Italo-Welt

Henk

Punto-Fan

  • »Henk« ist männlich

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 295

Dabei seit: 29.07.2007

Wohnort: Hille

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. April 2008, 16:19

Feuchtigkeit im Scheinwerfer

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem. Seit ich bei meiner Freundin die Lampen fürs Abblendlicht getauscht habe, ist Feuchtigkeit im Scheinwerfer, heute morgen sogar von innen gefrohren. Nun meine Frage. Wie bekomm ich die Feuchtigkeit da wieder raus.

Danke schonmal.

MfG

Nils

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet 16V 90 PS, Linea Sportiva Sport, Chemical Grau Met., Russpartikelfilter, Getönte Fensterscheiben hinten, Blue&Me, Interscope, Aluminium Sportpedale & Einstigsleisten, Mittelarmlehne, Eibach 50/30 Pro, Brock B21 schwarz 17"


Specialor

Punto-Schrauber

  • »Specialor« ist männlich

Beiträge: 373

Aktivitätspunkte: 1 950

Dabei seit: 23.01.2008

Wohnort: Witten

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. April 2008, 16:48

RE: Feuchtigkeit im Scheinwerfer

Also ich würde sagen, Birne raus und bei trockenem Wetter austrocknen lassen... ggf. sogar Scheinwerfer ausbauen und evt trocken föhnen?! Anschl. Birne wieder rein und gut verschließen mit der Kappe. Das sollte es gewesen sein, so würds ich machen.
Solange wie etwas möglich ist, ist gut nicht gut genug.

Mein Grande Punto: 1,4 8V // 3-Türer // New Orleans Blau // NSW // klare NSL // LED-Rückleuchten // 3. Bremsleuchte in schwarz // BOSI Single ESD // H&R 35/35 //


Flo85

Mitgliedschaft beendet

3

Donnerstag, 17. April 2008, 19:13

Oder die Abdeckkappe weg lassen wenn es MAL nicht regnet und den GP ordentlich scheuchen :lol:
Durch die Wärme des Motors ist das Ding ratz fatz wieder abgetaut ;-)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!