Italo-Welt

Flash22

Punto-Schrauber

  • »Flash22« ist männlich

Beiträge: 324

Aktivitätspunkte: 1 710

Dabei seit: 09.06.2009

Wohnort: Oberderdingen

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. Februar 2010, 10:57

Schutz vor Felgendiebstahl

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Da ich grad auf der Suche nach Felgen bin hab ich mich MAL wieder mit dem thema felgen diebstahl beschäftigt.

bei meinem alten tipo hatte ich solche felgenschlösser (radschrauben mit individuellem kopf). die waren aber so simpel aufgebaut, dass man sie mit ner spitzen zange aufmachen konnte (also nur die schraubenabdeckung hatte ein felgenschloss).

mein auto steht zwar immer in der garage oder in einem hof mit zaun, aber wenn man irgendwo hinfährt und da den ganzen abend parkt ist das auto ungeschützt.

dem kumpel eines bekannten von mir wurden ne halbe stunde fahrzeit von hier entfernt alle 4 felgen geklaut. ob der felgenschlösser hatte oder wo genau es war weiß ich net. ich weiß auch net welches auto, ist ja aber egal.

wie schützt ihr euch vor sowas?
meint ihr solche felgenschlösser bringen was? bzw. habt ihr schon erfahrung damit?
welche felgenschlösser sind gut

weiß jemand ob felgen automatisch mitversichert sind. ich weiß nur dass bestimmte gegenstände bis zu 1000 euro unangemeldet mitversichert sind.

glaubt ihr es lohnt sich die felgen bei der versicherung anzugeben? denn es wird ja dann sicher der versicherungsbeitrag steigen. hat das schon MAL jemand machen lassen? wie viel hat das beim beitrag ausgemacht?

so jetzt viel spaß beim schreiben :-)
Bilder von Flash´s Grande Punto Download RAR-Datei - Stand 19.04.13 (kleiner Downloadbutton in der Mitte)
Thread zu meinem GP
Flash´s GP Blog Stand 19.04.13

Mein Grande Punto: [3T][T-Jet][120PS][Sport][N.O. Blau][Bj. 05.09 S.2][LED Rückleuchten][Bosi ESD 2x80][Eibachfedern 30/30][Rial Nogaro 17"][Novitec Blenden][Lester Spoiler][weiße Rallystreifen][Daylines chrom][K&N Tauschfilter]


BlueGP

Punto-Profi

  • »BlueGP« ist männlich

Beiträge: 694

Aktivitätspunkte: 3 635

Dabei seit: 02.12.2007

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Februar 2010, 12:38

Ich hatte MAL - ganz früher - meine dicke Anlage in meinem Escort mitversichern lassen, weil die damals über 1.000 Mark teuer war. Hat ein bisschen mehr Prämie gekostet - aber das Gewissen war beruhigt :002:

Andererseits hab ich im meinem GP jetzt einen RECARO drinne für über 2.500 Euronen, diverse andere Teile vom Abarth, teure Felgen für Sommer und Winter - und bisher auch nichts meiner Versicherung mitgeteilt. Eigentlich inkonsequent - ich weiss!

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, kannste ja MAL bei deiner Versicherung anfragen, ob sowas geht und wieviel es kosten soll!

Also ich habe auch keine Felgenschlösser. Hab mir auch schon vielmals Gedanken darüber gemacht, aber irgendwie immer wieder vergessen welche zu kaufen.
Wenn sie dir die Felgen klauen wollen, halten die Diebe auch keine Felgenschlösser auf, glaub mir. Ausserdem was machst du, wenn sie die deinen GP demolieren, vor lauter Wut, weil sie die Felgen nicht abbekommen haben (wenn es keine Profis sind)

Ein Hifi-Händler hat mir MAL versichert, dass er mir ein Autoradio in meinem MX-5 so einbauen kann, dass es total diebstahlsicher ist.
Auf die Frage: "Und wer bezahlt mir das aufgeschlitzte Dach und die zerstörte Mittelkonsole?" konnte er mir keine Antwort geben...
Dann lieber ein 150 Euro Teil drin, auch wenn es nicht soooo Brüller ausschaut :002:

So würde ich es auch mit den Felgen halten - lieber keine LEXANI und dann bekommste sie auch nicht geklaut - ob mit oder ohne Schlösser!
"Das Gestern ist Geschichte - das Morgen nur Gerüchte;
doch das Heute ist die Gegenwart - und die zu Erleben ist ein Geschenk!"

Mein Grande Punto: Sport 1.3 MJet ~ ABARTH-Volant; RECARO; B&M; FIAT-Sub; Navi ~ FK-Grill; ABARTH-Rückleuchten; Englische NSL; selfmade ESD 90mm; KW-V1-Inox auf Komfort abgestimmt; all clean ~ Inzw. der 9. Satz Alus, 195er bis 225er und viele, viele Distanzen =)


pepe21

Punto-Profi

  • »pepe21« ist männlich

Beiträge: 611

Aktivitätspunkte: 3 070

Dabei seit: 05.06.2009

Wohnort: Athen

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Februar 2010, 12:50

es gibt doch dieses set mit 4 schrauben, wo dann jeweils eine der normalen schrauben an jeder felge mit dieser ausgetauscht wird.. die haben dann einen einmaligen schraubenkopf und dazu bekommst du noch den schluessel der hinten einen normale schraubenkopf hat und vorne auf dein einmalige schraube abgestimmt ist... 15-20 euro kostet das...

einzige nachteil ist, du must ihn immer dabei haben, denn platzt MAL der reifen bist du ohne das ding hielflos... wenn du ihn aber im auto verstaust kann ihn auch der dieb benutzen :-D

Mein Grande Punto: GP T-JET SPORTIVA - 150 PS - SPORT LUFTFILTER - SPORTAUSPUFF - japan racing wheels 8x17 ET30...


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Februar 2010, 12:54

Ich wollte mir damals, als ich die Felgen gekauft habe auch Felgenschlösser dazu holen.

Der Reifenhändler riet mir davon ab.

Und zwar aus den Gründen die BlueGP schon nannte:

Wenn die die Felgen nicht runterbekommen, versuchen sie es irgendwie und beschädigen dabei die Felgen.

Dann stehst Du anschliessend mit ramponierten Felgen da (und evtl. noch anderen Schäden am GP).

Und das wird dann nur über die Vollkasko reguliert (= Hochstufung).

Klauen sie Dir aber die Felgen, dann ist es ein Teilkaskoschaden.

Das hat mich dann überzeugt und ich habe mir das Geld dafür gespart.
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Februar 2010, 13:04

Meine Felgen haben ne Abdeckung über der Schrauben die ebenfalls festgeschraubt wird, mit nem Spezialschlüssel. da ich mitm schlüssel schon mühe hab das ding zu entfernen würde ich sagen, das da der dieb irgendwann aufgibt und mir liebers auto aus frust zerlegt xD aber die felgen bleiben dran +muhahaha

Und die anderen Schäden zahl gott sei dank meine Vollkasko. Zudem hab ich ja auch nen Garagenparkplatz
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nephellim« (23. Februar 2010, 13:08)

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!