Italo-Welt

Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. November 2008, 15:21

Falschangaben zur Kofferraumentriegelung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich bin im Service-Manual über die Funktionsbeschreibung der Kofferraum-Entriegelung gestolpert:

Zitat

Der Stellmotor zum Öffnen des Kofferraums wird betätigt durch:
  • die Fernbedienung
  • die Entriegelungstaste in der Mittelkonsole

Die Betätigung über die Fernbedienung erfolgt auf zwei Arten:
  • unabhängig von den Türen: an der Fernbedienung befindet sich eine spezielle Taste zum "Entriegeln" nur des Kofferraums: der Kofferraum wird entriegelt und etwas geöffnet. Der Vorgang wird durch ein zweimaliges Blinken der Fahrtrichtungsanzeiger gemeldet. Beim Schließen kehrt der Kofferraum in seinen Zustand vor der Öffnung zurück.
  • zusammen und gleichzeitig mit dem Entriegeln der Türen: die Heckklappe wird bei allen Vorgängen als fünfte Tür betrachtet.

Durch das entsprechende Setup an der Instrumententafel kann eine der oben beschriebenen beiden Betriebsarten gewählt werden.


Bin ich jetzt völlig blind oder stimmen die fett gedruckten Passagen rein gar nicht?!
Der Kofferraumdeckel müsste demzufolge nur vorentriegelt werden und könnte selbstständig wieder komplett verschlossen werden?! Schön wär's schon (vor allem wenn man MAL versehentlich die falsche Taste drückt und dann aussteigen muss...). Oder meinen die beim Schließen nicht durch die Zentralverriegelung sondern das per Hand? Dass eingestellt werden kann dass die Heckklappe immer mit entriegelt wird kann aber dennoch nicht gewählt werden - und würde auch kaum Sinn machen, wenn ich dann jedes MAL gezwungen wäre, sie wieder per Hand zu schließen!

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


Pappnase

Punto-Fahrer

  • »Pappnase« ist männlich

Beiträge: 101

Aktivitätspunkte: 515

Dabei seit: 25.08.2008

  • Nachricht senden

2

Freitag, 28. November 2008, 15:26

RE: Falschangaben zur Kofferraumentriegelung

Zitat

Original von Werner

Zitat

Beim Schließen kehrt der Kofferraum in seinen Zustand vor der Öffnung zurück[/b].



Interessant!
Frei interpretiert hieße das, daß man ne volle Kiste Bier aus dem Kofferraum nimmt und nach dem schließen steht wieder eine volle Kiste drin?
Muß ich MAL probieren :-D :-D :-D

Mein Grande Punto: 1,4 mit Fön, weiß


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. November 2008, 15:35

RE: Falschangaben zur Kofferraumentriegelung

Zitat

Original von Pappnase
Frei interpretiert hieße das, daß man ne volle Kiste Bier aus dem Kofferraum nimmt und nach dem schließen steht wieder eine volle Kiste drin?

...und der Fahrer ist auch im Zustand von vor dem Konsum der Kiste? :lol:

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


Orazio

Punto-Meister

  • »Orazio« ist männlich

Beiträge: 1 013

Aktivitätspunkte: 5 145

Dabei seit: 05.02.2008

Wohnort: Münchwilen TG (Schweiz)

  • Nachricht senden

4

Freitag, 28. November 2008, 15:39

''Kofferraum wird entriegelt und ein wenig geöffnet''

Der Knopf dient nur zum Aufmachen nicht zum schliessen.
Wenn du der Knopf drückst geht der Kofferraum auf, ganz einfach.

-------------------------------------------------

''Beim Schließen kehrt der Kofferraum in seinen Zustand vor der Öffnung zurück''

Wenn du per Zufall den Knopf drückst must du ausssteigen und von Hand wieder schliessen. Du kannst nicht per Knopf wieder schliessen das geht nur von Hand.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Orazio« (28. November 2008, 15:48)

Mein Grande Punto: Punto 1.9 jtd sport crossover schwarz, OZ Record 7x18'' ET83 Felgen, H&R Federn 35 / 35, GS Heckspoiler,FK Frontgrill und Ragazzon endschalldämpfer 90mm


Werner

Punto-Profi

Beiträge: 403

Aktivitätspunkte: 2 070

Dabei seit: 17.10.2006

  • Nachricht senden

5

Freitag, 28. November 2008, 15:51

Zitat

Original von Orazio
Der Kofferraum ist IMMER geschlossen.

Ja eben nicht - und dann wäre er auch ziemlich sinnlos :-D

Zitat

Original von Orazio
Das heisst einfach das es geschlossen ist wenn du ihn von Hand wieder zumachst.

Super dass es so ist - und darauf wäre ich ohne dem Satz nie gekommen :lol:

Zitat

Original von Orazio
Wenn du per Zufall den Knopf drückst must du ausssteigen und von hand wieder schliessen.

Zufall eher nicht - wohl eher eine Verwechslung ;-)

Trotzdem ist das mit der Wahl die man angeblich hat offenbar Unfug (oder ist's etwa beim 5-Türer so?).

Mein Grande Punto: Emotion 1.4 16V 3-Türer


Orazio

Punto-Meister

  • »Orazio« ist männlich

Beiträge: 1 013

Aktivitätspunkte: 5 145

Dabei seit: 05.02.2008

Wohnort: Münchwilen TG (Schweiz)

  • Nachricht senden

6

Freitag, 28. November 2008, 16:05

Du kannst mir auch den Mund in den Wörter drehen :lol:

aber ist schon komisch :-)

egal..... :-)

Mein Grande Punto: Punto 1.9 jtd sport crossover schwarz, OZ Record 7x18'' ET83 Felgen, H&R Federn 35 / 35, GS Heckspoiler,FK Frontgrill und Ragazzon endschalldämpfer 90mm


klein_p

Punto-Profi

  • »klein_p« ist männlich

Beiträge: 664

Aktivitätspunkte: 3 380

Dabei seit: 04.11.2007

Wohnort: Sindelfingen

  • Nachricht senden

7

Freitag, 28. November 2008, 19:37

RE: Falschangaben zur Kofferraumentriegelung

Zitat

Original von Werner

  1. unabhängig von den Türen: an der Fernbedienung befindet sich eine spezielle Taste zum "Entriegeln" nur des Kofferraums: der Kofferraum wird entriegelt und etwas geöffnet. Der Vorgang wird durch ein zweimaliges Blinken der Fahrtrichtungsanzeiger gemeldet. Beim Schließen kehrt der Kofferraum in seinen Zustand vor der Öffnung zurück.
  2. zusammen und gleichzeitig mit dem Entriegeln der Türen: die Heckklappe wird bei allen Vorgängen als fünfte Tür betrachtet.

Durch das entsprechende Setup an der Instrumententafel kann eine der oben beschriebenen beiden Betriebsarten gewählt werden.



1. Stimmt.
*Drück* + Kofferdeckel springt auf, 2x blinken. Rest bleibt zu. Klappe zu = zu :D

2. Keine Ahnung.
*Drück* + Türen entriegeln und Kofferdeckel springt auf??

Das Handbuch ist zwar recht freizügig übersetzt, aber das würde ja null Sinn machen...!?

Zum Glück hab ich den 3T, da kann der Kofferdeckel nicht als 5. Tür betrachtet werden *g

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »klein_p« (28. November 2008, 19:38)

Mein Grande Punto: ist verkauft..... T-Jet Sport crossover-schwarz, getönte Scheiben, MAL, Blue&me, Cruise Control, Ladedruckanzeige, Eibach 45/30, Distanzscheiben VA 10mm / HA 20mm pro Rad, K&N Tauschfilter, Climair Sport Windabweiser, Bonalume Blow off (sog. Pop off)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!