Italo-Welt

possi

Punto-Fahrer

  • »possi« ist männlich

Beiträge: 127

Aktivitätspunkte: 725

Dabei seit: 21.07.2007

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. August 2007, 11:46

Unterschied Alu und Stahlfelgen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

MAL ne bescheidene Frage,

warum nehmen hier soviele Alu-Felgen??? Sind die besser??? Oder ist das nur wegen dem design???

Ich bin ja nicht so der Auto Modder, und hatte bei minen Autos immer nur stahlfelgen.

Da ich für meinen GP ja auch Winterreifen brauche, überlege ich mir nun auch passende felgen zuzulegen.
Höre hier fast immer nur Alu-Felgen, gibt es da gute gründe für??? Billiger sind die Alus ja auch nicht.

bk.968

Punto-Profi

  • »bk.968« ist männlich

Beiträge: 643

Aktivitätspunkte: 3 295

Dabei seit: 30.04.2006

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. August 2007, 11:48

RE: Unterschied Alu und Stahlfelgen

Nimm Stahl und fahr mit dem gesparten Geld für eine Woche in die Sonne ...

Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. August 2007, 12:58

Neben den Gründen des hübscheren Designs gibt es noch ein paar weitere Fakten, die für Alu-Felgen sprechen.

In der Regel sind sie leichter als vergleichbare Stahlfelgen. Dadurch verringern sich die ungefederten Massen des Autos, was sich in etwas besseren Fahrleistungen und einem niedrigeren Verbrauch niederschlägt.
Zugegeben: Diese Gründe sind sicherlich nur 2.rangig. Hauptgrund ist das hübschere Design, was für Alus spricht!
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. August 2007, 16:51

Zitat

warum nehmen hier soviele Alu-Felgen??? Sind die besser??? Oder ist das nur wegen dem design???


Nur Design. deswegen sind das auch oft so idiotische Größen. ;)

Zitat


Da ich für meinen GP ja auch Winterreifen brauche, überlege ich mir nun auch passende felgen zuzulegen.
Höre hier fast immer nur Alu-Felgen, gibt es da gute gründe für??? Billiger sind die Alus ja auch nicht.


Muss nicht unbedingt sein, billige 15 Zoll Alus kosten mittlerweile vielleicht 5-10 Euro pro Felge mehr als die Stahlfelgen direkt bei Fiat.

Das mit dem Gewicht stimmt meistens eher nicht. Bei geschmiedeten Alufelgen ist das Gewicht tatsächlich niedriger als bei Stahlfelgen in der gleichen Größe, aber wer kauft schon geschmiedete 15 Zoll Felgen - von den Autobauern selber MAL abgesehen? Wegen der Optik und dem Preiß werden also fast immer Gußräder gekauft und die sind oft sogar schwerer als die normalen Gewichtsoptimierten Stahlfelgen.

- Vorteile von Alufelgen = Optik, und besserer Korrosionsschutz als bei Stahlfelgen - aber viele Alufelgen gehen im Winter vom Salz auch kaputt, weswegen das dann auch wieder schwachsinn ist. (Gewicht kann Vorteil sein - ist es aber meistens nicht)

- Vorteile von Stahlfelgen = billiger, belastbarer und robuster. - Wenn bei ner Stahfelge nach nem Bordsteinschaden oder sowas der Felgenrand etwas umgeknickt ist dann kann man das auch mit Hammer und Meißel oft einfach reparieren.
Stahlfelgen reißen im Gegensatz zu Alufelgen auch kaum an.
Brauchen kaum Pflege, wenn man evtl. Schäden im lack ausbessert dann reicht das normal 10 Jahre.

Was die Langzeitqualität und das Preis/Leistungsverhältnis angeht spricht jedenfalls vieles für Stahlfelgen.


- Würde ich den Grande langfristig behalten dann könnte ich micht vielleicht auch für ein paar schwarze Dotz Brands Hatch oder nen Satz Superturismo WRC erwärmen - natürlich nur in 15 Zoll. - Aber dat wird nicht passieren - der Grande ist kein schlechtes Auto, aber bestimmt nicht mein Traumauto. ;)
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Dieseljunky« (9. August 2007, 17:09)

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


Brolbo

Mitgliedschaft beendet

5

Donnerstag, 9. August 2007, 17:08

Zitat

Original von Bimmerkiller
Neben den Gründen des hübscheren Designs gibt es noch ein paar weitere Fakten, die für Alu-Felgen sprechen.

In der Regel sind sie leichter als vergleichbare Stahlfelgen. Dadurch verringern sich die ungefederten Massen des Autos, was sich in etwas besseren Fahrleistungen und einem niedrigeren Verbrauch niederschlägt.
Zugegeben: Diese Gründe sind sicherlich nur 2.rangig. Hauptgrund ist das hübschere Design, was für Alus spricht!


aber auch nur wenn es ne geschmiedete is....die meisten Guss-Alus sind schwerer (!)

possi

Punto-Fahrer

  • »possi« ist männlich

Beiträge: 127

Aktivitätspunkte: 725

Dabei seit: 21.07.2007

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. August 2007, 17:35

An dem Forum finde ich echt toll das man sogar "einfache" Fragen stellen kann ohne blöd angemacht zu werden.

Hier gibt es soviele Freaks die sich über diese Frage totlachen, unsereins kennt sich damit relativ wenig aus.

cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. August 2007, 18:40

Possi,
ich habe bei meinem GP Alu-Winterräder. Sind bei Schnee und Schneematsch
ständig versaut. Und wenn man am Bordstein langkratzt muss man gleich
nachbessern, sonst korridiert das Alu. Man hat nur Arbeit damit,
ausserdem sind sie schwerer als die Stahlfelgen. Nur die geschmiedeten Alu's
sind leichter.
Kaufe jetzt meinem Sohn für seinen GP Stahlfelgen f.d. Winter. Da er nach
Gehör fährt, ist es nicht so tragisch, wenn er MAL an der Bordsteinkante vorbei-
schrabbt.
Wie Dieseljunky erwähnte, kann man im Extremfall mit Hammer und stumpfem
Meissel wieder korrigieren. Und man kann mit einem Pinsel und schwarzer Farbe
leicht nachbessern.

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. August 2007, 19:01

wenn ihr ne schöne und äußerst robuste felge sucht, müsst ihr euch MAL hier umschauen:
Link

seht auch MAL die Videos an, die Felge ist einfach nicht kaputt zu kriegen! vor der muss jeder Bordstein Angst haben und nicht umgekehrt!
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. August 2007, 19:44

Musste aber auch einige Euronen über die Ladentheke schieben.

Letztendlich wird die Felgen halten, aber dafür geht die Vorderachse
mit all ihren Kleinigkeiten in die Knie.

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

10

Freitag, 10. August 2007, 05:37

Zitat

Da er nach
Gehör fährt, ist es nicht so tragisch, wenn er MAL an der Bordsteinkante vorbei-
schrabbt.


Für die Felge nicht. aber für die Reifen unter Umständen.

Ist gescheiter er übt das mit dem Autofahren nochmal.
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer



cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

11

Freitag, 10. August 2007, 08:52

Ich fahr meine Alus auch nur im Sommer.
Im Winter rutscht man auf Schnee bzw. Eis gern MAL gegen den Bordstein.
Ist mir passiert, da kann man noch so ein guter Autofahrer sein.
Im Sommer ist das eher selten der Fall :-)
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


holgeramon

Punto-Fahrer

  • »holgeramon« ist männlich

Beiträge: 152

Aktivitätspunkte: 785

Dabei seit: 31.12.2006

Wohnort: Hamburg-Eimsbüttel

  • Nachricht senden

12

Freitag, 10. August 2007, 10:30

Also, ich finde gerade bei Fiat die serienmäßige Radkappenabdeckung bei den Stahlfelgen vom Design her echt hübsch gemacht. :-)
Könnte man glatt vermuten das es Alufelgen sind. Manche Hersteller habe da echt häßlichere Radabdeckungen bei den Serienpneus zu bieten...

Und,...ich habe auch zum erstenmal Alufelgen und sie sind schon ein bißchen zerkratzt-echt ätzend-obwohl ich vorsichtig bin-aber wenn man viel im Stadtverkehr unterwegs ist mit ständiger Parkplatzsuche und so, passiert das wohl... :-(

Mein Grande Punto: Ein schöner Alfa ist es geworden


cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

13

Freitag, 10. August 2007, 17:05

Was kosten denn die Alu's bei Fiat?
Sehen schön aus, müssen aber auch deswegen sehr sorgfälitig gereinigt
werden.

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

14

Samstag, 11. August 2007, 07:41

Zitat

Original von cm909
Was kosten denn die Alu's bei Fiat?


Welche meinst Du denn jetzt genau?
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

15

Samstag, 11. August 2007, 14:34

Cingsgard,
da ist mir ein Wort verrutscht- meinte die Radzierblenden *******

edit by cingsgard: Beitrag teilweise unkenntlich gemacht wegen fehlender Netikette

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


tomsab0

Mitgliedschaft beendet

16

Samstag, 11. August 2007, 15:05

Bei uns in Österreich kostet ein Satz 89 Euro!

thomas

holgeramon

Punto-Fahrer

  • »holgeramon« ist männlich

Beiträge: 152

Aktivitätspunkte: 785

Dabei seit: 31.12.2006

Wohnort: Hamburg-Eimsbüttel

  • Nachricht senden

17

Samstag, 11. August 2007, 17:45

CM 909,....ich glaube Du verwechselst da gerade etwas- das was Du als allgemeinen Sprachgebrauch bezeichnest-ist DEIN Sprachgebrauch und Vokabular.
Meines jedenfalls nicht-und ich bin Teil der "Allgemeinheit"...

Mein Grande Punto: Ein schöner Alfa ist es geworden


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

18

Samstag, 11. August 2007, 18:43

Genau, und bei uns haben die Türken alle auch schon richtige Alufelgen auf den E36 Dönertaxis. :twisted:
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

19

Samstag, 11. August 2007, 22:03

Zitat

Original von holgeramon
CM 909,....ich glaube Du verwechselst da gerade etwas- das was Du als allgemeinen Sprachgebrauch bezeichnest-ist DEIN Sprachgebrauch und Vokabular.
Meines jedenfalls nicht-und ich bin Teil der "Allgemeinheit"...


musst ja nicht gleich ohnmächtig werden

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 12. August 2007, 09:57

@cm909:

Über Deine Bezeichnung für Radzierblenden fühlen sich unsere ausländischen Mitbürger trotzdem vielleicht gekränkt.
Also bitte in Zukunft unterlassen.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!