Italo-Welt

south tirol

Mitglied

  • »south tirol« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 21.12.2009

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. Juli 2013, 02:54

die leiden des 2006 Fiat GP R.I.P? oder doch noch rehabilitation möglich???

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So am 21.12.2009 hatte sich mein Getriebe verabschiedet (Nach genauerer Untersuchung war es ein Bolzen im Differential der sich gelöst hatte )
so hab mitte Januar 2010 neues Getriebe bekommen hatte mich richtig gefreut 1300€ incl Montage.Nach rund 1500km gings wieder los Schaltung klempte Vibrieren im Schalthebel usw nach 10 !! Werkstattbesuchen sagte mir der Meister :"scheiß drauf fahr einfach und wenn du die Gänge "reinhauen" mußt hast ja noch Garantie auf dem Getriebe".
Ok das ende war bei km 47.000 (Juni2010)beim Anfahren ein Schlag und alles am rappeln und vibrieren!!! rechts ran haube auf und was war? komplette Getriebe aufhängung abgerissen!!!!also wieder in die Werkstatt geschleppt :wacko: , wieder neues Getriebe klasse dacht ich mir das geht ja super .Juli2010 halte am Bahnübergang an mach den Motor aus endstation startet nicht mehr Grund : Batterie tot neue Batterie 115€(hab die größere genommen 42AH war mir einfach zu wenig)

dann bei ca 53000km (sebtember2010)Startprobleme unrunder lauf (Zündaussetzer)und Störung in der Motorsteuerung (im leerlauf) hab mir gedacht ok schaust dir die Kerzen an(intervallmäßig bei 60.000 fällig) Kerzen rausgedreht oh welch schock elektroden an den kerzen weg gefackelt...
neue Kerzen gekauft (50€!!)eingesetzt super läuft wieder.bei knapp 55.000km Verabschiedeten sich hinten BEIDE Bremszylinder (Beläge zum Teufel und die Scheiben ebenso,Bremszylinder Scheiben und Beläge erneuert kosten 650€ (das war dann mein Urlaub) jetzt 2013 wieder nur Probleme in unregelmäßigem abstand ausfall CAN BUS kein Radio Kein Tacho keine Kontrollanzeigen SUPER MICH KOTZT ES LANGSAM AN :cursing: noch dazu wenn ich Blinker einschalte gehen die Scheinwerfer aus.Bin echt kurz davor die karre abzufackeln! verkauft bekomm ich den Karren eh nicht (pot.käufer "welches baujahr? " ich" 2006" pot käufer " na danke kein interesse"ich hab echt ein hass auf den karren.. achja Scheibenwischwasserbehälter ist auch undicht 8o und nun das schmankerl nächsten monat muß ich zum TÜV
8| :thumbdown: . Ich befürchte das war es dann denn ich habe nicht das Geld um spontane Fehler in der Elektrik/Elektronik suchen zu lassen geschweige denn die Zeit mich selber damit zu beschäftigen.
PS Kilometerstand nun 65357km. nicht gerade viel hat jemand ideen wo ich den "DEFIBRILATOR" ansetzen muß um ihn vielleicht doch noch im diesseits zu halten???wäre für pläne Anleitungen u.ä. sehr dankbar.

EINES IST MAL klar DAS IST DER LETZTE FIAT GP FÜR MICH

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »south tirol« (31. Juli 2013, 02:59)

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 16V 95PS Baujahr2006


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. Juli 2013, 06:31

Hört sich alles wirklich nicht schön an. Aber vielleicht kannst Du Deinen Punto trotzdem nochmals checken lassen und ihn wieder durch die HU bringen.


Zum Thema Zündkerzen:

Wer hat Dir gesagt, der Intervall liegt bei 60 Tkm? Die Zündkerzen müssen laut Inspektionsplan alle 30 Tkm getauscht werden. Da kann Dein Punto also nichts dafür, wenn der Wechselintervall deutlich überzogen wurde.


Zum Thema Eletkrikprobleme:

Das hört sich nach einem Masseproblem an. Das hatten hier schon einige Puntofahrer, u.a. war auch mein Punto davon betroffen. Check mal das Massekabel der Batterie zur Karosserie. Dieses wurde etwas zu kurz dimensioniert und steht somit immer unter Spannung. Das führt mit der Zeit zu einem Kabelbruch.


Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!