Augustin-Group

Jimmy0815

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 23.09.2012

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Februar 2013, 08:02

Reifen, brauche dringend eure Meinung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Liebe Forengemeinde,

Hab da eine kleinigkeit zu klären, dazu wären ein paar meinungen gut.

Ende 2011 hab ich mir für mein altes Auto 2 brand neue Sommerreifen gekauft. Letztes Jahr musste ich aus Technischen gründen dann ein neues kaufen, meine wahl fiel auf den GP.
Seit dem Liegen diese Sommerreifen in meiner Garage, da mein altes Auto beim Schrotter gelandet ist.
Als die winterreifen zeit kam, hab ich gesehen das die somerreifen der vorder achse von meinem GP, erneuert werden müssten.
Mein GP hat auf Fiat felgen folgende dimension: 205/45 R17, soweit so gut !

Die noch neuen reifen meines alten gefährten haben diese größe : 205/40 R17.
Jetzt ist eure meinung gefragt.

Was meint ihr kann ich diese reifen auf mein GP packen, also nur die Reifen ohne i.welche Felgen änderung. Da es ja doch eine Kleine Änderung am Auto ist muss bzw. sollte ich das Eintragen lassen ?
Oder gibt es eine art "Toleranz" ?

Wäre echt super wenn ein paar sich äußern würden, da die reifen in meiner Garage wirklich noch "Neu" sind und nicht die billigen reifen waren. Eine Eintragung is ja auch nicht
Kostenlos.

Gruß

konitime

Punto-Profi

  • »konitime« ist männlich

Beiträge: 669

Aktivitätspunkte: 3 450

Dabei seit: 31.05.2011

Wohnort: Emmerich

Verbrauch: Spritmonitor.de

K L E
-
A W * * *

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Februar 2013, 08:21

Hi grüss Dich,

auf die schnelle.

schau mal hier:

Zuordnungsliste Felgen/Reifen Größe!

Posting 23 bis 26 (1. Seite).

mfg.

Wilfried
-->Selbst wenn man bis zum Hals in Scheiße steckt, bloß nicht den Kopf hängen lassen :wacko: <-- 8o

Mein Auto: Fiat Punto (MyLife) 2012 1.2 69 PS Schwarz Metallic. Galaxy Tab als Telefon, Multimediacenter und Navi.


Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 468

Aktivitätspunkte: 2 450

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Februar 2013, 11:28

Falls es sich um Orginal Fiat Felgen handelt , wirst du mit 205/40/17 Probleme bekommen , da in den COC Papieren nur 205/45/17 hinterlegt ist .
Falls dir überhaupt jemand die Reifen auf Orginal Fiat Felge einträgt, dann nur mit kostspieliger Einzelabnahme .
Wenn deine Felgen aus dem Zubehör sind , kannst du evtl. 205/40/17 fahren, wenn diese in den Papieren der Felge aufgeführt sind .
Darin siehst du dann auch , ob diese eingetragen werden müssen.
Also Orginal eher nicht :thumbdown: , Zubehör schon.

MfG

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


Jimmy0815

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 23.09.2012

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. Februar 2013, 14:17

Danke für diese Info.

Leider handelt es sich hier um originale Fiat felgen, kann jetzt bloß nicht genau den Namen der felge verraten.
Eig. wollte ich nur eben die vorhanden sommerreifen "verbrauchen" und dann wieder die Serienbereifung fahren.
Ich wollte nur mal fragen, ob ich diese geringe abweichung i.wie legal fahren kann, ohne das ich i.was eintragen lassen muss, aber wie bin den ich nur auf diesen gedanken gekommen 8|

Naja also entweder andere felgen mit eintragen oder neue reifen die der serie entspricht.
Muss ich mal schauen, was mir besser gefällt.

Gruß

konitime

Punto-Profi

  • »konitime« ist männlich

Beiträge: 669

Aktivitätspunkte: 3 450

Dabei seit: 31.05.2011

Wohnort: Emmerich

Verbrauch: Spritmonitor.de

K L E
-
A W * * *

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. Februar 2013, 15:07

Bei den heutigen Spritkosten tendiere ich (für dich) zu Energiesparschluffen. :thumbsup:

Wilfried
-->Selbst wenn man bis zum Hals in Scheiße steckt, bloß nicht den Kopf hängen lassen :wacko: <-- 8o

Mein Auto: Fiat Punto (MyLife) 2012 1.2 69 PS Schwarz Metallic. Galaxy Tab als Telefon, Multimediacenter und Navi.


Jimmy0815

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 23.09.2012

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. Februar 2013, 16:08

:D

Also wenn ich meinen GP t jet mit meinem alten vergleich, bin ich eig begeistert.
Ich fahr ihn echt nicht sprit sparend, aber dennoch ligt der verbrauch weit unter dem was ich vorher gewohnnt war :D

Aber mal sehen, neue reifen brauch ich auf jedenfall, mit den könnte ich zwar noch fahren aber die rennleitung hat bestimmt
daran was auszusetzten.

Gruß

Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 468

Aktivitätspunkte: 2 450

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. Februar 2013, 16:43

@jimmy0815
Also im Forum fahren viele den günstigen Nankang NS 2 Reifen (siehe Umfrage).
Ich selber fahre den auch , es gibt sicherlich bessere Markenreifen , aber meiner Meinung stimmt hier das Preis-Leistungsverhältnis .
Die User , die den Reifen wirklich fahren , sind eigentlich alle zufrieden damit.
Wenn du aber aus dem Vollen schöpfen kannst , hol dir welche von Pirelli , Bridgestone & Co.

Link:
http://www.goodwheel.de/nankang-ns-2-205…ng/Ns-2/2054517

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (15. Februar 2013, 09:30)

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 468

Aktivitätspunkte: 2 450

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Februar 2013, 18:21

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


Jimmy0815

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 23.09.2012

  • Nachricht senden

9

Freitag, 15. Februar 2013, 07:21

Echt spitze, danke !

Ich fahr schon immer Toyo Proxes, sind auch die die in meiner garage rumliegen.
Nankang hab ich noch nie gehört, scheint aber ne echte alternative zu sein wenn ihn doch soviele fahren.

Danke für den Tipp.

Gruß

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

10

Freitag, 15. Februar 2013, 09:33

Nankang NS 2 fahre ich auch, übrigens schon den 2. Satz davon. Mir kommen keine anderen Reifen im Sommer auf den Punto. Es sind echt gute Preis-Leistungs-Reifen!

Und zu Deiner eigentlichen Frage:

Du kannst nicht einfach andere Reifen aufziehen lassen. Bei Reifen gilt die Null-Toleranz-Grenze! Wenn sie im System beim TÜV nicht hinterlegt sind, musst Du sie auf jeden Fall eintragen lassen. Ob dies gelingt bzw. wie hoch der Preis hierfür ist, kann Dir am besten der Prüfer nennen. Du hast es zwar nicht explizit erwähnt, aber ich gehe schon davon aus, dass Du von den Dimensionen her schon 4 gleiche Reifen fahren möchtest?
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm



Jimmy0815

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 23.09.2012

  • Nachricht senden

11

Freitag, 15. Februar 2013, 10:05

Also hatte eig schon im sinn 4 mal die gleiche größe drauf zu haben, würde das was ändern ? ?(

Naja so einfach wollte ich es nie machen lassen, ich spielte lediglich mit dem gedanken, und fragte mich dann ob es überhaupt möglich ist.
Jetzt weiß ich es besser, ich bin bei dem thema reifen, felgen und co nicht gerade ein experte. :)

Gruß

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

12

Freitag, 15. Februar 2013, 10:10

Ok, Dein Anfangspost liest sich etwas missverständlich, aus dem Grund habe ich nochmals nachgefragt. Mischbereifung ist nämlich noch schwieriger eintragen zu lassen als 4 gleiche Reifendimensionen.

Grundsätzlich ist nichts unmöglich. Aber mit hundertprozentiger Sicherheit kann Dir hier niemand vesichern, dass Dein Vorhaben von Erfolg gekrönt sein wird. Ich kann bei Eintragungen immer nur den Tipp geben, das Vorhaben zuerst mit einem Prüfer abzusprechen, als ihn vor vollendete Tatsachen zu stellen. Dies hilft ungemein.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!