Italo-Welt

diablo

Punto-Fan

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 320

Dabei seit: 15.09.2008

Wohnort: italien

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. September 2008, 19:06

Angel Eyes Lichteinstellung,Tipps?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

bin neu hier und brauche dringend hilfe!!

habe an meinem Grande Punto Angel eyes dran

war heute lichteinstellen aber wir konnten die höhe nicht verstellen
nur das vertikale ließ sich verstellen.

Welche schraube ist für die Höhe????



würd mich auf baldige Antworten freuen :-)

GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. September 2008, 19:13

Hi,

Ich bitte dich Threadtitel mit Hilfe und unzähligen Ausrufezeichen zu unterlassen. Ist wenig hilfreich für andere User. Ich habe den Titel dementsprechend editiert.


Auch hier nachzulesen:

http://www.grande-punto.de/jgs_portal.php?id=55&sid=



gruss ;-)
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. September 2008, 23:05

Ich habe das gleiche Problem.

Habe die AE´s eingebaut, bin anschliessend zu ATU gefahren, um die Scheinwerfer einstellen zu lassen.

Der freundliche Mechaniker hat dies trotz eigentlichem Feierabend vermeintlich auch getan.

Jetzt (nach dem Treffen in Herne, vorher bin ich leider nicht dazu gekommen im dunkeln zu fahren) muss ich feststellen, dass die Scheinwerfer wohl überall hinstrahlen, nur nicht wirklich dahin, wohin sie sollen.

Irgendwie werfen die das Licht voll nach links, so als ob sie für einen Rechtslenker gebaut worden seien und das auch noch zu tief bzw. unterschiedlich hoch.

Habe auch schon ein wenig an den Stellschrauben hin und her gedreht, aber letztendlich auch nur festgestellt, dass an der Höhe irgendwie nicht viel zu ändern ist.

Es ist minimal besser geworden, jedoch nicht wirklich zufriedenstellend, von einer Verbesserung der Ausleuchtung zu den Original-Scheinwerfen ganz zu schweigen...

Desweiteren habe ich festgestellt, dass die Aufnahme für die Lampen/Birnen voll wackelt, also nicht wirklich fest steht.

Ausleuchtung ist daher nicht wirklich gut :evil: :evil: :evil:.

Jedoch ist das wohl nicht grundsätzlich so.

Wie im grossen Angel-Eyes-Thread nachzulesen ist, sind z. B. Black Devil und Chris86 voll begeistert von der Ausleuchtung ("Besser als Original").

Daher habe ich MAL eine PN an die beiden plus den User Fallniggi , der die AE´s ebenfalls verbaut hat (und beim gleichen Händler wie ich bezogen hat), zu diesem Thema geschrieben.

Bisher habe ich nur leider nur eine Antwort von Fallnigggi/Karsten erhalten (der scheinbar auch zufrieden mit den AE´s ist).

Mit dem treffe ich mich morgen Abend um das Ganze MAL im direkten Vergleich zu sehen.

Je nachdem wie das Ergebnis ausfällt, werde ich dann wohl die Scheinwerfer reklamieren.

Besonders blöd ist das, weil ich von Freitag auf Samstag Nacht mit dem GP nach Südtirol in den Urlaub fahren will und eigentlich auf eine vernünftige Beleuchtung angewiesen bin und die Zeit langsam drängt (schliesslich muss ich ja auch noch arbeiten, und das in Düsseldorf!!!) und ich weder Zeit noch passendes Werkzeug da habe (Torx-Werkzeuge) um die Dinger auszubauen bzw. zu tauschen.

Werde aber sofort berichten, sobald ich neue Info´s habe.
Gruß aus Essen

Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ms303« (15. September 2008, 23:05)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


--=balu bella´s=--

Punto-Schrauber

  • »--=balu bella´s=--« ist männlich

Beiträge: 245

Aktivitätspunkte: 1 355

Dabei seit: 01.07.2007

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. September 2008, 23:22

ja ist nicht so einfach die ae einzustellen.
nachdem atu auch nicht mehr weiter wusste ging es in der dämmerung vor die garage.
zuerst mit dem panda meiner frau mit kreide die höhe der scheinwerfer am garagentor markiert und die stelle, an der der lichtkegel beginnt den knick nach schräg rechts oben zu machen.
dann meinen grande im gleichen abstand vor die garage: man muss viel drehen, bis sich was tut an der einstellung. die obere schraube mit diesem "zick-zack-zahnrad" ist für die links/rechts verstellung ( meine waren total verstellt und ich musste ewig drehen) und die weiter unten bei den gummikappen für die fernlichter ist für die höhe.
muss man weng zeit mitbringen und probieren.
aber dann, wenn es passt, kann sich das ergebnis sehen lassen. klarere kanten als bei serie, heller, weiter...allerdings hab ich auch die guten osram leuchtmittel rein (night breaker), ein grosser unterschied zu den mitgelieferten leuchtmitteln.
bin sehr zufrieden mit der ausleuchtung, wenn der rest noch passen würde.

nur hab ich das problem, dass in beiden scheinwerfern die mattschwarze lackierung abblättert, was mich echt ärgert. hatte das problem schon jemand?
MAL sehen, wie das gereglet wird, nachlackieren geht ja net, müssen also umgetauscht werden. wieder die schrauberei mit stoßstange runter und neu einstellen usw...*nerv*
und der eine ist von innen feucht. sobald man a ber MAL die gummikappe hinten abzieht läuft nix mehr an, bzw. fast nix. muss man wohl MAL die kappe wegmachen und gegen fliegengitter oder damenstrumpfhose wechseln, damit feuchtigkeit raus kann, aber kein dreck/insekten rein geht.
denke das problem bei der bauweise ist nicht, dass die scheinwerfer undicht sind, sondern die mangelnde belüftung, muss man halt weng nachhelfen.

Mein Grande Punto: sportivasport,t-jet,132ps lt.prüfst.,dunkle scheiben,klimaautomatik,Sommer17"msw-alus silber/schwarz,M&S orig.17"15Speichen,50mm H&R,20mm dist.HA,K&N tauschfilter,ragazzon duplex 102mm,blue&me,interscope,ambient weiß,innen orange,led rückl.nero


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. September 2008, 23:34

Klingt schon MAL nicht schlecht.

Aber ich wollte nicht mehr als ein paar wenige Umdrehungen ín die eine oder andere Richtung gehen, da ich Angst habe (hatte), etwas kaputt zu machen (irgendwann ist ja auch einmal Schluss mit drehen...).

Habe es auch vor meinem Garagentor versucht, jedoch ohne die Möglichkeit zu haben, dort vorher einen korrekt eingestellten Scheinwerfer zu "markieren".

Aber es kommt irgendwie kein zufriedenstellendes Ergebnis dabei heraus.

Vielleicht werde ich morgen Abend schlauer, wenn ich mich mit Karsten/Fallniggi getroffen habe.

So geht´s auf jeden Fall nicht.

Ich fahre fast im Blindflug...

Achso, das Fernlicht habe ich noch gar nicht berücksichtigt.

Aber da stimmt auch was nicht...
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. September 2008, 23:44

Kontrolliere doch MAL ab die Birnen auch wirklich 100% korrekt sitzen es kommt abundzu vor das diese nicht wirklich schön aufliegen und dann kannst du noch lange versuchen das Licht einzustellen....

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


diablo

Punto-Fan

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 320

Dabei seit: 15.09.2008

Wohnort: italien

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 16. September 2008, 08:20

finde es nit toll dafür das man so viel Geld ausgibt

gibt es zwei Schrauben wo man drehen kann?

oder nur eine?

ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 16. September 2008, 09:27

So wie ich das gesehen habe, jeweils eine für das Abblendlicht und für das Fernlicht.
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


diablo

Punto-Fan

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 320

Dabei seit: 15.09.2008

Wohnort: italien

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 16. September 2008, 14:08

Etwas enttäuscht bin ich schon

also von der Optik finde ich sie super besser als die Original Scheinwerfer

nur die Standlichtringe leuchten was schwach
hätten ruhig stärker sein können oder in einer anderen farbe

mehr ins gelbe oder bläuliche

Dunk89

Punto-Profi

  • »Dunk89« ist männlich

Beiträge: 390

Aktivitätspunkte: 2 160

Dabei seit: 15.06.2008

Wohnort: Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 16. September 2008, 18:02

MAL ne frage habt ihr keine stellmotoren oder warum is die ausleuchtung so schlecht, das ihr mit schrauben zieher herum tüffteln müsst??
gruß Michi
MEIN GRANDE LIMETED EDITION Nr. 76

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dunk89« (16. September 2008, 18:05)

Mein Grande Punto: 1.4 16V MS DESIGN, Nachgerüstet: ESD von BOSI, Dunkle Blinker, LED Rückleuchten, Scheinwerferumbau auf Serie 2, Böser Blick von Novitec, Rote Bremssattel, Teiferlegungsfedern von H&R



diablo

Punto-Fan

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 320

Dabei seit: 15.09.2008

Wohnort: italien

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 16. September 2008, 18:54

Nein habe noch keine dran

kann gut sein das es daran liegt

Dunk89

Punto-Profi

  • »Dunk89« ist männlich

Beiträge: 390

Aktivitätspunkte: 2 160

Dabei seit: 15.06.2008

Wohnort: Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 16. September 2008, 19:05

ja hat mich nämlich voll verwundert,weil ich sie auch kaufen will aber mit stellmotor...:D und laut den berichten hätte ich mir sie dann nicht gekauft

greEezZz
MEIN GRANDE LIMETED EDITION Nr. 76

Mein Grande Punto: 1.4 16V MS DESIGN, Nachgerüstet: ESD von BOSI, Dunkle Blinker, LED Rückleuchten, Scheinwerferumbau auf Serie 2, Böser Blick von Novitec, Rote Bremssattel, Teiferlegungsfedern von H&R


diablo

Punto-Fan

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 320

Dabei seit: 15.09.2008

Wohnort: italien

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 17. September 2008, 07:49

ich muss jetzt gucken wie ich die Stellmotoren aus den alten Scheinwerfern
raus bekomme....

Will die Orginal Scheinwerfer abér nicht kaputt machen

puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 17. September 2008, 09:42

darum wirst aber wenn nicht herum kommen...

les dir den thread MAL durch: Angel Eyes ... ab Seite 20 wirds glaub ich interessant....

viel Spaß beim Lesen :)

Grüße
Grüße,
puntostyling

ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 17. September 2008, 10:16

Zitat

Original von Dunk89
MAL ne frage habt ihr keine stellmotoren oder warum is die ausleuchtung so schlecht, das ihr mit schrauben zieher herum tüffteln müsst??
gruß Michi


Ob Stellmotoren dran sind oder nicht, hat doch mit der Ausleuchtung gar nichts zu tun.

Einen Scheinwerfer muss man grundsätzlich erst einmal richtig einstellen, oder etwa nicht???


Ich habe mich übrigens gestern Abend mit Fallniggi getroffen und wir haben einen direkten Vergleich machen können.

Sein Licht: Super

Mein Licht: Bescheiden :-( :-( :-(

Warum der Unterschied???

Da haben wir auch erstmal gerätselt.

Lösung:

Es liegt an den Philips Blue Vision, die ich drin habe (noch vor Einbau der Scheinwerfer eingesetzt).

Irgendwie kommt bei den Blue Vision das Licht nicht korrekt aus den Linsen (liegt aber nicht an der blauen Färbung, sondern am Aufbau der Lampe).

Nach Austausch auf die Lampen, die original drin waren, ist es schon viel besser geworden.

Noch nicht perfekt (Fahrerseite), aber eben wesentlich besser...
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


diablo

Punto-Fan

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 320

Dabei seit: 15.09.2008

Wohnort: italien

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 17. September 2008, 10:34

Also hast du jetzt die Orginal Lampen drinnen

muss man erst mit den Orginal Lampen die Lichter Einstellen?

kann man gar nicht andere Lampen rein machen


hat Fallniggi auch noch die Orginalen drinnen?

warum ist bei ihm das Licht super
und bei dir nur wesentlich besser???

Fallniggi

Punto-Fahrer

  • »Fallniggi« ist männlich

Beiträge: 177

Aktivitätspunkte: 940

Dabei seit: 29.05.2006

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 17. September 2008, 11:47

Hi diablo,

bei mir ist der mittlere Lichtpunkt irgendwie unterhalb vom Rahmen der Leuchte....
Ist schwer zu erklären, ich glaub ich mach MAL ein Bild.

Irgendwie könnt man glauben das die Fassung der originalen Birne anders ist
als wenn man jetzt die Philips nimmt.

Ja man soll sie mit den Originalen einstellen.

Jab ich die Originalen.
Mein Bundeswehr Grande...

Mein Grande Punto: 1.4 8V dient unserem Heer.


diablo

Punto-Fan

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 320

Dabei seit: 15.09.2008

Wohnort: italien

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 17. September 2008, 12:02

Hallo Fallniggi,

hast du denn die Stellmotoren drinne?

das ist ja blöd wenn man keine anderen Lampen einsetzten kann
was ist wenn die Orginalen MAL verbraucht sind....

Bist du zufrieden mit den Standlichtringen? hätten was stärker sein können ne

ja bilder wären super :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »diablo« (17. September 2008, 12:47)


Fallniggi

Punto-Fahrer

  • »Fallniggi« ist männlich

Beiträge: 177

Aktivitätspunkte: 940

Dabei seit: 29.05.2006

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

19

Freitag, 19. September 2008, 12:12

Hi,

ne ich habs ohne gemacht...

Weiss auch noch nicht was ich machen, wenn MAL eine defekt ist.

Ja etwas heller wäre besser, aber ich hab da son Kollegen :lol:
Mein Bundeswehr Grande...

Mein Grande Punto: 1.4 8V dient unserem Heer.


libero76

Mitglied

  • »libero76« ist männlich

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 5

Dabei seit: 29.04.2008

Wohnort: SCHWEIZ

  • Nachricht senden

20

Freitag, 19. September 2008, 22:36

RE: Angel Eyes Lichteinstellung,Tipps?

Hallo für die normalen lichter sind 2 kleine kreuz Schrauben oben einfach drehen und die lichter verstellen sich in der höhe.Die Abblendlichter sind ziemlich schwierig zu erreichen ganz aussen auf der Seite ist ein Bolzen pro Scheinwerfer einfach mit 8 Kant Schlüssel dahinter und schon kannst Du die Höhe verstellen`!
Nun aber eine frage Deine Abblendlichter sind die ok?Meine sind ein meega Problem die schilen nähmlich kannst Du mir helfen?

Mein Grande Punto: Mein Grande ist ein italo Teufel!


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!