Italo-Welt

GP-Markus

Punto-Profi

  • »GP-Markus« ist männlich

Beiträge: 765

Aktivitätspunkte: 3 890

Dabei seit: 17.04.2009

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Mai 2010, 23:38

Batterie gesucht!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hey leute,

brauche eine Batterie für den Motorraum,
also ich möchte die Standard (bei mir VARTA, genauere Daten falls nötig kann ich morgen bekannt geben) austauschen!

ich hoff es gibt so einen Thread noch nicht, falls doch bitte link posten!

also meine frage wäre,

ich hätte gern eine stärkere Batterie, welche aber der LiMa keine Schwierigkeiten bereitet! also sollte stärker aber im Grünen bereich der LiMa sein!

ich hoff jeder versteht was ich meine!
und vl könnt ihr mir ja helfen! hab hier leider nicht so viel ahnung!

bitte danke

lg
Markus
Fahre ICH zu LANGSAM VOR dir HER

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GP-Markus« (2. Mai 2010, 23:39)

Mein Grande Punto: 1.4 Dyn., RnR Blau, Soundsystem powered by AIC_Mike, Ragazzon Duplex 4x80mm, LED Rücklichter und Daylines, *Update*SF + Spiegelkappen in weiss, getönte Scheiben, Abarth Fahrwerk


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 967

Aktivitätspunkte: 4 840

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. Mai 2010, 00:00

Hi Markus,
such Dir eine Batterie, die von den Abmessungen her in Deinen Batteriekasten reinpasst.
Wegen der Lichtmaschine brauchst Du Dir keine Gedanken machen, die kannste mit einer größeren Batterie nicht überlasten. Es dauert halt nur länger, bis die Batterie voll ist.
Vergleich MAL die Lichtmaschine mit einem Wasserhahn und die Batterie mit einem Swimmingpool: was interessierts den Wasserhahn, wie groß der Pool ist?

Gruß,
Werner
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


GP-Markus

Punto-Profi

  • »GP-Markus« ist männlich

Beiträge: 765

Aktivitätspunkte: 3 890

Dabei seit: 17.04.2009

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. Mai 2010, 00:05

ahso ok,

naja aber schadet das net der lichtmaschine wenn die länger braucht!
was die elektrik am auto angeht bin ich absoluter n00b!

kannst du auch eine empfehlen!
Fahre ICH zu LANGSAM VOR dir HER

Mein Grande Punto: 1.4 Dyn., RnR Blau, Soundsystem powered by AIC_Mike, Ragazzon Duplex 4x80mm, LED Rücklichter und Daylines, *Update*SF + Spiegelkappen in weiss, getönte Scheiben, Abarth Fahrwerk


Black T-Jet

Punto-Professor

  • »Black T-Jet« ist männlich

Beiträge: 2 828

Aktivitätspunkte: 14 430

Dabei seit: 02.02.2008

Wohnort: Heidelberg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Mai 2010, 00:12

Eine etwas stärkere Batterie ist kein Problem für die original LiMa, ich hab´ selbst auch ´ne etwas stärkere verbaut, eine

EXIDE Premium*** Hochleistungsbatterie, wartungsfrei. 64 Ah, 640 A(EN).

Die originale von meinem T-Jet mit Klimaautomatik ist eine

Magneti Marelli 12V 50AH 360A(EN2) - 250A(IEC)

Für meine gibt es bereits wieder ein Nachfolgemodell.

Infos über EXITE-Batterien findest du hier: http://www.exide-automotive.de/index.html

Gruß Stephan
»Black T-Jet« hat folgendes Bild angehängt:
  • fsjy.jpg
Gruß Stephan -

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Black T-Jet« (3. Mai 2010, 00:14)

Mein Grande Punto: T-Jet Sport | TT-Chiptuning Stufe III | Klimaautomatik | Blue&Me | Kompfortpaket | 17" Alu´s 205/45 | Eibach Federn 50/30 | Spurverbr.15mm pro Rad vorn, 20mm pro Rad hinten | Mittelarmlehne | Ragazzon Duplex 2x102mm | Car-HiFi von Audio System/Alpine


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 967

Aktivitätspunkte: 4 840

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. Mai 2010, 00:13

Der Lichtmaschine macht das nichts aus. Die läuft sowieso immer mit, wenn der Motor an ist. Die Lichtmaschine liefert einen bestimmten Maximalstrom (so wie aus dem Wasserhahn nur einen maximale Menge Wasser fließt). Die Verbraucher im Auto (Zündung, Licht, Radio,...) nehmen sich das, was sie benötigen. Der Rest fließt in die Batterie, egal wie groß die nun ist.
Direkt empfehlen kann ich jetzt keine, da ich noch nicht alle Marken duchprobiert habe :lol:
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


GP-Markus

Punto-Profi

  • »GP-Markus« ist männlich

Beiträge: 765

Aktivitätspunkte: 3 890

Dabei seit: 17.04.2009

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. Mai 2010, 00:18

ok danke MAL für die infos, werd mich da noch umhören!
Fahre ICH zu LANGSAM VOR dir HER

Mein Grande Punto: 1.4 Dyn., RnR Blau, Soundsystem powered by AIC_Mike, Ragazzon Duplex 4x80mm, LED Rücklichter und Daylines, *Update*SF + Spiegelkappen in weiss, getönte Scheiben, Abarth Fahrwerk


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

7

Montag, 3. Mai 2010, 08:17

also ich hab bei mir eine BANNER Running Bull AGM-Batterie drin, die ist mit 70Ah und 760A(EN) noch stärker als die Exide.
Muss wohl dabei sagen, die LiMa im 1.9er ist auch größer als die im 1.4er
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 16. Januar 2011, 11:36

@ Black T-Jet:

wo hast du deine EXIDE Premium*** Hochleistungsbatterie, wartungsfrei. 64 Ah, 640 A(EN). gekauft? mein T-Jet hat gestern MAL wieder den Start versagt und da ich gesehen habe das alleine die Autogas beim Justieren 2 Volt zieht wäre mir eine Stärkere Batterie als die Standard T-Jet lieber. passt die ohne große Anpassungsarbeiten?

Grüße aus Berlin

edit: habe welche gefunden für 99,50 inkl der 7,50 pfand die dann weg wären bzw wenn ich die batterie hinschicke bekomme ich den pfand nur bei dem gewicht wird das wohl +- 0 werden... welches wäre denn die nachfolge batterie?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bigben« (16. Januar 2011, 12:30)

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


dopsi87

Punto-Meister

  • »dopsi87« ist männlich

Beiträge: 1 825

Aktivitätspunkte: 9 145

Dabei seit: 28.10.2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

9

Montag, 17. Januar 2011, 08:16

@Markus Im aktuellen Autotouring (ÖAMTC/ADAC) ist ein Batterietest.
Fährst du genug rum als "Städter" sodass die Batterie auch ordentl geladen werden kann ?
:PDT_alc: |---***greets***---| :PDT_kngt:
Mein gEPee - will wieder zum Edersee

Mein Grande Punto: 1.9Mjet Sport exotica rot, 2 Zonen Klima, Regensensor, Webasto Standheizung, Blue & Me, MB Vito Düsen; Brillenfach; Sitzheizung :)


Calimero

Punto-Schrauber

  • »Calimero« ist männlich

Beiträge: 369

Aktivitätspunkte: 1 945

Dabei seit: 18.04.2007

Wohnort: Wesel

  • Nachricht senden

10

Montag, 17. Januar 2011, 15:27

Mh, vielleicht steh ich ja auf dem Schlauch, aber was soll ich mit ner stärkeren Batterie? Länger im Stand Musik hören?

Kein Plan, ich mein die Batterie die ab Werk drin ist macht doch was sie soll, nämlich das Auto starten, bei mir schon seid fast 120 00 km, ich habe noch nie gedacht, verdammt hätt ich MAL ne stärkere Batterie.

Stärkere Leuchtmittel, stärkere Lautsprecher, stärkere Klima und was weiß ich nicht, versteh ich alles aber ne stärkere Batterie fällt mir grad kein Grund ein warum ich das brauchen würde, ausser eben länger ohne LiMa Verbraucher zu betreiben, bei ner Standheizung z.B. wäre es auch verständlich für mich, aber sonst?

Kann mir das einer erklären, vielleicht bin ich ja wirklich zu doof?!?!?

EDIT: Ich kann mir noch vorstellen, dass das im Winter besser sein könnte wegen entladung?!?!?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Calimero« (17. Januar 2011, 15:28)

Mein Grande Punto: 1.9JTD Sport



bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

11

Montag, 17. Januar 2011, 15:50

Ich habe einen Grande Sport mit 2 Zonen Klima und Blue&Me.
Im November 2009 war die Batterie nach 3 Stunden Musik hören ohne Motor leer. Vorgestern war sie nach 20 Minuten schrauben und Musik an leer.

Ich fahre viel in der Stadt, meist Kurzstrecke Einfacher Arbeitsweg 5,9 Kilometer und da kommt die LiMa nie wirklich zum laden, dazu habe ich noch eine LPG Anlage verbaut und noch einen 7Zoll TFT mit Rückfahr und Babykamera... heißt ich habe wesentlich mehr Verbraucher ( Auch beim Starten ) als ab Werk vorgesehen... das hat die Standard Batterie, die wohl eh schon nicht mehr so toll war nun nach und nach leer gezogen. Deswegen eine Neue Batterie..
und da ich eben das Fahrzeug weniger so benutze wie ab Werk vorgesehen eine Stärke Batterie, die meine Fahrweise unterstützt und genug Reserven hat... ich fahre auch 1-2 MAL im Monat zu meinen Eltern was dann 20 Kilometer einfacher Weg sind, da wird sie dann etwas geladen

geh MAL auf die gepostete Seite, da ist ein Test welche Batterie du brauchst, ob die Standard oder Premium ;)

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

12

Freitag, 21. Januar 2011, 11:55

Habe mir nun auch die Exide Premium geholt.. kann mir jemand sagen wie ich da die Originalhalterung mit dem Band fest bekomme? die Batterie ist etwas größer und passte durch das Steuergerät von der LPG Anlage auch schwer rein, aber es sitzt, nur die originale Halterung bekomme ich nicht fest. Black T-Jet antwortet mir leider nicht auf meine Frage... vllt hat jemand anderes eine Idee?

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!