Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

puntofanatic

Punto-Professor

Beiträge: 2 860

Aktivitätspunkte: 14 575

Dabei seit: 03.09.2008

  • Nachricht senden

21

Freitag, 18. September 2009, 18:39

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich fahr ja fast nichts im Winter und da man ja falls man fährt trotzdem Winterreifen benötigt wäre es für mich interessant ob es den Alus viel ausmacht aber mittlerweile denke ich werdens auch OZ Anniversary fürn Winter weil die paar MAL Schnee verkraften die auch.
FIAT ist kein Auto sondern Religion!!!

zerocool

Mitgliedschaft beendet

22

Montag, 28. September 2009, 11:31

Zitat

Original von sLiiDer
Billig Alus oder Stahlfelgen für den Winter meiner Meinung nach.


Die Empfehlung würde ich auch sagen. Habe mir auch Winterreifen auf günstigen Alus gekauft und fertig. Habe 16" geholt, weil der Preisunterschied zu 17" Winterreifen extrem hoch ist.

Barchetta

Punto-Fahrer

  • »Barchetta« ist männlich

Beiträge: 139

Aktivitätspunkte: 725

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Ulm / Memmingen

  • Nachricht senden

23

Montag, 28. September 2009, 17:44

Zitat

Original von ms303

Hier kostet ein kompletter Radwechsel min. € 20.

Der Wagenheber hat mich € 15 gekostet, der Drehmomentschlüssel noch MAL das Gleiche.

Radkreuz war noch vorhanden.

Hast Du auch eine Auswuchtmaschine zuhause?

Wäre dann noch eine sinnvolle Anschaffung :-)

Gruß
Barchetta

Mein Grande Punto: 1,4 16 V Sport, Crossover Schwarz, Blue & Me, Novitec 40/40, Distanzscheiben Novitec


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!