Italo-Welt

Brava20VT

Punto-Fahrer

  • »Brava20VT« ist männlich

Beiträge: 104

Aktivitätspunkte: 580

Dabei seit: 09.02.2007

Wohnort: FDS / RW

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Mai 2010, 14:48

Passen die Felgen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

Kann mir jemand sagen ob die Felgen mit den Massen auf nen GP 1.9 JTD passen?

VA 8x17 ET35 mit 215/40
HA 9x17 ET30 mit 215/40

Danke schon MAL im voraus.

MFG MArk
Auch ein Croma ist nur ein FIAT :D :-( :razz:

Mein Auto: Ex: Grande Punto 1.9 M-Jet mit n bissle Tuning, jetzt: Fiat Croma 1.9 M-Jet Dynamic


GP-Markus

Punto-Profi

  • »GP-Markus« ist männlich

Beiträge: 765

Aktivitätspunkte: 3 890

Dabei seit: 17.04.2009

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Mai 2010, 14:49

Fahre ICH zu LANGSAM VOR dir HER

Mein Grande Punto: 1.4 Dyn., RnR Blau, Soundsystem powered by AIC_Mike, Ragazzon Duplex 4x80mm, LED Rücklichter und Daylines, *Update*SF + Spiegelkappen in weiss, getönte Scheiben, Abarth Fahrwerk


Brava20VT

Punto-Fahrer

  • »Brava20VT« ist männlich

Beiträge: 104

Aktivitätspunkte: 580

Dabei seit: 09.02.2007

Wohnort: FDS / RW

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. Mai 2010, 14:58

Danke für die Antwort aber eben genau diese 9x17 ET30 mit 215/40 sind da nicht aufgefürt, und deswegen meine Frage.

MfG Mark
Auch ein Croma ist nur ein FIAT :D :-( :razz:

Mein Auto: Ex: Grande Punto 1.9 M-Jet mit n bissle Tuning, jetzt: Fiat Croma 1.9 M-Jet Dynamic


GP-Markus

Punto-Profi

  • »GP-Markus« ist männlich

Beiträge: 765

Aktivitätspunkte: 3 890

Dabei seit: 17.04.2009

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. Mai 2010, 15:01

aso ok,

aber die anderen passen laut liste,

wenn die 9 nicht drin stehn glaub i werdens net passen,
aber da wart lieber auf geschultere aussagen gg
Fahre ICH zu LANGSAM VOR dir HER

Mein Grande Punto: 1.4 Dyn., RnR Blau, Soundsystem powered by AIC_Mike, Ragazzon Duplex 4x80mm, LED Rücklichter und Daylines, *Update*SF + Spiegelkappen in weiss, getönte Scheiben, Abarth Fahrwerk


Brava20VT

Punto-Fahrer

  • »Brava20VT« ist männlich

Beiträge: 104

Aktivitätspunkte: 580

Dabei seit: 09.02.2007

Wohnort: FDS / RW

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 27. Mai 2010, 15:07

Danke dir, MAL abwarten. Auf dem Linea Passen die ohne Nacharbeiten. Allerdings hat der Andere Achsen obwohl er auf der GP Basis steht.

MFG Mark
Auch ein Croma ist nur ein FIAT :D :-( :razz:

Mein Auto: Ex: Grande Punto 1.9 M-Jet mit n bissle Tuning, jetzt: Fiat Croma 1.9 M-Jet Dynamic


Crank

Punto-Meister

Beiträge: 1 028

Aktivitätspunkte: 5 415

Dabei seit: 15.04.2008

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. Mai 2010, 16:27

wie GP-Markus schon gesagt hat.... nicht drin, passen net....

also passen schon, aber nicht ohne was zu machen...
ich wag zu behaupten wenn du nen spitzen prüfer hast und die alte eu regelung,...
kannst du bei 18" maximal 8,5x18 et 35 vorne und 8,5x18 et 32 hinten .... ich denke mit prüfer der ein wenig schielt "könnte" es vielleicht klappen (würd ich aber vorher absprechen ob er vielleicht ein wenig schielt ;-) ) ... allerdings kenn ich keinen der das auf den normalen GP (nicht abarth oder linea... bei beiden geht mehr) eingetragen hat....
das maximum von dem mir berichtet wurde ist in 8x17 et 35 vorne und et 27 hinten (205/40)
und in 8x18 et35 vorne et 30 hinten (215/35er)
[SIZE=6]Alles orginal, dennoch anders, Tuning in Vollendung 8-)[/SIZE]

puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. Mai 2010, 23:56

da in der liste sind einige nicht drin ;=)

aber 9x17 und ET30 wird nicht passen - das ist eindeutig zu breit!
Grüße,
puntostyling

Brava20VT

Punto-Fahrer

  • »Brava20VT« ist männlich

Beiträge: 104

Aktivitätspunkte: 580

Dabei seit: 09.02.2007

Wohnort: FDS / RW

  • Nachricht senden

8

Freitag, 28. Mai 2010, 20:23

Hi,

Ok danke euch allen. Dann werde ich mir die nicht kaufen.

MFG
Auch ein Croma ist nur ein FIAT :D :-( :razz:

Mein Auto: Ex: Grande Punto 1.9 M-Jet mit n bissle Tuning, jetzt: Fiat Croma 1.9 M-Jet Dynamic


188p2

Punto-Schrauber

  • »188p2« ist männlich

Beiträge: 231

Aktivitätspunkte: 1 210

Dabei seit: 02.01.2009

Wohnort: Regensburg

  • Nachricht senden

9

Freitag, 28. Mai 2010, 20:45

Hi,

Ich find es schon nicht schlecht was hier einige von sich geben und ich sag das jetzt nicht weil ich ihm die Felgen verkaufen würde.

Warum soll das zu breit sein?

Der Grandefahrer mit seinem kompletten GS Bodykit fährt auch rundum 9x17.

Aufm Abarth fährt die einer mit noch ner kleineren ET.

VA28 HA25
215/40/17 weehl 9x17 VA ET 28
225/35/17 weehl 9.5x17 ET 25 aber gezogen.

Also wenns vorn schon passt, dann hinten erst recht bei kleineren Felgen.

Ach ja hier MAL der Thread ausm CFI:

http://www.carsfromitaly.info/thread.php?threadid=35818

Der fährt rundum ET30 und hinten sogar nen 225er.

ALSO geht doch!

MFG

Fiat Linea // Motor: Abarth // Fahrwerk: Gewinde // Felgen: 19 Zoll // Auspuff: 63mm ab Kat // Car Hifi: 4 Wege Vollaktiv

Mein Grande Punto: der große Bruder vom Grande ein LINEA 1,4 16V T-jet Emotion, Beiges Leder, Klimatronic, Rückfahrsensoren, Chrompaket, Sonnenrollo, Tempomat, Interscope, 17" original Winter, 19" MS 20 Sommer, GTG Komplettanlage, Gewindefahrwerk, Abarth Turbo!!!!


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

10

Samstag, 29. Mai 2010, 09:42

jep, die sind ja auch nach den alten tüv-regelungen durchgekommen....

wenn er die felgen jetzt erst kauft und dann eintragen will, gelten die neuen regeln - und danach muss die komplette felge sowie der komplette reifen abgedeckt sein - und nicht nur die lauffläche wie bei roberto etc...

kannst du meine aussage jetzt verstehen? :lol:
Grüße,
puntostyling


Crank

Punto-Meister

Beiträge: 1 028

Aktivitätspunkte: 5 415

Dabei seit: 15.04.2008

  • Nachricht senden

11

Samstag, 29. Mai 2010, 10:14

glaub es kommt auf die Erstzulassung des Autos drauf an ;-) ... aber da bin ich mir auch nicht sicher,.... nochmal zur ET und Zollbreite....

der graue GP an dem "nichts" an der VA gemacht wurde
VA:
8 Zoll= 203.2mm
9 Zoll= 228.6mm -> 25,4mm mehr -> des ganze durch 2 -> 12,7mm mehr
+ die 7mm mehr durch die ET von ET35 auf ET28 -> 19,7mm mehr

HA: da wurde was gemacht, also lass ich weg

Der "Fall" der hinten + vorne "nichts gemacht hat" - GS-GP
VA:
8 Zoll= 203.2
9 Zoll= 228.6 -> 25,4mm mehr -> des ganze durch 2 -> 12,7mm + 5mm
von ET30 auf ET35 -> 17,7mm mehr

HA:
8 Zoll= 203.2mm
9 Zoll= 228.6mm -> 25,4mm mehr -> des ganze durch 2 -> 12,7mm mehr
ET 30 zu 30 is gleich-> "nur 12,7mm mehr"

das alles ist entgegen gerechnet auf die mir am größten bekannte Zoll und ET Größe... ob das gehen kann :?: :?: ....
und dass ichs net vergess,.... Abarth und Linea sind nicht mit dem "normalen" GP zu vergleichen.... der Abarth hat die plastik Dinger dran und der Linea is glaub ich irgendwie ganz anders....
[SIZE=6]Alles orginal, dennoch anders, Tuning in Vollendung 8-)[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Crank« (29. Mai 2010, 10:30)


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

12

Samstag, 29. Mai 2010, 13:01

deine rechnungen sind soweit korrekt...mit dem Abarth kann man es nicht vergleichen, da er die Plastikverbreiterung noch dran hat...
linea kann man grundsätzlich andere breiten aufziehen!

und nein, soweit ich es sehe hat es nix mit der erstzulassung vom auto zu tun...

bisher hats ja schon jeden getroffen, egal wie alt das auto war!
Grüße,
puntostyling

Am0kAngel

Punto-Fan

  • »Am0kAngel« ist männlich

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 390

Dabei seit: 07.06.2009

Wohnort: Nähe Karlsruhe

  • Nachricht senden

13

Samstag, 29. Mai 2010, 13:28

Also da ich auch grad bei dem thema reifen eintragen bin, muss ich jetzt auch MAL was schreiben.

wollte auch erst 9" hinten. 9x17 ET 35 geht. 30 nicht mehr.zumindest nicht wenn er richtig tief is. oder es wird aber echt sau knapp. allerdings geht das auch, von den belastungen, ordendlich auf die radlager. deswegen hab ich hinten jetzt doch nur 8" genommen + distanz.

und wegen eintragen hab ich extra auf der tuning world einen netten pozileibeamten gefragt. dieser meinte es gibt seit diesem jahr eine EU verordnung die besagt, dass das ganze rad mit felge unterm kotflügel sein muss, ALLERDINGS gibt es ein kleines, wie meistens,schlupfloch. denn die STVO sagt das nur die lauffläche bedeckt sein muss. jetzt liegt es am Tüvprüfer nach was er einträgt, entweder nach EU oder nach STVO. macht anscheinend jeder wie er lustig ist.weiterhin hab ich dann gefragt wie es aussieht wenn ich in eine polizeikontrolle komm. da meinte er die polizei prüft nur nach STVO. sprich solang die lauffläche bedeckt is bekommt man null probleme.

Mein Grande Punto: 1,4 T-Jet weiß, Abarth-Lader 180Ps, Friedrich Motorsport Komplettanlage + G-Tech 200 Zeller, KW-Gewinde V1, ASA AR1 8 u.9x17 "GreenEdition", Abarth-Rückleuchten, Audio System Anlage Vollaktiv


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

14

Samstag, 29. Mai 2010, 13:55

Rein rechtlich sollte es so sein, dass nach dem Erlass einer europäischen Verordnung die jeweilige Landesgesetzgebung das von der EU verordnete Recht in nationales Recht in Form eines Gesetzes umsetzt.
Da der letztere Schritt aber auch wieder Zeit in Anspruch nimmt, bleibt in der Regel ein Zeitfenster. Da eine EU-Verordnung aber kein nationales Gesetz ist. Gelten bis zur Umsetzung die "alten" Spielregeln.

Ein Prüfer kann eigentlich nicht gegen nationales Recht - die STZVO ist solches - in vorauseilendem Gehorsam prüfen.
Die Polizei kann ebenso nur nach aktuell gültigem Recht kontrollieren und dass sind die aktuell gültigen Fassungen der nationalen Gesetze.

Leider konnte ich keine Quelle der EU-Verordnung auftreiben und keine weiterführenden Informationen zur Umsetzung der Verordnung.

Aber den Prüfer kann man mit einem solchem Hinweis sicher etwas aus dem Konzept bringen. Bei Verweisen auf die Quellen und die genaue Rechtslage sollte man eventuell sogar die Prüforgie ein wenig entschärfen können.
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kuame« (29. Mai 2010, 14:01)

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


188p2

Punto-Schrauber

  • »188p2« ist männlich

Beiträge: 231

Aktivitätspunkte: 1 210

Dabei seit: 02.01.2009

Wohnort: Regensburg

  • Nachricht senden

15

Samstag, 29. Mai 2010, 14:44

Hi,

es gibt Vorschriften hin oder her! Aber es liegt immer noch im Ermessen des TÜV Prüfers ob er die Felgen einträgt oder nicht.

Solang alles noch vertretbar ist, kann einem selber und dem TÜV Prüfer auch nichts passieren.

Naja, muss jeder selber wissen was er macht oder nicht.

Fakt ist, die Felgen passen hinten mit ET30 drauf. Ob der ein oder andere evtl. noch die Kanten dazu umlegen muss, kann ich nicht sagen. Die Autos untereinander haben ja schon diverse Toleranzen.

Auf der Vorderachse wird eine 9x17 ET30 schon verdammt eng. (das seh auch ich ein! :-D)

Fiat Linea // Motor: Abarth // Fahrwerk: Gewinde // Felgen: 19 Zoll // Auspuff: 63mm ab Kat // Car Hifi: 4 Wege Vollaktiv

Mein Grande Punto: der große Bruder vom Grande ein LINEA 1,4 16V T-jet Emotion, Beiges Leder, Klimatronic, Rückfahrsensoren, Chrompaket, Sonnenrollo, Tempomat, Interscope, 17" original Winter, 19" MS 20 Sommer, GTG Komplettanlage, Gewindefahrwerk, Abarth Turbo!!!!


Brava20VT

Punto-Fahrer

  • »Brava20VT« ist männlich

Beiträge: 104

Aktivitätspunkte: 580

Dabei seit: 09.02.2007

Wohnort: FDS / RW

  • Nachricht senden

16

Samstag, 5. Juni 2010, 17:13

Hi,

So nachdem ich beim Tüv war und der zu mir meinte was mein Auto für nen BJ wäre hat der zu mir gesagt das die Eintragung nach EG Richtlinien durchgeführt wird.
Daher Steht der Eintragung nichts im weg. Habe die 9*17 ET 30 heute auch MAL bei mir Testweise drauf gehabt und ich muss sagen das es nicht halb so schlimm ist wie ich gedacht hatte. Felge steht zwar ganz klar raus, jedoch ist der 215er Reifen von der Lauffläche her abgedeckt! Bilder reiche ich noch die tage nach.

MFG MArk
Auch ein Croma ist nur ein FIAT :D :-( :razz:

Mein Auto: Ex: Grande Punto 1.9 M-Jet mit n bissle Tuning, jetzt: Fiat Croma 1.9 M-Jet Dynamic


Brava20VT

Punto-Fahrer

  • »Brava20VT« ist männlich

Beiträge: 104

Aktivitätspunkte: 580

Dabei seit: 09.02.2007

Wohnort: FDS / RW

  • Nachricht senden

17

Freitag, 11. Juni 2010, 09:20

So hier MAL die Versprochenen Bilder





MFG MArk
Auch ein Croma ist nur ein FIAT :D :-( :razz:

Mein Auto: Ex: Grande Punto 1.9 M-Jet mit n bissle Tuning, jetzt: Fiat Croma 1.9 M-Jet Dynamic


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!