Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt
  • »grandepuntoträumer« ist männlich

Beiträge: 141

Aktivitätspunkte: 755

Dabei seit: 01.12.2009

Wohnort: Hameln

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. November 2012, 18:20

Fuß Dachantenne

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo GP-Fans!

Hier mal folgende Frage: Unten am Antennenfuß ist so ein Gummirung. Eine Dichtung. Direkt da, wo der Fuß auf dem Blech sitzt. Diese kleine Dichtung löst sich bei mir auf. Geht kaputt. Bei meinem FIAT-Händlr fragte ich, ob er diese Dichtung erneuern kann. Antwort: nein, gibt es nicht. Nur den kompletten Antennenfuß für 55,- €. Ich finde das saudoof! Dieser kleine Dichtring ist wenige Cent wert. Habt Ihr eine Idee? Oder kann ich das einfach so lassen? Meine Sorge ist eben, daß da Wasser reinlaufen könnte.

Danke für Tips und gute Fahrt!

Mein Grande Punto: GP Racing 1,4 8 V ambient weiß


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 705

Aktivitätspunkte: 34 115

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 607

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. November 2012, 13:56

Deine Sorge ist schon berechtigt, je nachdem wie weit die Dichtung zerstört ist kann da Wasser rein laufen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Dichtung selbst schneiden, vom Schrottplatz eine gebrauchte holen, das ginge evt auch bei Ebay und co oder eine andere passende neue Antenne besorgen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. November 2012, 19:49

Wenn es unbedingt günstig sein soll: Wie wäre die Alternative, das mit Silikon abzudichten? Ich kenn mich da nicht so gut aus, aber besonders stabil (Druck- und/oder Zugfestigkeit) muss der Antennenfuss doch nicht aushalten müssen, oder? Meiner Meinung nach keine grundsätzlich abwegige Idee.....
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 348

Aktivitätspunkte: 6 800

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 228

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. November 2012, 20:01

Wenn es unbedingt günstig sein soll: Wie wäre die Alternative, das mit Silikon abzudichten?
Dann aber bitte kein Bau oder Sanitär Silikon (Baumarkt) :!: Dies enthält "Essig" zum Vorbeugen von Schimmelpilzen. Der Lack wird dadurch angegriffen ,versetzt und es Rottet unten drunter (Braune Pest).
Dann lieber mehr ausgeben und Karosseriekleber kaufen.

Ale18

Mitglied

  • »Ale18« ist männlich

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 220

Dabei seit: 24.09.2012

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. November 2012, 20:09

Fahr in den nächsten baumarkt , da bekommst alle größen der dichtungen für paar cent ;)
Grande Punto
Daylights mit tagfahrlicht
Schwarze Rückleuchten schwarz
Hifi Anlage 1500 watt
innenraum beleuchtung Blau :P :P :P
Schwarze Seitenblinker
Raggazzon 4x70mm DTM

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

6

Montag, 19. November 2012, 07:21

Das ist natürlich dann noch besser, wenn es sogar im Baumarkt Dichtungen verschiedener Grösse und für den Antennenfuss hoffentlich auch gibt. Denn die Verwendung des Karosserieklebers ist etwas endgültiges, da man so den Fuss wohl nie wieder abbekommt, ohne grössere Schäden anzurichten!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 348

Aktivitätspunkte: 6 800

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 228

  • Nachricht senden

7

Montag, 19. November 2012, 18:01

Das problem wird sein, im Baumarkt gibt es nur runde Dichtungen und hier benötigt man eine Ovale. Selbst wenn du die in Form drückst, wird die nicht in der Form bleiben.
Das Silikon ist genauso eine dauerhafte lösung wie der K-kleber, Bsp Wir kleben auf der Arbeit Dachziegel damit zusammen. Bevor du die Auseinander bekommst brechen die in 3 teile :whistling:
Im idealfall musst du das ding auch nie im Autoleben abnehemen ;)
Man könnte auch aus ein stück dickes Gummi zb ein Traktorschauch sich so eine Dichtung schneiden.

  • »grandepuntoträumer« ist männlich

Beiträge: 141

Aktivitätspunkte: 755

Dabei seit: 01.12.2009

Wohnort: Hameln

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 27. November 2012, 19:23

hallo gp-fans!

ich danke euch für die antworten und tips! mal sehn, was ich da mache. irgendetwas werde ich versuchen. vielleicht silikon.

also besten dank und allen eine unfallfreie fahrt!

Mein Grande Punto: GP Racing 1,4 8 V ambient weiß


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen