Italo-Welt

acer09

Mitglied

  • »acer09« ist männlich

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 16.10.2013

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Oktober 2013, 18:18

Neue 16 Zoll Felgen für den Sommer?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

ich möchte mir neue Felgen mit reifen für den Sommer kaufen, ich habe diese bei ebay gefunden.

http://www.ebay.de/itm/171114017328?ssPa…984.m1423.l2649

Ich habe einen Punto mit nur 65PS deswegen habe ich mir gedacht das ich lieber 16 Zoll 195 nehme, als 17 Zoll 205, möchte noch voran kommen :)

Ich habe den Verkäufer angeschrieben und er meint das ich

[font=&quot]Radhäuser nacharbeiten muss und zum TÜV fahren …[/font] [font=&quot]Kotflügel zur Schaffung von Platz nachbearbeiten.[/font]


Was genau meinnt er damit, kann ich nicht einfach die Felgen auf das Auto drauf machen ohne was zu machen?

Ich kenne mich nicht aus damit?

Danke

Mein Grande Punto: GP 2009 1.2 8V 65PS Weiß


led-stefan

Punto-Profi

  • »led-stefan« ist männlich

Beiträge: 463

Aktivitätspunkte: 2 460

Dabei seit: 31.01.2008

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Oktober 2013, 18:37

alleine wegen der Reifenauswahl aus dem Angebot würde ich NICHTS kaufen. Nur dieser Billigschrott.

Wegen dem Gutachten das richtet sich nach der Einpresstiefe der Felgen. Je geringer diese desto weiter stehen die Räder raus.

Geh einfach mal zum örtlichen Reifenhändler und frag nach einem Satz 16 Zöller ohne Karosseriearbeiten am besten mit ABE. Räder drauf, ABE ins Handschuhfach und fertig. Bei nahmhaften Räderherstellern wirst du bestimmt fündig.

Mein Grande Punto: T-Jet Sport Serie 2: Verfeinert mit Supersprint Anlage ab Kat, Abarth-Fahrwerk und Rückleuchten


bvbsoccer

Punto-Profi

  • »bvbsoccer« ist männlich

Beiträge: 513

Aktivitätspunkte: 2 595

Dabei seit: 10.08.2012

Wohnort: Mülheim

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. Oktober 2013, 19:17

Warum muss man denn bei 16 Zoll wegen was nacharbeiten? oO
aktuell : Abarth Punto Supersport - grigio campovolo
vorher : Grande Punto 1.4 16V Sport - schwarz

racegp

Mitgliedschaft beendet

4

Montag, 21. Oktober 2013, 20:27

Das hab ich mich auch grade gefragt :D

Schau mal bei Kleinanzeigen im Internet nach. Da kannst du auch neuwertige Felgen echt günstig schießen!

Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. Oktober 2013, 20:39

Fällt nur mir auf das die Verlinkten Felgen 7 Zoll Breit sind :huh:
Dann auf 7 Zollfelgen 195er......

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. Oktober 2013, 21:47

In jeder neuen ABE steht, daß Arbeiten an den Radhäusern gemacht werden müssen, um die volle Radabdeckung gewährleisten zu können. Mit diesem Passus schaffen sich die Hersteller der Felgen die Sicherheit, daß die Felgen nach neuem EU-Recht auch wirklich eingetragen werden können. Wenn man einen Prüfer findet, der nach der alten deutschen Regelung einträgt, muss man bei diesen 16 Zoll Felgen natürlich keine Arbeiten vornehmen lassen.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


acer09

Mitglied

  • »acer09« ist männlich

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 16.10.2013

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. Oktober 2013, 23:23

Hi,

kann ich den alle Felgen nehmen die 4 Loch haben, oder müssen es welche extra für Punto sein. Auf was genau muss ich da achten?

Welche Reifen sollen drauf sein? Habe da leider keine Ahnung?

Ich habe diese gefunden z.B würden die drauf passen?

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…4523?ref=search

Danke

Mein Grande Punto: GP 2009 1.2 8V 65PS Weiß


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. Oktober 2013, 06:47

Natürlich kannst Du nicht jede Felge mit 4 Löchern verbauen. Der Lochkreis beim Grande Punto beträgt 4x100. Am besten Du schaust grundsätzlich nach der vorhandenen ABE oder Gutachten für die Felge, damit der Grande Punto auch aufgeführt ist. Dann passt die Felge auch.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


acer09

Mitglied

  • »acer09« ist männlich

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 16.10.2013

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. Oktober 2013, 08:57

Hi,

wie sieht es mit diesem Felgen aus?

Muss da nachgearbeitet werden und muss ich die bei Tüv vorzeigen? Oder doch lieber 6,5 x16 ET40?


http://www.reifen.com/de/RimAL/ListRimsA…7-X-16/15072938

Danke

Mein Grande Punto: GP 2009 1.2 8V 65PS Weiß


acer09

Mitglied

  • »acer09« ist männlich

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 16.10.2013

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. Oktober 2013, 19:54

Hi,

so ich habe mich jetzt etwas schlau gemacht und habe mir diese Felgen und diese Reifen ausgesucht.

Felgen

http://www.reifen.com/de/RimAL/ListRimsA…7-X-16/15072938

Reifen

http://www.reifendirekt.de/cgi-bin/rshop…234518&dsco=100

Komme auf knappe 700€

Meine Frage ist ob die Reifen auf die Felgen passen und was der Unterschied zwischen 6,5 x16 ET40 & 7,0 x16 ET40 ist, welche Felgen soll ich nehmen? Passen die Reifen die ich ausgesucht habe auf beiden Felgen drauf?

So wie ich gelesen habe sind alle DBV Felgen

nur 1A Neuware
Lieferung der Felgen original verpackt (OVP)
Kompletträder werden montagefertig geliefert
alle Alufelgen mit ABE (Allgemeiner Betriebserlaubnis).
alle Räder mit TÜV Gutachten
TÜV zertifizierte Herstellung
alle DBV Felgen werden in Erstausrüster-Qualität produziert
100% Kontrolle auf Unwucht durch Roboter in der Fertigung
jede einzelne Felge ist wärmevergütet (Erhöhung der Festigkeit)
komplette Lackierung inklusive Innenbett

Also muss ich die bei TÜV nicht vorzeigen und eintragen lassen oder? Und am Auto muss ich auch nichts machen, sehe ich das Richtig?

Und was kostet es ungefähr die Reifen auf die Felgen zu packen + auswuchten und auf das Auto zu montieren?

Danke nochmal für eure Hilfe :)

Mein Grande Punto: GP 2009 1.2 8V 65PS Weiß



cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 06:32

Folgendes steht in dem Gutachten:


A01
Der vorschriftsmäßige Zustand des Fahrzeugs ist durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen oder Prüfer für den Kraftfahrzeugverkehr oder einen Kraftfahrzeugsachverständigen oder einen Angestellten nach Nummer 4 der Anlage VIIIb zur StVZO auf einem Nachweis entsprechend dem im Beispielkatalog zum §19 StVZO veröffentlichten Muster bescheinigen zu lassen.

Somit musst Du auf jeden Fall die Räder eintragen lassen. Ist doch auch kein Act und bei dem Preis kommt es doch nicht auf die Kosten für die Eintragung an!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


acer09

Mitglied

  • »acer09« ist männlich

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 16.10.2013

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 16:24

Hi,

danke für deine Antwort :) Vielleicht kannst du mir noch helfen bitte :)

Ich habe hier noch eine ABE für diese Felgen gefunden

http://shop.dbv.eu/abe/47620_07_ABE_Stan….06.21_kurz.pdf

Muss ich trotzdem die Felgen eintragen lassen, oder reicht mir die ABE wenn ich die immer im Fahrzeuge dabei habe?

Kenne mich damit nicht aus da steh folgendes drin schaumal bitte rein.

Zitat

Für die in dieser ABE freigegebenen Rad/Reifenkombinationen ist die Berichtigung
der Zulassungsbescheinigung Teil I gemäß §13 Fahrzeug-Zulassungsverordnung
(FZV) nicht erforderlich.


Danke dir :)

Mein Grande Punto: GP 2009 1.2 8V 65PS Weiß


racegp

Mitgliedschaft beendet

13

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 22:09

Es reicht wenn du die ABE mitführst. Mit der ABE "kannst" du auch die Räder in Teil I der Zulassungsbescheinigung nachtragen lassen.

edit: Du brauchst also kein Gutachten um dir die Räder eintragen zulassen, sondern kannst sie dir beim Verkehrsamt mit der ABE in die Zulassungsbescheinigung nachtragen lassen. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege!

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 23:11

Also das wäre mir neu, daß eine ABE für die Eintragung beim Verkehrsamt ausreicht. Meiner Meinung nach muß man trotzdem eine Eintragung beim TÜV vornehmen lassen, um dann die Fahrzeugpapiere aktualisieren lassen zu können.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


racegp

Mitgliedschaft beendet

15

Freitag, 25. Oktober 2013, 21:46

Aber wenn ich eine ABE habe kann ich doch damit fahren ohne TüV oder Verkehrsamt? (nur aus reiner neugier, ich hab meine vom TüV abnehmen lassen via Gutachten nur nicht vom Verkehrsamt eintragen lassen)

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

16

Samstag, 26. Oktober 2013, 00:43

Es kommt immer auf die Auflagen drauf an. Solang fahrwerkstechnisch keine Änderungen vorgenommen worden sind, genügt eine ABE. Sobald aber Tieferlegungsfedern, Sportstoßdämpfer, Spurplatten oder ähnliches verbaut worden sind, muß die Rad-Reifen-Kombination unbedingt eingetragen werden!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


acer09

Mitglied

  • »acer09« ist männlich

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 16.10.2013

  • Nachricht senden

17

Montag, 28. Oktober 2013, 18:48

Zitat

Fällt nur mir auf das die Verlinkten Felgen 7 Zoll Breit sind :huh:
Dann auf 7 Zollfelgen 195er......


Hi,

ist die Felge zu breit für 195er Reifen? Soll ich welche mit 6,5 Zoll nehmen?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 4

Mein Grande Punto: GP 2009 1.2 8V 65PS Weiß


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!