Italo-Welt

racegp

Mitgliedschaft beendet

1

Sonntag, 11. November 2012, 00:46

15 auf 17 Zoll - Spur verstellt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich hab vor kurzem meine neuen Sommerräder probehalber draufgezogen, weil nen Kumpel meinte, nicht das ich die nächsten Sommer erst rauf mache und die vllt. nen Höhenschlag haben oder sonst was.

So nun zum Problem: Mit den 17 Zöllern zog der Wagen vorne immer nach links. Ich dachte evtl. weil erst im nachhinein aufgefallen ist, das der linke Reifen mehr Profil hatte.

Das Lenkrad war da noch grade nur das der Wagen eben nach links zog. So jetzt mit den Winterrädern ist wieder alles ganz normal nur das das Lenkrad nach rechts steht ca. 3cm

Mir ist schon klar das ich damit in die Werkstatt sollte ggf. das Fahrwerk überprüfen, wobei ich denke neue Spur muss eingestellt werden!?

Aber ich wollte das nochmal hinterfragen, ob sich denn durch so nen Wechsel die Spur verstellen kann. (Profiltiefe glaube ich wohl weniger) , da ich auch nirgends gegengefahren bin nur das ich im Parkhaus bei ner unebenen Straße gehört habe wie es vorne rechts "geschliffen" hat, sprich: Darf ich den mit den 17 Zöllern nicht so tief fahren? Könnte das davon kommen?

Ich frage aus dem Grund nicht das ich jetzt wieder 50€ zahle -.- und nächsten Sommer wieder blöd da stehe mit nem schrägen Lenkrad.

MfG :)

Hardfecx

Punto-Schrauber

  • »Hardfecx« ist männlich

Beiträge: 259

Aktivitätspunkte: 1 340

Dabei seit: 04.03.2008

Wohnort: Aubange

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. November 2012, 10:10

bei meinem grande war ds lenkrad nie gerade. weder mit den 17" im sommer, noch mit den 15" im winter, obwohl die werstatt behauptete dass die spur ok wäre. Das wär halt so bei den Puntos. Hast du eventuell kontrolliert ob alle reifen den gleichen luftdruck haben?
Ich will so sterben wie mein Grosvater, im Schlaf, und nicht brüllend und schreiend wie sein Beifahrer ^^

Mein Auto: * Alfa MiTo 1,6 JTDM *


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. November 2012, 11:51

1. ich hab vor kurzem meine neuen Sommerräder probehalber draufgezogen, weil nen Kumpel meinte, nicht das ich die nächsten Sommer erst rauf mache und die vllt. nen Höhenschlag haben oder sonst was.

2.So nun zum Problem: Mit den 17 Zöllern zog der Wagen vorne immer nach links. Ich dachte evtl. weil erst im nachhinein aufgefallen ist, das der linke Reifen mehr Profil hatte.

Das Lenkrad war da noch grade nur das der Wagen eben nach links zog. So jetzt mit den Winterrädern ist wieder alles ganz normal nur das das Lenkrad nach rechts steht ca. 3cm
1. Hast du die Neu gekauft oder Gebraucht von einem Kumpel oder Ersteigert :?: Wenn du kein "Schaden" hattest warum sollen die einen Höhenschlag bekommen :?:
2.Du hast drei Reifen die "abgefahren" sind und einer der "neu/neuer" ist :?:
Das kann Tatsächlich an verschiedenen Profiltiefen und unterschiedlichen Reifendruck liegen.
der Reifen hat ein (wenn auch nur minimal) größeren umfang. Der größere Umfang hat die eigenschaft das das Bremsverhalten "erhöht" wird.
also hast du ein (leicht) besseres Bremsverhalten mit dem Neuen wie mit dem "abgefahrenem".
Das wird noch deutlicher wenn du zb: links ein 215 45 17 montierst und rechts ein 185 45 17 reifen.

racegp

Mitgliedschaft beendet

4

Sonntag, 11. November 2012, 12:37

bei meinem grande war ds lenkrad nie gerade. weder mit den 17" im sommer, noch mit den 15" im winter, obwohl die werstatt behauptete dass die spur ok wäre. Das wär halt so bei den Puntos. Hast du eventuell kontrolliert ob alle reifen den gleichen luftdruck haben?
Die Sommerräder bei denen ich das Problem festgestellt hatte, hatten unterschiedlichen Luftdruck hatte ich dann später korrigiert. Problem blieb weiterhin. Ich dachte das käme halt von der Profiltiefe.

1. ich hab vor kurzem meine neuen Sommerräder probehalber draufgezogen, weil nen Kumpel meinte, nicht das ich die nächsten Sommer erst rauf mache und die vllt. nen Höhenschlag haben oder sonst was.

2.So nun zum Problem: Mit den 17 Zöllern zog der Wagen vorne immer nach links. Ich dachte evtl. weil erst im nachhinein aufgefallen ist, das der linke Reifen mehr Profil hatte.

Das Lenkrad war da noch grade nur das der Wagen eben nach links zog. So jetzt mit den Winterrädern ist wieder alles ganz normal nur das das Lenkrad nach rechts steht ca. 3cm
1. Hast du die Neu gekauft oder Gebraucht von einem Kumpel oder Ersteigert :?: Wenn du kein "Schaden" hattest warum sollen die einen Höhenschlag bekommen :?:
2.Du hast drei Reifen die "abgefahren" sind und einer der "neu/neuer" ist :?:
Das kann Tatsächlich an verschiedenen Profiltiefen und unterschiedlichen Reifendruck liegen.
der Reifen hat ein (wenn auch nur minimal) größeren umfang. Der größere Umfang hat die eigenschaft das das Bremsverhalten "erhöht" wird.
also hast du ein (leicht) besseres Bremsverhalten mit dem Neuen wie mit dem "abgefahrenem".
Das wird noch deutlicher wenn du zb: links ein 215 45 17 montierst und rechts ein 185 45 17 reifen.
1. Gebraucht von Kleinanzeigen. Ich hatte keinen Schaden gehabt oder sonst was. Wir dachte nur Probehalber raufmachen, nicht das die vllt. vom Vorbesitzer einen haben, weil behaupten kann man viel deshalb hatte ich das sicherheitshalber gemacht.

2. Nein, alle haben rundum 5mm Profiltiefe nur einer hat weniger der hat auch DOT 07, daher werde ich auch für die Saison noch 2 neue Reifen holen. Aber ausgerechnet der älteste mit weniger Profil war vorne rechts befestigt.


Aber kann es davon kommen das die Spur verstellt ist? O.o
Also mit den Winterrädern steht das Lenkrad jetzt nach rechts, vorher war es grade und ich
weiß jetzt nicht ob Fahrwerkstechnisch irgendwas defekt ist oder ob ich die Spur einstellen lassen soll.
50€ wenn nur wegen Sommerrädern das ist ärgerlich ... :thumbdown:

Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. November 2012, 13:06

Verstellt wird nichts sein.
Fahr so weiter und beobachte das Ablaufbild des Reifens.
ggf mal die ganzen Teile prüfen (querlenker...) wenn du mal zeit und laune hast.

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 650

Aktivitätspunkte: 33 840

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. November 2012, 14:29

Verstellt ist nichts? Wieso steht das Lenkrad denn jetzt anders? Das verstehe ich an der Sache nicht, es muß sich ja was geändert haben :?:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


racegp

Mitgliedschaft beendet

7

Sonntag, 11. November 2012, 23:57

Also
das Lenkrad steht definitiv schief -.- aber ekelhafte 3 - 4 cm ...

Irgendwas muss sich doch verändert haben. Kann es sein das im Parkhaus als das rechte Vorderrad geschliffen hat beim Lenken iwas passiert ist? Naja ich habe Fahrwerkstechnisch nicht soviel Ahnung, daher werde ich das von der Werkstatt überprüfen lassen zum Tüv dazu und evtl. neue Spureinstellung wenns sein muss machen lassen.

Und das zu Weihnachten... TüV + Bremsbeläge + ? :S

Demi

Mitgliedschaft beendet

8

Montag, 12. November 2012, 11:38

Sind die Reifen schräg abgefahren?

Wenn du auf Winter zurückbaust, ist dann dein Lenkrad wieder gerade?

Beim Punto wird bei der Fiat Werkstatt mittels Tester die 0 Position im Lenkrad gesucht und dann die Räder entsprechend angepasst.

racegp

Mitgliedschaft beendet

9

Mittwoch, 14. November 2012, 23:13

Ne die Räder sind gleichmäßig abgefahren. Es hat sich auch nichts am Fahrverhalten geändert gar nix nur das das Lenkrad schief steht.

Und ne, er zog komischerweise mit den Sommerrädern nach links (wahrscheinlich wegen der unterschiedlichen Profiltiefe, die Reifen werden dann sowieso fürn Sommer erneuert) aber jetzt mit den Winterrädern zieht er nirgends hin alles ganz normal. Mir ist auch nichts aufgefallen am Fahrverhalten oder am Fahrwerk nur

das jetzt seit dem die Sommerräder drauf waren eben das Lenkrad schief steht. Naja der Wagen bekommt sowieso bald neuen TüV ich werde dann Schreiben wenn ich durch die Werkstatt schlauer geworden bin :D :)

bine9666

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 16.11.2012

  • Nachricht senden

10

Freitag, 16. November 2012, 01:26

kann durchaus sein!





Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

11

Freitag, 16. November 2012, 18:17

@ Hydro: Der zweite post über mir deswegen ist nichts verstellt.
1. Wenn was Verstellt wäre, wären die Reifen Innen oder Außen abgefahren -> nicht der fall
2. Das Verhalten mit dem schiefen Lenkrad wäre bei Sommer und Winterreifen gleich -> nicht der fall
3. das Fahrverhalten wäre schlechter (Schieben über die Vorderreifen) -> nicht der fall


Warte mal bis nächstes Jahr wenn du neue pneus für die Sommersocken hast ;)

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 650

Aktivitätspunkte: 33 840

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

12

Freitag, 16. November 2012, 19:23

Ja das sich etwas geändert hat ist schon klar, dass Lenkrad steht ja anders, dass muß einen Grund haben. Bis zum Sommer warten würde ich damit nicht, ist die Lenkung :!: und wenn sich da was dran ändert, würde ich schon gerne wissen was???
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

13

Samstag, 17. November 2012, 08:37

Da vorher nix auffälliges war und jetzt mit den Winterreifen auch wieder alles im grünen Bereich ist muss es definitiv was mit den 17er zu tun haben. Wieso du allerdings den Rundlauf nicht vorher per Wuchtmaschine hast testen lassen ist mir schleierhaft.

Da hilft jetzt nur bis zum Sommer abwarten wenn die neuen Reifen drauf sind und dann wird sich des Rätsels Lösung schon zeigen.

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 650

Aktivitätspunkte: 33 840

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

14

Samstag, 17. November 2012, 13:35

Da vorher nix auffälliges war und jetzt mit den Winterreifen auch wieder alles im grünen Bereich ist


Ist ja nicht im grünen Bereich, obwohl er die Räder zurück gebaut hat, steht sein Lenkrad jetzt schief, da muß sich doch was geändert/verstellt haben.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hydro« (17. November 2012, 16:12)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Lacki

Punto-Professor

  • »Lacki« ist männlich

Beiträge: 1 991

Aktivitätspunkte: 10 200

Dabei seit: 24.03.2008

Wohnort: Hagen

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

15

Samstag, 17. November 2012, 15:45

Hab ich überlesen

racegp

Mitgliedschaft beendet

16

Mittwoch, 21. November 2012, 17:42

Der Rundlauf wurde nicht überprüft, da die Räder gebraucht gekauft wurden damit war ich noch nicht in der Werkstatt.

Wie gesagt zuerst zog der Wagen nach links (grade Lenkung)
jetzt mit den Winterrädern steht das Lenkrad schief.

Aber bitte spekuliert jetzt nicht weiter darüber ich weiß es auch nicht ich werde jedenfalls den Wagen bald wenn der TüV ansteht (Dezember) untersuchen lassen, wenn nichts ist bekommt er eben eine neue Spureinstellung!

(Auch bitte keine Belehrung das man so nicht fährt :P ich bin zur Zeit nicht aufs Auto angewiesen bis dahin :) )

Ich halte euch auf dem laufenden :)

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 650

Aktivitätspunkte: 33 840

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 21. November 2012, 20:37

Na da bin ich mal gespannt an was es gelegen hat.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


racegp

Mitgliedschaft beendet

18

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 13:28

So, ich würde mal gleich vorweg sagen owned :thumbsup:

Der Wagen hatte Fahrwerkstechnisch kein Defekt, hätte auch TüV bekommen, wenn er nicht eine Beule im linken Vorderreifen hätte.
Sprich ich habs nicht bemerkt, obwohl die wirklich groß war (lt. TüV - Gewebebruch - zählt unter gravierende Mängel)...

Ich kann mich eigtl. nicht erinnern irgendwo gegen nen Bordstein gefahren zu sein, aber das wars wohl. Neuer Reifen, neue Spureinstellung und alles ist wieder beim alten :)

Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 14:34

Danke für die Antwort. :)

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 23:10

Es ist immer toll, wenn auch die Lösung des Problems gepostet wird. Hier kann man mal sehen, wie wichtig die Reifen / Felgen sind.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!