Italo-Welt

G-strandet

Punto-Fahrer

  • »G-strandet« ist männlich

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 890

Dabei seit: 21.04.2009

Wohnort: Vellmar (Kassel)

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Juni 2009, 23:41

Felgen mit vielen kleinen Speichen!?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Gibt es irgend welche Felgen mit ABE/Gutachten für den GP die so viele kleine Speichen haben?

So wie die Felgen auf dem Foto (hab leider keine ABE für die Teile und zudem ausn 80ern)
Und wie heissen diese kleinspeichigen Felgen eingentlich gibs da ne spezielle Bezeichnung für?^^
»G-strandet« hat folgendes Bild angehängt:
  • IM001006.jpg

Mein Grande Punto: weißer Active 1.4 77PS (06/2009)


KMAG

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 18. Juni 2009, 23:52

Die abgebildeten Felgen müßten entweder von BBS oder wahrscheinlicher von Exip sein.

Guck MAL die einschlägigen Felgenhändler im Netz durch, oder in den Online-Katalog von Rieger. Dort sind auch massig Felgen von den verschiedensten Herstellern zu sehen.

G-strandet

Punto-Fahrer

  • »G-strandet« ist männlich

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 890

Dabei seit: 21.04.2009

Wohnort: Vellmar (Kassel)

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. Juni 2009, 23:56

Die Abgebildeten sind von EtaBeta, aber halt ausn 80er-90er Jahren...

Habe bisher noch keine solchen, mit recht vielen Speichen, im i-net gefunden, und bevor ich jetzt mich jetzt 2 Std. hinsetzte und zig Seiten absuche, wollt ich fragen ob eventuell schon wer welche in die Richtung fürn GP hat!?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »G-strandet« (18. Juni 2009, 23:57)

Mein Grande Punto: weißer Active 1.4 77PS (06/2009)


snAKe47

Punto-Schrauber

  • »snAKe47« ist männlich

Beiträge: 268

Aktivitätspunkte: 1 385

Dabei seit: 21.10.2008

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. Juni 2009, 23:58

Schreib dir die KBA nummer der Felgen auf und geh damit zum TÜV. Frag die MAL ob die was über die Felgen rausfinden können, Hersteller etc. und dann schreibst du den Hersteller an zwecks Gutachten. Oder du probierst MAL die nummer in google einzugeben vielleicht hast du Glück ;-)

EDIT: Wie ich gerade gesehen habe kennst du den Hersteller. Einzelabnahme müsste evtl. gehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »snAKe47« (19. Juni 2009, 00:00)

Mein Grande Punto: T-Jet, crossover schwarzmetallic, 7x17" MSW 11, G-Tech Zusatzsteuergerät, rote Bremssättel, getönte Scheiben


G-strandet

Punto-Fahrer

  • »G-strandet« ist männlich

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 890

Dabei seit: 21.04.2009

Wohnort: Vellmar (Kassel)

  • Nachricht senden

5

Freitag, 19. Juni 2009, 00:07

Hab ich teilweise schon versucht da ich die auf meinen Manta machen wollte, aber noch nicht MAL ne Vernünftige ABE bekommen (KBA angeschrieben; eine ABE mit anderer Nummer bekommen, mehr hatten sie nicht^^ und EtaBeta hat ich glaub keien antwort bekommen)
Und da die Felgen vor ca. 20 Jahren hergestellt wurden, glaube ich auch nicht das es eine ABE odern Gutachten fürn GP gibt.^^

Und unser Tüff hier ist eh nicht gerade der hellste...der hat in meiner ABE fürn Lexmaul Sportauspuff 10min geplättert bis er dann meinte das es ohne Eintragung gehen müsste und war sich aber immer noch nicht ganz sicher.
Oder wo ich alte Opel-Sport-Stahl-Felgen (ausn 70ern) aufn Kadett E fahren wollte meinten die das es nicht geht bzw. würde mich das 2000-5000€ kosten, weil nen Festigkeitsgutachten usw. erstellt werden müsste usw.^^

Edit:
Oder wie funktioniert so eine Einzelabnahme (beim "vernünftigen" Tüv?^^)
Was bräuchte ich dazu? Habe halt leider noch nicht einmal eine richtige ABE und eine KBA-Nr. ist auch keine drauf nur eine Nummer halt von EtaBeta
Ausserdem wären 15" doch recht klein fürn GP^^ :-D

Edit2^^:
Hab gerade nochmal eine Anfrage an EtaBeta verschickt und gesehend as ich nicht das KBA sondern damals scho EtaBeta selber angeschreiben hatte...mal gucken ob diesmal mehr rauskommt, was ich aber nicht glaube.
Aber selbst wenn ich eien ABE fürn Astra F habe...wie bekomme ich die Felgen aufn GP eingetragen?^^

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »G-strandet« (19. Juni 2009, 00:17)

Mein Grande Punto: weißer Active 1.4 77PS (06/2009)


snAKe47

Punto-Schrauber

  • »snAKe47« ist männlich

Beiträge: 268

Aktivitätspunkte: 1 385

Dabei seit: 21.10.2008

  • Nachricht senden

6

Freitag, 19. Juni 2009, 00:20

Brauchst wenn ich mich richtig entsinnen kann trotztdem ein Gutachten auch wenn es nicht speziell für dein FZ ist. Aber da stehen so sachen wie die maximale belastbarkeit der Felgen wegen der Achslast des FZ's usw. Wenn du Glück hast ist was bei den TÜVlern abgespeichert in ihrem Rechner.

Mein Grande Punto: T-Jet, crossover schwarzmetallic, 7x17" MSW 11, G-Tech Zusatzsteuergerät, rote Bremssättel, getönte Scheiben


G-strandet

Punto-Fahrer

  • »G-strandet« ist männlich

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 890

Dabei seit: 21.04.2009

Wohnort: Vellmar (Kassel)

  • Nachricht senden

7

Freitag, 19. Juni 2009, 00:25

Hmm, ok werd ich eventuell MAL machen und zu nem anderen Tüv fahren^^

Aber eigentlich suche ich eher 16" oder 17", denn 15" wirkt beim GP doch schon recht klein...

Aber anscheinend gibt es solche Felgen mit überschneidenden kleinen Speichen (fast) gar nicht mehr!?

Mein Grande Punto: weißer Active 1.4 77PS (06/2009)


snAKe47

Punto-Schrauber

  • »snAKe47« ist männlich

Beiträge: 268

Aktivitätspunkte: 1 385

Dabei seit: 21.10.2008

  • Nachricht senden

8

Freitag, 19. Juni 2009, 00:33

Ja das problem ist einfach das die 90'er leider schon lange rum sind ;-)
Aber probiers doch mit alten BBS Felgen die sind recht einfach zu bekommen bei xBay

15" sind echt ein wenig zu klein für den Grande 17" ist minimum meiner Meinung nach.

Mein Grande Punto: T-Jet, crossover schwarzmetallic, 7x17" MSW 11, G-Tech Zusatzsteuergerät, rote Bremssättel, getönte Scheiben


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

9

Freitag, 19. Juni 2009, 07:26

Der Vollständigkeit halber: Die Optik der Felgen nennt sich "Kreuzspeichen-Design".

Damals gab es auch eine Firma namens Remotec, die solche Felgen hergestellt hat.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


Yavrimou

Punto-Profi

  • »Yavrimou« ist männlich

Beiträge: 761

Aktivitätspunkte: 4 505

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort:

  • Nachricht senden

10

Samstag, 20. Juni 2009, 12:42

Kann mich noch aus meinen alten Tagen erinnern, dass früher fast jeder BMW solcheFelgen hatte :)

Mein Grande Punto:



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!