Italo-Welt

Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Januar 2008, 22:03

ECU reseten

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,
ich hab des öfteren etwas von ECU oder Steuergerät reseten gelesen. Warum wird sowas gemacht, und wie wird das gemacht? Ich hab nur MAL mitbekommen, das das nach jeder Veränderung am Ansaugtrakt, Motor oder Auspuff gemacht werden sollte, ich weis aber nicht ob das stimmt.
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Januar 2008, 08:49

RE: ECU reseten

so habe ich das noch nie gehöt, ich weiss nur das bei Alfa das Steuergerät lernfähig wahr und sich eigentlich dem Fahrstil des Fahrer anpasst, und meist im Service werden die dan wieder geresetet, da man ja eventuell nen anderen Arbeitsweg hat und so das steuergerät das wieder neu erlernen kann wie man da fährt nicht das er das ganze immer auf über 20'000 oder 30'000 km durchrechnet und so nen mittelwert gibt.

Aber ob jetzt der GP auch so ein Steuergerät hat weiss ich echt nicht...

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Januar 2008, 13:04

Ich hab nochmal nachgeschaut, irgendwie soll man das bei Veränderungen sprich Luftfilter Tuning usw machen, um Fehler zu vermeiden, wie zu hohen spritverbrauch oder ruckeln. Die einen schreiben das die batterie abgeklemmt werden soll, und nach den wieder anschließen sich die drosselklappe neu kalibriert. Ich weis aber nicht ob das so stimmt, weil es überall anders steht.
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Superpuk

Mitgliedschaft beendet

4

Montag, 11. Februar 2008, 23:09

RE: ECU reseten

Also,
ich habe heute gehört das ich evtl. meine GP Reseten lassen sollte damit mein T-Jet auch wieder die volle Endgeschwindigkeit und die volle Leistung erreicht da ich meinen GP dummerweise sehr sachte eingefahren habe.

Nun will ich Sportlicher fáhren und er passt sich dem nicht so wirklich an.
Bei 190KmH ist schon der Arsch ab :-(
Ist doch nicht normal für nen T-Jet!!!!

Abwarten, ich frage sehbst nochmal in ner anderen Werkstatt nach und bekomme auch noch eine weitere Information ob das nun auch wirklich funktionieren kann.

Es muss sich aufjedenfall was ändern!!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Superpuk« (11. Februar 2008, 23:10)


Superpuk

Mitgliedschaft beendet

5

Dienstag, 12. Februar 2008, 15:52

RE: ECU reseten

Habe heute mit ner anderen Werkstatt telefoniert.
Und es macht wohl überhaupt keinen Sinn das zu reseten.

Ab 5000-6000 Km auf dem Tacho soll der Wagen wohl noch voll den heftigen Schub bekommen.
Aber das ist wohl schon überall bekannt.

Naja, also warte ich einfach und bin nur Zufrieden mit meinem guten Verbrauch!
Der war sogar super Positiv überrascht als ich ihm von meinem verbraucht erzählt habe.

Gruß
Jens

Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Februar 2008, 17:42

Wenn man bei 5000-6000km noch MAL richtig was an bumms dazu bekommt freu ich mich schon drauf. :lol: Meiner geht jetzt schon wie Sau. :twisted:
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


BA_neo

Punto-Schrauber

  • »BA_neo« ist männlich

Beiträge: 230

Aktivitätspunkte: 1 180

Dabei seit: 09.04.2007

Wohnort: Kaufering, Oberbayern(fast Schwaben)

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Februar 2008, 19:43

also seit ich 10000km druaf hab läuft find ich meiner besser... der verbrauch hat sich auch irgendwo um sie sieben liter eingependelt...

Mein Grande Punto: 1,4l 16V Caribean Orange, Blue&Me, Klimaauto., Jägermeister Design


Superpuk

Mitgliedschaft beendet

8

Dienstag, 12. Februar 2008, 21:05

Na also!
Dann ist ja alles bestens.
Kann dann ja nicht mehr wirklich lange dauern *lol*

WhiteGP

Punto-Meister

Beiträge: 1 858

Aktivitätspunkte: 9 385

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 17. Februar 2008, 13:11

Naja, einen richtigen Schub wird man wohl nicht bekommen, hab jetzt knapp 10000km drauf und an Leistung hat er jetzt nicht noch großartig zugelegt. Liegt vielleicht auch daran, dass er locker die 200er km/h Marke überschreitet... :)

Mein Punto Evo: APE


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!