschlag, oder?
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Enno

Punto-Schrauber

  • »Enno« ist männlich

Beiträge: 332

Aktivitätspunkte: 1 695

Dabei seit: 30.03.2007

Wohnort: Hof

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 6. Mai 2008, 23:00

Kofferraumklappe läuft bei Regen mit Wasser voll,


ähm darf ich fragen wie sich das äußert? läuft nich in den Kofferraum läuft aber beim öffnen aus der klappe und tropft dir auf den kopf?? ^^ dann hätte ich das problem auch, dachte aber dass das normal ist weils ja eigentlich nirgends schaden anrichtet außer auf mir :oops:

lg Anke[/quote]

Hier mal der Thread mit Foto.

Wasser in der Kofferraumklappe

Gruss Enno.
:048:Alles ist komisch,solange es einem anderen passiert :cry:

Mein Auto: Opel GTC


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 6. Mai 2008, 23:45

Ich misch mich MAL kurz in die Diskussion bezüglich der Heckklappe ein:

Bei mir war es auch so, dass, wenn es geregnet hatte, aus den Anschlaggummis massenhaft Wasser herauslief.

Habe es dann bei der Behebung anderer Mängel in meiner Wekstatt angesprochen (nachzulesen etwas weiter unten in meinem gestartetem Thread Dieselgeruch).

Der Meister war sofort der Meinung, dass das nicht richtig sei.

Die Heckklappe wurde demontiert, in eine Firma für Karosserie- und Lackarbeiten gegeben, dort abgedichtet und von innen nachlackiert, damit man die ausgeführte Abdichtung nicht erkennen kann.

Beim abholen des GP´s habe ich mir mit dem Meister zusammen das Resultat angesehen und fand, das nur etwas zu erkennen war, wenn man wusste, wie es vorher aussah.

Da sagte der Meister, so hätte es von Werk sein sollen (bezüglich der Abdichtung).

Also:

Wenn nach einem Regenguss oder einer Wagenwäsche aus den beiden schwarzen Anschlagsgummis Wasser herausläuft, ist das definitiv ein Mangel, der auf Garantie behoben werden muss (oder sollte ich einfach nur Riesenglück mit meiner Werkstatt haben?)

Übrigens war es ein voller Erfolg:

Seit der Abdichtung kommt kein Tropfen mehr aus den Gummis :-D :-D :-D
Gruß aus Essen

Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ms303« (6. Mai 2008, 23:47)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Enno

Punto-Schrauber

  • »Enno« ist männlich

Beiträge: 332

Aktivitätspunkte: 1 695

Dabei seit: 30.03.2007

Wohnort: Hof

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 7. Mai 2008, 10:06

Hier das Video.
Das ist nicht normal.
http://de.youtube.com/watch?v=cf0EP6ocC9Q

Gruss Enno.
:048:Alles ist komisch,solange es einem anderen passiert :cry:

Mein Auto: Opel GTC


Sabrina

Punto-Schrauber

  • »Sabrina« ist weiblich

Beiträge: 261

Aktivitätspunkte: 1 390

Dabei seit: 31.03.2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 8. Mai 2008, 07:01

Mir wurde gesagt, dass es normal ist, wenn das Wasser bei den Löchern hintern den Gummis bei der Heckklappe heraus rinnt.
Dafür sind die Löcher ja da anscheinend.
AIC - Austrian Italocar Community

Mein Grande Punto: LS Speed 1.4l 16V 95PS, T-Jet Bremse vorne, Raga Cup Rohr + ESD , K&N Filtermatte, Öltemp. Anzeige, FK Grill ohne Emblem, Unterfahrschutz, Abarth Heckleuchten, Wischwasserdüsen MB Vito, Deckenleuchte hinten, Sitzheizung, 12V Kofferraum


Enno

Punto-Schrauber

  • »Enno« ist männlich

Beiträge: 332

Aktivitätspunkte: 1 695

Dabei seit: 30.03.2007

Wohnort: Hof

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 8. Mai 2008, 09:56

Hallo Sabrina

Wenn evt.Kondenswasser in der Heckklappe ist, muss es ja wieder raus.

Die haben bei Produktion den Falz nicht richtig geschlossen.
Und somit dringt Wasser seitlich in die Falze ein.
Wenns viel geregnet hat sieht es bei mir, wie bei dem Video aus.
Und das Wasser schwabbert in der Kk herum.

Die Rücklichter werden erst noch mit gemacht beim nächsten Termin.
Denke MAL wird Plastik vom Rücklicht innen etwas abgeschliffen und Lack mit Farbstift erneuert.

Gruss Enno. :PDT_fart:
:048:Alles ist komisch,solange es einem anderen passiert :cry:

Mein Auto: Opel GTC


Puntissima

Punto-Profi

  • »Puntissima« ist weiblich

Beiträge: 634

Aktivitätspunkte: 3 300

Dabei seit: 07.01.2008

Wohnort: Freiburg

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 8. Mai 2008, 14:50

Zitat

Original von Enno
Hier das Video.
Das ist nicht normal.
http://de.youtube.com/watch?v=cf0EP6ocC9Q

Gruss Enno.


also so schlimm ises bei mir nich und das kommt bei mir auch nich aus diesen löchern.. bei mir ist das eher oben links aber direkt am auto... oder doch nicht? jetzt bin ich verwirrt, ich muss beim nächsten regen MAL drauf achten... :oops:
Liebe Grüße, Anke

mein EX-GP...

Mein Grande Punto: mein Ex GP: 1.4 8V, Borbet X8, Novi Heckspoiler,Ragazzon Duplex 4Rohr,Merkur Heckansatz, KW V1 Inox, Motorhaubenverlängerung (BB), K&N Sportluffi, Merkur Rückleuchten, Rieger Spoilerlippe, Airbrush im Innenraum *AKTUELL: Volvo V50*


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 8. Mai 2008, 17:04

Es sammelt sich auch immer noch Wasser unterhalb der Heckscheibe.
Dieses läuft genauso seitlich aus wie das Wasser aus den Anschlaggummis.
Je nach Querneigung des Wagens nach links oder rechts.
Man muß schon genau darauf aufpassen.

Allerdings kann man auch deutlich die nicht abgedichtete Falz an der
Kofferraumklappe sehen. :evil:
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!