Italo-Welt

Killamp

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 17.12.2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. August 2013, 09:48

Elek. Fensterheber hebt das Fenster nicht mehr

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi zusammen,

Bin eben auf der Arbeit angekommen und habe mein Fenster auf der Fahrerseite zu machen wollen, da passierte es.
Ein kurzer Knacklaut und das Fenster blieb auf der helfe der Höhe stehen.

Das seltsamem ist wenn ich den Knopf betätige zum Fensterheben, ich genau den Motor höre wie er arbeitet.
Sprich der Motor des Elek. Fensterhebers scheint nicht defekt zu sein aber er greift das Fenster nicht.

Weiß jemand von euch woran das liegen kann und ob ich das evtl. schnell selbst fixen kann ?

Danke und LG

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. August 2013, 10:59

250-300€ bei Fiat liegen lassen, schon hast du neuen Fensterheber.
Die Seile sind hin - jetzt ist da ein riesen Salat an Fasern. Fiat hätte da was besser machen können, weil bei Einigen geht der Fensterheber öfters kaputt.
Glaub' man kann nur "Vorsorgen", ob du's retten kannst - fraglich. :whistling:

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 622

Aktivitätspunkte: 33 700

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. August 2013, 21:09

Wenn du den Motor hörst, sich aber nichts tut, ist was kaputt, schwer zu sagen ob es nur ein Kunststoffclip für nen 5er ist oder mehr. Wenn die Seitenverkleidung abgebaut wird, kann man mehr sehen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. August 2013, 23:04

na... da sind die Seile hin. Fiat tauscht aber ganze Fensterheber - auch den Motor. Deswegen ist's so teuer.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. August 2013, 06:45

@ Killamp

Dir wird wohl nichts anderes übrig bleiben, als die Seitenverkleidung abzubauen um nachsehen zu können, was wirklich defekt ist. Dann kannst Du ja auch gleich mal Bilder online stellen. Dann können wir auch besser behilflich sein.

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Killamp

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 17.12.2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Freitag, 2. August 2013, 11:14

HI Jungs.

Hab jetzt erst einmal das Fenster fixiert und dabei festgestellt das die Fensterscheibe lose ist.
Habe nämlich das Fenster nach oben gezogen und nachträglich den Fensterheber zum schließen betätigt.
Dabei bemerkte ich wie er nach oben gefahren ist und das Fenster fixierte so das es nicht von alleine wieder nach unten rutscht.

Sobald ich mal ne Sekunde Zeit finde am WE werde ich die Verkleidung mal abnehmen.
Ist das schwer die zu demontieren und wieder zusammen zu bauen? Gibt es was wichtiges zu beachten ?

THX LG Killamp

PS:300€ für ne Fensterheber Reparatur ist ganz schön happig...

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

7

Freitag, 2. August 2013, 11:17

300€ wie bei BENZ... nur ich fahre kein BENZ
Anleitung (kurz)

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DerRoteBaron (08.08.2013)

Killamp

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 17.12.2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Freitag, 2. August 2013, 11:25

Das dachte ich mir auch als ich die 300 gelesen habe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (3. August 2013, 06:55)


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 622

Aktivitätspunkte: 33 700

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 592

  • Nachricht senden

9

Freitag, 2. August 2013, 22:18

Wenn du Glück hast, ist das Fensterglas nur aus der Halteklammer raus, einfach wieder reindrücken und gut ist. Allerdings solltest du prüfen, warum es raus ist, evt die Dichtungen/Führungen verdreckt/verrutscht? Bitte gib aber Feedback anderen kann es hilfreich sein :thumbsup:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!