Italo-Welt
  • »Volkan-GrandePunto« ist männlich

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 920

Dabei seit: 26.08.2009

Wohnort: nähe Köln

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. März 2011, 16:47

Achsvermessungsprotokoll - wer kennt sich aus?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe User,

ich habe mir die Novitec Federn einbauen lassen, daraufhin bin ich zur Achvermessung.

Nachdem diese abgeschlossen wurde, bin ich heute MAL auf der Autobahn gefahren und habe festgestellt, dass die Lenkung ca. 1Cm nach Links zeigt, aber der wagen geradeausfährt. Wenn ich die Lenkung dann mittig habe, ist der Wagen wiederrum nach rechts gefahren.

Also bin ich heute wieder hin und habe reklamiert.
Daraufhin haben die neuvermessen.
Laut ersten Eindruck ist es jetzt besser.
Meine Frage an euch.
Kennt ihr euch mit dem Protokoll aus? Sind die Werte so ok?

Vorher


Uploaded with ImageShack.us

Nachher



Uploaded with ImageShack.us
Für qualifizierte Antworten wäre ich sehr dankbar.

Bis dahin

liebe Grüße

Mein Grande Punto: Verkauft!!


Specialor

Punto-Schrauber

  • »Specialor« ist männlich

Beiträge: 373

Aktivitätspunkte: 1 950

Dabei seit: 23.01.2008

Wohnort: Witten

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. März 2011, 19:13

RE: Achsvermessungsprotokoll - wer kennt sich aus?

Nachdem Einbau meiner H&R´s, haben se meinen 4 MAL vermessen und erst dann stand auch das Lenkrad grade und er fuhr auch geradeaus.

Speci
Solange wie etwas möglich ist, ist gut nicht gut genug.

Mein Grande Punto: 1,4 8V // 3-Türer // New Orleans Blau // NSW // klare NSL // LED-Rückleuchten // 3. Bremsleuchte in schwarz // BOSI Single ESD // H&R 35/35 //


Archi

Mitglied

  • »Archi« ist männlich

Beiträge: 21

Aktivitätspunkte: 110

Dabei seit: 20.02.2011

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. März 2011, 19:31

also ich habe meinen schon min. 10 MAL vermessen seit dem ich meine h&r federn drinne habe und mein lenkrad stand immer nach der vermessung gerade und nach ca 1000 km stand es wieder schief...
das liegt daran das die federn sich noch setzen.....
also ich würde ja MAL sagen das die die hinterachse nen bissl einstellen sollten...
aber bevor jetzt kommt das es eine starrachse oder verbundlenkerachse ist die man nicht einstellen kann.... man kann es habe es selber bei meinen gemache da sind langlöcher in der achse wo sie an der karosse geschraubt ist und da kann man die spur nen bissl mit vermitteln... wenn das nicht geht dann musst du MAL die lenkradmittelstellung übern bordcomputer einstellen lassen...
achso und ich würde ihn an der vorderachse links 0°04´und rechts 0°04´geben lassen dann läuft er schön...

gruß achim

Mein Grande Punto: 1,3 multijet mit 75 PS/ 50/40 H&R tieferlegeung/ 6,5x15 et 35 Borbet LV4 185/65 R15 Winter und 15mm H&R verbreiterung pro seite hinten/7x17 ET 45 Brock B24 SGVP mit 205/45 R17 Sommer und 15mm H&R verbreiterung Hinten


Abarth81

Punto-Profi

  • »Abarth81« ist männlich

Beiträge: 959

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 22.10.2010

Wohnort: Troisdorf

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 31. März 2011, 20:03

Hiho Volkan,

das Vermessungsprotokol besagt das deine Spur OK steht. (mehr einstellungen sind beim GP vom Werk nicht vorgesehen)

Wenn du das Lenkrad nicht festhälst und der wagen gerade aus rollt/fährt ist das ein sehr gutes zeichen.

ist das lenkrad dabei schief solltest du die schiefstellung erneut korigieren lassen.

Mein Grande Punto: Abarth -> Nahtlos weiß!


  • »Volkan-GrandePunto« ist männlich

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 920

Dabei seit: 26.08.2009

Wohnort: nähe Köln

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. März 2011, 20:46

Das einzige wovor ich Angst habe ist, dass sich meine Reifen ungleichmäßig abnutzen oder dadurch kaputt gehen.
Weil ich gerade einen neuen Satz gekauft habe , wäre das sehr ärgerlich.
Aber wenn ihr sagt, dass das so in Ordnung ist. Bin ich ja beruhigt !?

Mein Grande Punto: Verkauft!!


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. März 2011, 21:34

Die Gleichen Vermessungprotokolle hab ich bei mir auf der Arbeit auch

Hab meinen nach paar Tagen vermessen als sich die Federn gesetzt haben, das war vor etwa 60 tkm und bis jetzt ist mein Lenrad immer noch grade.

Am GP kanste eh net viel einstellen....
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


White_Evo

Punto-Meister

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 1 056

Aktivitätspunkte: 5 375

Dabei seit: 12.02.2011

Wohnort: Unna / Bergkamen

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. März 2011, 21:37

Mein GP wurd damals vermessen, nachdem er neue Bremsen bekommen hat.
Es war weder vorher noch nachher was im Toleranzbereich... aber konnte weder feststellen, dass er nach re/li zieht noch, dass sich Reifen unregelmäßig abnutzen.

Als er dann Federn bekommen hat brauchte ich wieder ein Protokoll für den TÜV, da hab ich n bissl Stress gemacht, dass die das MAL in den Toleranzbereich bringen sollen...
Er meinte auch, dass sich da net viel einstellen lässt, aber i.wie haben die's doch hinbekommen.

Also auch, wenn da nicht alles in den Toleranzen liegt heißt es nicht, dass sich sofort ein Reifen mehr abnutzt oder so..
Habe da halt auch nur drauf bestanden, da ich mir net sicher war, ob der TÜV die Federn einträgt wenn er das sehen würde.. (Denn das war bei mir schon krass verzogen.. laut Protokoll)
2008 - 2011: FIAT Grande Punto Active 1.2 8V 65PS, 3t, Crossover schwarz metallic, div. Umbauten
2011 - 2013: FIAT Punto Evo MyLife 1.2 8V 69PS, 5t, Ambient weiß, div. Umbauten
2013 - 20__: SEAT Leon 5F Style, 1.4 16V TSI 122PS, 5t, Nevada weiß metallic, Voll-LED-Scheinwerfer, ...

Mein Auto: SEAT Leon *Style* 1.4 TSI 122PS, Nevada weiß, Voll-LED-Scheinwerfer, ...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!