Italo-Welt

GrandeQL

Punto-Profi

  • »GrandeQL« ist männlich

Beiträge: 758

Aktivitätspunkte: 3 860

Dabei seit: 09.03.2008

Wohnort: nähe Bodensee

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

41

Samstag, 6. März 2010, 20:43

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

@braini86

Also kai89 hat höchstwahrscheinlich mit seiner Vermutung recht.

Du brauchst auf jedenfall einen Impuls. Du kannst die "richtige" Leitung mit einem Mulimeter leicht rausfinden. Messe einfach die Spannung mit den beiden Prüfspitzen des Multimeters währen das Innenlicht an ist und während das Innenlicht aus ist.
Somit findest dann schon die richtige Leitung.

Ich verweise nochmals auf mein Posting mit der Einbauanleitung. Ich habe den Impuls von der MASSEleitung meiner serienmäßigen Einstiegsbeleuchtung auf der Fahrerseite genommen.

Übrigens hört sich bei mir das Relais auch etwas "gequält" an wenn es durchschaltet - aber es funktioniert!

Was ich nicht genau verstanden habe was jetzt genau dein Problem ist. Du schreibst, dass beim Aufschließen das Licht angeht, aber folgendes:

Zitat

...nachteil an der sache ist das ich beim absperren dann theoretisch kein licht An habe quasi wenn ich nicht aussteige...

verstehe ich nicht? Ich steige zuerst aus (Innenraumlicht und/oder Ausstiegsbeleuchtung gehen an!) und der Impuls steuert das Modul an, damit es durchschaltet. Danach schließe ich die Türe und schließe dann ab! ;)

Mein Grande Punto: [5T] 1.4 T-Jet New Orleans Blau --> http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=8487


braini86

Punto-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 925

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 17.03.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 7. März 2010, 17:00

zeit also dann habe ich die passede leitung gefunden aber jetzt gehts weiter, das licht geht an innen wie aussen, wenn dann aber das licht im innenraum ausgeht(dimmt) geht auchder scheinwerfer erst aus und dann wieder an...muss ich nur eine leitung der steuerung anklemmen oder alle beiden? ist etwas komisch...was auch merkwuerdig ist, jetzt hab ich aktuell keine impulsleitung dran aber wenn ich den motor ausmache bleibt das licht normal an...woher kommt dieser impuls?gibt es nicht irgendwo die masse leitung von der ZV abzugreifen?zb irgendwo am tuer stecker?

Mein Grande Punto: GP-A G-Tech Spezial ;-)


GrandeQL

Punto-Profi

  • »GrandeQL« ist männlich

Beiträge: 758

Aktivitätspunkte: 3 860

Dabei seit: 09.03.2008

Wohnort: nähe Bodensee

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 7. März 2010, 18:38

Also ich kann dir aktuell auch nicht mehr sagen, als das du die "Impulsleitung" ausmessen solltest und dann laut der Bedienungsanleitung des Universal-Coming-Home-Moduls anschließen.

Wenn du alles so angeschlossen hast, wie ich es beschrieben habe sollte es so ablaufen wie in dem von mir geposteten Video.

Das das Licht nach dem abstellen des Motors kurz ausgeht ist normal.
Wenn du den Motor abstellst geht das Licht aus, bekommt aber dann sofort wieder vom Modul manuell Strom, da dieses ja durchschaltet sobald das Innenlicht angeht. Dies passiert ja direkt nach dem abstellen des Motors.

Mein Grande Punto: [5T] 1.4 T-Jet New Orleans Blau --> http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=8487


braini86

Punto-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 925

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 17.03.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

44

Montag, 8. März 2010, 09:47

jaja das ist klar aber das modul hat das gemacht ohne das ich die impuls leitung von der innenleuchte angeklemmt habe ;-)

naja ich suche mir jetzt die geschaltete masseleitung der ZV und dann isset perfekt

Mein Grande Punto: GP-A G-Tech Spezial ;-)


maxximi

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 03.04.2009

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 14. März 2010, 19:28

Coming Home / Leaving Home nachrüsten?

Hallo zusammen,

habe mich schon durch die suche gewühlt, aber nichts passendes gefunden.

Wollte fragen ob schon jemand von euch die Coming Leaving Home funktion nachgerüstet hat. --> Beim Aufschliesen geht Abblendlicht an....

Danke für Antworten

braini86

Punto-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 925

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 17.03.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

46

Montag, 15. März 2010, 14:50

jap grande ql und ich haben das nachgerüstet wie hier im thread beschrieben wurde

Mein Grande Punto: GP-A G-Tech Spezial ;-)


patzSport

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 01.07.2010

Wohnort: Lastrup Südstadt

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 1. Juli 2010, 18:00

hey (:
ich hab mir dieses modul bestellt und wollte das nun bei meinem fiat werkstatt kollegen einbauen lassen (elektrotechschnisch eher nicht so begabt - trotzdem sehr gute anleitung ;D) er wollte nun wissen ob man dieses modul an einen ?"can-bus"? anschließen kann .. er weiß nicht ob man dieses modul an den neueren fiat gp's anschließen könne .. (baujahr 09) ..

gruß :)
<3 GP = Ferrari mit Distanzring

Mein Grande Punto: Sport


GrandeQL

Punto-Profi

  • »GrandeQL« ist männlich

Beiträge: 758

Aktivitätspunkte: 3 860

Dabei seit: 09.03.2008

Wohnort: nähe Bodensee

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 1. Juli 2010, 18:53

Das Modul wird nicht an den CAN-Bus angeschlossen.
Ein solches Modul gibt es meines Wissens nicht.

Das von mir verbaute und beschriebene Modul besteht ausschließlich aus Öffner- & Schließer-Relais.

Man steuert das Modul mit 12V Spannung an und das Relais öffnet bzw. schließt für eine gewisse Zeit. Somit steuert man direkt die Abblendlicht-Zuleitung an. Siehe Erklärung in meinen Beiträgen in diesem Thread.

Mein Grande Punto: [5T] 1.4 T-Jet New Orleans Blau --> http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=8487


patzSport

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 01.07.2010

Wohnort: Lastrup Südstadt

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 1. Juli 2010, 20:35

alles klar werde ich so weiter leiten ;)

großes lob und dankeschön natürlich :]
<3 GP = Ferrari mit Distanzring

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »patzSport« (1. Juli 2010, 20:35)

Mein Grande Punto: Sport


sinden141

Punto-Fan

  • »sinden141« ist männlich

Beiträge: 68

Aktivitätspunkte: 440

Dabei seit: 30.01.2009

Wohnort: Biesingen im Schwenkerland

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 22. September 2010, 17:43

Servus :D
Ich hol den Fred MAL nochmal aus der Versenkung :lol:

Möchte mir auch so ein Modul einbauen, ist auch schon da und ich habe auch schon soweit alle Kabel gefunden, die ich brauche, allerdings möchte ich auch die Rücklicherter mit angehen lassen, hat zwar keinen Sinn, sieht meiner Meinung nach aber gut aus. Ich finde allerdings im Handbuch keine Sicherung dafür, hat da vielleicht jemand einen Tipp für mich ?
1.4 8V --- GPA

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sinden141« (22. September 2010, 17:43)

Mein Grande Punto: Grande Punto Abarth // 1.4 T-Jet // 155PS // ROT // Klimaautomatik // Schweller + Verbreiterungen lackiert // ASA GT1 8,5x18 "white Edition" mit 215/35/18



GrandeQL

Punto-Profi

  • »GrandeQL« ist männlich

Beiträge: 758

Aktivitätspunkte: 3 860

Dabei seit: 09.03.2008

Wohnort: nähe Bodensee

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 22. September 2010, 19:58

hi,

direkt ansteuern wird eher schwieriger!

Sicherung ist nicht im Motorraum!

Du könntest, meiner Meinung nach, dein Vorhaben nur dadurch erreichen, die Zündung anzusteuern.

Aber eher schwierig diese Sache!

Du hast nämlich dann das Problem beim Zuschließen per Funk (das geht nicht bei aktivierter Zündung)!

Mein Grande Punto: [5T] 1.4 T-Jet New Orleans Blau --> http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=8487


sinden141

Punto-Fan

  • »sinden141« ist männlich

Beiträge: 68

Aktivitätspunkte: 440

Dabei seit: 30.01.2009

Wohnort: Biesingen im Schwenkerland

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 22. September 2010, 21:14

Eben, ich habe gar keine Sicherung gefunden weder im Motorraum, noch unterm Armaturenbrett und auch nicht im Kofferraum ! Warscheinlich lege ich einfach zwei Adern mit Sicherung nach hinten und klemme gleich an !
1.4 8V --- GPA

Mein Grande Punto: Grande Punto Abarth // 1.4 T-Jet // 155PS // ROT // Klimaautomatik // Schweller + Verbreiterungen lackiert // ASA GT1 8,5x18 "white Edition" mit 215/35/18


GrandeQL

Punto-Profi

  • »GrandeQL« ist männlich

Beiträge: 758

Aktivitätspunkte: 3 860

Dabei seit: 09.03.2008

Wohnort: nähe Bodensee

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 22. September 2010, 21:30

Wäre eventuell möglich, wie du es vorhast!
Aber vergewissere dich bitte ob die Rücklichter Massegeschalten sind.

Die Nebler vorne sind es z.B. und die Kennzeichenbeleuchtung ebenfalls (beides selbst getestet)!

Falls du weitere Infos oder Hilfe brauchst melde dich bitte.

Mein Grande Punto: [5T] 1.4 T-Jet New Orleans Blau --> http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=8487


sinden141

Punto-Fan

  • »sinden141« ist männlich

Beiträge: 68

Aktivitätspunkte: 440

Dabei seit: 30.01.2009

Wohnort: Biesingen im Schwenkerland

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 22. September 2010, 21:32

Merci schonmal ich werds testen ! Danke für die Hilfe ich Meld mich bei Problemen
1.4 8V --- GPA

Mein Grande Punto: Grande Punto Abarth // 1.4 T-Jet // 155PS // ROT // Klimaautomatik // Schweller + Verbreiterungen lackiert // ASA GT1 8,5x18 "white Edition" mit 215/35/18


Scorpfighter

Punto-Schrauber

  • »Scorpfighter« ist männlich

Beiträge: 269

Aktivitätspunkte: 1 425

Dabei seit: 21.09.2011

Wohnort: Straelen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

55

Samstag, 27. Oktober 2012, 10:03

kann man das signal nicht auch irgendwie an der zentral verrieglung abzweigen? erscheint mir etwas sinnvoller als an der deckenleuchte..

müsste doch auch möglich sein, dass die lampen dann auch nur dann angehen, wenn ich die zentralverrieglung betätige

Mein Punto Evo: Eibach 45/30,Dotz Shuriken 16",Ulter Sport 2x80 Black Edition, diverse Folierungen in Schwarz,Hifi-Alpine cde-134bt,AS X-ION 165,HX10SQ,Krüger&MAtz1004-Reserveradmulde,Ambientebeleuchtung


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 662

Aktivitätspunkte: 33 900

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 598

  • Nachricht senden

56

Samstag, 27. Oktober 2012, 14:43

Das Signal der Zentralverriegelung steht nur kurz an, die Deckenleuchte bringt ein längeres Signal, sonst nußt du da wieder was zusätzliches machen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Scorpfighter

Punto-Schrauber

  • »Scorpfighter« ist männlich

Beiträge: 269

Aktivitätspunkte: 1 425

Dabei seit: 21.09.2011

Wohnort: Straelen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

57

Samstag, 27. Oktober 2012, 17:07

achso das signal muss also eine bestimmte zeit anliegen, damit das modul das weiterleiten kann?

mhm echt doof... ist ja wieder nur halbe sache dann...

Mein Punto Evo: Eibach 45/30,Dotz Shuriken 16",Ulter Sport 2x80 Black Edition, diverse Folierungen in Schwarz,Hifi-Alpine cde-134bt,AS X-ION 165,HX10SQ,Krüger&MAtz1004-Reserveradmulde,Ambientebeleuchtung


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 662

Aktivitätspunkte: 33 900

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 598

  • Nachricht senden

58

Samstag, 27. Oktober 2012, 20:41

Ich kenne das Modul nicht und denke es funktioniert nur solange wie das Signal anliegt, braucht das Modul nur einen kurzes Signal würde es auch mit der Zentralver. klappen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Puntojero

Mitglied

  • »Puntojero« ist männlich

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 26.05.2011

Wohnort: Gießen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

59

Freitag, 30. November 2012, 03:51

Kann man nicht den BC "umprogrammieren" ?

Sodass man bestimmte "Signale" künstlich erzeugt?

Kenn mich da nicht so aus, aber theoretisch kann man doch "Auto auf" verbinden mit der "follow me home 30s"
Oder z.B. auch "Auto Zu" "Auto zu" mit Hupen (so wars bei unsrem Peugeot, sehr nice, wennd dus auto mal suchen musst, aber die begrenzte Fiatschlüsselreichweite naja)

Ich hab in meinem nämlich die "follow me home" funktion, sehr nice ... in unserem VW ist die Leaving bzw. Coming Home funktion nochmal ein stück besser (mit Lichtsensor ists autom an)

Sowas wünsch ich mir im Punto auch, wär echt nice ... zur funktionalität ... wer aufm Dorf wohnt, wo nicht immer alles perfekt ausgeleuchtet ist wohnt lernt so ein "gimmick" schnell zu schätzen.

Korrigiert micht ob man soetwas in die "Software" nachprogrammieren kann.


MfG
Es rattert und es fährt ....

Mein Auto :D

Mein Grande Punto: 65HP, 156km/h v-max xD, weiß und heiß;)


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 2. Dezember 2012, 19:52

Genau aus diesen Grund hab' ich mir die Hardware+Software angeschafft. Will mir die Möglichkeiten des Fahrzeugs mal genau unter die Lupe zu nehmen und die Idee umsetzen.
Paket ist aus England nach Deutschland unterwegs.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!