Italo-Welt

zerocool

Mitgliedschaft beendet

1

Freitag, 9. März 2012, 16:18

Ist 205/45/R17 eine besondere Größe?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

da 2 meiner Sommerreifen die ab Werk auf meinem GP Sport drauf waren nicht mehr so ideal sind, kommen da bald neue drauf.

Habe gerade MAL nach den Preisen geschaut, ist der 205/45/R17 irgendwie eine ungewöhnliche Größe oder warum sind die Reifen so teuer?

Welche von Dunlop kosten 140 Euro das Stück! Das finde ich dann doch arg heftig.

Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. März 2012, 16:28

Zum einen sind 17" meist eh immer teurer als 15" oder 16", zum anderen ist Dunlop auch nicht so günstig.

Es gibt aber auch Reifen wie den
Nankang 205/45 R17 88V Ultra Sport NS-II RFD MFS
die knapp 60 EUR kosten und dennoch ziemlich gut sind.

Burner_666

Punto-Meister

  • »Burner_666« ist männlich

Beiträge: 1 156

Aktivitätspunkte: 5 915

Dabei seit: 05.03.2009

Wohnort: WN - Bei Stuggi-Town

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. März 2012, 16:35

RE: Ist 205/45/R17 eine besondere Größe?

Hallo, eigentlich nich, aba mind. nen 100er musst schon fürn Markenreifen rechnen!
Hier > ReifenDirekt kostet z.b. Hankook Ventus V12 EVO 115,70€ Stk.
Guter Reifen für das Geld ^^

Dunlop SP Sport Maxx 130,20 € usw. usw....


Mfg Mattes :-)

Mein Grande Punto: 1,4 8V 78+PS^^ in "White", Du.SW, LED Rückl., Nebler, Schweller, Dachsp, Chromsp., Schw. Grill, Cup Kit 50/40, Carmani 7,5x17 ET 38 205/45


AudiQ7

Punto-Schrauber

  • »AudiQ7« ist männlich

Beiträge: 301

Aktivitätspunkte: 1 640

Dabei seit: 17.06.2010

Wohnort: BC

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. März 2012, 17:18

Nein es stimmt schon das 205 eine nicht so gefragte Größe wohl ist.

Hatte das Letztes Jahr auch beim Reifenkauf. 205er waren teurer als 215er.

Schau dir MAL den Hankook Ventus V12 Evo in der Größe 215 an. Kostet ca. 95€ ;)

Mein Grande Punto: Grande Punto Serie 2 - 1.4 8V 77PS - Dynamic - Blue&Me - underground grau -


meister.512

Punto-Profi

  • »meister.512« ist männlich

Beiträge: 382

Aktivitätspunkte: 2 150

Dabei seit: 06.01.2010

Wohnort: Aldingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. März 2012, 17:51

ich war auch MAL bei einem reifenhändler und da habe ich MAL nachgefrgat nach der Größe und da meinte er nur: Was sind das für Exoten. :-D

Also bei reifen würde ich mcih nicht lumpen lassen und auf markenreifen zurück greifen.
ich muss diese Sommer auch vier neue kaufen und ich kalkuliere so max.150€ pro reifen.

Aber ich greife immer auf Tests vom ADAC/GTÜ/Autobild..usw zurück.
Klar da sind Markenreifen immer die besseren Reifen als billige aus China.

Aber wie manche schon sagen. Die Reifen ist das einzigste was dich mit der Fahrbahn verbindet....

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto - Mjet 1,3l 66kw/90PS - Merengue Orange - Emotion - Einparkhilfe - Winter Paket - Blue&Me


Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. März 2012, 17:57

Zitat

Original von meister.512
Also bei reifen würde ich mcih nicht lumpen lassen und auf markenreifen zurück greifen.

Bei Reifen ebenso wie bei Bremsen sollte man auf Qualität setzen. Dennoch gibt es (sehr) gute Alternativen zu Markenreifen. Ich habe mich damals MAL hier im Forum inspirieren lassen von den o.g. Nangang-Reifen und war sehr überrascht - auch Richtung Grenzbereich kein deutlicher Unterschied zu den Original-Bridgestone-Reifen. Der kleine Unterschied, den man vielleicht messen kann, ist mir einfach keine 93 EUR pro Reifen wert.

andreas_grande

Punto-Profi

  • »andreas_grande« ist männlich

Beiträge: 774

Aktivitätspunkte: 4 190

Dabei seit: 16.12.2010

Wohnort: Freising

  • Nachricht senden

7

Freitag, 9. März 2012, 18:01

Ich habe eine sommerkombi 215/17/40 drauf nennen sich
Pirelli p7 hab 120 pro Stück gezahlt und die
Sind meiner Meinung nach sehr gut auch in Tests gewesen

Gleicher Reifen in 205/45 in 17 waren 145€ kp wieso
denke echt das es "exoten" sind ;-)
Lästern sie nicht über dieses Auto! Ihre Tochter könnte schon darin gelegen haben!
:lol: :lol:

Mein Grande Punto: JETZT mit Scirocco Unterwegs :D VW ROCKS !!!!


zerocool

Mitgliedschaft beendet

8

Freitag, 9. März 2012, 18:11

Scheint wohl dann doch ein mehr oder weniger "normaler Preis" zu sein, den ich da gesehen habe.
War halt noch die Preise von 13/14/15 Zoll Reifen (oder was auf so einem Peugeot 106 drauf war, weiss ich nicht mehr genau...) gewöhnt da habe ich dann doch erst MAL schlucken müssen. Aber wie hier schon gesagt wurde, will natürlich auf keinen Fall Schrott kaufen, schließlich handelt es sich bei Reifen definitiv um sicherheitsrelevante Teile :).

Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

9

Freitag, 9. März 2012, 18:35

Man kriegt aber auch gute Reifen für knapp 60 EUR in diesen Dimensionen. ;-)
Will man aber einen Hersteller haben, der in Werbung investiert, muss man ihm diese auch zahlen.

zerocool

Mitgliedschaft beendet

10

Freitag, 9. März 2012, 18:39

Was sind denn "gute Reifen" in der Preisregion?
Und als Ergänzung zu der Frage, was haltet ihr von den 2 Empfehlungen von reifendirekt.de im günstigeren Segment, taugen die was, bzw. sind die qualitativ vergleichbar?

Star Performer

Nankang

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zerocool« (9. März 2012, 18:45)



Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

11

Freitag, 9. März 2012, 19:02

Wie oben geschrieben und genau dieselben, die du eben verlinkt hast:
Nankang 205/45 R17 88V Ultra Sport NS-II RFD MFS
...für 57 EUR inkl. Versand.

Mein Kommentar zu diesen Reifen steht auch etwas weiter oben.

WhiteGP

Punto-Meister

Beiträge: 1 858

Aktivitätspunkte: 9 385

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

12

Freitag, 9. März 2012, 19:05

Kannst dir natürlich auch 215er auf die Felgen machen, Eintragung vorrausgesetzt und dann sind schon die Reifen günstiger...

Mein Punto Evo: APE


zerocool

Mitgliedschaft beendet

13

Freitag, 9. März 2012, 19:08

Du hast oben auf kein Angebot verlinkt. Könntest Du noch einen Link nachliefern, die 57 Euro inklusive Versand habe ich noch nicht gefunden.

Das günstigste was ich gefunden habe, von der Marke/Modell war bisher bei Amazon für 61,61 Euro. Das müssten auch exakt die gleichen sein:

Nankang Ns-2 205/45 R17 88V /MFS/XL/ Sommerreifen

Ich nehme ja MAL an, dass es sich kein Händler erlaubt einem alte Reifen die lange auf Lager lagen zu schicken, oder gibt es da wirklich so schwarze Schafe...?

WhiteGP

Punto-Meister

Beiträge: 1 858

Aktivitätspunkte: 9 385

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

14

Freitag, 9. März 2012, 19:10

Hier

Hier ist er billiger, müsste sogar dein Preis sein

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WhiteGP« (9. März 2012, 19:11)

Mein Punto Evo: APE


Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

15

Freitag, 9. März 2012, 19:16

Zitat

Original von zerocool
Du hast oben auf kein Angebot verlinkt.

Habe ich auch nicht behauptet :-?

zerocool

Mitgliedschaft beendet

16

Freitag, 9. März 2012, 19:17

Das 88V hat was mit dem Tragfähigkeitsindex zu tun, und liegt im grünen Bereich für den GP, korrekt?

Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

17

Freitag, 9. März 2012, 19:17

Oder hier für 57 EUR:
http://www.reifen.com/de/TyreSize/Detail…FD-MFS/15062224


Ja, ist korrekt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Juggernaut« (9. März 2012, 19:18)


zerocool

Mitgliedschaft beendet

18

Freitag, 9. März 2012, 19:20

Bei Stiftung Warentest werden die Eigenschaften des Reifens bei Nässe bemängelt... Ich schau mich da MAL noch um, ob der Reifen ok ist.

Was das andere verlinkte Modell "Star Performer" angeht, hat damit jemand Erfahrungen? Bin auch für Alternativen offen. Preis/Leistung sollte einfach passen, will halt auch sehr ungern die ganzen Werbekampagnen der "Markenhersteller" mit einem (unnötig) höheren Preis unterstützen wenn es sich vermeiden lässt.

WhiteGP

Punto-Meister

Beiträge: 1 858

Aktivitätspunkte: 9 385

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

19

Freitag, 9. März 2012, 19:21

Hab auch ein paar Testberichte gefunden, die nichts gutes verheißen...er liegt eher unter befriedigend bis bedingt empfehlenswert

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »WhiteGP« (9. März 2012, 19:22)

Mein Punto Evo: APE


Burner_666

Punto-Meister

  • »Burner_666« ist männlich

Beiträge: 1 156

Aktivitätspunkte: 5 915

Dabei seit: 05.03.2009

Wohnort: WN - Bei Stuggi-Town

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

20

Freitag, 9. März 2012, 19:58

Die Seite die mir bei Tests am meisten Zusagt > Reifen-Test's
Der Nankang NS II ist denk ich in der Preisklasse der beste Reifen...?!
Allerdings find ich n Reifen sollte gerade bei Nässe in unseren Breitengrade besser abschneiden...!

Mfg Mattes

Mein Grande Punto: 1,4 8V 78+PS^^ in "White", Du.SW, LED Rückl., Nebler, Schweller, Dachsp, Chromsp., Schw. Grill, Cup Kit 50/40, Carmani 7,5x17 ET 38 205/45


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!