Italo-Welt

scooby1976

Mitglied

  • »scooby1976« ist männlich

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 60

Dabei seit: 12.08.2009

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. August 2009, 14:49

Fehler bei der Zentralverriegelung?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!

Ich brauch MAL eure Hilfe. Habe seit April den Grande Punto 1.2 Active und bin eigentlich sehr zufrieden.

Nun zu meinem Problem, mit dem ich auch schon in der Werkstatt war:

Ich habe nur die normale Zentralverriegelung ohne Fernbedienung.

Wenn ich an der Beifahrerseite aufschliesse, hört man beim Öffnen der Tür, daß sich die Fahrerseite auch entriegelt. Schliesse ich jetzt die Beifahrerseite wieder ab, bleibt aber die Fahrertür offen. Ich muss also jedes MAL wenn ich auf der Beifahrerseite aufgeschlossen habe, um z.B. eine Tasche reinzustellen, einmal ums Auto rum und an der Faherseite wieder abschliessen, damit auch der komplette Wagen abgeschlossen ist und vorne bei der Mittelkonsole das Lämpchen blinkt, wo angezeigt wird, daß der Wagen abgeschlossen ist.

In der Werkstatt meinte die zu mir, daß sei normal?! Es kann doch nicht der Sinn einer Zentralverriegelung sein, daß sie nur auf der Fahrerseite den Wagen komplett abschliesst.

Vielen Dank im voraus

Mein Grande Punto: Active 1.2 Baujahr 2009


KillerChriss

Punto-Fahrer

  • »KillerChriss« ist männlich

Beiträge: 143

Aktivitätspunkte: 755

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: Kail / Eifel

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. August 2009, 15:25

RE: Fehler bei der Zentralverriegelung?

Das ist allerdings merkwürdig! Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass das so sein sollte!

Ich hab bei mir neben der Funkfernbedienung auch noch diese normale, mit der man nur aufschließen kann. sollte dieselbe sein wie du hast!

werd das nachher MAL testen!!
Gruß Chriss

Mein Grande Punto: GP Start, 1.4 8V 77PS, Rap Gelb, Klima, Blue and Me


scooby1976

Mitglied

  • »scooby1976« ist männlich

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 60

Dabei seit: 12.08.2009

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. August 2009, 15:33

Das wäre super, wenn Du das MAL (und andere Leser) testen würdest!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scooby1976« (12. August 2009, 15:33)

Mein Grande Punto: Active 1.2 Baujahr 2009


Domino

Mitgliedschaft beendet

4

Mittwoch, 12. August 2009, 16:59

hi

also bei mir wenn ich die beifahrerseite aufsperre spricht die zentralveriegelung überhaupt nicht an, da geht nur die tür auf .... genauso beim zusperren

gruß Domino

Paulemann

Punto-Profi

  • »Paulemann« ist männlich

Beiträge: 724

Aktivitätspunkte: 3 655

Dabei seit: 12.05.2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. August 2009, 17:46

Habe zwar eine FFB aber auch bei mir ist es so beim auf- bzw. abschließen der Beifahrerseite öffnet nur diese und auf der Fahrerseite öffnen beide Türen.
Muss wohl so, warum auch immer, beim 188´er war das nicht so!

Mein Grande Punto: Grande verkauft


KillerChriss

Punto-Fahrer

  • »KillerChriss« ist männlich

Beiträge: 143

Aktivitätspunkte: 755

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: Kail / Eifel

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. August 2009, 17:59

So, habs eben auch MAL ausprobiert. wie oben bereits paar MAL geschrieben, öffnet auch bei mir nur die beifahrerseite. Die Fahrerseite kriegt davon nix mit... also kannste deiner Werke mitteilen, dass es keineswegs normal ist!
Gruß Chriss

Mein Grande Punto: GP Start, 1.4 8V 77PS, Rap Gelb, Klima, Blue and Me


2intellent4you

Punto-Schrauber

Beiträge: 234

Aktivitätspunkte: 1 290

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. August 2009, 18:14

Wollts auch grad ausprobieren...

Ich hab auch einen 1.2 Active aber mit Funk.

Und soll ich dir was sagen: Ich hab an der Beifahrertür nicht MAL ein Schloss! :shock:

lg, Christoph

KillerChriss

Punto-Fahrer

  • »KillerChriss« ist männlich

Beiträge: 143

Aktivitätspunkte: 755

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: Kail / Eifel

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. August 2009, 18:17

Wie du hast da kein Schloss?? Echt jetz? :shock:

das kann doch nicht sein... :?:
Gruß Chriss

Mein Grande Punto: GP Start, 1.4 8V 77PS, Rap Gelb, Klima, Blue and Me


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. August 2009, 18:19

Mach da MAL schnell ein Foto! Das will ich sehen! :-)
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 12. August 2009, 18:23

Es ist normal, dass die ZV nicht geht wenn man an der Beifrahrertuere auf und zusperrt... is bei mir auch so....

Es hat sich auch in den Serien was geaendert mit Schliesszylinder Beifahrerseite.

greetz
r0cksau

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V



2intellent4you

Punto-Schrauber

Beiträge: 234

Aktivitätspunkte: 1 290

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 12. August 2009, 18:39

Kann das vielleicht sein, dass bei Serie 2 kein Schloss auf der Beifahrerseite ist, wenn man eine Funkfernbedinung hat?

Ist schon sehr komisch...

lg Christoph
»2intellent4you« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1260 [640x480].jpg

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. August 2009, 18:52

Ist ja hammerhart. Nicht, dass ich Dir nicht geglaubt hätte, habe es mir aber einfach
nicht vorstellen können! Danke für das Bild!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


2intellent4you

Punto-Schrauber

Beiträge: 234

Aktivitätspunkte: 1 290

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 12. August 2009, 19:03

Meinst du das ist jetzt so bei Serie 2 bei den geringeren Modellen?
Oder soll ich das reklamieren? ;-)

lg
Christoph

gpFCN

Punto-Fan

  • »gpFCN« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 460

Dabei seit: 18.03.2009

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 12. August 2009, 19:08

Also ich habe Serie 2 (Sportiva) aber bei mir ist an der Beifahrerseite sehr wohl ein Schloß...
ANTIFÜ

Mein Grande Punto: Sport 1,4 16V / 5T / Crossover Schwarz


tanteria

Mitglied

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 240

Dabei seit: 28.10.2008

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 12. August 2009, 19:55

RE: Fehler bei der Zentralverriegelung?

Hallo,

also ich habe einen GP T-Jet Linea Sportiva und hatte ein ähnliches Problem bei der Zentralverriegelung.
Wenn ich die Türen per Fernbedienung entriegelte blieben die hinteren Türen hin un wieder verschlossen, habe beim FH reklamiert und der sagte mir, dass dieses Problem bei FIAT bekannt sei und es wurden beide Schlösser der Hintertüren ausgewechselt, seit dem funktionieren die ohne Probleme.

Gruß
Tanteria

scooby1976

Mitglied

  • »scooby1976« ist männlich

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 60

Dabei seit: 12.08.2009

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 12. August 2009, 20:03

Danke, daß ihr alle fleissig probiert habt :-)

Also, habe ich das jetzt richtig verstanden:

Bei euch bleibt die Fahrerseite zu, wenn ihr auf der Beifahrerseite aufschliesst?

Das sich die Fahrerseite öffnet, also die Verriegelung, hör ich aber erst!! in dem Moment, wenn ich die Beifahrerseite aufmache, also Türgriff hoch und aufziehe. Dann hört man praktisch akkustisch, wie die Entriegelung der Fahrerseite aufgeht.

Mir wäre ja schon damit geholfen, daß die Fahrerseite verschlossen bleibt.

Ich habe ja diese Sache bereits in der Werkstatt vom Händler gemeldet und die haben mir gesagt, daß wäre normal. Der Meister hat mir das gesagt, nachdem ich den Wagen wieder abgeholt habe. Allerdings glaube ich diesem Typen nicht so richtig, weil ich das Gefühl hatte, die haben keine Lust im Rahmen der Gewährleistung (dafür ist ja die Händler zuständig) mir etwas daran zu reparieren, weil es ja Kosten für den Händler sind. Habe mich zumindest nicht gut behandelt sondern eher abgewimmelt gefühlt.

Oder soll ich MAL Fiat anschreiben?

Mein Grande Punto: Active 1.2 Baujahr 2009


Uschi0182

Punto-Profi

  • »Uschi0182« ist weiblich

Beiträge: 954

Aktivitätspunkte: 4 860

Dabei seit: 05.05.2009

Wohnort: Euskirchen

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 12. August 2009, 20:47

Ähm ich habe gerade geschaut. Ich hab auch kein Schloss auf der Beifahrerseite (hab ne FFB)... Ist mir noch garnicht aufgefallen :oops:
:PDT_gy: Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. :PDT_gy:


My white Angel :Ange21:

Mein Grande Punto: Ein weißer Engel mit Teufelshörnern... Wurde ersetzt durch "Black Diamond", Passat Variant 2.0 Diesel


mcramel

Edersee-Rammler

  • »mcramel« ist männlich

Beiträge: 157

Aktivitätspunkte: 810

Dabei seit: 11.02.2009

Wohnort: Kleve

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 12. August 2009, 22:23

so so komisch und jetzt packt es mich ich renn nun in boxershorts raus zum parkplatz und gehe gucken

#EDIT#
So also erstmal hab ich meinen Schrecken beruhigen können ich habe ein schloss auf der Beifahrertür. Jedoch habe ich auch wenn ich die BF Türe öffnen, das die fahrertüre offen ist. Schließe ich an der BF türe ab, bliebt die fahrere seite offen! Ist irgendwie dumm!
Hab nen GP 1,4 Start mit FB
Lieben Gruß Marcel ;)
.............................
Mehr Infos zu meinem GP

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mcramel« (12. August 2009, 22:33)

Mein Grande Punto: GP Start 1,4 8V in Weis, Designpaket, 5 Sitzplatz, Armlehne, Höhenverstellbarersitz, Nebelscheinwerfer, MP3 Radio ab Werk, rote Fußraumbeleuchtung, 17 Zoll Dotz Schuriken mit 215/40 ET 38, LED Rückleuchten in Rauch/Schwarz, und andere H1,H4 Glühlampe


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 13. August 2009, 03:02

Zitat

Original von scooby1976Das sich die Fahrerseite öffnet, also die Verriegelung, hör ich aber erst!! in dem Moment, wenn ich die Beifahrerseite aufmache, also Türgriff hoch und aufziehe.

Beim Schlosszylinder an der Beifahrertür ist kein Schaltkontakt, nur an der Fahrertür! Die Zentralverriegelung öffnet dann beim Öffnen der Tür (wie auch wenn abgeschlossen ist wenn man von innen öffnet), d.h. wenn der Türkontaktschalter betätigt wird. Eine Notlösung könnte hier theoretisch das Deaktiveren des Türschalters der Beifahrerseite sein. Bzw. nach nochmaligen Nachdenks darüber: gleich den Stellantrieb auf der Fahrerseite deaktivieren - der ist ohne Funkfernbedienung eigentlich eh völlig unnütz?!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Werner« (13. August 2009, 03:16)

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


KillerChriss

Punto-Fahrer

  • »KillerChriss« ist männlich

Beiträge: 143

Aktivitätspunkte: 755

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: Kail / Eifel

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 13. August 2009, 07:01

Also normal ist das definitiv nicht. ich habe ja auch den 1.4 start. und bei mir ist es wie bereits beschrieben so, dass ich mit dem schlüssel die beifahrertür unabhängig von der fahrertür auf-und zuschließen kann! die fahrertür geht dabei gar nicht auf. auch wenn ich die beifahrertür letztendlich öffne, bleibt die fahrertür fest verschlossen!
Gruß Chriss

Mein Grande Punto: GP Start, 1.4 8V 77PS, Rap Gelb, Klima, Blue and Me


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!