Italo-Welt

Lugor

Punto-Fahrer

  • »Lugor« ist männlich

Beiträge: 135

Aktivitätspunkte: 695

Dabei seit: 17.02.2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Juni 2010, 13:45

Ersatzschlüssel und Wasser

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Das Problem kennt sicher jeder, gerade jetzt im Sommer: Wohin am Strand mit dem Autoschlüssel?

Kann ich den Ersatzschlüssel (ohne Funk) mit ins Wasser nehmen oder nicht? Der sieht mir nicht so aus, als ob da viel Elektronik drin ist (eher nach gar keiner) aber irgendwie muss die Wegfahrsperre doch entriegelt werden.

Mein Grande Punto: 1.4 TJet Linea Sportiva Racing, bolero-rot, Vialle-LPI und Timos Zauberhände


scalarfisch

Punto-Fahrer

  • »scalarfisch« ist männlich

Beiträge: 159

Aktivitätspunkte: 815

Dabei seit: 30.06.2009

Wohnort: Krefeld

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Juni 2010, 15:48

RE: Ersatzschlüssel und Wasser

Nehm doch am besten den kleinen grauen reserveschlüssel (Werkstatt) mit. den normalen kannst du dann ja im Pkw liegen lassen.
R.I.P. GP199

Mein Grande Punto: Ist halt ein richtiger Italiener. Die können auch Rumzicken!


Lugor

Punto-Fahrer

  • »Lugor« ist männlich

Beiträge: 135

Aktivitätspunkte: 695

Dabei seit: 17.02.2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. Juni 2010, 16:38

Genau den meine ich ja (der ist bei mir schwarz). Meinst du den kann ich problemlos tauchen lassen und der Wagen springt danach immer noch an?

Mein Grande Punto: 1.4 TJet Linea Sportiva Racing, bolero-rot, Vialle-LPI und Timos Zauberhände


Bella Macchina

Punto-Profi

  • »Bella Macchina« ist männlich

Beiträge: 436

Aktivitätspunkte: 2 440

Dabei seit: 10.06.2007

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Juni 2010, 16:42

Warum soll das denn nicht gehen? Trocken reiben würd ich ihn allerdings schon, bevor du ihn ins Zündschloss steckst :roll:

To0obi

Mitgliedschaft beendet

5

Montag, 21. Juni 2010, 18:47

Da ist doch null Elektronik etc drin wenn ich mich net irre?

Du meinst den 2. Schlüssel, der nicht einklappbar ist oder?

Ist doch quasi nur Metall mit Plastik oben dran ;)

gerit2404

Mitglied

  • »gerit2404« ist männlich

Beiträge: 27

Aktivitätspunkte: 140

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: Mannheim

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. Juni 2010, 19:09

nur plastik mit Metall dran...

... und nem Chip für die Wegfahrsperre drin. Aber müsste ja eigentlich wasserdicht vergossen sein, denke nicht dass da was passiert

Mein Grande Punto: GP BJ 03/2009 1.4 16V


HaZet88

Mitglied

  • »HaZet88« ist männlich

Beiträge: 25

Aktivitätspunkte: 160

Dabei seit: 02.08.2009

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. Juni 2010, 22:59

Wenn da ein Chip drin ist.. Leg ihn für ne halbe Stunde in die Sonne... Das Wasser dadrin verdunstet dann und du hast ja keinen Kurzschluss herbeigerufen, weil du ja nichts gedrückt oder versucht hast.. :)

NozzY

Mitgliedschaft beendet

8

Montag, 21. Juni 2010, 23:04

Ich hatte den Schlüssel schon beim Tauchen mit unter Wasser ;) Alles kein Problem

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NozzY« (21. Juni 2010, 23:12)


Lugor

Punto-Fahrer

  • »Lugor« ist männlich

Beiträge: 135

Aktivitätspunkte: 695

Dabei seit: 17.02.2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. Juni 2010, 08:12

OK danke, das wollte ich wissen :-D!

Mein Grande Punto: 1.4 TJet Linea Sportiva Racing, bolero-rot, Vialle-LPI und Timos Zauberhände


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!