Italo-Welt

feigenbaum

Mitgliedschaft beendet

1

Donnerstag, 23. Juli 2009, 16:38

Radmutter Feingewinde?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

wollte mir heute Zentrierringe für meine OZ Hydra besorgen, da mein GP am Samstag abgeholt werden kann :-D

Ich hab die Dame vom Reifenhändler darauf hin angesprochen, dass derzeit
Zentrierringe vom 3er Golf drauf sind (mit einer anderen Größe) und ich welche
für den GP bräuchte. Daraufhin meinte die Dame, dass ich auf jedenfall auch
neue Radmuttern benötige, da FIAT Feingewinde verwendet und VW/Seat nicht
(fahre die Felgen derzeit auf einem Seat).
Stimmt das so? Hab in der Suche hier nur einen Thread gefunden wo es um Felgenschlösser geht und man die vom Bravo aufgrund des Feingewindes nicht nehmen kann... Das heisst ja dann im Umkehrschluß, dass der GP kein Feingewinde hat, oder?

Kann mir da jemand kurz ne Info geben?

Danke + Gruß

Flo85

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 23. Juli 2009, 16:43

Jepp, der Grande Punto hat M12 x 1,5. Also kein Feingewinde.

feigenbaum

Mitgliedschaft beendet

3

Donnerstag, 23. Juli 2009, 17:53

das sind ja MAL gute Nachrichten !

Vielen Dank für die Aufklärung!

speedy

Punto-Profi

  • »speedy« ist männlich

Beiträge: 744

Aktivitätspunkte: 3 795

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Allgäu

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Juli 2009, 18:27

Hääääääää, M12 x 1,5 ist ein Feingewinde !!!!!


Nur, wenn hinter der >> M << Bezeichnung nix steht, dann ist es ein metrisches Normalgewinde:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »speedy« (23. Juli 2009, 18:28)

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, New Orleans Blau


feigenbaum

Mitgliedschaft beendet

5

Donnerstag, 23. Juli 2009, 18:34

:?: :?: :?:

was stimmt denn nun ^^

speedy

Punto-Profi

  • »speedy« ist männlich

Beiträge: 744

Aktivitätspunkte: 3 795

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Allgäu

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Juli 2009, 18:57

Zitat

Original von feigenbaum
:?: :?: :?:

was stimmt denn nun ^^


Also, ich bin eigentlich vom Fach und sollte es wissen :-D

Seat hat ebenfalls ein Gewinde M12x1,5 aber auch M14x1,5

Vielleicht hat sich die Dame hierauf bezogen...........

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, New Orleans Blau


feigenbaum

Mitgliedschaft beendet

7

Donnerstag, 23. Juli 2009, 19:01

ich werde glaub erstmal warten bis das auto am samstag da steht und dann MAL die radmuttern vergleichen. Da merkt dann selbst ein Laie wie ich, obs da Unterschiede gibt oder nicht :D

Flo85

Mitgliedschaft beendet

8

Donnerstag, 23. Juli 2009, 19:11

Der Grande Punto hat das absolut gängige Maß von M12x1,5 wie es bei vielen anderen Herstellern verwendet wird!
Bei fast allen anderen Fiat ist es M12x1,25.
Das metrische ISO-Gewinde wäre in der Tat M12x1,75. Sorry für die Verwirrung.

speedy

Punto-Profi

  • »speedy« ist männlich

Beiträge: 744

Aktivitätspunkte: 3 795

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Allgäu

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. Juli 2009, 19:29

Zitat

Original von feigenbaum
ich werde glaub erstmal warten bis das auto am samstag da steht und dann MAL die radmuttern vergleichen. Da merkt dann selbst ein Laie wie ich, obs da Unterschiede gibt oder nicht :D


Naja, die 5-Loch Felgen des Seat haben M14x1,5 und die 4-Loch haben M12x1,5
das merkste dann schon, ob es passt. Musste halt nur noch aufpassen mit der Länge, nicht daß die zu lang sind und daduch etwas beschädigt wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »speedy« (23. Juli 2009, 19:30)

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, New Orleans Blau


feigenbaum

Mitgliedschaft beendet

10

Donnerstag, 23. Juli 2009, 19:49

also wir haben eine Seat Ibiza 6k (wird abgewrackt) - er hat nen 4x100 Lochkreis.
Wenn ich euch richtig verstanden habe, dann müssten die Radmuttern ja passen.
Werde ich vorsichtig versuchen... Aber dann gehts eh erstmal davor zur Dekra um in Erfahrung zu bringen was die generell von einer Eintragung halten...
Wenn die sich quer stellen, dann muss ich mir gut überlegen ob ich noch groß was investiere oder die guten Stücke wieder verkaufe. Leider gefallen die mir richtig gut :(

Hier sieht man übrigens die gesamte Thematik:
OZ Hydra Eintragung


Hoffentlich klappt das alles ohne großen Stress...Aber so langsam bekomm ich Zweifel^^


speedy

Punto-Profi

  • »speedy« ist männlich

Beiträge: 744

Aktivitätspunkte: 3 795

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Allgäu

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 23. Juli 2009, 20:19

Naja, ist halt immer Ansichtssache des Tüvbeamten. Habe als Winterfelge auch eine vom Seat Toledo 6x15 ET38 Auf meine Anfrage ob das geht KAM zunächst ein "JEIN" :roll:

Ich soll ihm halt die Festikeitswerte der Felge besorgen und sofern diese i.O. wären, würde eine Eintragung keine Probleme machen. Na, und so wars dann auch.

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, New Orleans Blau


Flo85

Mitgliedschaft beendet

12

Donnerstag, 23. Juli 2009, 20:37

Du könntest eine Radschraube ausm Ibiza rausdrehen und MAL nachmessen mit einem Messschieber. Das ist garantiert ne M12x1,5 Schraube. Nur die Länge sollte eben auch passen.

feigenbaum

Mitgliedschaft beendet

13

Donnerstag, 23. Juli 2009, 20:43

Die Radschrauben waren bei den Felgen dabei. Waren wohl davor auf einem Golf 3. Werde ich bei Gelegenheit MAL nachmessen... Wie lang müssen die denn sein? Normal müsste das doch pro Felgenart eine eigene Länge sein - also keine pauschale Länge für alle GP Modelle...

Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 065

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 23. Juli 2009, 23:06

hey


also als ich meine OZ - Zentrieringe ( Original von OZ ) geholt habe, hab ich se gleich im set mit den passenden Schrauben für den GP bekommen.
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Flo85

Mitgliedschaft beendet

15

Donnerstag, 23. Juli 2009, 23:14

Kannst auch testen in dem du einfach das Rad MAL draufschraubst wenn der GP da ist. Die Einschraubtiefe muss mindestens 6,5 Gewindegänge betragen. Wenn sie ein wenig länger sind ists nicht weiter schlimm. Die Räder sollten nur frei drehen können!

feigenbaum

Mitgliedschaft beendet

16

Freitag, 24. Juli 2009, 07:16

@Bino
Ja bei OZ gibt es diese Sets - leider kostet das Set für Zentrierringe und Radmuttern 52 Euro (könnte ich über einen Reifenhändler bekommen).

@Flo85
werde ich auf jedenfall machen. Hab mir es so vorgestellt, dass ich probeweise versuche die Felgen zu montieren (ohne Zentrierringe) um zu schauen ob die Radmuttern passen und weit genug rein gehen. Wenn ja fahre ich zur Dekra und/oder TÜV und erkundige mich wegen der Eintragung. Wenn ich da dann grünes Licht bekomme, werd ich die Zentrierringe (und falls doch nötig auch die Radbolzen) bestellen.

Danke euch allen für die Unterstützung! Halte euch auf dem Laufenden - am Samstag, spät. Sonntag weiss ich zumindest, ob die Bolzen passen ;-)

Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 065

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

17

Freitag, 24. Juli 2009, 09:30

@feigenbaum

ja hab 49 € bei ner Werkstattkette mit den 3 Buchstaben bezahlt.
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


speedy

Punto-Profi

  • »speedy« ist männlich

Beiträge: 744

Aktivitätspunkte: 3 795

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Allgäu

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

18

Freitag, 24. Juli 2009, 18:57

Bei OZ gibt es Zentrierringe mit 0,25mm Wandstärke ? ( Von 57,1 auf 56,6 )

Kann ich mir fast nicht vorstellen................

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, New Orleans Blau


feigenbaum

Mitgliedschaft beendet

19

Samstag, 25. Juli 2009, 23:22

so - die Radmuttern des Seats passen soweit. Auch die Länge ist fast identisch. Werde nächste Woche MAL zur Dekra fahren und fragen was die von den Felgen halten... Wenn die mir grünes Licht geben, dann bestell ich die Zentrierringe ;-)

feigenbaum

Mitgliedschaft beendet

20

Dienstag, 28. Juli 2009, 19:56

So, waren heute beim TÜV.
Der hat sich die Felgen angeschaut und gemeint, dass eine Eintragung mit den korrekten Zentrierringen kein Problem ist. Also hab ich die gleich bestellt und bekomm die noch diese Woche...
Allerdings müssen wir die Reifen wechseln. Im Moment sind 195/50 R15 drauf und ein Vergleichsgutachten einer OZ-Crono HT Felge listet den GP nur mit 205/55 R15 und 195/60 R15.

Deshalb werden wir uns jetzt 195/60er Reifen aufziehen und dann gehts zum Eintragen ;-)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!