Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Tom's GP

Mitglied

  • »Tom's GP« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 140

Dabei seit: 24.11.2007

Wohnort: Pfungstadt

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. Januar 2012, 22:03

Elektrik spielt verrückt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen!

Folgendes Problem: Über den Funkschlüssel das Auto entriegelt.
Alles wunderbar.

Schlüssel ins Zündschloss, gedreht und es ist alles tot.
- Funkschlüssel reagiert nicht mehr (auf- und abschließen); es "klackt" in der Tür.
- Innenraumleuchte bleibt beim Aufschließen dunkel und Blinker reagieren nicht
- Beim Abschließen reagieren auch keine Blinker

Manuelles Öffnen
- Innenraumleuchte reagiert - ein,

Manuelles Schließen
- Innenraumleuchte reagiert ebenfalls - aus

Das Amaturenbrett bleibt dunkel, einzig allein die Nadeln zittern
(Tank, Temperatur, Tacho, Drehzahlmesser). Im Kofferraum ist eine Pumpe zu hören.
Autoradio ist im Wechsel ein- und wieder ausgegangen. Desweiteren klackt es auch im Motorraum und Amaturenbrett.

Bis jetzt geprüft bzw. ausgetauscht:
Batterie im Funkschlüssel ersetzt - keine Änderung
Autobatterie hat 12,54 V
Ersatzschlüssel weist die gleichen "Symptome" auf
Soweit mir möglich, Sicherungen kontrolliert

Hat jemand einen weiteren Ansatzpunkt zur Fehlersuche?

Die Batterie ist vorerst abgeklemmt. Morgen ein neuer Versuch.

Gruß
Thomas

EXoDuS

Mitgliedschaft beendet

2

Samstag, 14. Januar 2012, 22:28

Überbrück MAL das Fahrzeug, nur weil dein Multimeter dir 12,54 V anzeigt heißt es nicht das die Batterie nicht doch hin ist. Um eine Batterie zu prüfen mußt du den Kälteprüfstrom messen und das kann kein Multimeter, deine Angaben deuten auf einen defekt der Autobatterie hin.

Agroann

Punto-Profi

  • »Agroann« ist männlich

Beiträge: 402

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 30.05.2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Januar 2012, 04:13

bin auch der Meinung Batterie ist hin.. also alles halb so wild..:-)
Hui hier sollte etwas stehen. :D

Mein Grande Punto: 1,2 Activ Serie 2


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. Januar 2012, 08:59

Kann auch sein, daß die Batterie noch intakt ist, aber ein Masseproblem der Batterie vorliegt. So war es bei meinem Punto erst kürzlich. Da spielt dann auch alles verrückt:


Selbsttätiger Anlasser
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 715

Aktivitätspunkte: 34 165

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 609

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Januar 2012, 09:05

Lose/Defekte Massekabel an der Batterie oder nähe Anlasser sind beim Punto gerne MAL für sowas verantwortlich, dass gab es hier schon zu oft zu lesen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


EXoDuS

Mitgliedschaft beendet

6

Sonntag, 15. Januar 2012, 14:31

Fang MAL erst mit der Batterie an, bevor Du dir jetzt noch weiter unnötig den Kopf zerbrichst und dann schauen wir weiter, ich geb allen anderen ja recht bezüglich der Fzg Masse und defekten Kabel, aber Punkt ein ist immer Sicherungen prüfen und dann Batterie Checken, also Spender ´Fzg hin, Batterie raus andere rein und testen.

Mfg

delli

Punto-Profi

  • »delli« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.09.2009

Wohnort: Plettenberg

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 15. Januar 2012, 21:57

Jap, definitiv erstmal überbrücken, oder Batterie von jemand anders einbauen. Hört sich sehr stark nach ner toten Batterie an.
Ohne Arme, keine Kekse

Mein Grande Punto: Schwarzer Tjet mit Skydome,TT-Stufe 3, Grill ohne Emblem,Schwarze Seitenblinker,20mm Distanzscheiben, Abarth Scheinwerfer, Rote Bremssättel, 18" OZ Superturismo in Weiß 215/35ZR18, Abarth ESD passend für die Sport Schürze umgeschweißt, Eibach 45/30 F


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen