Italo-Welt

K@ndy

Punto-Fahrer

  • »K@ndy« ist männlich

Beiträge: 173

Aktivitätspunkte: 905

Dabei seit: 09.02.2007

Wohnort: AUT

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. Dezember 2007, 09:26

Bordcomputer "eichen" ???

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo beisammen,

der BC meines GP zeigt beim Durchschnitts-Verbrauch immer etwa 0,8 Liter zu wenig an - und das stört mich schon etwas!
Kann man den Computer irgendwie eichen?

vielleicht hab' ich ja nicht allein das Problem ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (20. Juni 2012, 06:25)

Mein Grande Punto: 1,4 16V Linea Sportiva Speed


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

2

Freitag, 28. Dezember 2007, 09:46

Fraglich ist da, ob der Bordcomputer den Fehler macht, oder du beim Tanken.
Denn wirklich stimmen beim Tanken würde es erst dann, wenn du immer an der gleichen Zapfsäule, immer mit der gleichen Einstecktiefe der Zapfpistole immer die genau gleiche Menge Kraftstoff tanken würdest.
0,8 Liter ist nicht wirlich viel beim Tanken und diese Differenz hättest du schon dann, wenn du eine andere Zapfsäule nimmst, die Zapfpistole nicht genauso drin steckt wie sonst sonst auch, der Tankinhalt nicht zufällig gerade eine Luftblase hat usw.
Die Differenz ist also nicht unbedingt am BC festzumachen, das können auch andere Sachen sein.

K@ndy

Punto-Fahrer

  • »K@ndy« ist männlich

Beiträge: 173

Aktivitätspunkte: 905

Dabei seit: 09.02.2007

Wohnort: AUT

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. Dezember 2007, 11:12

Nun, ich beobachte das nun seit 9 Monaten - und der monatliche Durchschnittsverbrauch liegt immer ewa 0,8 Liter über dem angezeigten Wert ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (20. Juni 2012, 06:25)

Mein Grande Punto: 1,4 16V Linea Sportiva Speed


RostockRockt

Punto-Profi

  • »RostockRockt« ist männlich

Beiträge: 614

Aktivitätspunkte: 3 115

Dabei seit: 16.08.2006

Wohnort: Rostock!

  • Nachricht senden

4

Freitag, 28. Dezember 2007, 15:09

@Jörg: Er meint den Durchschnittsverbrauch. Der BC zeit dir ja nicht an, wieviel Liter du getankt hast.

Mein Grande Punto: Seit 21.11.2006: 1.4 16V Sport, Caribbean Orange, Interscope, Klimaanlage, el. Lordose, Mittelarmlehne, getönte Scheiben, MP3-Radio, Alutec Cult 7x17, Goodyear Eagle F1 GS-D3 in 215/45 R17


mib85

Punto-Fahrer

  • »mib85« ist männlich

Beiträge: 161

Aktivitätspunkte: 835

Dabei seit: 07.03.2007

Wohnort: Kamenz

  • Nachricht senden

5

Freitag, 28. Dezember 2007, 16:07

Servus...

ich habe ebenfalls das problem, dass mein BC "ungenau" geht, jedoch ist es bei mir genau anders herum, der zeigt immer zuviel an :shock: (siehe spritmonitor ;) )
naja, bin ich auch nicht böse drüber :lol:


mfg
Das Pennergame
Bitte Anklicken :oops:
Danke ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mib85« (28. Dezember 2007, 16:08)

Mein Grande Punto: 1.9 MJet Sport, Crossover Schwarz, Interscope, 2-Zonen-Klima, ChromShadow, Blue&Me


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

6

Freitag, 28. Dezember 2007, 16:37

Zitat

Original von RostockRockt
@Jörg: Er meint den Durchschnittsverbrauch. Der BC zeit dir ja nicht an, wieviel Liter du getankt hast.

Aha und wie errechnet man den wohl? :roll:

RostockRockt

Punto-Profi

  • »RostockRockt« ist männlich

Beiträge: 614

Aktivitätspunkte: 3 115

Dabei seit: 16.08.2006

Wohnort: Rostock!

  • Nachricht senden

7

Freitag, 28. Dezember 2007, 16:58

Zitat

Original von Joerg

Zitat

Original von RostockRockt
@Jörg: Er meint den Durchschnittsverbrauch. Der BC zeit dir ja nicht an, wieviel Liter du getankt hast.

Aha und wie errechnet man den wohl? :roll:


Es ist vollkommen egal, wieviel du tankst. Das hat keinen Einfluss auf den Durchschnittsverbrauch, den dir der BC ausspuckt. Der wird anhand von Einspritzung, Geschwindigkeit & Co. ermittelt. Die Tankmenge hat höchstens Einfluss auf die Restkilometeranzeige.

Mein Grande Punto: Seit 21.11.2006: 1.4 16V Sport, Caribbean Orange, Interscope, Klimaanlage, el. Lordose, Mittelarmlehne, getönte Scheiben, MP3-Radio, Alutec Cult 7x17, Goodyear Eagle F1 GS-D3 in 215/45 R17


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

8

Freitag, 28. Dezember 2007, 17:17

Denk doch MAL bitte darüber nach, wie man denn wohl feststellt, dass der Wert im BC um 0,8 Liter abweicht.
Meinst du nicht auch, dass er berechnet hat wieviel Kilometer er gefahren ist und wieviel er dafür hat tanken müsen um dann einen Wert für den Durchschnittsverbrauch zu haben, den er mit dem Wert im BC vergleichen kann?
Wie soll er denn sonst festgestellt haben, dass der Wert im BC um 0,8 Liter abweicht und wovon soll er denn sonst abweichen? :roll:

RostockRockt

Punto-Profi

  • »RostockRockt« ist männlich

Beiträge: 614

Aktivitätspunkte: 3 115

Dabei seit: 16.08.2006

Wohnort: Rostock!

  • Nachricht senden

9

Freitag, 28. Dezember 2007, 17:27

Schon klar, man tankt nie gleich viel, aber die Abweichungen dürften gering sein und von daher ist das schon recht genau rechenbar. Deshalb kommen die 0,8l Abweichung zum BC-Wert schon hin. Zu überlegen, wie genau man tankt bringt genauso viel, wie zu überlegen, wie stark die Schwankungen bei der BC-Berechnung ist.

Mein Grande Punto: Seit 21.11.2006: 1.4 16V Sport, Caribbean Orange, Interscope, Klimaanlage, el. Lordose, Mittelarmlehne, getönte Scheiben, MP3-Radio, Alutec Cult 7x17, Goodyear Eagle F1 GS-D3 in 215/45 R17


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

10

Freitag, 28. Dezember 2007, 17:30

Ist doch genau das, was ich die ganze Zeit schreibe.
Aber schön, dass du deinen Denkfehler offenbar bemerkt hast. ;-)


RostockRockt

Punto-Profi

  • »RostockRockt« ist männlich

Beiträge: 614

Aktivitätspunkte: 3 115

Dabei seit: 16.08.2006

Wohnort: Rostock!

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28. Dezember 2007, 17:34

Tja, manchmal redet man einfach aneinander vorbei.

Fakt ist ja einfach, dass der BC abweicht. Kann mir nicht vorstellen, dass FIAT da ein Update nachlegt.

Mein Grande Punto: Seit 21.11.2006: 1.4 16V Sport, Caribbean Orange, Interscope, Klimaanlage, el. Lordose, Mittelarmlehne, getönte Scheiben, MP3-Radio, Alutec Cult 7x17, Goodyear Eagle F1 GS-D3 in 215/45 R17


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

12

Freitag, 28. Dezember 2007, 17:37

Meine Erfahrungen nach knapp 11 Monaten sind folgende:

Wenn ich tanke bis die Zapfpistole rausspringt und dann nichts mehr nachtanke kommt der Verbrauch des BC mit einer Abweichung von ca. 0,1 l hin! Allerdings ist der Tank dann auch nicht ganz voll!
Wenn ich aber nach dem Rausspringen noch nachtanke (was i.d.R. ca. 1,5 Liter sind) kommt es zu der schon bereits festgestellten Abweichung von ca. 0,8 l, die der BC dann zu wenig anzeigt im Vergleich zum Realverbrauch.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


K@ndy

Punto-Fahrer

  • »K@ndy« ist männlich

Beiträge: 173

Aktivitätspunkte: 905

Dabei seit: 09.02.2007

Wohnort: AUT

  • Nachricht senden

13

Montag, 31. Dezember 2007, 12:35

Anscheinend verstehen nicht alle, wie ich den Fehler ermittle.

Ich "resette" den BC am Monatsanfang, notiere den km-Stand und tanke randvoll. Dann notiere ich mir alle Tankmengen und tanke am Monatsanfang wieder randvoll und berechne den Verbrauch im abgelaufenen Monat.

Und das mache ich seit neun Monaten - mit dem Ergebnis, dass der BC als Schnitt immer 0,8 Liter weniger anzeigt, als der Wagen tatsächlich verbraucht hat.
Diesen permanenten Fehler kann man nicht selber durch ungleiche Volltankungen hervorrufen!

Deshalb zurück zur Ausgangsfrage: Kann man den BC eichen?

.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »K@ndy« (31. Dezember 2007, 12:38)

Mein Grande Punto: 1,4 16V Linea Sportiva Speed


tomsab0

Mitgliedschaft beendet

14

Montag, 31. Dezember 2007, 13:21

Bei meinem alten Astra ging das...

Aber beim Punto wohl allein schon deswegen nicht, weil die Werkstätten nicht genügend Berechtigungen beim Zugriff auf den BC haben!

thomas

choco

Mitglied

  • »choco« ist männlich

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 15.04.2007

Wohnort: München

  • Nachricht senden

15

Montag, 31. Dezember 2007, 16:41

also meine begründung für den zu niedrig angezeigten Durchschnittsverbrauch ist folgende:

Der BC ermittelt den Verbrauch schon richtig (ist ja matematisch nicht schwer) aber er, du und all die anderen vergessen was - nämlich die Standzeiten deines Autos. ist der Motor an und du stehst an der Ampel, im Stau oder lässt ihn warmlaufen, dann verbraucht jedes Auto Sprit. Der BC rechnet diesen aber nicht in den Verbrauch mit ein. Ergo Verbrauch wird zu niedrig angezeigt...

Mein Grande Punto: Grande Punto 5T Sport 1,9 Multijet, schwarz, Skydome, 2-Zonen-Klima, Tempomat, Regensensor, el. FH hinten, ...


mib85

Punto-Fahrer

  • »mib85« ist männlich

Beiträge: 161

Aktivitätspunkte: 835

Dabei seit: 07.03.2007

Wohnort: Kamenz

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 1. Januar 2008, 13:28

servus...

Zitat

Der BC ermittelt den Verbrauch schon richtig (ist ja matematisch nicht schwer) aber er, du und all die anderen vergessen was - nämlich die Standzeiten deines Autos. ist der Motor an und du stehst an der Ampel, im Stau oder lässt ihn warmlaufen, dann verbraucht jedes Auto Sprit. Der BC rechnet diesen aber nicht in den Verbrauch mit ein. Ergo Verbrauch wird zu niedrig angezeigt...


Das stimmt so nicht :PDT_old: resette MAL deinen Trip B und fahre dann MAL nur ganz kurz, bis er wieder einen Durchschnittsverbrauch anzeigt, dann bleibe stehen, warte etwas und staune, dass der immer mehr anzeigt, obwohl du garnicht fährst :shock: der rechnet die standzeit nämlich mit ;-)

Der BC kann den verbrauch nicht messen!!! er errechnet ihn einfach nur auf grund diverserer Faktoren, wie drehzahl, luftmenge, gaspedalstellung, usw und ermittelt so die theoretische spritmenge, die, unter optimalen bedingungen(!), durch die einspritzdüsen gelaufen sein müsste. und darum kommt es nicht immer hin, das es genau stimmt ;-)

mfg
Das Pennergame
Bitte Anklicken :oops:
Danke ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mib85« (1. Januar 2008, 13:29)

Mein Grande Punto: 1.9 MJet Sport, Crossover Schwarz, Interscope, 2-Zonen-Klima, ChromShadow, Blue&Me


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!