Italo-Welt
  • »kemptner1970« ist männlich

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 06.05.2014

Wohnort: Kempten

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Mai 2014, 07:19

Funkfernbedienung für Grande Punto 2013 nachrüsten

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen ,

wie auch andere habe ich einen Grande Punto ohne Funkfernbedienung erworben .

Ich war beim Kauf etwas zu schnell , war aber dennoch günstig , weil es sich um ein EU Neufahrzeug handelt.

Ich hatte den Grande erst diese Woche einen ganzen Tag in einer Autoelektrik Werkstatt .

Ich wollte nur die Heckklappe per Funk öffnen, ging zunächst auch während dem Einbau .

Letztendlich stellte sich heraus das es nur funktioniert wenn die Türen entriegelt sind , sprich Fahrertüre aufgesperrt. X(

Wer hat denn für mich eine Lösung und oder wie kann man die Entriegelung umgehen ?

Gruß Jürgen

Mein Grande Punto: EZ. 2013 , 1242 ccm , 51 kW ,Variante BXZ1A , Version 51L


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 8. Mai 2014, 07:25

Hä? Wieso geht die Heckklappe nur zu öffnen, wenn die Fahrertür auf ist? Was wurde denn da verbaut? Bei der normalen Funkbedienung gibt's die Funktion ja auch getrennt. Sprich ich kann die klappe aufmachen, aber Auto bleibt zu!

Send with tapi from LG P880

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Mai 2014, 07:29

Du weißt ja nicht, welche Nachrüstlösung verbaut wurde. Da kann es schon Unterschiede geben im Vergleich zu den ab Werk verbauten Fernbedienung.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

4

Donnerstag, 8. Mai 2014, 07:31

Deswegen meine Frage, was verbaut wurde ;)

Send with tapi from LG P880

  • »kemptner1970« ist männlich

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 06.05.2014

Wohnort: Kempten

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. Mai 2014, 07:31

Hallo

Hallo ,

die Entriegelung der Heckklappe ist leider mit der ZV gekoppelt :S

Mein Grande Punto: EZ. 2013 , 1242 ccm , 51 kW ,Variante BXZ1A , Version 51L


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

6

Donnerstag, 8. Mai 2014, 07:33

Systemhersteller? Von wem empfohlen oder raus gesucht?

Send with tapi from LG P880

  • »kemptner1970« ist männlich

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 06.05.2014

Wohnort: Kempten

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. Mai 2014, 07:36

Was verbaut wurde weiss ich nicht , hat auf jeden Fall nicht funktioniert .

Vielleicht hat jemand einen Tip wie ich das nun anstelle und denen in der Werkstatt klar mache wie es gemacht wird ... grins

Außer den Einbau vom Autoradio , Endstufe rühre ich nichts an !
Ach so , ganz wichtig ,

die Heckklappe lässt sich auch nicht mit dem Knopf am Amaturenbrett von innen entriegeln wenn das Fahrzeug abgesperrt ist . Also wie gesagt , hat alles was mit der ZV zu tun.
Schade das der Punto kein Schloss hinten an der Heckklappe hat ... Das würde mir reichen mit dem Schlüssel zu öffnen . Das waren noch Zeiten als die Autos noch Schlösser hatten . :)
Vielleicht gibt es einen aktuellen Fall und mir kann jemand weiterhelfen mit Systemhersteller und sonstigen .

Habe schon so viel gelesen von Easy Plip und Jom . Manche schreiben es funktioniert , die anderen schreiben es funktioniert nicht .

Mein Grande Punto: EZ. 2013 , 1242 ccm , 51 kW ,Variante BXZ1A , Version 51L


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 622

Aktivitätspunkte: 33 700

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. Mai 2014, 08:29

Hat dein Punto überhaupt eine Fernbedienung Serienmäßig gehabt? Wenn nur ein Modul für die Heckklappe verbaut wurde, konnte es daran liegen, das der BC die E-Leitungen zur Klappe weg schaltet, diese anders anschließen könnte dann helfen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


  • »kemptner1970« ist männlich

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 06.05.2014

Wohnort: Kempten

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 8. Mai 2014, 09:31

Hallo Hydro ,

das ist ja das Problem an der Sache , mein Grande stammt aus einer Reihe ohne serienmäßige Funkfernbedienung .

Vielleicht gingen Fiat die Fernbedienungen und Module aus , ich weiss es nicht . Deswegen war der Grande auch so billig.

Mein Grande Punto: EZ. 2013 , 1242 ccm , 51 kW ,Variante BXZ1A , Version 51L


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 622

Aktivitätspunkte: 33 700

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. Mai 2014, 21:32

Was ist denn jetzt an Fernbedienung nachgerüstet? Welche Funktionen??
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14



  • »kemptner1970« ist männlich

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 06.05.2014

Wohnort: Kempten

  • Nachricht senden

11

Freitag, 9. Mai 2014, 04:17

Hallo Hydro , es ist keine Fernbedienung nachgerüstet , es war der Werkstatt nicht möglich dies zu realisieren .

Deshalb frage ich ob und wie es anderen damit ergeht , ergangen ist . Habe aber keinen aktuellen Fall mehr rauslesen können .

Mein Grande Punto: EZ. 2013 , 1242 ccm , 51 kW ,Variante BXZ1A , Version 51L


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 622

Aktivitätspunkte: 33 700

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

12

Freitag, 9. Mai 2014, 06:26

Da gebe es dann mehrere Möglichkeiten, prüfen ob man aus einem anderen Punto die Fernbedienung verbauen kann und was für Teile dazu erforderlich sind. Eine Nachrüstungsfernbedienung soweit abändern, das man damit die Zentralverriegelung und das Elektrische Heckklappenschloss ansprechen kann. Kannst du so was selber oder hast einen findigen Bastler/ Elektriker oder Modellbauer in deiner nähe?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


  • »kemptner1970« ist männlich

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 06.05.2014

Wohnort: Kempten

  • Nachricht senden

13

Freitag, 9. Mai 2014, 07:52

Das überprüfen ob die Fernbedienung von einem anderen Punto verbaut werden kann , wäre eine gute Idee.

Doch dazu benötigt man auch erst mal eine . Also , die in der Werkstatt sagten , Zentralveriegelung ansteuern, keine Chance . Die Heckklappe lies sich ansteuern . Doch nun kommt folgendes Problem dazu : So lange das Fahrzeug nicht über die Fahrertüre aufgesperrt ist , funktioniert die Ansteuerung der Heckklappe auch nicht . Dies ist auch der Fall wenn man im abgesperrten Fahrzeug sitzt und den Knopf am Amaturenbrett drückt. Also alles eine Frage der ZV , ist Fahrertüre aufgeschlossen worden , bekommt auch die Heckklappe grünes Licht zum öffnen.

Und nein , ich habe niemanden der eine Fernbedienung abändern könnte .

Am liebsten wäre mir eine Heckklappe mit normalen Schloß , dann hätte sich das Thema Fernbedienung erledigt . :)

Mein Grande Punto: EZ. 2013 , 1242 ccm , 51 kW ,Variante BXZ1A , Version 51L


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 622

Aktivitätspunkte: 33 700

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

14

Freitag, 9. Mai 2014, 09:30

Ich schaue mal in mein E-learn, ob es ein extra Steuergerät ist oder im BC integriert ist.
Ich hätte schon eine Idee wie ich die Heckklappe ansteuern könnte. Von wo kommst du?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


  • »kemptner1970« ist männlich

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 06.05.2014

Wohnort: Kempten

  • Nachricht senden

15

Freitag, 9. Mai 2014, 11:59

Hallo ,

ich komme ganz aus dem Süden, aus Kempten im Allgäu .

Das wäre prima wenn du mir da unter die Arme greifen könntest und herausfinden was machbar wäre .

Ich war heute Vormittag bei einer Fiat Vertragswerkstatt , denen ist das Problem bekannt .

Es wäre wohl technisch irgendwie machbar , aber sehr Zeitaufwendig .

Da es keine reguläre Lösung ist machen die da auch nichts .

Um die Heckklappe von außen zu öffnen , könne man eine Universalfernbedienung verwenden , die nur den Magnetschalter und den Motor ansteuert der die Klappe öffnet .

Müsse man aber alles mit Relaissteuerung machen wegen dem Fremdstrom etc .

Aber wenn du eine Lösung hättest dann sag mir bitte Bescheid .

Und wenn ich dazu einen Fernbedienungsnachrüstsatz brauche dann sag mir welchen .

mfG

Mein Grande Punto: EZ. 2013 , 1242 ccm , 51 kW ,Variante BXZ1A , Version 51L


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 622

Aktivitätspunkte: 33 700

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

16

Freitag, 9. Mai 2014, 15:07

Das ist weit weg nur just zu sehen wie es aussieht :wacko: . 1 Problem: wenn ich etwas vorschlage wer baut es dir ein? 2 Problem: mein GP ist anders, wie teste ich ob es geht, zumal bei Fiat gerne auch mal die Kabelfarben abweichen!
Ich melde mich später dazu nochmal, muß erstmal etwas lesen und denken.
Hat sonst noch wer eine Lösung parat :?:
Zufällig Steuergeräte und Schlüssel über :?:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


  • »kemptner1970« ist männlich

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 06.05.2014

Wohnort: Kempten

  • Nachricht senden

17

Freitag, 9. Mai 2014, 18:11

Hab schon gehört das Kabelfarben anderst ausfallen können . Wenn es nicht anderst geht , baue ich das ein vorsichtig ein . Am besten mit Verbindungen die ich profissorisch verkabeln kann . Um zu sehen ob sich irgendwas tut , bevor ich da richtig an die Kabel ran gehe .

Ich müsste nur wissen mit welchem System es am ehesten gehen würde , Easy Plip oder Jom oder ???

Ich denke wenn es nicht funktionieren sollte , die 30 Euro für das System ist nun auch nicht die Welt .

Mein Grande Punto: EZ. 2013 , 1242 ccm , 51 kW ,Variante BXZ1A , Version 51L


  • »kemptner1970« ist männlich

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 06.05.2014

Wohnort: Kempten

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 11. Mai 2014, 14:03

Ich denke ich werde mal versuchen mit einer Unversalfernbedienung die Heckklappe anzusteuern . Das war auch eine Idee von einem Werkstattmeister dies zu tun . Ich müsste da aber eventuell das öffnen Kabel zum Bordcomputer hin zu trennen , damit es keine Fehlermeldung oder ähnliches gibt ( nur meine eigene Vermutung) .

Mein Hauptanliegen ist eben die Heckklappe , die Fahrertüre ist mir egal mit Schlüssel aufzusperren .

Wer kann mir da weiterhelfen ?

Hab da auch schon was gesehen :

http://www.tostec.de/epages/64069744.sf/…/Products/10013

Mein Grande Punto: EZ. 2013 , 1242 ccm , 51 kW ,Variante BXZ1A , Version 51L


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 622

Aktivitätspunkte: 33 700

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 11. Mai 2014, 15:12

Grundsätzlich ist die Fernbedienung schon mal die richtige, jetzt wäre für dich nur noch die Kabel ( Masse/Spannung ) zu identifizieren welche für das Schloß zuständig sind.
Öffnet das Schloß wenn die Spannung ansteht, brauchst du nur Spannung mit der Fernbedienung anlegen, evt direkt von der Batterie abnehmen und dann sollte das gehen. Wenn das Schloß öffnet wenn Masse geschaltet wird, dann mußt du dieses Kabel aufnehmen.
Ich würde die Heckklappenverkleidung abnehmen, eine Schraube in der Griffmulde, der Rest ist geclippst, dann die Kabelfarben und Belegung, am Schloß identifizieren,
die Kabel würde ich dann im Kabelbaum im Kofferraum suchen und da mit dem Umbau ansetzen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 967

Aktivitätspunkte: 4 840

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 11. Mai 2014, 18:54

Der Antrieb des Schlosses wird mit + angesteuert. Die Aderfarbe dazu ist lt. elearn weiß. Da dies nicht immer stimmt, prüfe das erst nach. An das Schloß gehen 4 Adern: zwei dickere und zwei dünnere. Ein dicker muß schwarz sein (Masse), der andere dicke (weiß???) ist die Ansteuerung. An dieses Kabel klemmst Du den gelben der von Dir ausgesuchten Fernbedienung. Den roten an Plus (mit Sicherung), den Minus-Eingang an Masse. Den Minus-Ausgang benötigst Du (vermutlich) nicht.
Wenn Du das Signal vom BC entkoppeln willst, entnimm die Sicherung. Die sollte im BC in der linken Reihe die zweite von unten sein. Dann kannst Du die Heckklappe allerdings nicht mehr mit dem Taster im Innenraum entriegeln. Meines Erachtens ist das aber nicht nötig.

Gruß,
Werner

Edit: hab grad in elearn gelesen, daß man die Funkton des Kofferraumöffnens im BC einstellen kann: entweder immer oder nur bei entriegelten Türen. Bei meinem GP geht das allerdings nicht.

Zitat aus elearn:
Durch das entsprechende Setup an der
Instrumententafel kann die Betriebsart für die Entriegelung des Kofferraums gewählt werden:

- Entriegeln des Kofferraumes mit der Zentralverriegelung: die Heckklappe wird bei allen Vorgängen als fünfte Tür betrachtet,
- Kofferraum unabhängig entriegeln: der Kofferraum wird mit den Türen verriegelt, aber kann unabhängig von den Türen entriegelt werden.

Mir ist diese Funktion aber unbekannt ?(
Vielleicht gibt es ja bei Dir eine entsprechende Menüfunktion und Dein Problem wäre dann schon gelöst (mit der bereits ausprobierten Fernbedienung).
»Wolfi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kofferraumschloss.jpg
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wolfi« (11. Mai 2014, 19:04)

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!