Italo-Welt

luucy

Punto-Fan

  • »luucy« ist weiblich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 03.09.2013

Wohnort: köln Poll

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. November 2013, 18:55

passen meine felgen auf meinen gp ?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo ihr lieben :)
da mein freund schöne felgen auf seinem golf 3 hat der aber nicht mehr lange hält xD
würde ich gerne sein felgen auf meinem gp machen :)
die felgen
4x100 7xjx16 H2 ET 35
und die bereifung
205 45R 16 87V XL
darf ich diese auf meinem GP fahren ?
vom lochkreis her passen die!
wen ja muss ich die eintragen lassen ?
ich freue mich über jede nette antwort :D

Mein Grande Punto: 1.2 Blau


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. November 2013, 21:21

die musst du auf jeden fall eintragen lassen.
un am besten mal ausprobieren , die felgen drauf machen und schauen ob platz an der kante am radlauf is, und an der VA schauen obs mit dem lenkeinschlag passt.

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. November 2013, 21:26

Die Felgen passen.... aber um eine Eintragung kommst du nicht rum.... eventuell musst du sogar vorne etwas ziehen.
Die Reifen (Gummi, Pneu oder wie auch immer) passen nicht....

Chris1986

Punto-Fan

  • »Chris1986« ist männlich

Beiträge: 73

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 06.12.2011

Wohnort: Köln

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. November 2013, 21:30

Auf der Hinterachse würde es auf jeden fall Passen weiß nur nicht ob es Vorne klappt.

Ich hatte auf meinem GP-Sport 205/45R17 mit 15mm Distanzscheiben hinten und H&R Cup Kit Fahrwerk alles ohne Probleme eingetragen bekommen.

Aber Vorne hätte ich höchstens 5mm Distanzen verbauen können.

Aber die Reifengröße passt nicht.

Aber Eintragen musst du die dann auf jeden fall !!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chris1986« (6. November 2013, 21:37)

Mein Grande Punto: Grande Punto Abarth / Leder, Mittelarmlehne, Cruise Control, Interscope, Klimaautomatik, HG-Motorsport Alu-Ansaugrohr, Carbon Airbox, Bull X Exhaust


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. November 2013, 23:09

Die Felgen passen auch auf der Vorderachse. Ich fahre 7,5 Zoll breite Felgen mit ET 35, da werden ja wohl hier die 7 Zoll mit der gleichen ET 35 ebenso passen. Sie fallen sogar schmäler aus!

Klar, eingetragen müssen sie werden mit der passenden Bereifung. Dies wurde hier schon angesprochen.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. November 2013, 08:06

Die Reifengrösse darf so nicht ohne weiteres gefahren werden .
195/55/16 oder 205/50/16 sind gängige Grössen bei 16 Zoll Bereifung für Grande/Evo.
Wenn die Felgen vom Golf 3 sind , brauchst du eine Nabenreduzierung von 57,1auf 56,5mm.
Ein Gutachten zum Eintragen wäre auch von Vorteil .

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


Stefffen

Mitgliedschaft beendet

7

Donnerstag, 7. November 2013, 18:30

7j Felgen mit der ET37 schließen bei mir ab, Reifen steht jedoch drüber (komische Kante am Reifen)
Musste vorne Verbreiterungen anbringen wegen 2mm.

luucy

Punto-Fan

  • »luucy« ist weiblich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 03.09.2013

Wohnort: köln Poll

  • Nachricht senden

8

Montag, 11. November 2013, 18:34

danke für die netten antworten habe inzwischen beim tüv nachgefragt !
ja ich darf diese felgen mit der beriefung auf meinen gp fahren :D
er sagte mir sollten die reifen überstehen muss ich radkappen dran machen ansonsten ok
eintragen muss ich diese auch nicht zu den reifen gibts eine abe die der tüv mir dann auch nochmal ausgedruckt hat !:)

Mein Grande Punto: 1.2 Blau


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

9

Montag, 11. November 2013, 18:46

die bereifung
205 45R 16 87V XL
ja ich darf diese felgen mit der beriefung auf meinen gp fahren :D
Sorry wenn ich alles glaube. Das im leben nicht!
Der Prüfer hat dir wirklich zugesagt das du 205 45 R16 Fahren darfst? ohne Eintragung? ohne Tachoangleichung? frag da bitte nochmal genau nach :!:
btw die Originalfelgen haben 205 45 R17 dir fehlt also ein ganzer Zoll an Reifendurchmesser!
oder besser eine Diverenz von -4,16%! hier darf man höchsten 1,5% haben!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Back in Black (11.11.2013)

Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

10

Montag, 11. November 2013, 19:20

ABE für 205/45/16 auf Grande/Evo- Never Ever !
Du warst wohl eher beim Technischen Überraschungs Verein :whistling:

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD



Stefffen

Mitgliedschaft beendet

11

Montag, 11. November 2013, 20:05

205/45 darfst du nur in Kombination mit 17'' fahren, glaube ich jedenfalls?

Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 12. November 2013, 15:25

Bitte schraub die Reifenkombi nicht drauf!
Das kann Lebensgefährlich werden! nicht nur das du Langsamer fährst als der Tacho zeigt, sondern weil das ABS nicht richtig Arbeiten kann! da die Daten gar nicht mehr stimmen!

luucy

Punto-Fan

  • »luucy« ist weiblich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 03.09.2013

Wohnort: köln Poll

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. November 2013, 18:32

na über die reifengröße habe ich nicht so genau nachgefragt
die felgen gehen aufjedenfall!!!
welche reifengröße darf ich denn fahren auf den felgen?

Mein Grande Punto: 1.2 Blau


speedy

Punto-Profi

  • »speedy« ist männlich

Beiträge: 744

Aktivitätspunkte: 3 795

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Allgäu

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 12. November 2013, 21:32

Na, dann mal viel Spass..........

Wenn Du eine VW-Felge auf einem Fiat fahren willst, brauchst dafür ein Gutachten, und das wird dann soviel kosten, daß Du das Angebot vermutlich ablehnen wirst, denn die Felge wurde schließlich für VW und nicht für Fiat frei gegeben. Felgen von Herstellern wie Ronal usw. haben bereits Gutachten und ABE's für verschiedene Typen, da der Hersteller diese Arbeit übernommen hat. Aber bitte, versuch einfach Dein Glück :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (12. November 2013, 22:49)

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, New Orleans Blau


luucy

Punto-Fan

  • »luucy« ist weiblich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 03.09.2013

Wohnort: köln Poll

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. November 2013, 17:13

wer hat denn gesagt das es eine golf felge ist?:D ich habe ledeglich gesagt das diese auf einem golf war :D
die marke der felge ist mim und in der abe wird sowohl der golf als auch der fiat aufgefürht !
der tüv berater druckte mir diese dann auch für 5 € aus

Mein Grande Punto: 1.2 Blau


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 13. November 2013, 17:30

die marke der felge ist mim und in der abe wird sowohl der golf als auch der fiat aufgefürht !

"Der Fiat", "Der Punto"
Ich habe des Rätzels lösung!
Da steht der 176er oder der 188er Punto drin! dann könnte das mit der Reifengröße passen, beim 199er Punto nicht......
die Reifengröße die gehen würde hat Back in Black schon aufgeschrieben (aber 195er auf 7" Felgen ich weiß nicht.....)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fiatracer88« (13. November 2013, 17:53)


Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 13. November 2013, 17:51

"ABE " für die genannte Felgengrösse passend zum Grande/Evo kann ich mir nicht vorstellen.
Du meinst bestimmt ein Tüv-Gutachten mit Auflagen , wo in jedem Fall eingetragen werden muss.
Hier sollte eine Reifengrösse von 195/55/16 oder 205/50/16 hinterlegt sein.

Wenn du die Nr. der Felgen hast , kannst du z.Bsp. hier dir dein Gutachten selbst kostenlos ausdrucken :
http://www.binder-autobedarf.at/gutachten/MIM/

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 970

Aktivitätspunkte: 4 855

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 13. November 2013, 22:14

@Fiatracer88: 176er oder 188er in einem Gutachten von Felgen mit 4x100???
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 14. November 2013, 06:19

Versatzschrauben machens möglich! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (14. November 2013, 06:52)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!