Italo-Welt

slog

Punto-Schrauber

  • »slog« ist männlich

Beiträge: 279

Aktivitätspunkte: 1 655

Dabei seit: 25.04.2013

Wohnort: Karlsruhe

K A
-
T * * * *

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

1

Freitag, 30. August 2013, 19:10

T-Jet Felgen auf Evo

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

HI

Habe ne frage und zwar möchte ich neue Felgen.
Nun habe ich die originalen Fiat tjet Felgen gefunden 17 zoll der Verkäufer hat keine abe oder Gutachten.

Er meint weil es originale sind.
Nun die Frage

Darf ich die jetzt ohne eintragen auf mein evo machen da habe ich momentan Platin 17 zoll Alufelgen

Mein Punto Evo: KW Gewindefahrwerk, Ragazzon 2x80mm DTM ESD, 17 Zoll Alus, TT Chiptuning, Tachobeleuchtung in Blau ink. dem ganzen Inennraum und Kofferraum, LED Kenzeichenbeleuchtung, LED Standlicht, Inennraum Lackiert, K&N 57i Kit


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 650

Aktivitätspunkte: 33 840

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. August 2013, 20:57

Die darfst du auf deinen drauf machen, wenn im COC Papier 17" Felgen drin stehen und die Bereifung auch, wenn nicht, mußt du die Felgen eintragen lassen, da es Originale sind müßtest du ohne Gutachten auskommen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 065

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

3

Freitag, 30. August 2013, 21:12

hi


schau mal hier rein weil das Thema hatten wir schon des Öfteren gehabt ;)

betrifft zwar den GP aber ich geh davon aus das es genauso ist......aus dem grunde hab ich nach 2 Jahren meine Chrome Shadows wieder verkauft und mir andere 17er für meinen geholt.

Unbedenklichkeitsbescheinigung für Original-FIAT-Felgen
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

4

Freitag, 30. August 2013, 23:53

Auf der Rückseite oder Vorderseite ist eh immer eine Nummer - die reicht, kann man dann überprüfen ob diese Felgen bei dem Auto druff gehen.
T-Jet oder Nix-Jet, Felgen sind Felgen. Solang' die nicht spezielle für Abarth sind, ist's ok.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

5

Samstag, 31. August 2013, 06:00

Besitzen die originalen Felgen von Fiat eine eingestanzte KBA-Nummer? Meine Brock-Felgen besitzen eine, aber bei den originalen Fiat-Felgen bezweifle ich das. Ansonsten gäbe es kein solches Häckmäck um die Eintragung in die Papiere!

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

6

Samstag, 31. August 2013, 06:58

Die haben aber zumindestens eine Original Teilenummer drauf, sowie die genaue größe inklu ET das ist beweis genug das es Originalteile sind. Da muss der Tüvprüfer erstmal das gegenteil beweisen! in den Papieren ist dann auch Traglast usw drin, zumal die Felgen eigentlich nur beim Punto 199 passen da LK100...
Wenn schon 17 zöller eingetragen sind mit 205/45 17" würde ich mir da kein Kopf machen.
Zumal kleiner tipp: Lass den Tüv in einer Fiatwerke machen! das mache ich seit ich mich bei der "TÜV-Stelle" so ärgern musste immer!
Der reine TÜV ist da kein cent teurer wie in den TÜV stellen und kleinigkeiten können sofort repariert werden! Ich geb immer ein "mindestpreis" an, wo sie Freie hand haben, was drüber ist, sollen sie vorher Anrufen!
Da kam mein Auto immer ohne mukken übern TÜV! zb beim Stilo, ESD hatte für den 1,4er keine ABE, Speedlines in 17" durfte ich laut COC nicht fahren..... die Sonnenblende hat auch keinen gejuckt.... wo ich seit heute nicht weiß ob die Größe nun passte da nur 11% beklebt sein dürfen
Sollte der TÜV-prüfer die Felgen bemängeln holt der Meister einfach die Papiere und gut! Obwohl die TÜV prüfer da eher Ahnung von den Autos/Originalteilen haben da die meist immer da TÜVen...

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!