Italo-Welt

flas

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 11.10.2009

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Oktober 2009, 14:23

17" Leichtmetallfelgen als 15" eingetragen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo erstmal an alle, dies ist mein erster Post in diesem Forum und schon ist eine Frage draus geworden ;-)

Ich besitze nun schon seit einem knappen halben Jahr einen Grande Punto Sport (der Abwrackprämie sei dank).
Nun wollte ich mir demnächst Winterreifen zulegen und musste bei genauerem Blick in den Fahrzeugschein feststellen, dass die 17" als 15" eingetragen sind.
Es sind die Original schwarz/silbernen Fiatfelgen mit 5 Doppelspeichen, ist dies normal oder hat da mein Händler gepennt?

Im Schein steht folgendes:

185/65 R15 88H

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Oktober 2009, 14:25

Das ist richtig so. In den neuen Fahrzeugpapieren ist standardmäßig immer nur die
kleinste Dimension der Rad-Reifen-Kombination eingetragen. Wie schon so oft im
Forum besprochen!

Schau MAL in Deiner COC nach. Dort findest Du mit Sicherheit die Freigabe für Deine
17 Zoll Felgen!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


flas

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 11.10.2009

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. Oktober 2009, 14:34

Danke für die schnelle Antwort, sorry, das wusste ich nicht!
Kam mir eben spanisch vor und da dachte ich, ich frage hier mal nach.
Nun gut, dann bin ich ja beruhigt...

Flo85

Mitgliedschaft beendet

4

Sonntag, 18. Oktober 2009, 14:43

Es ist nur noch eine Größe aufgeführt (nicht zwangsläufig die kleinste). In der COC-Bescheinigung stehen alle erlaubten Größen drin. Im Handbuch müssten auch die zulässigen Reifengrößen aufgelistet sein. Einfach auf der Seite mit den Reifenfülldrucken schauen.

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. Oktober 2009, 15:07

Sicher stehen im Handbuch auch alle verfügbaren Größen drin. Die sind bei einer Kontrolle
oder bei der HU uninteressant. Ausschlaggebend sind grundsätzlich die Fahrzeugpapiere
und die COC!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


KMAG

Mitgliedschaft beendet

6

Sonntag, 18. Oktober 2009, 16:28

Im Fahrzeugschein steht immer die kleinste zugelassene Reifengröße für das dazugehörige Fahrzeug drinn. Bei mir 185/65R15

In der COC-Bescheinigung stehen alle für das dazugehörige Fahrzeug zugelassenen Größen drinn. Bei mir 15", 16" & 17"

Im Handbuch stehen sämtliche Größen drinn, die es für das Fahrzeugmodell gibt.
Z.B. auch die 175er Reifen, die ich auf meinem nicht fahren darf.
Was im Handbuch steht ist in diesem Fall völlig uninteressant.
Bei mir steht auch ne Beschreibung der Klimaautomatik drinn, obwohl ich nur ne normale Klimaanlage drinn habe.

Flo85

Mitgliedschaft beendet

7

Sonntag, 18. Oktober 2009, 19:46

Es steht nicht immer die kleinste Größe drin im Schein. Bei unserem Slk stehen z.B. 18 Zöller drin...
Außerdem stehen in der Fülldrucktabelle im Handbuch nur bestimmte Größen für bestimmte Motorisierungen drin. Und das sind genau die selben wie im COC!
Man muss nur Tabellen lesen können, die 175er sind bei meiner Motorisierung z.B. nicht angegeben.
Da sind nur Fülldrucke für die für das Fahrzeug bestimmten Reifen angegeben.
Nicht jeder hat eine COC-Bescheinigung zur Hand.
Da ist das Handbuch viel praktikabler ;-)

flas

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 11.10.2009

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. Oktober 2009, 21:07

Habe jetzt MAL mein "Certificato di conformita' cee" rausgekramt, dort steht hinten als Bemerkung, dass ich ebenfalls 17" Bereifung nutzen darf, somit alles in Butter, finde lediglich die neuen Fahrzeugscheine ein wenig verwirrend.

Danke euch für den Tipp und eure Antworten!

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

9

Montag, 19. Oktober 2009, 06:23

Ich bin auch kein Freund von den neuen Papieren. Die verwirren nicht nur uns, sondern
auch alle anderen (Polizei, Reifenhändler usw). Früher war einfach alles besser :-)
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!