Italo-Welt

Hansiii

Punto-Fan

  • »Hansiii« ist männlich

Beiträge: 77

Aktivitätspunkte: 425

Dabei seit: 10.02.2011

Wohnort: 95126 Schwarzenbach Saale

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. Juli 2013, 13:24

Billig - Reifen, Finger weg!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey

wollte bloß mal eben bestätigen was man sowieso immer wieder hört: Finger weg von Billigreifen!

Musste letztes Jahr gezwungenermaßen neue Reifen kaufen. Aus finanziellen Gründen traf die Wahl auf Billigreifen der Bezeichnung CLEAR HP166. Reifengröße ist 215/35 R18. Kostenpunkt 57€ das Stück.

Von den etwas lauteren Laufgeräuschen abgesehen, hatte ich letztes Jahr keine Probleme damit. Als ich dieses Jahr die Reifen wieder montierte war einer total platt. Also wieder aufgepumpt und

abgewartet. Leider blieb es nicht bei dem einen mal. Lauffläche war in Ordnung, Ventil auch, einzig und allein kleine feine Risse an der Stirnseite des Reifens. Mittlerweile ist er total kaputt, Bilder im Anhang.

End vom Lied: Ich darf mir 2 neue kaufen, diesmal Uniroyal RainSport 2 für knapp 125€ das Stück, die sollten hoffentlich besser sein...



Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1,4 16V Chiptuning by MK-Chiptuning 106 PS


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 065

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. Juli 2013, 13:50

Ich hatte 2 jahre lang die Nankang NS2 drauf gehabt.....aber die sind am ende so laut geworden das ich dachte das ich nen Radlagerschaden hätte, noch dazu hat sich das Nassfahrverhalten total ins negative gewandelt...

Dann hatte ich diesen Monat nen Plattfuss also hab ich mir gleich 4 x neue von Hankook ( V12 ) geholt...ein 100 % anderes Fahrverhalten und welch eine Laufruhe :D
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


KMAG

Mitgliedschaft beendet

3

Samstag, 20. Juli 2013, 17:12

Gerade hier beweisst sich wieder mal der Spruch "Wer billig kauft, kauft zweimal"

Tauche die anderen beiden Reifen auch schnellstmöglich aus.

Mit den Uniroyal Rainsport oder alternativ den Hankook V12 Evo bist du auf der sicheren Seite.
Mittlerweile werden in 215/35R18 auch immer mehr Billigreifen angeboten, die meiner Meinung nach aber auf der Strasse absolut nichts zu suchen haben.

Immer daran denken;
Die Reifen sind das einzige, was den Wagen mit der Strasse verbindet!!!

Bei Reifenherstellern, deren Namen sich wie eine chinesische Suppe anhören wäre ich bis auf wenige Ausnahmen von vorne rein die Finger lassen.
Wie sich gezeigt, hat, gibt es dort einige schwarze Schafe die es mit den Angaben auf dem EU-Reifenlabel nicht so genau nehmen.
Fullway, Sunny, Rockstone, Sailun, Tracmax, Minerva, Sunew, Marangoni usw. würde ich meinen Kunden nicht mal verkaufen, wenn sie explizit drauf bestehen würden.

Kuhmo ECSTA SPORT, Yokohama S.Drive, Fulda Carat Exelero hingegen wären evtl. eine Überlegung wert. Alles Reifen mit guten Verhalten auf nasser Strasse.
Wobei die hier oft hochgelobten Reifen von Nangkang nichts für mein Auto wären, da die Nankangs bei Nässe oft schwächeln.
Bei der Reifengröße wird man sich mit guten Reifen in der Regel bei 90-120 euro pro Reifen zzgl. Montage bewegen.

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. Juli 2013, 17:37

MAXXIS sind ganz ok. - hab' Ganzjahresreifen (Winterreifen Profil) davon und kann nix negatives sagen, außer hässliche Verschleiß (Schuppenartig).

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Hansiii

Punto-Fan

  • »Hansiii« ist männlich

Beiträge: 77

Aktivitätspunkte: 425

Dabei seit: 10.02.2011

Wohnort: 95126 Schwarzenbach Saale

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. Juli 2013, 18:41

ich versteh' auch warum der reifenhändler bei dem ich jetzt war keine "billigeren" reifen wie die uniroyal rainsport verkauft. irgendjemand wird ja evtl für so 'nen schrottreifen haften müssen und wer wird das wohl sein wenn der hersteller aus china stammt und mit dem man nicht kooperieren kann :thumbdown:
ja und vom laufverhalten warn die clear von vornherein schrott, durfte mir jedes mal vom kumpel anhören, ich hätte doch nen sägezahn im reifen, war aber schon seit der montage so laut...
bin bloß froh, dass ich auf die art und weise lern, dass billigreifen einfach schrott sind, hätte ja sonst was passieren können :S

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1,4 16V Chiptuning by MK-Chiptuning 106 PS


Raizô

Punto-Schrauber

  • »Raizô« ist männlich

Beiträge: 226

Aktivitätspunkte: 1 180

Dabei seit: 13.01.2013

Wohnort: Ahlen

W A F
-
R S 1 6 7

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Samstag, 20. Juli 2013, 21:17

Ich habe vredestein quatrac 3 Reifen drauf und mein Vater hat welche von lingLong oder so. Mann kann es nicht vergleichen.

Gesendet von meinem HTC Desire HD A9191

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Sport


franky75

Punto-Fan

  • »franky75« ist männlich

Beiträge: 84

Aktivitätspunkte: 430

Dabei seit: 20.04.2011

Wohnort: Übach Palenberg

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. Juli 2013, 10:41

ich fahre die Bridgestone Potenza und finde sie klasse, super bei trockener und nasser Fahrbahn :P

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.9 JTD


Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 21. Juli 2013, 13:00

Im Billigreifen Segment gibt es meiner Meinung nach nur 2 - 3 Marken , die einigermassen mithalten und problemlos gefahren werden können.
Von allen anderen (Fullrun , Sunny,Sailun, Goodride,Clear,Tracmax,Wanli,Infinity,Fortuna, .......) Finger weg lassen !!!!!!!!!!!!

Empfehlenswert sind im "Billigsegment" nach meinen eigenen Erfahrungen Nankang NS2 und Nexen N8000.
Ich kenne beide und fahre den NS2 mittlerweile die 3.Saison . Die Erfahrungen von Bino kann ich nicht bestätigen , meine laufen immer noch zufriedenstellend.Keine Überflieger , aber Preis-Leistung sehr gut .

Im "Günstigsegment" sind Falken, Kumho und Hankook ebenfalls sehr gute , noch bezahlbare Alternativen .
Als diese Marken noch "billig" waren , bin ich diese auch problemlos gefahren und wurde auch des öfteren dafür belächelt.
Hankook ist mittlerweile Erstausrüster bei VW, Ford ,.... soviel dazu. Der Preis geht aber auch immer höher.

Ich bin auch absolut gegen Billigreifen !!!!!!!( ausser !!!die genannten Alternativen) .
Aber jeder sollte selbst entscheiden , ob es unbedingt " der " Premiumhersteller sein muss.
MfG

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


Edi

Punto-Profi

  • »Edi« ist männlich

Beiträge: 431

Aktivitätspunkte: 2 235

Dabei seit: 13.11.2012

Wohnort: BW

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. Juli 2013, 14:19

ich habe TRACMAX 205/40 R17 Sommer
die marke kenne ich eig gar nicht, hab beim felgenkauf nur auf den preis der reifen geschaut, und danach ausgewählt.
zum glück noch keine ermüdungserscheinungen, aber sind ja noch neu.

sagt einem die marke was?

Edit: ou, habe jetzt erst den post über mir gelesen xD ...mist

Mein Grande Punto: Bj. 06/2006 1,4L 77PS, Merengue-Orange-Metallic


Hansiii

Punto-Fan

  • »Hansiii« ist männlich

Beiträge: 77

Aktivitätspunkte: 425

Dabei seit: 10.02.2011

Wohnort: 95126 Schwarzenbach Saale

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 21. Juli 2013, 17:10

ja ich denke man kann glück oder pech mit den billigreifen haben...die poröse stirnfläche ist bei mir lediglich auf einem reifen, die andern sind NOCH in ordnung :D
mein bruder hatte auch mal clear reifen, da gab's eig keine probleme, aber wie schon gesagt man kann's einfach nicht sicher sagen, ob der reifen probleme machen wird oder nicht.
solche bedenken dürfte es eben bei herstellern wie dunlop, michelin, hankook usw. nicht geben :thumbup:
ich werd' ab sofort auch nicht mehr an den reifen sparen, weil man im endeffekt mit den billigen eh teurer dran ist :thumbdown:

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1,4 16V Chiptuning by MK-Chiptuning 106 PS



Overload

Punto-Profi

  • »Overload« ist männlich

Beiträge: 395

Aktivitätspunkte: 2 015

Dabei seit: 23.06.2008

Wohnort: ERFURT

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 21. Juli 2013, 20:14

Man kann da auch nur sagen Glück gehabt, wenn dir der Reifen dann auf der Bahn flöten geht, wird es glaube ich teurer. Also auch wenn es schmerzt, merze die anderen 2 auch gleich noch aus. Sicherheit geht vor!

PS. an alle "Sägezahnfahrer". Alle Reifen mit V Profil werden mit dem Alter immer schlimmer was Laufgeräusche angeht.
Bei den neuen Reifen einfach auf das gute alte Blockprofil umsteigen ;)
Viel Leistung, wenig verbrauch :D

Mein Grande Punto: 1.4 T-jet Sport


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

12

Montag, 22. Juli 2013, 05:53

Von wirklich extrem billigen Reifen halte ich auch nichts. Bei mir steht das Preis-Leistungs-Verhältnis im Vordergrund. Und ich fahre mit den Nankang NS-2 wirklich sehr gut. Mittlerweile fahre ich schon den 2. Satz Reifen und kann nichts schlechtes berichten.

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 065

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

13

Montag, 22. Juli 2013, 06:55

ich denk mal das die tour letztes jahr durch Italien bis nach Sizilien den Nangkang zugesetzt hatten ( bei gut 40 grad ) bin ja über 5000km in der kurzen Zeit gefahren ;)

Die reifen hatten schon Auswaschungen, aber meine Dämpfer sind noch im Topzustand, hab sie erst geprüft.

lg Bino
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Solidus

Punto-Fan

  • »Solidus« ist männlich

Beiträge: 71

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 07.08.2011

Wohnort: Köln

K
-
* * * * * *

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 23. Juli 2013, 00:52

Habe vor Jahren mal "runderneuerte" vom REAL gekauft. Beim montieren in der Werke konnten 2 Reifen garnicht ausgewuchtet werde.Die hatten bis zu 1cm Höhenschlag. Habe den fürn 5er mehr pro Reifen Uniroyal vom Monteur bekommen.
"Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können."(Enzo Ferrari)

Mein Punto Evo: Abarth Punto Evo essesse,schwarz-metalic, Kit Estetico rot, d.h. Noch original


KMAG

Mitgliedschaft beendet

15

Dienstag, 23. Juli 2013, 09:56

Das Thema runderneuerte Reifen wird sich hoffendlich auch bald erledigen.
Schon spektakulär, was da bei Ebay so alles angeboten wird.


Ich will hier jetzt niemanden persönlich angreifen, sondern meine es ganz allgemein!!!
Wenn ich in diversen Foren (diverse Marken Foren, Motortalk, usw.) sehe, das viele Leute scheinbar kein Geld für vernünftige Reifen haben, aber sonst für jeden Scheiss am und im Auto, könnte ich den betreffenden Helden stundenlang genüsslich mit der flachen Hand feste auf den Hinterkopf hauen.
Letzt Woche erst auf Motortalk einen Beitrag gesehen, da schrieb einer sinngemäß "Ich kaufe die billigen reifen, dann habe ich noch genug Geld für die Scheibenfolie und die Rückleuchten" Nicht das die Rückleuchten unbedingt nötig waren. Da hätte man auch noch einen Monat mit warten können.
Der Beitrag wer schon älter von Dezember 2011 und bezog sich auf ein Fahrzeug, welches ausschließlich im Sommer gefahren wird!

Nicht jeder hat - wie ich - beruflich viel mit Reifen zu tun und kennt die Materie, oder informiert sich im Netz.
Es gibt Leute, die haben keine Ahnung und verlassen sich dann auf die Testergebnisse von ADAC, Auto Motor Sport, usw. Funktioniert leider auch nicht immer, da die falsche Reifengröße getestet wurde, aber ist schon mal ein Anfang. Man gibt sich halt Mühe :D
Und dann gibt es Leute, die kaufen Reifen ausschließlich nach dem Preis. Hauptsache billig.
Zum krönenden Abschluss gibt es noch Spinner die versteifen sich auf die Optik. Im Golf 4 Forum gibt es einen Thread, da geht es um einen Reifen von Achilles, der bei Nässe absolut unfahrbar ist, aber dafür zieht sich dieser Reifen auf einer breiten Felge wie verrückt. Sieht toll aus, aber mehr auch nicht. Was nützt mir die Optik, wenn ich nicht mehr sicher unterwegs bin?

Bei jedem kann es zu einem Engpass kommen, wenn neue Reifen anstehen, aber müssen es dann unbedingt die billigsten sein?

Es muss niemand Premium Reifen kaufen. Es gibt genügend gute und günstige Alternativen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KMAG« (23. Juli 2013, 10:11)


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 24. Juli 2013, 19:20

@Hansiii
Wie wurden die Räder gelagert ?
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Limbo

Punto-Schrauber

  • »Limbo« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 465

Dabei seit: 19.12.2006

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 25. Juli 2013, 17:41

Ich will hier jetzt niemanden persönlich angreifen, sondern meine es ganz allgemein!!!

Nicht jeder informiert sich im Netz.
Es gibt Leute, die haben keine Ahnung und verlassen sich dann auf die Testergebnisse von ADAC, Auto Motor Sport, usw. Funktioniert leider auch nicht immer, da die falsche Reifengröße getestet wurde, aber ist schon mal ein Anfang. Man gibt sich halt Mühe :D
Und dann gibt es Leute, die kaufen Reifen ausschließlich nach dem Preis. Hauptsache billig.

Es muss niemand Premium Reifen kaufen. Es gibt genügend gute und günstige Alternativen.

Nicht Jeder braucht unbedingt den besten Reifen, und nicht Jeder fährt mit 150 PS auf der letzten Rille.
Unser kleiner Zweitwagen fährt keine 3 000 Km/Jahr, kommt nie auf die BAB, wird nicht geheizt und kann bei extremen Wetter auch einfach ein paar Tage stehen bleiben.

Abgesehen Davon, dass die (Sommer/Winter)-Reifen nie abgefahren sein werden, könnte der Wagen auch mit billigen Reifen laufen. Voraussetzung natürlich, dass der Reifen auch bei Regen vernünftig bremst.

Die Reifentests sind schon ein Anhaltspunkt. Es wird ja das Fahrverhalten getestet, das aus das Profil und dem Reifenaufbau resultiert. Das ist dann bei allen Reifen dieses Typs vergleichbar. Selbst wenn die gleiche Reifengröße getestet wird, kann sich der Reifen bei einem anderen Wagen mit anderem Radstand, Motorisierung und Gewicht anders verhalten.

Außerdem reizen die wenigsten PKW-Fahrer die Fahreigenschaften des Reifens aus.
Wer stellt schon Ansprüche an die Reifentype beim Firmenwagen oder beim Leihwagen ?
Wir hatten mal einen Firmenwagen, der bei Regen echte Schwächen zeigte. Das lag aber auch daran, dass es ein 2,5t Lieferwagen war, der meist nur leer gefahren wurde.

Als Fahrer passt man sich letztendlich den Fahreigenschaften seiner Reifen an. Man lernt seine Grenzen kennen, und überfordert Ihn möglichst nicht.

Limbo

Mein Grande Punto: Activa 1,2l, 65 PS


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

konitime (25.07.2013)

Hansiii

Punto-Fan

  • »Hansiii« ist männlich

Beiträge: 77

Aktivitätspunkte: 425

Dabei seit: 10.02.2011

Wohnort: 95126 Schwarzenbach Saale

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 28. Juli 2013, 12:20

@DerRoteBaron:
Reifen wurden über Winter auf einem Felgenbaum im Keller gelagert ;)

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1,4 16V Chiptuning by MK-Chiptuning 106 PS


Verwendete Tags

Billigreifen, Clear

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!