Italo-Welt

norman4354

Mitglied

  • »norman4354« ist männlich

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 08.08.2017

Wohnort: Buxtehude

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 10:43

Bei Kaltstart unruhiger Lauf

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin moin, ich bin bei der Suche leider irgendwie nicht richtig fündig geworden. Sind am Montag relativ zügig teilweise unter höchst Last auf der Autobahn unterwegs gewesen. Alles war soweit gut keine mucken gemacht und nichts. Abends wollten wir zurück und beim anmachen hörte er sich an wie ein Traktor und gefühlt lief er auf 3 Töpfen. Sobald er etwas warm wird läuft er wieder normal. Es leuchtete kurz die Anzeige auf für die Sprit Versorgung und es roch nach unverbranntem Benzin.

Ich bin etwas überfragt und habe auch kein Tester. Und mein Autohaus macht Ferien.

Zudem fehlt kühlwasser und das nicht zu knapp aber ich glaube das liegt an einem kaputten Schlauch weil oben am Behälter alles nass ist. Bis zur Batterie. Kühlwasser sieht normal aus und er qualmt auch nicht wenn er warm ist.

Gruß Norman

Mein Grande Punto: T-Jet


punto_8v

Punto-Fahrer

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 855

Dabei seit: 22.11.2009

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 11:13

Hat die Anzeige geblinkt oder war sie dauerhaft an?

norman4354

Mitglied

  • »norman4354« ist männlich

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 08.08.2017

Wohnort: Buxtehude

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 11:20

Ja das kann man schlecht sagen würde behaupten sie war dauerhaft an für ca 5 Sekunden und ging danach wieder aus und ist bis heute ausgeblieben.

Mein Grande Punto: T-Jet


punto_8v

Punto-Fahrer

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 855

Dabei seit: 22.11.2009

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 11:25

Bei dauerhaften Leuchten der Lampe war es ein Problem im Bereich Kraftstoffversorgung / Zündung.

Repariere als erstes mal den Schlauch wieder und fülle das richtige Kühlwasser auf.

norman4354

Mitglied

  • »norman4354« ist männlich

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 08.08.2017

Wohnort: Buxtehude

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 11:41

Eben hat er geblinkt und ist fast ausgegangen. Drehzahl schwankt auch.

Mein Grande Punto: T-Jet


norman4354

Mitglied

  • »norman4354« ist männlich

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 08.08.2017

Wohnort: Buxtehude

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 09:43

So eben in einer Fiat Werkstatt gewesen. Zündfehler im Zylinder 4 steht im OBD. Der Typ von der Werkstatt war aber eher schnell im wieder rausschmeißen als am helfen. Es wurde die Vermutung gestellt das Wasser im Zylinder 4 steht und er daher anfangs nicht richtig zündet. Nachdem er warm ist verschwinden die Fehler und es blubbert teils beim Gasgeben im Innenraum. Fürs abdrücken hatte er leider keine Zeit und auch das Teile verkaufen war nicht so seins.

Bin jetzt ratlos ob ich auf Verdacht einfach Spule und Kerzen tauschen soll oder nochmal auf einen defekt der Kopfdichtung testen lassen soll. Was meint ihr?

Mein Grande Punto: T-Jet


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 226

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 10:54

Zündkerzen einmal Kontrollieren!
Mit Pech ist die kerze vom 4 Zylinder Verglüht oder gar der leiter Abgebrochen und steckt im Kolben. ... solange deine Signatur mit T-Jet halt stimmt. ...

norman4354

Mitglied

  • »norman4354« ist männlich

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 08.08.2017

Wohnort: Buxtehude

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 16:25

Sollte sie gebrochen sein würde er im warmen Zustand immer noch zicken.

Erklären würde ich es mir im Moment so das er sobald er abkühlt Wasser in den Kolben drückt. Bei kalten Zustand versucht er das Wasser zu zünden was logischer Weise nicht geht und entsprechend unverbrannte Luft Sauerstoff Gemisch in den Wasserbehälter drückt bis der Kolben und die Kerze wieder trocken ist. Dann kann er wieder ordentlich zünden und alles ist schick. Ich lasse morgen einen Kompressionstest machen und den Kühlkreislauf abdrücken um einen defekt der ZDK zu bestätigen oder zu wiederlegen.

Waren dann kurze 8.000 km mit dem Wagen.

Mein Grande Punto: T-Jet


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!