Italo-Welt

mledwin

Mitglied

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 22.03.2011

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. März 2011, 19:18

Fehlerspeicher ausgelesen, Signal Luftmassenmesser

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Bei meinem Grande Punto 1.3 Multijet 16V kommt es in letzter Zeit häufiger vor, dass die Kontrollleuchte Motor überprüfen aufleuchtet. Beim Auslesen des Fehlerspeichers kommt dann der folgende Fehler: "Signal Luftmassenmesser sporadisch"!! Erstaunlicherweide geht irgendwann die Kontrolllampe wieder aus. War bereits mehrmals in der Werkstatt, aber Fehler tritt immer wieder auf. Laut Werkstatt ist das nicht so schlimm, die Lesitung läßt nurr merklich nach und der Verbrauch steigt rapide an. So richtig lustig finde ich das nicht!! Kann mir jemand bei diesem Problem helfen?!?
Vorab schon MAL vielen Dank!!!

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.3 Multijet 16V


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. März 2011, 20:42

Vermutlich hängt ab und an das AGR Ventil. Er spuckt dann den Luftmassenmesser als Fehlerquelle aus, da er über die Abgasrückführung Falschluft zieht.

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


mledwin

Mitglied

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 22.03.2011

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. März 2011, 10:07

Hi,
muss ich das Ventil austauschen lassen, damit ich Ruhe habe? Und weißt du ungefähr, mit was für Kosten ich da rehcnen kann?! Wenn ich es nicht tausche, schadet das dem Motor auf lange Sicht?!

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.3 Multijet 16V


sav_88

Punto-Fahrer

  • »sav_88« ist männlich

Beiträge: 120

Aktivitätspunkte: 725

Dabei seit: 30.03.2010

Wohnort: Unna / Dortmund

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. März 2011, 10:18

also ich kann dazu sagen ich hatte das bei meinem alten Corsa häufig ...
bei mir war es immer das gleich ... war allerdings ne opel krankheit ...
also bei mir war es direkt der LMM!
Habe mir bei der ebucht nen gebrauchten geholt ...
kannst dir auch bei ebucht nen neuen holen oder nen nachgemacht doch da wäre ich vorsichtig ... zu doch MAL zur Probe einen vom anderen Grande rein ...
also gleicher Motor pls ;-)...
Denn wenn die Dinger spinnen dann zieht er falsch Luft ... und dadurch wird die Elektronik verrückt (Lampe) :-P...

Aber es könnte natürlich auch das AGR Ventil sein ...

musste MAL ausprobieren :)

Mein Grande Punto: 1.4 8V, AEZ VALENCIA 215/35 R18 H&R 50/40, FK Grill,


J4ng0

Punto-Schrauber

  • »J4ng0« ist männlich

Beiträge: 350

Aktivitätspunkte: 1 805

Dabei seit: 17.10.2010

Wohnort: 55481 Schwarzen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. März 2011, 14:13

Also um deine Frage zu beantworten was das AGR-Ventil mit Einbau kostet...
War vor paar Tagen selber in der Werkstatt mit gleichem Problem und der Meister meinte das würde so um die 400,- €uro kosten!

Mein Auto: Ford Fiesta Sport S, Bj. 2011, 135 PS, Spurverbreiterung VA/HA: 30mm/40mm, LED-Kennzeichenbeleuchtung


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. März 2011, 23:37

Zitat

Original von J4ng0
... meinte das würde so um die 400,- €uro kosten!

Auch beim 1.3er ??? ;-)

Zum AGRV Tausch und Kosten gibt es einiges an Thread-Material hier. ---> SuFu
Selbst getauscht ist natürlich günstiger.

Schäden ?! Eher nicht - außer zuviel Ruß ---> schlecht für nen DPF. Leistungsverlust - in jedem Fall. Klingt aber so als wäre es bei dir erst der Anfang vom Ende des AGRV.

Fehler am LMM wird gemeldet, weil dieser nicht mehr genügend Frischluftmasse registriert. Durch das hängende AGRV wird bspw. Abgas zugemischt obwohl das MSG die AGR Rate auf Null regelt. Eben dadurch registriert der LMM eine zu kleine Luftmasse. Fehler wird gesetzt. MSG geht in Notlauf.

Das AGRV wird nicht aktiv überwacht vom MSG. Ist eben nur ne Regelung und keine Steuerung (ich hoffe letzteres war jetzt richtig - die Prozeßtechnologen mögen mir verzeihen.)
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kuame« (23. März 2011, 23:39)

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


J4ng0

Punto-Schrauber

  • »J4ng0« ist männlich

Beiträge: 350

Aktivitätspunkte: 1 805

Dabei seit: 17.10.2010

Wohnort: 55481 Schwarzen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. März 2011, 09:04

Oh ne sorry bei mir wars natürlich fürn 1.9er!

Mein Auto: Ford Fiesta Sport S, Bj. 2011, 135 PS, Spurverbreiterung VA/HA: 30mm/40mm, LED-Kennzeichenbeleuchtung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!