Italo-Welt

Schamchusai

Mitgliedschaft beendet

1

Dienstag, 29. Januar 2013, 18:13

18 Zöller + H&R 35mm Tieferlegung ohne bördeln... (EVO Turbo)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute!

Habe mich nun mal ein wenig durchs Forum gewuselt und dabei herausgefunden, dass ich meine favorisierte Reifengröße bei meinem Punto Evo Sport (BJ 2011 / 99kw Turbo) wohl nicht fahren darf.
Die Größe die ich meine ist 215/45/R17, laut den Aussagen im Forum gehen nur 215/40/R17.

Welche Felgen/Reifen mich auch interessieren würden wären 215/35/R18... Hat da vielleicht jemand ein paar schicke Felgen, die er auf seinem Evo hat? Nach Möglichkeit eingetragen und mit ner Tieferlegung einhergehend ^^

Ich finde diese Felgen interessant:

ASA AR 1 8x18
http://www.reifen.com/de/RimAL/ListRimsA…ed=False#page-3

oder

http://www.barracuda-wheels.de/ba/de/whe…gloss_black.php

bei den Tzunamee steht aber in dem Gutachten nur bis 96kw... und ich hab doch 99... :\ also kann ich dich schonmal nicht fahren, oder?

oder diese finde ich auch sehr schick:

http://www.azev.de/alufelgen/details?xre…E3MDt9&d=290113

oder

http://www.azev.de/alufelgen/details?xre…E3MDt9&d=290113

Habt ihr andere Vorschläge? Ich habe bei den Usern Evoracer und Rockstar richtig schöne Felgen gesehen, nur leider kenne ich die Marke nicht und auf eine PM haben sich auch net geantwortet :S

Meine Frage ist also:

Welche schicken 18 Zöller kann ich fahren mit meiner H&R 35mm Tieferlegung ohne zu bördeln und was für Felgen könnt ihr mir empfehlen! Habe einen weißen Punto Sport Multiair Turbo (99kW BJ 2011),
dachte da an schwarze Felgen (so ähnlich wie die oberen)!

Gruß

Euer Marius

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. Januar 2013, 06:48

Im Prinzip kannst Du jede 18 Zoll Felge fahren, die ein Gutachten für den Grande Punto / Evo besitzt. Egal, ob mit Federn oder Gewindefahrwerk. Es wird geprüft, ob bei maximaler Einfederung etwas streift. Du musst nur darauf achten, daß nicht nach den neuen EU-Bestimmungen eingetragen wird. Sonst kannst Du es vergessen. Aber nach der deutschen STVO wurden meine Felgen (7,5 x 18 Zoll, ET 35, Reifen 215/35) inklusive H&R 35 mm Federn ganz normal eingetragen. Der Prüfer meinte sogar, warum ich nicht 19 Zoll Felgen genommen hätte, wär noch genug Platz dagewesen!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Schamchusai

Mitgliedschaft beendet

3

Mittwoch, 30. Januar 2013, 07:02

Vielen Dank für die rasche Antwort. :thumbsup:

Hmm... also brauche ich nen gutmütigen Prüfer?! :rolleyes:

Mein Sparschwein muss für die Felgen und Reifen eh noch gefüllt werden, ich denke mal so 1500€ werden da schon zusammen kommen.
Und das chippen hat erstmal Vorrang 8) :D

Und das mit der Tieferlegung kenne ich... bei mir meinten alle... der ist doch gar nicht tiefer oO
Aber ich sehe dass und mir reichts :P Mir ging es einfach nur um dezent tiefer und nen besseres Gefühl für die Fahrbahn, denn die elektrische Servo ist halt gewöhnungsbedürftig und verfälscht das Fahrgefühl meiner Meinung nach.

Aber muss dann nicht jeder Prüfer nach den EU-Richtlinien prüfen?


Gruß

Marius


PS.: Hier wird man geholfen :P 8) :D

Dropmachine88

Punto-Schrauber

  • »Dropmachine88« ist männlich

Beiträge: 257

Aktivitätspunkte: 1 380

Dabei seit: 12.01.2011

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. März 2013, 16:17

So meine Frage trifft zwar nicht DIREKT dieses Thema aber nichts desto trotz die richtige Richtung ;)

Ich fahre einen Evo und hab ihn mit den H&R Feder auf 50/50 tiefer gemacht, so und nun Interessiere ich mich für einen Satz Felgen (Carmani 3) in 17" mit einer Bereifung von 215/45/17 ; 7,5Jx17H2. So nun hab ich mir mal das Gutachten angesehen und komme da mit den doofen Abkürzungen mal GAR NICHT klar.... Kann mir jemand hier sagen ob ich irgendwas verändern muss??? Das wäre echt super von euch =)

Mein Punto Evo: Progressiv Black, getönte Scheiben 85%, KN Tauschfilter, Dayline Scheinwerfer, Original Abarth Evo Felgen in 17", Cadamuro Heckspoiler,Rockford Fostgate Frontsystem, Eton im Kofferraum,Friedrich Motorsport Auspuffanlage Gruppe A, LSD Doors, Weitec Gewindefahrwerk, und diverse Lichteffekte in Rot sowie auch einige Folienarbeiten in Rot


EVOlutione

Mitglied

  • »EVOlutione« ist männlich

Beiträge: 25

Aktivitätspunkte: 135

Dabei seit: 05.03.2013

Wohnort: Köln

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. April 2013, 10:51

@ Dropmachine88...

Rechne mal stark damit, dass du zumindest die hinteren Radläufe bzw. Kästen umbördeln lassen musst... Wenn es passt, dann Glückwunsch :D

Mein Punto Evo: 1.4l 8v 130 PS,schwarz Metallic


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!