Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt
  • »Christian Grande Punto« ist männlich

Beiträge: 35

Aktivitätspunkte: 240

Dabei seit: 23.03.2007

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. September 2008, 10:24

Blinkende Ölkontollleuchte / Meldung: Bitte Ölwechsel machen lassen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Fangemeinde,

gestern hat mein GP 1.3 Multijet 90 PS DPF mir nach knapp 21000 km folgende Meldung gemacht:

Die Öllampe fing an zu blinken und dann lief auf dem Display die Meldung "Bitte Ölwechsel durchführen lassen" durch. Bei jedem Start kommt diese Meldung nun.

Ist das normal? Ich dachte der GP hat 30000 km Intervalle. Meine Werkstatt meint ich muss das Öl wechseln lassen, da sonst der DPF kaputt geht.

Kennt jemand das Problem bzw. hat auch schon jemand diese Meldung erhalten?

Viele Grüße

Christian

Bellacity

Punto-Fahrer

  • »Bellacity« ist männlich

Beiträge: 153

Aktivitätspunkte: 815

Dabei seit: 08.09.2007

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. September 2008, 10:34

Die Anzeige richtet sich nach den Fahrbedingungen, also abhängig davon wie du fährst, Temperaturen, Drehzahlen, Kurzstrecken usw..

Wie ist dein Ölstand ?

Das du das Öl wechseln lassen musst, da der DPF sonst kaputt geht ist Quatsch!

Jedoch kann man beim 1. Ölwechsel mit 21.000 km auch nichts falsch machen.

Overload

Punto-Profi

  • »Overload« ist männlich

Beiträge: 395

Aktivitätspunkte: 2 015

Dabei seit: 23.06.2008

Wohnort: ERFURT

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. September 2008, 10:34

Richtig so, mach das schnellstens, du wirst wahrscheinlich viel kurzstrecke fahren, daher ist es dringend, weil sich wirklich der DPF verabschiedet und dann wirds richtig teuer! Hatte das neulich bei einem Firmenfahrzeug von uns!
Viel Leistung, wenig verbrauch :D

Mein Grande Punto: 1.4 T-jet Sport


der-proll

Mitglied

  • »der-proll« ist männlich

Beiträge: 21

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 21.01.2008

Wohnort: nähe Leipzig

  • Nachricht senden

4

Samstag, 27. September 2008, 10:36

hi hatte das die woche auch bei meinem hab auch den 1.3 multijet mit DPF und auch etwas über 21000km runter mir wurde gesagt das der nen sensor in der ölwanne hat und dann errechnet wie verbraucht das öl ist.der ölwechsel gehört wohl beim diesel mit DPF nicht zum service.das einzige was mich wundert ist das es viele bei 21000km haben und zu mir wurde gesagt es ist abhängig von der fahrweise und so und das es halt unterschiedlich sein kann.naja nachdem mir zwei händler in etwa das selbe gesagt haben hab ich jetzt MAL das öl wechseln lassen.
mfg david
Wer später bremst ist länger schnell!!!

Mein Grande Punto: 1.3 16v MJet Grill ohne Emblem,Original 17" Felgen in Weiß und ein bissl Anlage


Overload

Punto-Profi

  • »Overload« ist männlich

Beiträge: 395

Aktivitätspunkte: 2 015

Dabei seit: 23.06.2008

Wohnort: ERFURT

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

5

Samstag, 27. September 2008, 10:40

Nochmal zur Erläuterung, ein Dieselpartikelfilter brauch wie ein KAT bestimmte Temperaturen um eine reinigungswirkung zu erzielen, wenn man also viel Kurzstrecke fährt, bleibt dies aus, der DPF setzt sich zu und der Motor versucht das mit "mehreinspritzung" von Diesel( und Öl, erhöhter Ölverbrauch) zu reinigen. Da die Temperaturen hauptsächlich auf der Autobahn oder Landstraße, wenn man schneller unterwegs ist, erreicht werden sollte man wenigstens alle 1000 km MAL 15-20 km auf die Autobahn und gib ihm!
Viel Leistung, wenig verbrauch :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Overload« (27. September 2008, 10:41)

Mein Grande Punto: 1.4 T-jet Sport


Bellacity

Punto-Fahrer

  • »Bellacity« ist männlich

Beiträge: 153

Aktivitätspunkte: 815

Dabei seit: 08.09.2007

  • Nachricht senden

6

Samstag, 27. September 2008, 11:13

Zitat

Original von Overload
Nochmal zur Erläuterung, ein Dieselpartikelfilter brauch wie ein KAT bestimmte Temperaturen um eine reinigungswirkung zu erzielen, wenn man also viel Kurzstrecke fährt, bleibt dies aus, der DPF setzt sich zu und der Motor versucht das mit "mehreinspritzung" von Diesel( und Öl, erhöhter Ölverbrauch) zu reinigen. Da die Temperaturen hauptsächlich auf der Autobahn oder Landstraße, wenn man schneller unterwegs ist, erreicht werden sollte man wenigstens alle 1000 km MAL 15-20 km auf die Autobahn und gib ihm!


Die Mehreinspritzung von Diesel erfolgt nur im Regenerationszyklus, daß dabei Motoröl eingespritzt bzw. verbraucht wird ist falsch! Ein Regenerationszyklus kann nur stattfinden, wenn man ca. 15 Minuten auf der Autobahn fährt bzw. auf der Landstraße. Dies sollte man alle 500 km durchführen!

Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

7

Samstag, 27. September 2008, 12:33

Bei mir war es auch kurz nach 21.000km.

Die Meldung erfolgt rein anhand der Anzahl der Motorstarts. Ich fahre fast ausschließlich Langstrecke, demnach hätte theoretisch gesehen, die Meldung erst zum Service bei 30.000km kommen sollen, allerdings parke ich tagsüber auf dem Seitenstreifen an der Straße und fahre den Wagen erst abends in die Garage (wir haben leider nur eine wo 2 Autos hintereinander parken können); das sind zwar nur 15m, aber den Motor muss ich dafür trotzdem anwerfen.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


coupe

Punto-Fan

Beiträge: 67

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 22.07.2006

Wohnort: Zürichsee

  • Nachricht senden

8

Samstag, 27. September 2008, 13:44

Lass den Oel und Oelfilter umbedingt machen!

Bei Opel wird ja der selbe Motor auch eingebaut und da hatten wir schon diverse Motorschäden weil die Kunden diese Warnung ignoriert hatten! Grund ist durch die Mehreinspritzung von Diesel während der Regeneration des DPF's wird das Motorenoel verdünnt und somit ist die Schmierfähigkeit nicht mehr gewährleistet.

Mein Grande Punto: Abarth in weiss, Lederausstattung, Tempomat, Interscope, Mittelarmlehne und rote Rückspiegel :-)


Overload

Punto-Profi

  • »Overload« ist männlich

Beiträge: 395

Aktivitätspunkte: 2 015

Dabei seit: 23.06.2008

Wohnort: ERFURT

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

9

Samstag, 27. September 2008, 13:48

Zitat

Original von coupe
Lass den Oel und Oelfilter umbedingt machen!

Bei Opel wird ja der selbe Motor auch eingebaut und da hatten wir schon diverse Motorschäden weil die Kunden diese Warnung ignoriert hatten! Grund ist durch die Mehreinspritzung von Diesel während der Regeneration des DPF's wird das Motorenoel verdünnt und somit ist die Schmierfähigkeit nicht mehr gewährleistet.


Genau so hat ich das gemeint, danke ;)
Viel Leistung, wenig verbrauch :D

Mein Grande Punto: 1.4 T-jet Sport


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 21:24

Melde mich jetzt auch einmal zu Wort:

Bei mir war es genauso.

Bei Kilometerstand 21.700 KAM die Meldung.

Ist das nicht irgendwie seltsam, dass bei uns allen, vermutlich bei unterschiedlichen Fahrzyklen, die Meldung immer bei ca. KM 21.000 erscheint???

Ich zumindest wundere mich jetzt etwas darüber :shock: :shock: :shock:

Ein Schelm, der jetzt böses dabei denkt und Fiat eventuell hier Methode unterstellt... ;-) ;-) ;-)

Edit:

Habe natürlich auch umgehend den Öl-Service machen lassen.

Aber heute bei meiner 30.000er-Inspektion habe ich natürlich gesagt, bitte ohne Ölwechsel.

Hat trotzdem noch € 156,37 gekostet :evil: :evil: :evil:
Gruß aus Essen

Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ms303« (2. Oktober 2008, 21:25)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend



Unomaniac

Mitgliedschaft beendet

11

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 21:50

Hallo,

das war bei mir bei KM Stand 23410 der Fall. Ölwechsel mit Filter machen lassen.
Die Tage hatte ich dann 30000 Inspektion. Da wurde das Öl natürlich nicht nocheinmal gewechselt...

Die Inspektion hat mich dann nocheinmal 138,08 Euro incl. Märchensteuer gekostet. ... und nicht 156,37 Euro... wie ms303 :shock: Also diese Preisunterschiede wundern mich aber schon ein wenig... naja sind ja immerhin fast 20 Euro. Und man sollte doch meinen, das alle Fiat Service Partner auch den selben Service Plan abarbeiten, oder?

Gruss Uno

ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 22:33

Sorry!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

In den € 156,37 war natürlich auch die Umweltplakette für € 4,20 + Mwst. enthalten.

Die hätte ich natürlich rausrechnen müssen ;-) ;-) ;-)

Alles in allem bin ich trotzdem schockiert, denn es war wie bereits geschrieben, kein Olwechsel dabei.

Dieser hatte mich vor ca. 2,5 Monaten allein ungefähr € 120,00 gekostet :evil: :evil: :evil:

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Niederlassung Essen noch bessere Preise als eine Apotheke hat... :evil: :evil: :evil:
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 22:39

Was übrigens auch nicht schlecht war:

Mir wurde für € 2,09 + Mwst. Scheibenreiniger berechnet, obwohl ich die die Scheibenwaschanlage vor der Inspektion heute Morgen bis zum Überlaufen nachgefüllt hatte :evil: :evil: :evil::evil: :evil: :evil:.

Hatte aber weder Zeit noch Lust, mich wegen dieser Position auf der Rechnung zu streiten...
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

14

Freitag, 3. Oktober 2008, 09:38

Da wär ich aber sofort an die Decke gegangen mit dem Scheibenreiniger.

Hab ja auch nen DPF drin, bin MAL gespannt wann er mir die Meldung raus haut.

sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

15

Freitag, 3. Oktober 2008, 10:30

Also bei euch kosten ja die ölwechsel wirklich ne stange geld.... habe bei meinen beiden ölwechsel einmal 98€ bezahlt und das zweitemal 93€ und das sind Preise hier in der Schweiz wo eigentlich sonst meistens teurer sind wie in Deutschland...

[SIZE=7]da kann ich ja richtig Zufrieden sein mit meiner Werke... 8-)[/SIZE]

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


Unomaniac

Mitgliedschaft beendet

16

Freitag, 3. Oktober 2008, 12:34

Hallo,

der Ölwechsel ansich hat mich z.B. "nur" 96,21 Euro gekostet....

Ich denke, die Unterschiede hängen wohl mit den Arbeitskosten zusammen. Vieleicht bekommen die Schrauber in Essen ja 50 Cent mehr die Stunde...*g*

Lohnkosten waren es bei mir 19,20 Euro.... Filter 17,49 Euro und 3,2 Liter Selenia WR5W-40 = 44,16 Euro. Plus Mädchensteuer = 96,21 Euronen...

Schau MAL auf die Rechnung. Würd mich MAL ineressieren, wo hier die Unterschiede sind...

Gruss Uno

ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

17

Freitag, 3. Oktober 2008, 22:37

Rechnung vom 11.06.2008:

Motoröl u. Ölfilter ern. + Ölwechselmeldung zurücksetzten = € 21,18

Selenia WR5W-40 3,2 Liter = € 52,80

Ölfilter = € 16,98

Reiniger (???) = € 2,93

= Netto € 93,89

zzgl. 19% Mwst. € 17,84

= Gesamtbetrag € 111,73
Gruß aus Essen

Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ms303« (3. Oktober 2008, 22:39)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


DivinusNoctus

Punto-Fan

  • »DivinusNoctus« ist männlich

Beiträge: 70

Aktivitätspunkte: 430

Dabei seit: 26.10.2008

Wohnort: Straubing

  • Nachricht senden

18

Montag, 27. Oktober 2008, 22:36

meldung

ist es beim benziner genau so oder brauch ich da nichts befürchten und wenn ich den ölwechsel selber durchführe geht dann die warnung auch aus oder muss der unbedingt an den computer dran...? :shock:


DAnke mfg
Kommt ein Chinese zum Tierarzt. Chinese: "Ich glaube mein Hund ist krank." Tierarzt: "Wieso das denn??" Chinese: "Hund schmeckt nicht!!!!!"

Mein Grande Punto: 1,4 l 8V 77 PS + CHIP, Dynamik crossover Schwarz metallic, lederlenkrad+schaltung, 2 Z. klima. auto, 7,4L/100km, 175 km/h,Original Abarth embleme, heck GP logos gecleant,


Calo74

Mitglied

  • »Calo74« ist männlich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 02.11.2007

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

19

Freitag, 12. Dezember 2008, 08:57

Öl-Filter Wechsel

Zitat

Original von Bellacity
Die Anzeige richtet sich nach den Fahrbedingungen, also abhängig davon wie du fährst, Temperaturen, Drehzahlen, Kurzstrecken usw...
Wie ist dein Ölstand ?
Das du das Öl wechseln lassen musst, da der DPF sonst kaputt geht ist Quatsch!
Jedoch kann man beim 1. Ölwechsel mit 21.000 km auch nichts falsch machen.

Mein Grande Punto: GP. 1.3 mjt.90PS Blue&me


finna

Mitglied

  • »finna« ist weiblich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 05.06.2008

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 8. Januar 2009, 16:19

Bei mir KAM die Meldung Ölwechsel mit ca. 27.000 km.
Der Ölwechsel hat 90 Euro gekostet.

Beim 30.000er Kundendienst habe ich den dann auch nicht mitmachen lassen.

Mein Grande Punto: 1,3 Multijet 90 PS Diesel


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen