Italo-Welt

ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. August 2008, 10:54

Tüv-Gutachten Barracuda Tzunamee

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Tach auch,

hab ja vor nächstes Jahr endlich die Barracuda Tzunamee-Felgen in 17" oder 18" zu kaufen.

Jetzt werde ich allerdings nicht wirklich schlau aus dem Tüv-Gutachten :-(.

Hier MAL zum Gutachten. (Bitte auf Seite 32 springen)

Dort steht: Für Motoren von 48kw-96kw.
Aber: Bei Auflagen steht

Zitat

Die Verwendung der Radgröße ist nur zulässig an Fahrzeugausführungen mit Scheibenbremse an der Hinterachse.

Wie soll man denn das jetzt verstehen? Soll ich mir jetzt Scheibenbremsen hinten anbauen lassen nur das ich die Felgen eingetragen bekomme?

Was macht es eigentlich für einen Unterschied, ob ich jetzt Trommelbremsen oder Scheibenbremsen hinten habe? (Ausgenommen Design-technischen-Gründen :-))
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. August 2008, 16:43

Tja, nach der Auflage darfst du die Felgen nicht montieren, wenn hinten keine Scheibenbremsen sind und eingetragen bekommst du sie dann auch nicht.
Warum das so ist?
Keine Ahnung, wird aber sicher einen Grund haben, sonst wäre es keine Auflage.

ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. August 2008, 18:03

MAL an die Leute hier die am Italo-Team-Treffen-Augsburg dabei waren.

Hatte der GP der die Barracuda Tzunamee drauf hatte Scheibenbremsen hinten???
Bin mir nicht mehr sicher.
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


Crank

Punto-Meister

Beiträge: 1 028

Aktivitätspunkte: 5 415

Dabei seit: 15.04.2008

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 26. August 2008, 19:51

glaub ja, aber 100 pro kann ichs nicht mehr sagen....
zu deinen felgen...
also normal dürtest du die nicht eingetragen bekommen....
war ja eigentlich auch scharf auf die tzunamee ... aber mir war der aufwand vieeeel zu groß den die betreiben!... aber bei denen die ich jetzt gekauft hab stand im gutachten auch bördeln drin. Gemacht hab ichs net und ausnahmen bestätigen die regel... hab se trotzdem eingetragen bekommen.... fahrzeug speziefischen toleranzen sei dank....
also wenn ich du wär würd ich MAL zum tüv, und dem das mit den bremsen erzähln... und fragen obs net evtl doch sein kann das die eingetragen werden... mit so nem zwinkern ;-) evtl kann er erklärn warum, bzw drücktn auge zu ... oder vertuht sich gar, bzw überliest seite 32...

ka.... was es da für möglichkeiten giebt!
lg
[SIZE=6]Alles orginal, dennoch anders, Tuning in Vollendung 8-)[/SIZE]

Cyrill

Pennnase

  • »Cyrill« ist männlich

Beiträge: 494

Aktivitätspunkte: 2 645

Dabei seit: 23.06.2007

Wohnort: Kevelaer - NRW

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. August 2008, 21:42

Also erstmal würde ich dir von den Barracuda abraten die haben ne scheiß verarbeitung. Der schwarze lack blättert ziemlich schnell ab und die leute die die Felgen haben werden es dir bbestätigen. Ich wollte sie auch MAL ne Zeit lang haben habs mir aber aus diesen Gründen selber ausgeredet. Zu den Scheibenbremsen das ist schwachsinn da ich auf der Seite von Barracuda nen GP mit den Felgen gesehen habe der ne Trommel hinter an der Achse hat also würde ich MAL sagen das das totaler schwachsinn ist mit der Scheibenbremse da es auch keinen Sinn macht dies als Auflage zu stellen.
»Cyrill« hat folgendes Bild angehängt:
  • br_tzunamee_fiat_1.jpg

Mein Grande Punto: Leider TOTALSCHADEN :(


Puntissima

Punto-Profi

  • »Puntissima« ist weiblich

Beiträge: 634

Aktivitätspunkte: 3 300

Dabei seit: 07.01.2008

Wohnort: Freiburg

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 27. August 2008, 10:53

wenns aber im gutachten als auflage drin steht, kann er das nicht ein als "schwachsinn" ablegen, da der tüv nach dem gutachten geht und es ihm somit nicht eintragen wird..
Liebe Grüße, Anke

mein EX-GP...

Mein Grande Punto: mein Ex GP: 1.4 8V, Borbet X8, Novi Heckspoiler,Ragazzon Duplex 4Rohr,Merkur Heckansatz, KW V1 Inox, Motorhaubenverlängerung (BB), K&N Sportluffi, Merkur Rückleuchten, Rieger Spoilerlippe, Airbrush im Innenraum *AKTUELL: Volvo V50*


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. August 2008, 12:01

entweder du fragst beim tüv nach, oder beim felgenhersteller bzw. bei deinem händler.....

die wissen da meist etwas besser bescheid wenn es um sowas geht!
Grüße,
puntostyling

bravomanu

Punto-Profi

  • »bravomanu« ist männlich

Beiträge: 401

Aktivitätspunkte: 2 050

Dabei seit: 05.05.2008

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. August 2008, 17:08

Genau das würde ich auch machen! Denk aber MAL nicht das es hinhaut.
Noch dazu sind die Felgen nicht mein Fall! Gibt viel schönere.

ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. August 2008, 17:12

Hat sich erledigt.
Obwohl ich die Felgen wirklich schön finde. Aber keine Lust mich wieder mit dem TÜV rum zu ärgern.

Hier noch MAL ein schönes Bild der Felge:






Ich stehe gerade in Verhandlungen mit Crank :lol: (Ihr versteht :roll:)
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


Cyrill

Pennnase

  • »Cyrill« ist männlich

Beiträge: 494

Aktivitätspunkte: 2 645

Dabei seit: 23.06.2007

Wohnort: Kevelaer - NRW

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. August 2008, 17:41

@ Puntissima

In fast jedem Gutachten steht auch das man bördeln muß (so wie in meinem) und in wievielen Fällen ist das der Fall das man dann tatsächlich bördeln muß????

Also ich würde darauf nicht al zu viel wert legen den wenn das der fall ist weißt du wieviele PKW Modelle dann nicht für diese Felge geignet wären!!!!!!
Zudem kommt noch dazu das Bild was ich gepostet habe ist von der Barracuda Homepage und ich denke nicht das die so nen Bild reinstellen mit nem GP mit Trommeln wenns so nicht erlaubt ist. Und welchen Sinn soll das machen das man hinten Scheiben haben muß?????

Mein Grande Punto: Leider TOTALSCHADEN :(



puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 27. August 2008, 17:59

Henrik, kommt aber auch immer auf den Prüfer drauf an...die einen sehen es relativ locker, andere sind da verdammt konsequent... sehe das ja alleine bei unseren Tüvlern hier....

Hab bei meinen Felgen auch drinne stehen das gebördelt werden muss, passt aber auch so!

Was die Bremsen angeht, weiß ich nicht wie sehr die Prüfer drauf achten...aber hab grad gesehen, das sich das Thema für dich erledigt hat - hast du mit einem gesprochen oder willst andere Felgen??
Grüße,
puntostyling

ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 27. August 2008, 20:21

Entweder Chrome Shadow oder Crank´s Borbet-Felgen aber dann in 17".
Wenn dann aber erst nächstes Jahr. Dieses Jahr ist es im Budget nicht mehr so drinn :-(

Außerdem möchte ich dann gleichzeitig mein Auto ein wenig der Straße näher bringen und meine im Keller liegenden Seitenschweller endlich befestigen.
Und das dann gleich alles miteinander eintragen lassen.
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


KMAG

Mitgliedschaft beendet

13

Montag, 9. Februar 2009, 20:05

7,5x17 Barracuda Tzunamee --- Frage zum Gutachten

Hab mir die Barracuda Tzunamee in 7,5x17 ausgesucht und habe nun ein Frage zum Gutachten.
In diesem steht unter den Auflagen folgendes:

Zitat

827) Die Verwendung der Radgröße ist nur zulässig an Fahrzeugausführungen mit Scheibenbremse an der Hinterachse.

Meiner hat aber Trommelbremse.
Bin leider zu lange aus der KFZ-Bereich raus, um mich zu erinnern.

War die Auflage zwingend, oder lag das im Ermessensspielraum des Prüfers?
Kann ja schlecht auf Scheibenbremse umrüsten.

edit:
Hier der Link zum Gutachten.
http://www.barracuda-wheels.com/we-ba/te…7.5x17%20N2.pdf
Punto steht auf den Seiten 33-34

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KMAG« (9. Februar 2009, 20:08)


aprilianer

Punto-Meister

  • »aprilianer« ist männlich

Beiträge: 1 176

Aktivitätspunkte: 6 180

Dabei seit: 13.04.2008

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 10. Februar 2009, 03:40

Das ganze hatten wir hier schonmal irgendwo. Ich glaub das ergebniss war das du hinten ne Scheibenbremse haben musst. Aber druck dir das gutachten doch einfach aus und fahr zum TÜV. Wenn er es anders sieht und dir sagt das er es auch mit Trommeln einträgt, dann is ja jut...
Gruß...
...Daniel

Mein Grande Punto: T-Jet/ weiß/ Ragazzon duplexanlage/ rote Bremssättel/ Hiltrac Gewindefahrwerk/ MS design Frontansatz/ Schwarze LED rückleuchten und schwarze Scheinwerfer/ Novitec Heckansatz + Dachhutze/ offenes Bonalume Pop Off/ Barracuda Tzunamee 8x18 215/35R18/uvm


188p2

Punto-Schrauber

  • »188p2« ist männlich

Beiträge: 231

Aktivitätspunkte: 1 210

Dabei seit: 02.01.2009

Wohnort: Regensburg

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 10. Februar 2009, 06:41

Wenn das im Gutachten drin steht, kannst du eins machen, das du dir nur das Festigkeitsgutachten der Felge runterlädst und mit dem dann zum TÜV gehst. Wird dann zwar ne Einzelabnahme, aber ob du jetzt 40€ oder dann ca. 80-100 zahlst ist auf jeden Fall günstiger als Scheibenbremsen nachzurüsten!

mfg

Fiat Linea // Motor: Abarth // Fahrwerk: Gewinde // Felgen: 19 Zoll // Auspuff: 63mm ab Kat // Car Hifi: 4 Wege Vollaktiv

Mein Grande Punto: der große Bruder vom Grande ein LINEA 1,4 16V T-jet Emotion, Beiges Leder, Klimatronic, Rückfahrsensoren, Chrompaket, Sonnenrollo, Tempomat, Interscope, 17" original Winter, 19" MS 20 Sommer, GTG Komplettanlage, Gewindefahrwerk, Abarth Turbo!!!!


aprilianer

Punto-Meister

  • »aprilianer« ist männlich

Beiträge: 1 176

Aktivitätspunkte: 6 180

Dabei seit: 13.04.2008

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 10. Februar 2009, 15:42

Festigkeitsgutachten reichen nicht mehr zum eintragen. Habs beim TÜV nachgefragt. Die Felgen müssen ein Teilegutachten haben, ist dann zwar egal für welches auto, aber sie müssen eins haben. Zu der Felge muss es dann ein passendes Vergleichsgutachten geben, also die selbe Felge von nem anderen Hersteller als vergleich.

Nimm das gutachten und fahr zum TÜV, das ist das einfachste und sicherste.
Gruß...
...Daniel

Mein Grande Punto: T-Jet/ weiß/ Ragazzon duplexanlage/ rote Bremssättel/ Hiltrac Gewindefahrwerk/ MS design Frontansatz/ Schwarze LED rückleuchten und schwarze Scheinwerfer/ Novitec Heckansatz + Dachhutze/ offenes Bonalume Pop Off/ Barracuda Tzunamee 8x18 215/35R18/uvm


KMAG

Mitgliedschaft beendet

17

Mittwoch, 11. Februar 2009, 21:31

Hatte Unterlagen der Felge heute morgen ins Auto gelegt. Der Prüfer, der mir die Federn heute eingetragen hat, meinte die Daten auf den Papieren reichen im Prinzip für ne Eintragung aus.
Aber wegen der Auflage "nur mit Bremsscheiben" wollte er sich nicht 100%ig festlegen und nochmal nachprüfen und dann Bescheid sagen. Vor kurzem gabs wohl schonmal so nen Fall. Aber er wußte nicht mehr, wie dann entschieden wurde.
Warten wirs MAL ab.

Salva90

Mitglied

  • »Salva90« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 03.03.2009

Wohnort: Sizilien

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 3. März 2009, 15:38

Barracuda Tzunamee

Hi, mein name ist Salvatore .. :-)

also ich habe mir ein GP bestellt in weiß

nun kommt er mitte März
aber ich möchte gerne die Barracuda Tzunamee und ich weis nicht ob die passen oder mit dem tüv ob das klappt .. bin ja erst 18 :oops:

also ich dachte da an die 7.5x17" ET 35 4x100 auf 205/45/17 reifen
ich hab ein sportfahrwerk also ih glaub das macht 1-2cm tiefer passen die auch gut rein?

mfg Salva

Mein Grande Punto: Sportiva Racing 1.4 78PS WEIß


Mr X 700

Mitgliedschaft beendet

19

Dienstag, 3. März 2009, 15:48

des passt auf jedenfall, da brauchst du dir MAL garkeine sorgen drum zu machen

Salva90

Mitglied

  • »Salva90« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 03.03.2009

Wohnort: Sizilien

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 3. März 2009, 16:11

danke für die schnelle hilfe :-)
gut dann werd ich mir die MAL holen :-D

Mein Grande Punto: Sportiva Racing 1.4 78PS WEIß


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!