Italo-Welt

tuningmichl

Punto-Profi

  • »tuningmichl« ist männlich

Beiträge: 444

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 06.09.2006

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Dezember 2006, 19:39

Anhänger Kupplung welche

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

bin für meinen kleinen auf der suche nach ner Anhängerkupplung

welche hab ihr verbaut ?

empfehlenswert oder nicht ?

selber anbauen oder anbauen lassen

wenn ihr eine habt habt ihr ihn auch tiefer gelegt , Passt dan die kugelhöhe noch ??

hab momentan ein angebot für die westfalia vollautomatik versenkt mit 13 poligen e-satz farzeugspezifisch

für 380€+ ca 150 bis 200 anbau

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tuningmichl« (17. Dezember 2006, 19:42)

Mein Grande Punto: Skoda Octavia Combi 1Z Laurin und Klement


PuntoJuergen

Punto-Schrauber

  • »PuntoJuergen« ist männlich

Beiträge: 259

Aktivitätspunkte: 1 310

Dabei seit: 30.06.2006

Wohnort: Dreieich-Sprendlingen

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Dezember 2006, 18:09

RE: Anhänger Kupplung welche

Nimm doch MAL die Suchfunktiom. Da sind schon ein paar mit AHK

Gruss, Juergen

Mein Grande Punto: seit 18. SEP 2006: Sport 1.9 Multijet 8V 130PS, Exotica Rot, Stoff Grau/Schwarz, Klimaautomatik, Parksensoren, Cruise Control, Blue&Me, Russpartikelfilter


Limbo

Punto-Schrauber

  • »Limbo« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 465

Dabei seit: 19.12.2006

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Samstag, 20. Januar 2007, 20:48

Google MAL nach Beeken Fahrzeugteile. Da hab ich meine auch her.

Der hat für den GP ein spanischen Hersteller, und der Preis liegt bei 80 €.
Der E-Satz von Jäger kostet 92 € bei Beeken (und auch wo Anders).

Kabel an den Rücklichtern nur anstöpseln und Blinkerrelais wechseln ist aber beim GP nicht mehr, da fängt der BC an zu meckern.

Zum Anbau mußt Du die komplette hintere Schürze abnehmen, die komplette Kofferraumverkleidung ausbauen, und wenn Du Pech hast, ein Pluskabel von vorne ziehen.

Die Melallteile lassen sich eigentlich recht gut anbauen, nur mußt Du von der Karossererie 2 eigeschweißte Stehbolzen abflexen und ausbohren. Die Bolzen werden dann durch Schrauben mit höherer Zugfestigkeit ersetzt. Wer das nicht macht, riskiert einen verlorenen Anhänger und eine ausgerissenen Heckschürze.
Außerdem gibt es Probleme beim Einseten des linken Längsträgers.

Um den BC nicht durcheinanderzubringen müssen hinten 2 Steuermodule verbaut werden, die den gesteckten Anhängerstecker über den Nebelleuchtenkontakt erkennen, und die Anhängerlampen syncron zu den Rücklichtern ansteuern.

Die Blinkerfunktion des Anhängers erkennst Du dann an einem Schnarren aus dem Kofferraum, eine 2te Blinkerkontrolle am Amaturenbrett gibts nicht mehr.

Der Einbau für 200€ wäre geschenkt, wenn man es zum ersten MAL am GP macht, jede Befestigungsschraube suchen, jedes Kabel austesten, Kabelwege und Montageposition austüfteln muß, und alle Kabelbäume wieder ordentlich isoliert, wickelt und befestigt, gehen gut 10 Stunden, mit Pluskabelverlegung von vorn drauf.
Für mich wares die erste AHK, wo für einen 7-poligen Anschluß 25 Klemmstellen erforderlich waren.

Limbo

Mein Grande Punto: Activa 1,2l, 65 PS


tuningmichl

Punto-Profi

  • »tuningmichl« ist männlich

Beiträge: 444

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 06.09.2006

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. Januar 2007, 23:07

hab ja jetzt die westfalia daliegen mit nen e satz von jäger 13polig

ich werds denk ich MAL anfang april einbauen bin MAL gespannt

der e satz ist bei mir komplett gesteckt und geht dann aufn hinteren sicherungskasten die einziegen kabel wo man trenn muss sind die von der nebelschlussleuchte so ist allesgesteckt

Mein Grande Punto: Skoda Octavia Combi 1Z Laurin und Klement


Limbo

Punto-Schrauber

  • »Limbo« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 465

Dabei seit: 19.12.2006

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 21. Januar 2007, 10:23

Zitat

Original von tuningmichl
hab ja jetzt die westfalia daliegen mit nen e satz von jäger 13polig
der e satz ist bei mir komplett gesteckt und geht dann aufn hinteren sicherungskasten die einziegen kabel wo man trenn muss sind die von der nebelschlussleuchte so ist allesgesteckt

Da hast Du bit dem 13pol Satz mehr Glück.

Beim 7pol von Jäger mußt man die Kabel von den Blinkern, und der Nebelschlußleuchte trennen, und die Kabel der beiden Rücklichter, und ein Bremslicht anzapfen. Zwei Massekabel verlegen, und 2x Zündungsplus über 2 fliegende Sicherungen anschließen. Nur die Schaltmodule haben fertige ISO-Stecker.

Limbo

Mein Grande Punto: Activa 1,2l, 65 PS


tuningmichl

Punto-Profi

  • »tuningmichl« ist männlich

Beiträge: 444

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 06.09.2006

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. Januar 2007, 10:33

kann es vielleicht sein das du einen universal kabelsatz hast

Mein Grande Punto: Skoda Octavia Combi 1Z Laurin und Klement


Limbo

Punto-Schrauber

  • »Limbo« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 465

Dabei seit: 19.12.2006

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. Januar 2007, 11:15

Bestellt habe ich den 7pol E-Satz für den GP.
Es ist auch ein Satz, der zur Bordeleltronik paßt. Möglicherweise gibt es den 7pol nicht mit den Steckern für die Rücklichter vom GP, oder mein Händler konnte den passenden 7pol für den GP nicht liefern.

Auf der HP von Jäger steht nichts Genaueres. Werde morgen MAL die Nr. auf dem Karton raussuchen. Hab den Papierkram noch in der Fahrzeughalle liegen.

Limbo

Mein Grande Punto: Activa 1,2l, 65 PS


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!