Italo-Welt

AL BUNDY

Mitglied

  • »AL BUNDY« ist männlich

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 17.10.2006

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. Dezember 2007, 19:13

Frage zur Reifenzulässigkeit

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute

Habe MAL kurz eine Frage an Euch!
Kann ich auf meine Grande Punto 1,2 folgende Felgen und Reifen aufziehen??

vorne--205/45/16
hinten--225/40/16


Felgen: vorne 7,5j16
hinten 9,5j16

Weiss jemand ob erlaubt ist ,oder muss ich die Felgen eintragen?
Felgen gehören meinen freund und waren früher auf eine Marea!!
Will abkaufen!!
Was ist Eure meinung?Die dinge schaut cool aus auf Punto woooow
Danke sehr für euere antworten.

PS:wenig fahrer,arbeit und zurück!!so um 30 km am Tag!!

Mein Grande Punto: Grande Punto active 1.2 8V


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. Dezember 2007, 19:18

Eintragen auf jeden Fall, weil es sich nicht um gängige Felgen für den GP handelt.
Außerdem haben die Felgen höchstwahrscheinlich keine Freigabe für den GP, weil sie von einem anderen Modell stammen, bzw. für ein anderes Modell gedacht waren.
In den ABE für die Felgen dürfte somit kein GP auftauchen und alles was nicht durch Fiat selbst, eine AGB oder EG-Bescheinigung für dein Modell freigegeben ist, muss eingetragen werden.

klein_p

Punto-Profi

  • »klein_p« ist männlich

Beiträge: 664

Aktivitätspunkte: 3 380

Dabei seit: 04.11.2007

Wohnort: Sindelfingen

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. Dezember 2007, 19:20

Wenn die Felgen exakt in der Breite und die Reifen exakt in der Breite (und Dimension) in deinem COC stehen und Du den Wagen nicht tiefergelegt hast,
darfst Du sie montieren ohne eintragen.

Da das aber nicht der Fall sein wird, musst Du in den Papieren der Felge schauen,
was da drin steht..


Wenn es den GP damals noch nicht gab, beim Felgenhersteller neues ABE erfragen.
Meist gibbet das als pdf auf der Homepage.

Ich tippe zu 99%, dass Du die Felgen eintragen lassen musst.

Was bei 9,5" nicht ohne weitere arbeiten gehen dürfte..



[€dit:]

Tippe ich zu viel oder bin ich generell einfach nur zu langsam? :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »klein_p« (3. Dezember 2007, 19:21)

Mein Grande Punto: ist verkauft..... T-Jet Sport crossover-schwarz, getönte Scheiben, MAL, Blue&me, Cruise Control, Ladedruckanzeige, Eibach 45/30, Distanzscheiben VA 10mm / HA 20mm pro Rad, K&N Tauschfilter, Climair Sport Windabweiser, Bonalume Blow off (sog. Pop off)


fairway460

Punto-Fan

  • »fairway460« ist männlich

Beiträge: 53

Aktivitätspunkte: 275

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Dezember 2007, 22:56

RE: ReifenFrage!!!!Hilfe

Hey Al Bundy,

die Felgen von dem Marea haben -unter Vorbehalt- einen 98-er Lochkreis.
Der GP hat aber einen 100-er Felgenlochkreis!!!!! Damit kannst Du es vergessen.

Gruß
fairway460

Mein Grande Punto: Na ja, der GP (5-Türer, Dyn., 1.3 M-Jet, Crossover, Klimaauto, Lederlenk, BT, usw.) gehört eigentlich meinem Sohn (1.Auto). Aber mein erstes Auto war ein FIAT 600 (Bj. 1960!!). Mann, hab' ich an dem Teil geschraubt. That's unforgetable!


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. Dezember 2007, 23:50

also selbst wenn die felgen passen sollten, was ich nicht glaube, die reifen wirst du auf keinen fall gebrauchen können!
225/40R16 ist eindeutig zu klein für den GP
die müssten mindestens
225/50R16 sein
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Cyrill

Pennnase

  • »Cyrill« ist männlich

Beiträge: 494

Aktivitätspunkte: 2 645

Dabei seit: 23.06.2007

Wohnort: Kevelaer - NRW

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 05:27

Ich geh MAL ganz schwer davon aus das man ne 9.5 er Felge niemals ohne Karosseriearbeiten unter den GP bekommt. Und selbst wenne die Felgen für nen Appel und nen Ei bekommszt von deinem Kumpel kannste dir dann besser nen satz neu bestellen anstatt an der Karosserie rumzubiegen und zu ziehen was meiner Meinung nach eh nicht einfach werden wird

Mein Grande Punto: Leider TOTALSCHADEN :(


K@ndy

Punto-Fahrer

  • »K@ndy« ist männlich

Beiträge: 173

Aktivitätspunkte: 905

Dabei seit: 09.02.2007

Wohnort: AUT

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 06:43

Zitat

Original von Carsten84
also selbst wenn die felgen passen sollten, was ich nicht glaube, die reifen wirst du auf keinen fall gebrauchen können!
225/40R16 ist eindeutig zu klein für den GP
die müssten mindestens
225/50R16 sein


225/50-16 sind sicher ZU GROSS !!
Die 50-Serie wird ja schon bei den 205 mm breiten Reifen verlangt.


Laut Borbet sind folgende 16"-Reifen möglich:

195/55R 16
205/50R 16
215/45R 16
225/45R 16

Eventell bekommt man also sogar die 225/40-16 eingetragen.

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »K@ndy« (5. Dezember 2007, 06:45)

Mein Grande Punto: 1,4 16V Linea Sportiva Speed


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 07:19

Lochkreis ist kein Problem.
Gibt ja Versatzschrauben, um 4x98er Felgen auf 4x100er Lochkreis ans Auto zu bekommen.
Interessant wäre es, die ET der Felgen zu wissen.
Aber denke auch, ohne Ziehen der Kotflügel wird das wohl nix.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 09:00

Zitat

Original von K@ndy

225/50-16 sind sicher ZU GROSS !!
Die 50-Serie wird ja schon bei den 205 mm breiten Reifen verlangt.


also warum sollten die zu groß sein?

normal sind 195/55R16, die haben dann nen Umfang von 1950mm

225/50R16 haben einen Umfang von 1980mm, was 1,7% mehr sind

225/45R16 haben einen Umfang von 1910mm, was 1,9% weniger sind

225/40R16 haben einen Umfang von 1840mm, was 5,2% weniger sind.

größtmöglicher, bisher schon eingetragener Umfang für Reifen beim GP ist 2010mm

kleinstmöglicher bei 1870mm
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


AL BUNDY

Mitglied

  • »AL BUNDY« ist männlich

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 17.10.2006

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 16:48

Hallo

Danke sehr für euer Antworten,in 3 wochen werde erfahren ob mit felgen klappt oder nicht,ich meine wir haben noch winter,also pressiert nix.
Natürlich werde Euch sofort sagen!!
Wenn noch vorschläge gibt ,her damit!!
Nochmal Danke an alle !!

Gruße AL

Mein Grande Punto: Grande Punto active 1.2 8V



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!