Italo-Welt

GrandeQL

Punto-Profi

  • »GrandeQL« ist männlich

Beiträge: 758

Aktivitätspunkte: 3 860

Dabei seit: 09.03.2008

Wohnort: nähe Bodensee

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 10. Januar 2010, 12:11

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Danke Christoph! Jetzt müsste es gehen!

Gruß, Alex

Mein Grande Punto: [5T] 1.4 T-Jet New Orleans Blau --> http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=8487


Custom GP

Punto-Schrauber

  • »Custom GP« ist männlich

Beiträge: 339

Aktivitätspunkte: 1 785

Dabei seit: 10.01.2007

Wohnort: Bad Friedrichshall/HN

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 10. Januar 2010, 12:37

Das ist ja MAL der WAHNSINN!!! :shock:
Super lösung, respekt. Ich finde aber das Licht bleibt zulange an nach dem Abschließen. Kann man diese zeit einstellen??
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg :roll:

Mein Grande Punto: Multijet Abarth, Electric Orange, 160ps/380Nm, Sabelt Sitze (in Wagenfarbe) EsseessE Felgen + KW Gewinde


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 10. Januar 2010, 12:44

Nicht schlecht gelöst sieht gut aus, aber MAL ehrlich wann braucht man die Funktion wirklich? In einer beleuchteter Tiefgarage wohl kaum. ;-)
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


GrandeQL

Punto-Profi

  • »GrandeQL« ist männlich

Beiträge: 758

Aktivitätspunkte: 3 860

Dabei seit: 09.03.2008

Wohnort: nähe Bodensee

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 10. Januar 2010, 15:44

Zitat

Original von Custom GP
Das ist ja MAL der WAHNSINN!!! :shock:
Super lösung, respekt. Ich finde aber das Licht bleibt zulange an nach dem Abschließen. Kann man diese zeit einstellen??

Die Nachleuchtezeit ist zwischen zwischen 3 und 30 Sekunden einstellbar (bei meinem Modul). Ich habe den Poti auf Anschlag gedreht, sprich 30 Sekunden.

@GP2006
Ich denke zu deiner Frage passt am besten die Antwort: "Sieht gut aus, kann aber nix" :-D

Nein MAL im Ernst. Xenonlookbirnen, Fußraumbeleuchtungen, Selbstleuchtende Kennzeichen, Spoiler, Pop-off Ventile... (etc. pp.) - Braucht man das?
Rischtig, braucht man nicht, macht aber manchen trotzdem Spass!
Also ich muss ehrlich zugeben, dass ich auf die Leaving Home Funktion noch nicht "angewiesen" war um z.B. mein Auto zu finden... Denn wenn ich so betrunken bin, dass ich mein Auto nicht mehr finde :razz: sollte ich auch nicht mehr fahren :lol:

Also ich kenne diese Funktion beim aufschließen eben einfach von anderen Modellen (meist nicht im Kleinwagensektor) und fand sie ganz schick, deshalb habe ich sie mit wenig Aufwand & Kosten nachgerüstet.

Grüße Alex

Mein Grande Punto: [5T] 1.4 T-Jet New Orleans Blau --> http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=8487


braini86

Punto-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 925

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 17.03.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

25

Freitag, 26. Februar 2010, 15:16

wäre es theoretisch auch möglich die nebelscheinwerfer angehen zu lassen anstelle des Abblendlichts?

Mein Grande Punto: GP-A G-Tech Spezial ;-)


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

26

Freitag, 26. Februar 2010, 16:42

ich würde MAL behaupten ja...sind ja dann nur andere scheinwerfer die du quasi ansteuern musst... bzw. dran hängen musst....

aber das umzusetzten ... gute frage...
Grüße,
puntostyling

GrandeQL

Punto-Profi

  • »GrandeQL« ist männlich

Beiträge: 758

Aktivitätspunkte: 3 860

Dabei seit: 09.03.2008

Wohnort: nähe Bodensee

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

27

Freitag, 26. Februar 2010, 17:19

Ja theoretisch wäre dies möglich!
Die Sache wird sich dann aber etwas komplexer gestalten.
Wie ich es im How-to (Schritt 5) geschrieben habe, werden die Abblendlichter durch den Sicherungskasten angesteuert. Im Sicherungskasten gibt es Abblendlicht rechts & links sowie Fernlicht rechts & links.

Leider funktioniert diese Ansteuerung nicht mit den Nebellampen, obwohl auch eine solche Sicherung im Sicherungskasten im Motorraum zu finden ist.

Die Nebellampen haben einen Stecker und die dazugehörige Zuleitung mit PLUS und Minus, werden aber wohl Massegesteuert geschalten!

Um die Nebellampen anzusteuern wird ein Relais benötigt, welches vom ComingHome-Universalmodul angesteuert wird.

Anleitung: Steuerpin eines Relais mit Schließerfunktion an das ComingHome-Universalmodul und im Arbeitsstromkreis ein Pin am Relais mit der Batterie (-) verbinden und den anderen PIN des Arbeitsstromkreises mit dem (-) Anschluss der Nebellampen. Siehe angehängtes Bild!
»GrandeQL« hat folgendes Bild angehängt:
  • relais.jpg

Mein Grande Punto: [5T] 1.4 T-Jet New Orleans Blau --> http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=8487


braini86

Punto-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 925

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 17.03.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

28

Freitag, 26. Februar 2010, 18:44

hmm ich werds MAL versuchen ohne so ein relais theoretisch kann ich ja auch einfach direkt ans leuchtmittel gehen oder ist der gedankengang so falsch?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »braini86« (26. Februar 2010, 18:47)

Mein Grande Punto: GP-A G-Tech Spezial ;-)


GrandeQL

Punto-Profi

  • »GrandeQL« ist männlich

Beiträge: 758

Aktivitätspunkte: 3 860

Dabei seit: 09.03.2008

Wohnort: nähe Bodensee

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

29

Samstag, 27. Februar 2010, 08:31

Der Gedankengang ist demnach falsch, da, wie ich bereits schrieb ein bloßes Ansteuern z.B. durch einen Stromdieb (siehe Anhang, für die die nicht genau wissen was gemeint ist) nicht zum Erfolg führt.
Im angehängten Bild wäre das schwarze Kabel die Original Plusleitung des Nebelscheinwerfers. Diese wird mit dem Stromdieb "angeschlossen" und mit dem roten Kabel kann man dann direkt zur Batterie. Funktioniert so aber nicht ;)

Aber teste es selbst: Ziehe eine Leitung vom Pluspol der Batterie direkt an die Plusleitung der Nebler. "Sie werden sehen, dass Sie nichts sehen!"
»GrandeQL« hat folgendes Bild angehängt:
  • stromdieb[1].jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GrandeQL« (27. Februar 2010, 08:34)

Mein Grande Punto: [5T] 1.4 T-Jet New Orleans Blau --> http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=8487


braini86

Punto-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 925

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 17.03.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

30

Samstag, 27. Februar 2010, 09:44

hat es was mit der dahinterliegenden mimik zu tun das die dann nicht angehen?oder war es weil nur plus nix bringt da die nebler minus leitung nicht geöffnet ist?

btw hast du dieses modul verbaut was nen lichtsensor nutzt (glaube ne diode ist das) oder hast du nen modul wo das ohne diesen sensor arbeitet

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »braini86« (27. Februar 2010, 11:53)

Mein Grande Punto: GP-A G-Tech Spezial ;-)



GrandeQL

Punto-Profi

  • »GrandeQL« ist männlich

Beiträge: 758

Aktivitätspunkte: 3 860

Dabei seit: 09.03.2008

Wohnort: nähe Bodensee

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

31

Samstag, 27. Februar 2010, 14:01

Nur PLUS bringt nichts, da die "Minus-Leitung" nicht geschlossen ist.

Mein Universalmodul hätte einen Lichtsensor, welchen ich allerdings überbrückt habe um den Effekt immer zu haben.

Mein Grande Punto: [5T] 1.4 T-Jet New Orleans Blau --> http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=8487


braini86

Punto-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 925

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 17.03.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

32

Samstag, 27. Februar 2010, 15:43

wie hast du das modul überbrück?

wie hast du den sensor überbrückt?

Mein Grande Punto: GP-A G-Tech Spezial ;-)


GrandeQL

Punto-Profi

  • »GrandeQL« ist männlich

Beiträge: 758

Aktivitätspunkte: 3 860

Dabei seit: 09.03.2008

Wohnort: nähe Bodensee

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 2. März 2010, 18:51

Also die erste Frage verstehe ich nicht und zur zweiten folgende Antwort:

Durch weglassen des Sensormoduls! (ein gestecktes Kabel, welches normalerweise am Universalmodul angeschlossen wird und einen Lichtsensor am Ende angebaut hat).

Mein Grande Punto: [5T] 1.4 T-Jet New Orleans Blau --> http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=8487


braini86

Punto-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 925

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 17.03.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 3. März 2010, 10:36

die zweite frage hast du mir beantwortet

mit der ersten frage meinte ich woher du dir den impuls geben lassen hast das wenn ich mit der ZV aufsperre das licht angeht (innenraumbeleuchtung?zv sicherung?)

Mein Grande Punto: GP-A G-Tech Spezial ;-)


GrandeQL

Punto-Profi

  • »GrandeQL« ist männlich

Beiträge: 758

Aktivitätspunkte: 3 860

Dabei seit: 09.03.2008

Wohnort: nähe Bodensee

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 3. März 2010, 17:09

braini86, ich habe in diesem Thread in diesem Posting genauestens erklärt, wie ich das Modul angeschlossen habe.

Bitte dort nachlesen.

Ansonsten ist allgemein zu sagen, dass das von mir verwendete Modul sowohl Plus, als auch massegesteuert betrieben werden kann.
Den "Impuls", wie du ihn nennst, kannst du also von überall holen.
Als Beispiel: Wenn du dir den Impuls von der Plusleitung deines linken Seitenblinkers mit einem Stromdieb abgreifst und ins Universal-Comin-Home-Modul einspeist, würde das Licht immer beim betätigen des Linksblinkers für die gewünschte Zeit angehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GrandeQL« (3. März 2010, 17:09)

Mein Grande Punto: [5T] 1.4 T-Jet New Orleans Blau --> http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=8487


braini86

Punto-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 925

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 17.03.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 3. März 2010, 17:34

alles klar nu hab ichs auch verstanden ;-) manchmal dauerts bisserl länger bis es richtig click gemacht hat

Mein Grande Punto: GP-A G-Tech Spezial ;-)


GrandeQL

Punto-Profi

  • »GrandeQL« ist männlich

Beiträge: 758

Aktivitätspunkte: 3 860

Dabei seit: 09.03.2008

Wohnort: nähe Bodensee

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 3. März 2010, 20:24

Kein Problem braini86!

Dafür ist doch ein Forum da. Der eine hilft dem anderen und vielleicht hilft ja irgendwann der andere dem einen :lol:

Mein Grande Punto: [5T] 1.4 T-Jet New Orleans Blau --> http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=8487


braini86

Punto-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 925

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 17.03.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 4. März 2010, 13:19

jenau mein modul müsste die tage da sein dann wirds direkt eingebaut

Mein Grande Punto: GP-A G-Tech Spezial ;-)


braini86

Punto-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 925

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 17.03.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

39

Samstag, 6. März 2010, 13:34

mahlzeiz

ich habe das modul jetzt drine mit den scheinwerfern verbunden etc das hat auch gut geklappt jedoch komme ich mit der ansteuerung nicht klar.wenn ich die masseleitung von der deckenleuchte nehme und das auf die massesteuerung vom modul legen passuert nur eins, die lampen sind dauerhaft an ubddas modul schaltet nicht mer ab. wenn ich ich es ueber die plus schaltung der lampe mache geht das licht zwar beim aufschließen an jedoch macht as relais der box nen riesen affen und laerm. der zweite nachteil an der sache ist das ich beim absperren dann theoretisch kein licht An habe quasi wenn ich nicht aussteige.das modul kann plus sowohl als auch minus abgesteuert werden. wo genau hast du die "impuls leitung " angeschlossen bzw hast du irendeinen trick?

Mein Grande Punto: GP-A G-Tech Spezial ;-)


kai89

Punto-Schrauber

  • »kai89« ist männlich

Beiträge: 197

Aktivitätspunkte: 1 020

Dabei seit: 05.10.2009

Wohnort: Bergkamen/NRW

  • Nachricht senden

40

Samstag, 6. März 2010, 20:24

Also so weit ich weiß ist die Deckenleuchte doch massegesteuert, (ich hab jetzt nicht den ganzen Thread gelesen) und wenn das Modul dann dauerhaft Saft an die SW weitergibt musst du wohl die Dauermasse erwischt haben statt der Steuermasse der Innenbeleuchtung.

Mein Grande Punto: 1,4 8V 89ps / Ambient Weiß / dunkle Scheinwerfer / mp3-Originalradio+Endstufe+Sub / FRB / lackierte Innenraumteile / Novitec 40/40 / Novitec N8 18" / LED RL Rot Dunkel / LED Kennzeichenbeleuchtung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!