Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

sav_88

Punto-Fahrer

  • »sav_88« ist männlich

Beiträge: 120

Aktivitätspunkte: 725

Dabei seit: 30.03.2010

Wohnort: Unna / Dortmund

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Februar 2011, 00:28

Gutachten für Frankenräder "Selbitz"

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
also ich habe MAL ne Frage, da bald der Sommer wieder kommt bin ich auf der Suche nach neuen Schlappen.
Fande die Selbitz von Frankenrädern ganz gut ... allerdings gibt es dazu ein Gutachten?!?!
Habe gesehen das ein Grande Punto die auch MAL drauf hatte.
Bitte um Antworten =).
Grüße Jan

Mein Grande Punto: 1.4 8V, AEZ VALENCIA 215/35 R18 H&R 50/40, FK Grill,


Bravo-Basti

Punto-Schrauber

  • »Bravo-Basti« ist männlich

Beiträge: 339

Aktivitätspunkte: 1 805

Dabei seit: 06.11.2009

Wohnort: Harzkeis

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. Februar 2011, 02:24

wenn du diese hier meinst http://www.car-revolutions.de/tuning-sho…-x-18-Zoll.html

frage den Händler doch MAL per mail meist geben sie auskunft
:idea:Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. :roll:

Mein Grande Punto: Fiat GP 2siere 1,4 16v Bilstein Fahrwerk,Motec Nitro 8x18 , Emblemloser Grill,Evo rückleuchten, GPA scheinwerfer, G-Tech Cupanlage Ab Kat(Black ESD), K57I Kit


sav_88

Punto-Fahrer

  • »sav_88« ist männlich

Beiträge: 120

Aktivitätspunkte: 725

Dabei seit: 30.03.2010

Wohnort: Unna / Dortmund

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. Februar 2011, 11:00

Genau da hab ich angefragt und mir wurde gesagt ich bekomme ein Festigkeitsgutachten "nur"!
Allerdings ist das auch nicht der dirtekte Partner von Frankenrädern.
Beim anderen Shop habe ich auch nachgefragt nur allerdings noch keine Rückmeldung.
Wenn es wirklich so aussieht, dass nur ein Festigkeitsgutachten dabei ...
lohnt es sich dann überhaupt die Felgen zu holen .. :( weil ich kenne keinen guten Tüver :(
grüße Jan

Mein Grande Punto: 1.4 8V, AEZ VALENCIA 215/35 R18 H&R 50/40, FK Grill,


BlueGP

Punto-Profi

  • »BlueGP« ist männlich

Beiträge: 694

Aktivitätspunkte: 3 635

Dabei seit: 02.12.2007

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. Februar 2011, 12:42

Also grundsätzlich mal: nicht das Festigkeitsgutachten benötigt einen gnädigen Prüfer - sondern die Dimensionen, in welchen du dir deine Felgen vorstellst!

Die Schmidt oder Powertech-Felgen wurden seinerzeit nur mit Festigkeitsgutachten ausgeliefert. Hier war also immer eine Einzelabnahme angesagt. Wenn die Felgen sich im Rahmen von sagen wir MAL "normalen" Grössen bewegt haben, dann war alles kein Thema - halt immer nur eine Preisfrage!

Holst du dir z.B. eine 7 oder 7,5x18 mit ET um die 40, so gibts bestimmt von einem anderen Hersteller ein Vergleichsgutachten. Du nimmst dir also das Gutachten der Borbets, ASAs oder wie sie alle heissen, das am nächsten an deine Felgenmaße dran kommt und gehst mit beiden zum TÜV. Dann wird die Eintragung kein Problem werden.

Wenn du was Breiteres haben willst, was mehr rauskommt aus dem Radkasten - tja dann: kaufen, hinfahren... meckern lassen... GP umarbeiten, viel Geld investieren... und schliesslich glücklich damit sein, dass es zu Schluss doch mit der Einzelabnahme geklappt hat - mit viel Geld und Arbeit :002:
Dafür hast du dann aber was Einzigartiges!!! :023:
Schau dir nur "Tha Real LX" an - es geht alles, wenn man das Ziel vor Augen hat :003:
"Das Gestern ist Geschichte - das Morgen nur Gerüchte;
doch das Heute ist die Gegenwart - und die zu Erleben ist ein Geschenk!"

Mein Grande Punto: Sport 1.3 MJet ~ ABARTH-Volant; RECARO; B&M; FIAT-Sub; Navi ~ FK-Grill; ABARTH-Rückleuchten; Englische NSL; selfmade ESD 90mm; KW-V1-Inox auf Komfort abgestimmt; all clean ~ Inzw. der 9. Satz Alus, 195er bis 225er und viele, viele Distanzen =)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!