Italo-Welt

Gerry

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 05.03.2011

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. April 2011, 19:07

Brock B24 7x17 ET 38 + 20545R17 eintragungspflichtig?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

da ich ein Neuling bin, was Eintragungen bei Veränderungen am Fahrzeug angeht, würde ich gerne wissen, ob o.g. Felgen-/Reifenkombi überhaupt eingetragen werden muss? Die Felgen haben ABE (heißt das sie sind eintragungsbefreit?) und die Reifengröße ist ja laut COC-Papier uneingeschränkt zulässig.

Oder muss ich 7x17 Felgen generell eintragen lassen?

Bin auch noch am überlegen ob ET 38 oder 45. Bei den ABEs habe ich auf Anhieb keine Unterschiede feststellen können. Was meint ihr?

ABEs findet ihr hier:
http://www.onlineraeder.de/angebote_felg…ROCK%20B24%20SG

Fahre einen weißen 1.4 8v Evo. (Bisher noch keine anderen Veränderungen)

Vielen Dank!

Grüße
Gerry

Mein Punto Evo: 1,4 8V


Gogosko

Punto-Schrauber

  • »Gogosko« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 440

Dabei seit: 07.01.2011

Wohnort: Bergisches Land / NRW

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. April 2011, 19:38

Eintragungspflichtig

Hallo Gerry!

Ja, die Felgen mit den Reifen musst du leider eintragen lassen.

Die COC-Bescheinigung für die Reifengrösse 205/45/17 gilt nur in Verbindung mit den Fiat Felgen. Die sind, glaube ich, 6,5x17 ET46.

Bei Onlineraeder steht: "... laden sie sich ihre ABE bzw. Gutachten runter"
Und für die Brock Felgen bzw. generell gibt es für diese Felgengrössen nur Gutachten für den GP/Evo.
ABE bekommst vielleich bei einer 6,5er Felge.

Du musst auch die Punkte beachten die bei dem GP aufgeführt sind, wie K1C, K46 und etc.

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic mit H&R Cup Kit 50/40, RH-Tecnic 7x17 mit 215/40, SW, RL und Kühlergrill in schwarz und so... ;)


Gerry

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 05.03.2011

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. April 2011, 19:58

RE: Eintragungspflichtig

Okay, vielen Dank! jetzt bin ich schonmal schlauer.

Mein Punto Evo: 1,4 8V


treb12lu

Mitgliedschaft beendet

4

Montag, 16. Mai 2011, 20:56

RE: Brock B24 7x17 ET 38 + 20545R17 eintragungspflichtig?

Ich denke mir sowieso dass jede NICHT Fiat Felge eingetragen werden muss?

Abarth81

Punto-Profi

  • »Abarth81« ist männlich

Beiträge: 959

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 22.10.2010

Wohnort: Troisdorf

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Mai 2011, 22:14

RE: eintragungspflichtig?

dies steht im gutachten ob ja oder nein...

Es gibt rad reifen kombinationen diese müssen nicht gesondert vom tüv abgenommen werden.

Doch dazu muss alles was zum fahwerk gehört der serie entsprechen! (dies steht dann aber auch nochmal extra im gutachten)

Mein Grande Punto: Abarth -> Nahtlos weiß!


J4ng0

Punto-Schrauber

  • »J4ng0« ist männlich

Beiträge: 350

Aktivitätspunkte: 1 805

Dabei seit: 17.10.2010

Wohnort: 55481 Schwarzen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. Mai 2011, 23:51

RE: Brock B24 7x17 ET 38 + 20545R17 eintragungspflichtig?

Brock B24 7x17 ET 38 + 205/45-R17 müssen vom TÜV eingetragen werden.

Brock B24 7x17 ET 45 + 205/45-R17 mit serien Fahrwerk und Bremsen müssen laut meinem TÜV Prüfer nicht gesondert eingetragen werden.
Ein mitführen der ABE würde vollkommen ausreichen.

Mein Auto: Ford Fiesta Sport S, Bj. 2011, 135 PS, Spurverbreiterung VA/HA: 30mm/40mm, LED-Kennzeichenbeleuchtung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!